Results (1 - 30) of 118 1 2 3 4
Agnes's Final Afternoon: An Essay on the: Kundera, Milan; Ricard,

Kundera, Milan; Ricard, Francois

Published by Perennial Press, New York, New York (2004)

ISBN 10: 0060005653 ISBN 13: 9780060005658

Used Softcover

Quantity Available: 1

From: The Second Reader Bookshop (Buffalo, NY, U.S.A.)

Bookseller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 3.50
Convert Currency
Shipping: US$ 4.00
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Perennial Press, New York, New York, 2004. Softcover. Book Condition: Very Good. A great reading copy---Literary Studies; 8vo - over 7¾" - 9¾" tall. Bookseller Inventory # 20971

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 1.

Agnes's Final Afternoon: An Essay on the: Ricard, Francois;Asher, Aaron

Ricard, Francois;Asher, Aaron

Published by HarperCollins (2003)

ISBN 10: 0060005645 ISBN 13: 9780060005641

Used

Quantity Available: 1

From: Bookstore Brengelman (cincinnati, OH, U.S.A.)

Bookseller Rating: 2-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 6.00
Convert Currency
Shipping: US$ 4.00
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: HarperCollins, 2003. Book Condition: Very Good. Dust Jacket Condition: Very Good. Black ink mark on bottom edge. Bookseller Inventory # 32672

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 2.

Kundera, Milan:

Published by Frankfurt am Main Suhrkamp als Lizenzausgabe mit Genehmigung des Carl Hanser Verlages München (1991)

Used Softcover

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 4.65
Convert Currency
Shipping: US$ 5.64
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt am Main Suhrkamp als Lizenzausgabe mit Genehmigung des Carl Hanser Verlages München, 1991. Reihe "suhrkamp taschenbuch" Bd.1815, 1.Aufl., 243 S., Broschur, 8°. Aus dem Tschischen von Susanna Roth. Guter Zustand. Milan Kundera (geb.1929) emigrierte 1975 nach Frankreich und lebt seither in Paris. Er gehört zu den bekanntesten tschechischen Schriftstellern der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts. Bookseller Inventory # TS120385

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 3.

Kundera, Milan, 1929-

Published by Aus dem Tschechischen von Susanna Roth. München: Dtv, 1998 (1998)

ISBN 10: 3423124296 ISBN 13: 9783423124294

Used Softcover

Quantity Available: 1

From: Steven Wolfe Books (Newton Centre, MA, U.S.A.)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 7.00
Convert Currency
Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Aus dem Tschechischen von Susanna Roth. München: Dtv, 1998, 1998. , 242pp., small PAPERBACK, very good, light wear Text in German. ISBN 3423124296. Bookseller Inventory # 39335

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 4.

unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Die: Kundera,Milan;

Kundera,Milan;

Published by Fischer Taschenbuch Verlag GmbH, Frankfurt am Main , (1998)

ISBN 10: 3596259924 ISBN 13: 9783596259922

Used Softcover

Quantity Available: 1

From: Bücher con sum im Buchdorf (Muldestausee, Germany)

Bookseller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 2.91
Convert Currency
Shipping: US$ 8.47
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Fischer Taschenbuch Verlag GmbH, Frankfurt am Main , 1998. Book Condition: guter Zustand. Zustand: gut; Broschur; 1783. - 1812. Tsd. Auflage; Taschenbuch; illustriert; 304 Seiten; Format: 12,0 x 19,0 cm ; Reihe: Fischer Taschenbuch 5992 aus dem Tschechischen; Originaltitel: Nesnesitelná Lehkost Bytí; Milan Kundera (geb. 1929); "Die verschlungene Liebesgeschichte zwischen Tomas und Teresa gibt den Rahmen ab für einen der witzigsten und intelligentesten Romane der vergangenen Jahre, der zugleich Leselust und höchste intellektuelle Ansprüche befriedigt." (Rückentext); Lizenz Carl Hanser Verlag München und Wien; farbige Einbandillustration; private Widmung auf Schmutztitel, Einband (Rücken weiß) leicht berieben, Ecken und Kanten minimal bestoßen; Seitenaufsichten gut; gut erhaltenes Bibliotheksexemplar mit den üblichen Kennzeichnungen, nur innen Internationale Belletristik,Belletristik Tschechisch. Bookseller Inventory # 49542

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 5.

Published by Berlin Rütten & Loening (1964)

Used Softcover

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 5.81
Convert Currency
Shipping: US$ 5.64
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin Rütten & Loening, 1964. 16.Jahr, 1964, 3.Heft, Geleitet von Wilhelm Girnus, S.323-479, Broschur, 8°. Guter Zustand. Beiträge u.a. von Alfred Klein: Zwischen Nacht und Morgen. Über die Romane von Otto Gotshe, Kitty Hart: Aber ich lebe, Zeit und Dichtung: Ein Dialog zwischen Rudolf Leonhard und Walter Hasenclever. Zuerst gesprochen über den Sender Köln am 8.Dezember 1929, Vicente Aleixandre: Gedichte, Ericht Arendt: Vicente Aleixandre, Kurdische Lyrik, Cesare Pavese: Auf dem Greppo, Louis Fürnberg: Tolstoi und die Gegenwart, Martin Andersen Nexö: Briefe an Franz Hammer, Milan Kundera: Die Schlüsselbesitzer, Bookseller Inventory # BQ100411

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 6.

Agnes's Final Afternoon: An Essay on the: Ricard, Francois; Asher,

Ricard, Francois; Asher, Aaron

Published by Scranton, Pennsylvania, U.S.A.: HarperCollins, 2003, Scranton, Pennsylvania, U.S.A. (2003)

ISBN 10: 0060005645 ISBN 13: 9780060005641

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Concordia Books (Rensselaer Falls, NY, U.S.A.)

Bookseller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 7.50
Convert Currency
Shipping: US$ 5.50
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Scranton, Pennsylvania, U.S.A.: HarperCollins, 2003, Scranton, Pennsylvania, U.S.A., 2003. Hard Cover. Book Condition: Very Good. Dust Jacket Condition: Very Good. First Edition. Hard Cover. First Edition. a near fine copy in a very good dust jacket. Bookseller Inventory # 008701

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 7.

