P. Vergilius Maro, Aeneis Buch Vi (Classic Reprint) (German Edition)

5 avg rating
( 1 ratings by Goodreads )
 
9781332353927: P. Vergilius Maro, Aeneis Buch Vi (Classic Reprint) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Excerpt from P. Vergilius Maro, Aeneis Buch Vi

Auch die sehr ausgedehnte Vergilliteratur habe ich mit mog lichster Sorgfalt_gesammelt und da, wo ich sie benutzte, jedesmal zitiert, um den Lesern auch äußerlich zu zeigen, wieviel ich meinen bis in die Zeit der Renaissance zurückreichenden Vorgangem ver danke. Im allgemeinen bin ich aber meine eigenen Wege gegangen denn dieser Kommentar ist, wie alle in derselben Sammlung er scheinenden, nach den Intentionen des einstigen Leiters dieser Samm lung nicht dazu bestimmt, die früheren zu ersetzen, sondern sie auf Grund neuer, durch die allgemeinen Fortschritte unserer Wissenschaft inzwischen gewonnener Gesichtspunkte zu ergänzen. Daher habe ich Polemik nur in den seltenen Fällen uben zu sollen geglaubt, wo sie durch die besondere Lage eines Problems sachlich unumgänglich war; sonst habe ich die mir richtig erscheinende Erklärung teils in eigenem Namen teils mit demjenigen ihres ersten Finders ohne weiteres hingestellt und so die entgegengesetzten oder abweichenden Erklärungen stillschweigend abgelehnt. Es sei noch ausdrücklich hervorgehoben, daß ich von meinen großen Vorgängern besonders früherer Jahrhunderte auch da, wo ich glaubte von ihnen abweichen zu mussen, vieles mit Bewunderung und Dankbarkeit gelernt habe. Dazu kommt, daß wir über viele grundlegende Prinzipien, die für die Exegese römischer Dichter der augusteischen Zeit maßgebend sein müssen, erst durch Leos Untersuchungen aufgeklärt worden sind; aus ihnen habe ich für die ganze Art und Anlage dieses Kommentars-so viel gelernt, daß ich Leo bat, die Widmung ent gegenzunehmen.

Bei der Konstituierung des Textes konnte ich für M die aus gezeichnete Kollation Max Hoffmanns (progr. Pforta 1889) benutzen, für F das photographische Faksimile (rom wie notwendig auch für diese Handschrift eine Revision der Angaben 0. Ribbecks ist, zeigt die Tatsache, daß an einer entscheidenden Stelle (v ers 255) die von Ribbeck notierte Lesart durch das Faksimile widerlegt wird. Für gpr standen neue Hilfsmittel nicht zur Verfügung. Am linken Rande des Textes sind jedesmal diejenigen Hse. Notiert, in denen die betreffenden Perikopen erhalten sind. In der adnotatio critica ist alles Nebensächliche ausgeschlossen, insbesondere Ortho graphisches nur insoweit berücksichtigt worden, als es zu besonderen Bemerkungen im Kommentar Veranlassung bot.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Norden, Eduard
Published by Forgotten Books (2018)
ISBN 10: 1332353924 ISBN 13: 9781332353927
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Murray Media
(North Miami Beach, FL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Forgotten Books, 2018. Paperback. Condition: New. Never used! This item is printed on demand. Seller Inventory # 1332353924