Wonder (Paperback): Hugo Claus

Hugo Claus

Published by ARCHIPELAGO BOOKS, United States (2009)

ISBN 10: 0980033012 ISBN 13: 9780980033014

New Paperback

Quantity Available: 1

From: The Book Depository US (London, United Kingdom)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 13.17
Convert Currency
Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: ARCHIPELAGO BOOKS, United States, 2009. Paperback. Book Condition: New. Translation. 150 x 140 mm. Language: English Brand New Book. While fully aware that such an honorable title can only be used in great exceptions in Flemish literature, I would call Wonder a masterpiece. --Paul de Wispelaere, Vlaamse Gids In his Faulknerian novels, Hugo Claus mixes expertly crafted stories of postwar Flanders with poignant psychological portraits rich in mythological and literary allusion. In Wonder, a landmark of Flemish literature, Claus mixes the souls of a handful of displaced and desperate individuals with the backdrop of Flanders and visions of the Polish and Russian fronts of WWII. The dense emotional texture of the characters entangled in complex moral labyrinths combined with a deep feeling for Flemish history make the novel a symphony that only Hugo Claus could have composed.Hugo Claus (1929-2008), author of dozens of plays, novels, and collections of poetry, is arguably the most important Belgian writer of the twentieth century. His most celebrated novel is The Sorrow of Belgium (1983).Michael Henry Heim is the winner of the 2005 Helen and Kurt Wolff Translator s Prize, the ALTA Translation Prize, and the AATSEEL Award. He has translated the work of GUnter Grass, Milan Kundera, Bohumil Hrabal, and PEter EsterhAzy. Bookseller Inventory # AAS9780980033014

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 8.

Wonder (Paperback): Hugo Claus

Hugo Claus

Published by ARCHIPELAGO BOOKS, United States (2009)

ISBN 10: 0980033012 ISBN 13: 9780980033014

New Paperback

Quantity Available: 1

From: The Book Depository (London, United Kingdom)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 13.52
Convert Currency
Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: ARCHIPELAGO BOOKS, United States, 2009. Paperback. Book Condition: New. Translation. 150 x 140 mm. Language: English Brand New Book. While fully aware that such an honorable title can only be used in great exceptions in Flemish literature, I would call Wonder a masterpiece. --Paul de Wispelaere, Vlaamse Gids In his Faulknerian novels, Hugo Claus mixes expertly crafted stories of postwar Flanders with poignant psychological portraits rich in mythological and literary allusion. In Wonder, a landmark of Flemish literature, Claus mixes the souls of a handful of displaced and desperate individuals with the backdrop of Flanders and visions of the Polish and Russian fronts of WWII. The dense emotional texture of the characters entangled in complex moral labyrinths combined with a deep feeling for Flemish history make the novel a symphony that only Hugo Claus could have composed.Hugo Claus (1929-2008), author of dozens of plays, novels, and collections of poetry, is arguably the most important Belgian writer of the twentieth century. His most celebrated novel is The Sorrow of Belgium (1983).Michael Henry Heim is the winner of the 2005 Helen and Kurt Wolff Translator s Prize, the ALTA Translation Prize, and the AATSEEL Award. He has translated the work of GUnter Grass, Milan Kundera, Bohumil Hrabal, and PEter EsterhAzy. Bookseller Inventory # AAS9780980033014

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 9.

Abschiedswalzer. Roman. Aus dem Tschechischen von Franz: Kundera, Milan:

Kundera, Milan:

Published by Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, (1988)

ISBN 10: 351837091X ISBN 13: 9783518370919

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: BOUQUINIST (München, BY, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 3.84
Convert Currency
Shipping: US$ 11.23
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1988. Book Condition: Gut. 9. Auflage.. 235 (5) Seiten. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. Lesetipp des Bukinisten! Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Guter Zustand. 'Eine schwarze Komödie der Irrungen, die Milan Kundera mit Gespür für ironische Pointen und dramatische Verwicklungen ihrem Finale zutreibt.' Holger Schlodder in der 'Hannoverschen Allgemeinen Zeitung' In einem böhmischen Kurort begegnen sich acht Personen im Rhythmus eines Walzers, der immer schneller wird: die hübsche Krankenschwester Rosa, die ihren Geliebten mit einer unterstellten Vaterschaft zur Heirat zu zwingen versucht; Klima, der Jazzmusiker, der jedoch seine Frau Kamila liebt, die krankhaft eifersüchtig ist; Franta, Rosas Verehrer und wahrer Vater des Ungeborenen; Dr. Skreta, ein extravaganter Gynäkologe; der reiche Amerikaner Bertlef, der sich aus Angst vor dem Tod der Liebe und der Kunst hingibt; Jakub, ein aus der Haft entlassener politischer Gefangener, der in den Westen aufbricht, und die Patientin Olga, Jakubs Ziehtochter, in die er sich entgegen seiner Absicht verliebt. Sie alle suchen in immer neuen – verzweifelten – Paarungen der Aussichtslosigkeit ihrem Leben einen Sinn abzugewinnen. - Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer[1] Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (1982). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache. . Er publizierte für verschiedene Literaturzeitschriften, unter anderem Literarni noviny und Listy vielbeachtete Essays über Avantgarde-Poesie. Erst der vierte tschechische Schriftstellerkongress im Jahr 1967 stellte für Kundera, wie auch die meisten anderen seiner Generation, einen Wendepunkt im tschechischen Kulturleben und einen Meilenstein in der Entwicklung des Prager Frühlings dar. Auch Kundera wurde zu einer der „Galionsfiguren" dieser Bewegung, die sich gegen das politische System auflehnte und künstlerische Freiheit forderte. Der Scherz und die erste Geschichte aus dem dreibändigen Buch der lächerlichen Liebe (Smešné lásky, geschrieben 1958, erschienen 1963, 1965 und 1968) sind Ausdruck der wachsenden Kritik Kunderas an den Verhältnissen in der kommunistischen Tschechoslowakei. Hier, wie in vielen seiner folgenden Werke, beschreibt er den Konflikt zwischen dem Einzelnen und seinen privaten Wünschen und Hoffnung einerseits und einem Regime, das sich in totalitaristischer Weise die Bekämpfung eben jener Individualität zum Ziel gesetzt hatte. Nicht zuletzt sind diese Romane insofern auch eine Auseinandersetzung mit Kunderas eigener Biographie; Der Scherz ist etwa offensichtlich inspiriert von Kunderas Ausschluss aus der kommunistischen Partei. Das Buch der lächerlichen Liebe wurde später von Kundera als sein erstes „erwachsenes" Werk bezeichnet. Indem er in den sieben Kurzgeschichten von zwischenmenschlichen Beziehungen erzählt, entlarvt er gleichzeitig Begriffe wie Wahrheit und Lüge, Glaubwürdigkeit und Täuschung. . Der Einmarsch der sowjetischen Truppen und das Ende des Prager Frühlings beendeten auch die Phase der Presse- und Kulturfreiheit in der Tschechoslowakei. Der Stalinismus kehrte in Reinform zurück. Kunderas Lehrtätigkeit an der Filmhochschule wurde eingestellt, seine Bücher aus Bibliotheken entfernt und nicht mehr verlegt. In Das Leben ist anderswo (Život je jinde, 1969/70) sowie Abschiedswalzer (Valcík na rozloucenou, 1970/71) rechnet Kundera mit seiner kommunistischen Vergangenheit ab. Das Buch Abschiedswalzer, das zunächst den Titel Epilog trug, sah er damals als seinen letzten Roman an. Da er inzwischen zur Persona non grata im tschechischen Kulturleben geworden und an eine Veröffentlichung in seiner Heimat sowieso nicht zu denken war, entstanden beide Bücher ohne Rücksicht auf Zensur und Politik – in völliger künstlerischer Freiheit und neuentdeckter sprachlicher Klarheit. . Aus: wikipedia-Milan_Kundera. Bookseller Inventory # 50894

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 10.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins. Roman. Aus: Kundera, Milan:

Kundera, Milan:

Published by Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2000 Buch und Zeitschriften Vlg., (1989)

ISBN 10: 3596259924 ISBN 13: 9783596259922

Used Softcover

Quantity Available: 1

From: BOUQUINIST (München, BY, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 3.84
Convert Currency
Shipping: US$ 11.23
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2000 Buch und Zeitschriften Vlg., 1989. Book Condition: Gut. 1001. - 1100. Tausend.. 300 (4) Seiten. Umschlagentwurf: Jan Buchholz und Reni Hinsch. Guter Zustand. Einige Seiten etwas knittrig. - Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer[1] Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (1982). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache. . Er publizierte für verschiedene Literaturzeitschriften, unter anderem Literarni noviny und Listy vielbeachtete Essays über Avantgarde-Poesie. Erst der vierte tschechische Schriftstellerkongress im Jahr 1967 stellte für Kundera, wie auch die meisten anderen seiner Generation, einen Wendepunkt im tschechischen Kulturleben und einen Meilenstein in der Entwicklung des Prager Frühlings dar. Auch Kundera wurde zu einer der „Galionsfiguren" dieser Bewegung, die sich gegen das politische System auflehnte und künstlerische Freiheit forderte. Der Scherz und die erste Geschichte aus dem dreibändigen Buch der lächerlichen Liebe (Smešné lásky, geschrieben 1958, erschienen 1963, 1965 und 1968) sind Ausdruck der wachsenden Kritik Kunderas an den Verhältnissen in der kommunistischen Tschechoslowakei. Hier, wie in vielen seiner folgenden Werke, beschreibt er den Konflikt zwischen dem Einzelnen und seinen privaten Wünschen und Hoffnung einerseits und einem Regime, das sich in totalitaristischer Weise die Bekämpfung eben jener Individualität zum Ziel gesetzt hatte. Nicht zuletzt sind diese Romane insofern auch eine Auseinandersetzung mit Kunderas eigener Biographie; Der Scherz ist etwa offensichtlich inspiriert von Kunderas Ausschluss aus der kommunistischen Partei. Das Buch der lächerlichen Liebe wurde später von Kundera als sein erstes „erwachsenes" Werk bezeichnet. Indem er in den sieben Kurzgeschichten von zwischenmenschlichen Beziehungen erzählt, entlarvt er gleichzeitig Begriffe wie Wahrheit und Lüge, Glaubwürdigkeit und Täuschung. . Der Einmarsch der sowjetischen Truppen und das Ende des Prager Frühlings beendeten auch die Phase der Presse- und Kulturfreiheit in der Tschechoslowakei. Der Stalinismus kehrte in Reinform zurück. Kunderas Lehrtätigkeit an der Filmhochschule wurde eingestellt, seine Bücher aus Bibliotheken entfernt und nicht mehr verlegt. In Das Leben ist anderswo (Život je jinde, 1969/70) sowie Abschiedswalzer (Valcík na rozloucenou, 1970/71) rechnet Kundera mit seiner kommunistischen Vergangenheit ab. Das Buch Abschiedswalzer, das zunächst den Titel Epilog trug, sah er damals als seinen letzten Roman an. Da er inzwischen zur Persona non grata im tschechischen Kulturleben geworden und an eine Veröffentlichung in seiner Heimat sowieso nicht zu denken war, entstanden beide Bücher ohne Rücksicht auf Zensur und Politik – in völliger künstlerischer Freiheit und neuentdeckter sprachlicher Klarheit. . Aus: wikipedia-Milan_Kundera Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 220 Nietzsche, Friedrich, Liebesgeschichte, Tschechen, Bestseller, Liebesroman, Tschechoslowakische Literatur, Politik nach 1945, Prag, Politische Romane, Liebe, Repressionen, Tschechische Literatur, Emigration, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Slawische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Filmklassiker, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmromane, Verfilmte Literatur, Kino, Romanverfilmungen, Verfilmungen 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Bookseller Inventory # 53737

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 11.

Das Leben ist anderswo. Roman. Aus dem: Kundera, Milan:

Kundera, Milan:

Published by Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, (1988)

ISBN 10: 351836877X ISBN 13: 9783518368770

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: BOUQUINIST (München, BY, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 3.95
Convert Currency
Shipping: US$ 11.23
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1988. Book Condition: Gut. 9. Auflage.. 367 (17) Seiten. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. Lesetipp des Bukinisten! Buchblock etwas verzogen. Guter Zustand. - Jaromil ist ein ebenso anrührender wie lächerlicher junger Mann, aus dem seine Mutter einen Dichter machen will (was nicht heißt, daß er nicht Talent, Gefühl und Phantasie hätte). Sie ist es auch, die ihn mit ihrem Ehrgeiz verfolgt und ihn sein Leben lang überallhin begleitet: die ihn zu seinen Liebeslagern geleitet und (ganz körperlich) bis zum Totenbett. Kunderas ironisches Epos einer Adoleszenz erhielt zahlreiche renommierte Preise. - Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer[1] Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (1982). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache. . Er publizierte für verschiedene Literaturzeitschriften, unter anderem Literarni noviny und Listy vielbeachtete Essays über Avantgarde-Poesie. Erst der vierte tschechische Schriftstellerkongress im Jahr 1967 stellte für Kundera, wie auch die meisten anderen seiner Generation, einen Wendepunkt im tschechischen Kulturleben und einen Meilenstein in der Entwicklung des Prager Frühlings dar. Auch Kundera wurde zu einer der „Galionsfiguren" dieser Bewegung, die sich gegen das politische System auflehnte und künstlerische Freiheit forderte. Der Scherz und die erste Geschichte aus dem dreibändigen Buch der lächerlichen Liebe (Smešné lásky, geschrieben 1958, erschienen 1963, 1965 und 1968) sind Ausdruck der wachsenden Kritik Kunderas an den Verhältnissen in der kommunistischen Tschechoslowakei. Hier, wie in vielen seiner folgenden Werke, beschreibt er den Konflikt zwischen dem Einzelnen und seinen privaten Wünschen und Hoffnung einerseits und einem Regime, das sich in totalitaristischer Weise die Bekämpfung eben jener Individualität zum Ziel gesetzt hatte. Nicht zuletzt sind diese Romane insofern auch eine Auseinandersetzung mit Kunderas eigener Biographie; Der Scherz ist etwa offensichtlich inspiriert von Kunderas Ausschluss aus der kommunistischen Partei. Das Buch der lächerlichen Liebe wurde später von Kundera als sein erstes „erwachsenes" Werk bezeichnet. Indem er in den sieben Kurzgeschichten von zwischenmenschlichen Beziehungen erzählt, entlarvt er gleichzeitig Begriffe wie Wahrheit und Lüge, Glaubwürdigkeit und Täuschung. . Der Einmarsch der sowjetischen Truppen und das Ende des Prager Frühlings beendeten auch die Phase der Presse- und Kulturfreiheit in der Tschechoslowakei. Der Stalinismus kehrte in Reinform zurück. Kunderas Lehrtätigkeit an der Filmhochschule wurde eingestellt, seine Bücher aus Bibliotheken entfernt und nicht mehr verlegt. In Das Leben ist anderswo (Život je jinde, 1969/70) sowie Abschiedswalzer (Valcík na rozloucenou, 1970/71) rechnet Kundera mit seiner kommunistischen Vergangenheit ab. Das Buch Abschiedswalzer, das zunächst den Titel Epilog trug, sah er damals als seinen letzten Roman an. Da er inzwischen zur Persona non grata im tschechischen Kulturleben geworden und an eine Veröffentlichung in seiner Heimat sowieso nicht zu denken war, entstanden beide Bücher ohne Rücksicht auf Zensur und Politik – in völliger künstlerischer Freiheit und neuentdeckter sprachlicher Klarheit. . Aus: wikipedia-Milan_Kundera Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 220 Tschechoslowakische Literatur, Tschechische Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation 17,8 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Bookseller Inventory # 50895