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 21.98
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 1.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Eduard Norden
Published by Forgotten Books (2017)
ISBN 10: 1332353924 ISBN 13: 9781332353927
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
Book Depository International
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Forgotten Books, 2017. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****. Excerpt from P. Vergilius Maro, Aeneis Buch Vi Auch die sehr ausgedehnte Vergilliteratur habe ich mit mog lichster Sorgfalt gesammelt und da, wo ich sie benutzte, jedesmal zitiert, um den Lesern auch auerlich zu zeigen, wieviel ich meinen bis in die Zeit der Renaissance zuruckreichenden Vorgangem ver danke. Im allgemeinen bin ich aber meine eigenen Wege gegangen denn dieser Kommentar ist, wie alle in derselben Sammlung er scheinenden, nach den Intentionen des einstigen Leiters dieser Samm lung nicht dazu bestimmt, die fruheren zu ersetzen, sondern sie auf Grund neuer, durch die allgemeinen Fortschritte unserer Wissenschaft inzwischen gewonnener Gesichtspunkte zu erganzen. Daher habe ich Polemik nur in den seltenen Fallen uben zu sollen geglaubt, wo sie durch die besondere Lage eines Problems sachlich unumganglich war; sonst habe ich die mir richtig erscheinende Erklarung teils in eigenem Namen teils mit demjenigen ihres ersten Finders ohne weiteres hingestellt und so die entgegengesetzten oder abweichenden Erklarungen stillschweigend abgelehnt. Es sei noch ausdrucklich hervorgehoben, da ich von meinen groen Vorgangern besonders fruherer Jahrhunderte auch da, wo ich glaubte von ihnen abweichen zu mussen, vieles mit Bewunderung und Dankbarkeit gelernt habe. Dazu kommt, da wir uber viele grundlegende Prinzipien, die fur die Exegese romischer Dichter der augusteischen Zeit magebend sein mussen, erst durch Leos Untersuchungen aufgeklart worden sind; aus ihnen habe ich fur die ganze Art und Anlage dieses Kommentars-so viel gelernt, da ich Leo bat, die Widmung ent gegenzunehmen. Bei der Konstituierung des d104es konnte ich fur M die aus gezeichnete Kollation Max Hoffmanns (progr. Pforta 1889) benutzen, fur F das photographische Faksimile (rom wie notwendig auch fur diese Handschrift eine Revision der Angaben 0. Ribbecks ist, zeigt die Tatsache, da an einer entscheidenden Stelle (v ers 255) die von Ribbeck notierte Lesart durch das Faksimile widerlegt wird. Fur gpr standen neue Hilfsmittel nicht zur Verfugung. Am linken Rande des d104es sind jedesmal diejenigen Hse. Notiert, in denen die betreffenden Perikopen erhalten sind. In der adnotatio critica ist alles Nebensachliche ausgeschlossen, insbesondere Ortho graphisches nur insoweit berucksichtigt worden, als es zu besonderen Bemerkungen im Kommentar Veranlassung bot. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works. Seller Inventory # AAV9781332353927

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 24.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Eduard Norden
Published by Forgotten Books (2017)
ISBN 10: 1332353924 ISBN 13: 9781332353927
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Forgotten Books, 2017. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Excerpt from P. Vergilius Maro, Aeneis Buch Vi Auch die sehr ausgedehnte Vergilliteratur habe ich mit mog lichster Sorgfalt gesammelt und da, wo ich sie benutzte, jedesmal zitiert, um den Lesern auch auerlich zu zeigen, wieviel ich meinen bis in die Zeit der Renaissance zuruckreichenden Vorgangem ver danke. Im allgemeinen bin ich aber meine eigenen Wege gegangen denn dieser Kommentar ist, wie alle in derselben Sammlung er scheinenden, nach den Intentionen des einstigen Leiters dieser Samm lung nicht dazu bestimmt, die fruheren zu ersetzen, sondern sie auf Grund neuer, durch die allgemeinen Fortschritte unserer Wissenschaft inzwischen gewonnener Gesichtspunkte zu erganzen. Daher habe ich Polemik nur in den seltenen Fallen uben zu sollen geglaubt, wo sie durch die besondere Lage eines Problems sachlich unumganglich war; sonst habe ich die mir richtig erscheinende Erklarung teils in eigenem Namen teils mit demjenigen ihres ersten Finders ohne weiteres hingestellt und so die entgegengesetzten oder abweichenden Erklarungen stillschweigend abgelehnt. Es sei noch ausdrucklich hervorgehoben, da ich von meinen groen Vorgangern besonders fruherer Jahrhunderte auch da, wo ich glaubte von ihnen abweichen zu mussen, vieles mit Bewunderung und Dankbarkeit gelernt habe. Dazu kommt, da wir uber viele grundlegende Prinzipien, die fur die Exegese romischer Dichter der augusteischen Zeit magebend sein mussen, erst durch Leos Untersuchungen aufgeklart worden sind; aus ihnen habe ich fur die ganze Art und Anlage dieses Kommentars-so viel gelernt, da ich Leo bat, die Widmung ent gegenzunehmen. Bei der Konstituierung des d104es konnte ich fur M die aus gezeichnete Kollation Max Hoffmanns (progr. Pforta 1889) benutzen, fur F das photographische Faksimile (rom wie notwendig auch fur diese Handschrift eine Revision der Angaben 0. Ribbecks ist, zeigt die Tatsache, da an einer entscheidenden Stelle (v ers 255) die von Ribbeck notierte Lesart durch das Faksimile widerlegt wird. Fur gpr standen neue Hilfsmittel nicht zur Verfugung. Am linken Rande des d104es sind jedesmal diejenigen Hse. Notiert, in denen die betreffenden Perikopen erhalten sind. In der adnotatio critica ist alles Nebensachliche ausgeschlossen, insbesondere Ortho graphisches nur insoweit berucksichtigt worden, als es zu besonderen Bemerkungen im Kommentar Veranlassung bot. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works. Seller Inventory # AAV9781332353927