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 12.

Das Leben ist anderswo. Roman. Aus dem: Kundera, Milan:

Kundera, Milan:

Published by Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, (1985)

ISBN 10: 351836877X ISBN 13: 9783518368770

Used Softcover

Quantity Available: 1

From: BOUQUINIST (München, BY, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 4.08
Convert Currency
Shipping: US$ 11.23
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1985. Book Condition: Gut. 4. Auflage.. 367 Seiten. tipp des Bukinisten! Buchblock etwas verzogen. Guter Zustand. - Jaromil ist ein ebenso anrührender wie lächerlicher junger Mann, aus dem seine Mutter einen Dichter machen will (was nicht heißt, daß er nicht Talent, Gefühl und Phantasie hätte). Sie ist es auch, die ihn mit ihrem Ehrgeiz verfolgt und ihn sein Leben lang überallhin begleitet: die ihn zu seinen Liebeslagern geleitet und (ganz körperlich) bis zum Totenbett. Kunderas ironisches Epos einer Adoleszenz erhielt zahlreiche renommierte Preise. - Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer[1] Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (1982). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache. . Er publizierte für verschiedene Literaturzeitschriften, unter anderem Literarni noviny und Listy vielbeachtete Essays über Avantgarde-Poesie. Erst der vierte tschechische Schriftstellerkongress im Jahr 1967 stellte für Kundera, wie auch die meisten anderen seiner Generation, einen Wendepunkt im tschechischen Kulturleben und einen Meilenstein in der Entwicklung des Prager Frühlings dar. Auch Kundera wurde zu einer der „Galionsfiguren" dieser Bewegung, die sich gegen das politische System auflehnte und künstlerische Freiheit forderte. Der Scherz und die erste Geschichte aus dem dreibändigen Buch der lächerlichen Liebe (Smešné lásky, geschrieben 1958, erschienen 1963, 1965 und 1968) sind Ausdruck der wachsenden Kritik Kunderas an den Verhältnissen in der kommunistischen Tschechoslowakei. Hier, wie in vielen seiner folgenden Werke, beschreibt er den Konflikt zwischen dem Einzelnen und seinen privaten Wünschen und Hoffnung einerseits und einem Regime, das sich in totalitaristischer Weise die Bekämpfung eben jener Individualität zum Ziel gesetzt hatte. Nicht zuletzt sind diese Romane insofern auch eine Auseinandersetzung mit Kunderas eigener Biographie; Der Scherz ist etwa offensichtlich inspiriert von Kunderas Ausschluss aus der kommunistischen Partei. Das Buch der lächerlichen Liebe wurde später von Kundera als sein erstes „erwachsenes" Werk bezeichnet. Indem er in den sieben Kurzgeschichten von zwischenmenschlichen Beziehungen erzählt, entlarvt er gleichzeitig Begriffe wie Wahrheit und Lüge, Glaubwürdigkeit und Täuschung. . Der Einmarsch der sowjetischen Truppen und das Ende des Prager Frühlings beendeten auch die Phase der Presse- und Kulturfreiheit in der Tschechoslowakei. Der Stalinismus kehrte in Reinform zurück. Kunderas Lehrtätigkeit an der Filmhochschule wurde eingestellt, seine Bücher aus Bibliotheken entfernt und nicht mehr verlegt. In Das Leben ist anderswo (Život je jinde, 1969/70) sowie Abschiedswalzer (Valcík na rozloucenou, 1970/71) rechnet Kundera mit seiner kommunistischen Vergangenheit ab. Das Buch Abschiedswalzer, das zunächst den Titel Epilog trug, sah er damals als seinen letzten Roman an. Da er inzwischen zur Persona non grata im tschechischen Kulturleben geworden und an eine Veröffentlichung in seiner Heimat sowieso nicht zu denken war, entstanden beide Bücher ohne Rücksicht auf Zensur und Politik – in völliger künstlerischer Freiheit und neuentdeckter sprachlicher Klarheit. . Aus: wikipedia-Milan_Kundera Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 280 Tschechoslowakische Literatur, Tschechische Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Bookseller Inventory # 36631

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 13.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins. Roman. Aus: Kundera, Milan:

Kundera, Milan:

Published by Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag, (1987)

ISBN 10: 3596259924 ISBN 13: 9783596259922

Used Softcover

Quantity Available: 1

From: BOUQUINIST (München, BY, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 4.08
Convert Currency
Shipping: US$ 11.23
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1987. Book Condition: Gut. Erste Auflage dieser Ausgabe.. 300 (4) Seiten. Umschlagentwurf: Jan Buchholz und Reni Hinsch. Guter Zustand. Einige Seiten etwas knittrig. - Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer[1] Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (1982). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache. . Er publizierte für verschiedene Literaturzeitschriften, unter anderem Literarni noviny und Listy vielbeachtete Essays über Avantgarde-Poesie. Erst der vierte tschechische Schriftstellerkongress im Jahr 1967 stellte für Kundera, wie auch die meisten anderen seiner Generation, einen Wendepunkt im tschechischen Kulturleben und einen Meilenstein in der Entwicklung des Prager Frühlings dar. Auch Kundera wurde zu einer der „Galionsfiguren" dieser Bewegung, die sich gegen das politische System auflehnte und künstlerische Freiheit forderte. Der Scherz und die erste Geschichte aus dem dreibändigen Buch der lächerlichen Liebe (Smešné lásky, geschrieben 1958, erschienen 1963, 1965 und 1968) sind Ausdruck der wachsenden Kritik Kunderas an den Verhältnissen in der kommunistischen Tschechoslowakei. Hier, wie in vielen seiner folgenden Werke, beschreibt er den Konflikt zwischen dem Einzelnen und seinen privaten Wünschen und Hoffnung einerseits und einem Regime, das sich in totalitaristischer Weise die Bekämpfung eben jener Individualität zum Ziel gesetzt hatte. Nicht zuletzt sind diese Romane insofern auch eine Auseinandersetzung mit Kunderas eigener Biographie; Der Scherz ist etwa offensichtlich inspiriert von Kunderas Ausschluss aus der kommunistischen Partei. Das Buch der lächerlichen Liebe wurde später von Kundera als sein erstes „erwachsenes" Werk bezeichnet. Indem er in den sieben Kurzgeschichten von zwischenmenschlichen Beziehungen erzählt, entlarvt er gleichzeitig Begriffe wie Wahrheit und Lüge, Glaubwürdigkeit und Täuschung. . Der Einmarsch der sowjetischen Truppen und das Ende des Prager Frühlings beendeten auch die Phase der Presse- und Kulturfreiheit in der Tschechoslowakei. Der Stalinismus kehrte in Reinform zurück. Kunderas Lehrtätigkeit an der Filmhochschule wurde eingestellt, seine Bücher aus Bibliotheken entfernt und nicht mehr verlegt. In Das Leben ist anderswo (Život je jinde, 1969/70) sowie Abschiedswalzer (Valcík na rozloucenou, 1970/71) rechnet Kundera mit seiner kommunistischen Vergangenheit ab. Das Buch Abschiedswalzer, das zunächst den Titel Epilog trug, sah er damals als seinen letzten Roman an. Da er inzwischen zur Persona non grata im tschechischen Kulturleben geworden und an eine Veröffentlichung in seiner Heimat sowieso nicht zu denken war, entstanden beide Bücher ohne Rücksicht auf Zensur und Politik – in völliger künstlerischer Freiheit und neuentdeckter sprachlicher Klarheit. . Aus: wikipedia-Milan_Kundera Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 220 Nietzsche, Friedrich, Liebesgeschichte, Tschechen, Bestseller, Liebesroman, Tschechoslowakische Literatur, Politik nach 1945, Prag, Politische Romane, Liebe, Repressionen, Tschechische Literatur, Emigration, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Slawische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Filmklassiker, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmromane, Verfilmte Literatur, Kino, Romanverfilmungen, Verfilmungen 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Bookseller Inventory # 55732

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 14.

Kundera, Milan

Published by Carl Hanser Verlag, München (1995)

ISBN 10: 3446184368 ISBN 13: 9783446184367

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Versandantiquariat Abendstunde (Ludwigshafen am Rhein, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 6.92
Convert Currency
Shipping: US$ 9.03
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Carl Hanser Verlag, München, 1995. Pappe. Book Condition: gut. Sonderausgabe. Pappeinband mit illustriertem Schutzumschlag in gutem Erhaltungszustand. Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (1984). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache. Kundera wurde 1929 in ein bürgerliches Umfeld der mährischen Stadt Brünn der jungen Tschechoslowakei geboren. Sein Vater Ludvík Kundera, einer der Schüler von Leoš Janá?ek, war Pianist, Musikwissenschaftler und späterer Rektor der Musikhochschule in Brünn (1948 bis 1961). Sein Cousin ist der tschechische Schriftsteller Ludvík Kundera. Der junge Kundera lernte bereits früh Klavierspielen; Musik zieht sich als Motiv und Strukturelement durch sein ganzes Werk. 1945 übersetzte er, noch als Gymnasiast, ein Gedicht des russischen Dichters Wladimir Majakowski, das in der Zeitschrift Gong veröffentlicht wurde. Vermutlich unter dem Einfluss seines Cousins entstanden erste eigene lyrische Arbeiten; eine davon wurde 1946 in der Zeitschrift Mladé archy veröffentlicht. Der Einmarsch der sowjetischen Truppen und das Ende des Prager Frühlings beendeten auch die Phase der Presse- und Kulturfreiheit in der Tschechoslowakei. Der Stalinismus kehrte in Reinform zurück. Kunderas Lehrtätigkeit an der Filmhochschule wurde eingestellt, seine Bücher aus Bibliotheken entfernt und nicht mehr verlegt. In Das Leben ist anderswo (Život je jinde, 1969/70) sowie Abschiedswalzer (Val?ík na rozlou?enou, 1970/71) rechnet Kundera mit seiner kommunistischen Vergangenheit ab. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 340 pages. 8° (210 x 135mm). Bookseller Inventory # BN16512

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 15.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins. Roman. Fischer: Kundera, Milan:

Kundera, Milan:

Published by Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag GmbH, (1990)

ISBN 10: 3596259924 ISBN 13: 9783596259922

Used

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Frank Dahms (Annaberg-Buchholz, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 5.81
Convert Currency
Shipping: US$ 10.16
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag GmbH, 1990. 18 cm, Softcover/Paperback. Book Condition: Gut. Ungekürzte Ausgabe. 1301. - 1350. Tsd.,. 300 S., Innenseiten leicht gebräunt; Buchrücken mit kleiner Fehlstelle. // Buch wurde verfilmt // [Milan Kundera: geboren 1. April 1929 in Brünn (Brno)] // 2,9,3 ISBN 3596259924 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 260. Bookseller Inventory # 46444

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 16.

Das Buch vom Lachen und Vergessen. Roman.: Kundera, Milan:

Kundera, Milan:

Published by Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, (1988)

ISBN 10: 3518373684 ISBN 13: 9783518373682

Used Taschenbuch. Kartoniert.

Quantity Available: 1

From: BOUQUINIST (München, BY, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 5.24
Convert Currency
Shipping: US$ 11.23
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1988. Taschenbuch. Kartoniert. Book Condition: Gut. 9. Auflage.. 296 (8) Seiten. 17,8 cm. Gesamtausstattung: Willy Fleckhaus. Lesetipp des Bouquinisten! Guter Zustand. - Pressestimmen: "Kundera hat mit diesem Buch eine virtuose Partitur geschrieben, deren Klang auch nach den gesellschaftlichen und politischen Veränderungen in Osteuropa noch gültig ist." (DER STANDARD). Ein Buch über das Lachen und Vergessen, Schwingungen der Liebe und Triebe, über Politik, Macht und Heimat. Tamina, eine junge Emigrantin, versucht nach dem Tod ihres Mannes, seine ersten Briefe aus dem okkupierten Prag nach Paris zu schaffen, um sich ihr verblassendes Glück wieder in Erinnerung zu rufen. Ein Prager Dissident versucht, die Briefe aus der Zeit seiner Liebe zu einer Kommunistin in die Hand zu bekommen, um sie zu vernichten, da sie ihn zu kompromittieren scheinen und sein Bild als Held des Widerstands zerstören. ›Das Buch vom Lachen und Vergessen‹ ist ein Rollen- und Vexierspiel der Figuren und Geschichten; ein Roman in Variationen, in dem Kundera von Menschen erzählt, die es wagen, sich dem Vergessen (in der Liebe und der Geschichte) zu widersetzen, und er tut dies mit einem Lachen und der ihm eigenen feinen Ironie. Hat, so fragt er dabei, die Geschichte einen Sinn, oder treibt sie mit den Menschen nur absurde Scherze, auf die das Lachen und das Vergessen die einzige Antwort sein können? - Milan Kundera wurde 1929 in Brünn / Tschechoslowakei geboren. Er studierte zunächst Musik, Filmwissenschaften und Literatur in Prag. 1953 veröffentlichte er sein erstes Buch und trat Mitte der fünfziger Jahre auch als Übersetzer, Essayist und Theaterautor an die Öffentlichkeit. 1975 ging er ins Exil nach Paris, wo er heute noch lebt. - Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer[1] Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (1982). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache. . Er publizierte für verschiedene Literaturzeitschriften, unter anderem Literarni noviny und Listy vielbeachtete Essays über Avantgarde-Poesie. Erst der vierte tschechische Schriftstellerkongress im Jahr 1967 stellte für Kundera, wie auch die meisten anderen seiner Generation, einen Wendepunkt im tschechischen Kulturleben und einen Meilenstein in der Entwicklung des Prager Frühlings dar. Auch Kundera wurde zu einer der „Galionsfiguren" dieser Bewegung, die sich gegen das politische System auflehnte und künstlerische Freiheit forderte. Der Scherz und die erste Geschichte aus dem dreibändigen Buch der lächerlichen Liebe (Smešné lásky, geschrieben 1958, erschienen 1963, 1965 und 1968) sind Ausdruck der wachsenden Kritik Kunderas an den Verhältnissen in der kommunistischen Tschechoslowakei. Hier, wie in vielen seiner folgenden Werke, beschreibt er den Konflikt zwischen dem Einzelnen und seinen privaten Wünschen und Hoffnung einerseits und einem Regime, das sich in totalitaristischer Weise die Bekämpfung eben jener Individualität zum Ziel gesetzt hatte. Nicht zuletzt sind diese Romane insofern auch eine Auseinandersetzung mit Kunderas eigener Biographie; Der Scherz ist etwa offensichtlich inspiriert von Kunderas Ausschluss aus der kommunistischen Partei. Das Buch der lächerlichen Liebe wurde später von Kundera als sein erstes „erwachsenes" Werk bezeichnet. Indem er in den sieben Kurzgeschichten von zwischenmenschlichen Beziehungen erzählt, entlarvt er gleichzeitig Begriffe wie Wahrheit und Lüge, Glaubwürdigkeit und Täuschung. . Der Einmarsch der sowjetischen Truppen und das Ende des Prager Frühlings beendeten auch die Phase der Presse- und Kulturfreiheit in der Tschechoslowakei. Der Stalinismus kehrte in Reinform zurück. Kunderas Lehrtätigkeit an der Filmhochschule wurde eingestellt, seine Bücher aus Bibliotheken entfernt und nicht mehr verlegt. In Das Leben ist anderswo (Život je jinde, 1969/70) sowie Abschiedswalzer (Valcík na rozloucenou, 1970/71) re. Bookseller Inventory # 50912

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 17.

Agnes's Final Afternoon : An Essay on: Ricard, Francois; Asher,

Ricard, Francois; Asher, Aaron (translator)

Published by New York, NY, U.S.A.: HarperTrade, 2003, New York, NY, U.S.A. (2003)

ISBN 10: 0060005645 ISBN 13: 9780060005641

New Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Reader's Corner, Inc. (Raleigh, NC, U.S.A.)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 13.00
Convert Currency
Shipping: US$ 3.50
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: New York, NY, U.S.A.: HarperTrade, 2003, New York, NY, U.S.A., 2003. Hard Cover. Book Condition: New. Dust Jacket Condition: New. First. 8vo - over 7¾" - 9¾" tall. Hard Cover. First. 8vo - over 7¾" - 9¾" tall. This is a brand new copy in a brand new mylar protected DJ. Bookseller Inventory # 015475

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 18.

KUNDERA , Milan , KUSSI , Peter ,

Published by QUALITY Paperbacks Direct / QPD / [ Faber/Faber], London (1991)

ISBN 10: 0571144551 ISBN 13: 9780571144556

Used Paperback

Quantity Available: 1

From: booksonlinebrighton (Brighton, United Kingdom)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 5.96
Convert Currency
Shipping: US$ 11.57
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: QUALITY Paperbacks Direct / QPD / [ Faber/Faber], London, 1991. Paperback. Book Condition: VG. Klimowski , Andrzej , cover (illustrator). 215x135mm Approx. Larger P/b VG.1991.387pp.Foreign fiction Award wiining author Milan Kundera [ Czechoslovakian born 1929 ]. Immortality translated Peter Kussi , English text.Set in 7 parts - philosphy - Human Nature [ the face / the fighting / the sisters / dark glasses / older woman / younger man .] tight bindings , no inscsp, ligtt fox tan to page margins. light read crease to spine.miniscule crner rub/wear. PLS See our image - design by Andrzej Klimowski. Bookseller Inventory # 119270

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 19.

Wonder: Hugo Claus, Michael

Hugo Claus, Michael Henry Heim

Published by Archipelago Books

ISBN 10: 0980033012 ISBN 13: 9780980033014

New Paperback / softback

Quantity Available: 1

From: THE SAINT BOOKSTORE (Southport, United Kingdom)

Bookseller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 9.17
Convert Currency
Shipping: US$ 8.59
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Archipelago Books. Paperback / softback. Book Condition: new. BRAND NEW, Wonder, Hugo Claus, Michael Henry Heim, "While fully aware that such an honorable title can only be used in great exceptions in Flemish literature, I would call Wonder a masterpiece."--Paul de Wispelaere, Vlaamse Gids In his Faulknerian novels, Hugo Claus mixes expertly crafted stories of postwar Flanders with poignant psychological portraits rich in mythological and literary allusion. In Wonder, a landmark of Flemish literature, Claus mixes the souls of a handful of displaced and desperate individuals with the backdrop of Flanders and visions of the Polish and Russian fronts of WWII. The dense emotional texture of the characters entangled in complex moral labyrinths combined with a deep feeling for Flemish history make the novel a symphony that only Hugo Claus could have composed. Hugo Claus (1929-2008), author of dozens of plays, novels, and collections of poetry, is arguably the most important Belgian writer of the twentieth century. His most celebrated novel is The Sorrow of Belgium (1983). Michael Henry Heim is the winner of the 2005 Helen and Kurt Wolff Translator's Prize, the ALTA Translation Prize, and the AATSEEL Award. He has translated the work of Gunter Grass, Milan Kundera, Bohumil Hrabal, and Peter Esterhazy. Bookseller Inventory # B9780980033014

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 20.

Kundera, Milan

ISBN 10: 8472238555 ISBN 13: 9788472238558

Used tapa blanda

Quantity Available: 1

From: Alcaná Libros (Madrid, Spain)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 5.46
Convert Currency
Shipping: US$ 12.42
From Spain to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: tapa blanda. Literatura francesa. Novela. Siglo XX. (840-31"19") Tusquets. Barcelona. 1995. 21 cm. 168 p. Encuadernación en tapa blanda de editorial ilustrada. Kundera, Milan 1929-. Traducido del francés por Beatriz de Moura. Colección Andanzas. vol. 231. Traducción de: La lenteur. Moura, Beatriz de. 1939- . ISBN: 84-7223-855-5 HH26. Bookseller Inventory # 880198

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 21.

Libro de la risa y el olvido,: Kundera, Milan [República

Kundera, Milan [República Checa, 1929]:

Published by Barcelona, Seix Barral, 1988, 6a. ed., (1988)

ISBN 10: 8432204145 ISBN 13: 9788432204142

Used Softcover

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 5.81
Convert Currency
Shipping: US$ 13.43
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Barcelona, Seix Barral, 1988, 6a. ed., 1988. 328p., 13x21 cm, Softcover. Rústica con solapas. / Estado: Aceptable. Con manchas 8de café?) en el corte lateral. Tapas y papel amarilleado. Interior limpio. Biblioteca Breve ISBN 9788432204142ANTICUARIADO - LIBRO USADO / USED ITEM Tamina, a quien el exilio obliga a trabajar como camarera, lucha desesperadamente contra el olvido que empieza ya a difuminar el recuerdo de su marido, muerto y a todas luces irreemplazable. La historia de esa hermosa esiliada contiene las dos verdades fundamentales del libro: la experiencia trágica de Praga y la de la vida en el mundo occidental, sometida a la perspectiva escéptica del autor. (Texto de presentación, abreviado) Biblioteca Breve 340 gr. [Traducidos al español, Novela, Humor]. Bookseller Inventory # Bestell-Nr. 40068

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 22.

KUNDERA, Milán (1929)

Published by Círculo de Leitores, Lisboa (1988)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: CIMELIO BOOKS (Cascais, Portugal)

Bookseller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 2.91
Convert Currency
Shipping: US$ 16.37
From Portugal to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Círculo de Leitores, Lisboa, 1988. Editorial / Hard Cover. Book Condition: Correcto / Fair. No Jacket. 1 Vol. de XVII-206-(4) pp. Introdução de Inês Pedrosa. Tradução de Tereza Coelho. Falto da sobre-capa e capa cansada. Size: In 8º. Book. Bookseller Inventory # 003627

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 23.

Die Unwissenheit. Roman.: Kundera, Milan:

Kundera, Milan:

Published by München/Wien, Carl Hanser Verlag, (2001)

ISBN 10: 3446199772 ISBN 13: 9783446199774

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: BOUQUINIST (München, BY, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 8.14
Convert Currency
Shipping: US$ 11.23
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: München/Wien, Carl Hanser Verlag, 2001. Book Condition: Sehr gut. Deutsche Erstausgabe.. 179 Seiten. Lesetipp des Bouquinisten! Sehr guter Zustand. - Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer[1] Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (1982). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache. . Er publizierte für verschiedene Literaturzeitschriften, unter anderem Literarni noviny und Listy vielbeachtete Essays über Avantgarde-Poesie. Erst der vierte tschechische Schriftstellerkongress im Jahr 1967 stellte für Kundera, wie auch die meisten anderen seiner Generation, einen Wendepunkt im tschechischen Kulturleben und einen Meilenstein in der Entwicklung des Prager Frühlings dar. Auch Kundera wurde zu einer der „Galionsfiguren" dieser Bewegung, die sich gegen das politische System auflehnte und künstlerische Freiheit forderte. Der Scherz und die erste Geschichte aus dem dreibändigen Buch der lächerlichen Liebe (Smešné lásky, geschrieben 1958, erschienen 1963, 1965 und 1968) sind Ausdruck der wachsenden Kritik Kunderas an den Verhältnissen in der kommunistischen Tschechoslowakei. Hier, wie in vielen seiner folgenden Werke, beschreibt er den Konflikt zwischen dem Einzelnen und seinen privaten Wünschen und Hoffnung einerseits und einem Regime, das sich in totalitaristischer Weise die Bekämpfung eben jener Individualität zum Ziel gesetzt hatte. Nicht zuletzt sind diese Romane insofern auch eine Auseinandersetzung mit Kunderas eigener Biographie; Der Scherz ist etwa offensichtlich inspiriert von Kunderas Ausschluss aus der kommunistischen Partei. Das Buch der lächerlichen Liebe wurde später von Kundera als sein erstes „erwachsenes" Werk bezeichnet. Indem er in den sieben Kurzgeschichten von zwischenmenschlichen Beziehungen erzählt, entlarvt er gleichzeitig Begriffe wie Wahrheit und Lüge, Glaubwürdigkeit und Täuschung. . Der Einmarsch der sowjetischen Truppen und das Ende des Prager Frühlings beendeten auch die Phase der Presse- und Kulturfreiheit in der Tschechoslowakei. Der Stalinismus kehrte in Reinform zurück. Kunderas Lehrtätigkeit an der Filmhochschule wurde eingestellt, seine Bücher aus Bibliotheken entfernt und nicht mehr verlegt. In Das Leben ist anderswo (Život je jinde, 1969/70) sowie Abschiedswalzer (Valcík na rozloucenou, 1970/71) rechnet Kundera mit seiner kommunistischen Vergangenheit ab. Das Buch Abschiedswalzer, das zunächst den Titel Epilog trug, sah er damals als seinen letzten Roman an. Da er inzwischen zur Persona non grata im tschechischen Kulturleben geworden und an eine Veröffentlichung in seiner Heimat sowieso nicht zu denken war, entstanden beide Bücher ohne Rücksicht auf Zensur und Politik – in völliger künstlerischer Freiheit und neuentdeckter sprachlicher Klarheit. . Aus: wikipedia-Milan_Kundera Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450 Erotische Erzählung, Beziehungsroman, Tschechoslowakische Literatur, Belletristik, Paris, XA-CZ Prag, Tschechische Literatur, Erotische Literatur, Beziehungsbücher, Belletristische Darstellung Paris, Geschichte 1989, Weiblicher Flüchtling, Tschechin, Geschichte 1969-1989, Rückkehr, Heimatlosigkeit, CZECHOSLOVAKIA 21 cm. Pappband mit Schutzumschlag. Bookseller Inventory # 20498

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 24.

GRANTA 11 : GREETINGS FROM PRAGUE [Milan: Buford, Bill (Editor)

Buford, Bill (Editor)

Published by Granta Publication/Penguin (1999)

ISBN 10: 0140073833 ISBN 13: 9780140073836

New Soft Cover First Edition

Quantity Available: 1

From: 100POCKETS (Berkeley, CA, U.S.A.)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 14.50
Convert Currency
Shipping: US$ 5.00
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Granta Publication/Penguin, 1999. Soft Cover. Book Condition: New. Dust Jacket Condition: None as Issued. First Edition. BRAND NEW COPY. This issue includes collection of Milan Kundera (1929 -) newest works to date. Other authors in this volume: Ian McEwan, Salman Rushdies, Martha Gelhorn, Gabriels Garcia Marquez, Mario Vargas Llosa, and Remond O'Hanlon. Bookseller Inventory # 011889

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 25.

Kundera, Milan (1929- ); Moura Gurgel, Beatriz de (1939- ), (trad.)

Published by Tusquets Editores (2003)

ISBN 10: 848310914X ISBN 13: 9788483109144

New soft

Quantity Available: 2

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 9.25
Convert Currency
Shipping: US$ 11.29
From Spain to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Tusquets Editores, 2003. soft. Book Condition: New. Encuadernación: rústica Colección: Fábula, 219 Este ensayo está escrito como una novela : al filo de nueve partes independientes, los mismos personajes pasan y se cruzan : Stravinski y Kafka acompañados de sus peculiares amigos, Ernest Ansermet y Max Brod ; Hemingway con su biógrafo ; Leos Janacek con su pequeña nación ; Rabelais con sus herederos : los grandes novelistas. Y eso porque el arte de la novela es la protagonista indiscutible de este libro : el espíritu del humor que lo engendró ; su misterioso parentesco con la música ; su historia, que evoluciona ( como la de la música) en tres tiempos ; la estética de su tercer tiempo (el de la novela moderna) ; su sabiduría existencial. Es precisamente a la luz de esta «sabiduría de la novela» como examina en este libro las grandes situaciones de nuestra era : los procesos morales contra el arte del siglo, desde Céline hasta Maiakovski ; el tiempo que pasa y hace que la identidad del «yo» presente se llene de incertidumbre con respecto al «yo» de ayer ; el recuerdo como una forma de olvido ; el pudor como noción esencial de una época basada en el individuo ; la indiscreción que, convertida en regla y costumbre, anuncia el crepúsculo del individualismo ; la fuerza misteriosa de la voluntad de un muerto ; los testamentos ; los testamentos traicionados (de Europa, del arte, del arte de la novela, de los artistas). Milan Kundera nació en Brno (República Checa) en 1929. En nuestro país, sus obras fueron publicadas al principio por la editorial Seix Barral y, a partir de 1985, por Tusquets Editores. Nuestro catálogo cuenta con seis novelas de este autor: la insoportable levedad del ser, la despedida, la inmortalidad, la lentitud, la identidad y la ignorancia, además de los relatos reunidos en el libro de los amores ridículos, la obra de teatro jacques y su amo, y tres volúmenes de ensayos: el arte de la novela, los testamentos traicionados y el telón, a los que ahora se suma un encuentro. Bookseller Inventory # 104568

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 26.

Kundera, Milan

ISBN 10: 8483838958 ISBN 13: 9788483838952

Used tapa blanda

Quantity Available: 1

From: Alcaná Libros (Madrid, Spain)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 8.65
Convert Currency
Shipping: US$ 12.42
From Spain to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: tapa blanda. Literatura checa. Novela. Siglo XX. (821.162.3-31"19") Tusquets. Barcelona. 2014. 22 cm. 301 p. Encuadernación en tapa blanda de editorial ilustrada. Colección 'Colección Andanzas', 836. Kundera, Milan 1929-. Traducción de Fernando de Valenzuela. Título original: Zivot je jinde. Valenzuela, Fernando de. traductor. Valenzuela Villaverde . ISBN: 978-84-8383-895-2 JS17. Bookseller Inventory # 870301

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 27.

La insoportable levedad del ser: Kundera, Milan (1929-

Kundera, Milan (1929- ); Valenzuela Villaverde, Fernando de, (trad.)

Published by Tusquets Editores (2008)

ISBN 10: 8483835126 ISBN 13: 9788483835128

New soft

Quantity Available: > 20

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 10.41
Convert Currency
Shipping: US$ 11.29
From Spain to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Tusquets Editores, 2008. soft. Book Condition: New. Encuadernación: Rústica. Colección: Maxi. Esta es una extraordinaria historia de amor, o sea de celos, de sexo, de traiciones, de muerte y también de las debilidades y paradojas de la vida cotidiana de dos parejas cuyos destinos se entrelazan irremediablemente. Guiado por la asombrosa capacidad de Milan Kundera de contar con cristalina claridad, el lector penetra fascinado en la trama compleja de actos y pensamientos que el autor va tejiendo con diabólica sabiduría en torno a sus personajes. Y el lector no puede sino terminar siendo el mismo personaje, cuando no todos a la vez. Y es que esta novela va dirigida al corazón, pero también a la cabeza del lector. En efecto, los celos de Teresa por Tomás, el terco amor de éste por ella opuesto a su irreflenable deseo de otras mujeres, el idealismo lírico y cursi de Franz, amante de Sabina, y la necesidad de ésta, amante también de Tomás, de perseguir incansable, una libertad que tan sólo la conduce a la insoportable levedad del ser, se convierten de simple anécdota en reflexión sobre problemas filosóficos que, afectan a cada uno directamente, cada día. Milan kundera nació en Brno (República Checa) en 1929. En nuestro país, sus obras fueron publicadas al principio por la editorial Seix Barral y, a partir de 1985, por Tusquets Editores. Nuestro catálogo cuenta con seis novelas de este autor: la insoportable levedad del ser, la despedida, la inmortalidad, la lentitud, la identidad y la ignorancia, además de los relatos reunidos en el libro de los amores ridículos, la obra de teatro jacques y su amo, y tres volúmenes de ensayos: el arte de la novela, los testamentos traicionados y el telón, a los que ahora se suma un encuentro. Bookseller Inventory # 1244680

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 28.

Das Leben ist anderswo, Großdruck: Milan Kundera

Milan Kundera

Published by Insel Verlag (1995)

ISBN 10: 3458340475 ISBN 13: 9783458340478

Used Broschiert

Quantity Available: 1

From: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 2.59
Convert Currency
Shipping: US$ 19.34
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Insel Verlag, 1995. Broschiert. Book Condition: Gebraucht. Gebraucht - Gut Ecken angestoßen, Einband verschmutzt - Milan Kundera, geb. 1929 in Brünn, Tschechoslowakei, studierte zunächst Musik, Filmwissenschaften und Literatur in Prag. 1953 veröffentlichte er sein erstes Buch und trat Mitte der fünfziger Jahre auch als Übersetzer, Essayist und Theaterautor an die Öffentlichkeit. 1975 ging er ins Exil nach Paris, wo er heute noch lebt. 470 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # INF3002762870

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 29.

Kundera, Milan (1929- ) Valenzuela Villaverde, Fernando de ; tr.

Published by RBA Coleccionables (4. ed.)

ISBN 10: 8447300048 ISBN 13: 9788447300044

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: La Leona LibreRía (Valladolid, Spain)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 6.98
Convert Currency
Shipping: US$ 16.37
From Spain to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: RBA Coleccionables (4. ed.). Cartoné. 320 p. 21x13 cm. Bookseller Inventory # 1562-1761

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 30.

Condition

Binding

Collectible Attributes

Free Shipping

Bookseller Location

  • All Locations

Bookseller Rating

Results (1 - 30) of 118 1 2 3 4