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 35.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Eduard Norden
Published by Forgotten Books (2017)
ISBN 10: 1332353924 ISBN 13: 9781332353927
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Portland, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Forgotten Books, 2017. Paperback. Condition: New. book. Seller Inventory # M1332353924

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 38.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Eduard Norden
Published by Forgotten Books (2017)
ISBN 10: 1332353924 ISBN 13: 9781332353927
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description Forgotten Books, 2017. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9781332353927

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 36.12
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.65
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Eduard Norden
Published by Forgotten Books (2017)
ISBN 10: 1332353924 ISBN 13: 9781332353927
New Paperback Quantity Available: 10
Seller:
Book Depository hard to find
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Forgotten Books, 2017. Paperback. Condition: New. Language: German . This book usually ship within 10-15 business days and we will endeavor to dispatch orders quicker than this where possible. Brand New Book. Excerpt from P. Vergilius Maro, Aeneis Buch Vi Auch die sehr ausgedehnte Vergilliteratur habe ich mit mog lichster Sorgfalt gesammelt und da, wo ich sie benutzte, jedesmal zitiert, um den Lesern auch auerlich zu zeigen, wieviel ich meinen bis in die Zeit der Renaissance zuruckreichenden Vorgangem ver danke. Im allgemeinen bin ich aber meine eigenen Wege gegangen denn dieser Kommentar ist, wie alle in derselben Sammlung er scheinenden, nach den Intentionen des einstigen Leiters dieser Samm lung nicht dazu bestimmt, die fruheren zu ersetzen, sondern sie auf Grund neuer, durch die allgemeinen Fortschritte unserer Wissenschaft inzwischen gewonnener Gesichtspunkte zu erganzen. Daher habe ich Polemik nur in den seltenen Fallen uben zu sollen geglaubt, wo sie durch die besondere Lage eines Problems sachlich unumganglich war; sonst habe ich die mir richtig erscheinende Erklarung teils in eigenem Namen teils mit demjenigen ihres ersten Finders ohne weiteres hingestellt und so die entgegengesetzten oder abweichenden Erklarungen stillschweigend abgelehnt. Es sei noch ausdrucklich hervorgehoben, da ich von meinen groen Vorgangern besonders fruherer Jahrhunderte auch da, wo ich glaubte von ihnen abweichen zu mussen, vieles mit Bewunderung und Dankbarkeit gelernt habe. Dazu kommt, da wir uber viele grundlegende Prinzipien, die fur die Exegese romischer Dichter der augusteischen Zeit magebend sein mussen, erst durch Leos Untersuchungen aufgeklart worden sind; aus ihnen habe ich fur die ganze Art und Anlage dieses Kommentars-so viel gelernt, da ich Leo bat, die Widmung ent gegenzunehmen. Bei der Konstituierung des d104es konnte ich fur M die aus gezeichnete Kollation Max Hoffmanns (progr. Pforta 1889) benutzen, fur F das photographische Faksimile (rom wie notwendig auch fur diese Handschrift eine Revision der Angaben 0. Ribbecks ist, zeigt die Tatsache, da an einer entscheidenden Stelle (v ers 255) die von Ribbeck notierte Lesart durch das Faksimile widerlegt wird. Fur gpr standen neue Hilfsmittel nicht zur Verfugung. Am linken Rande des d104es sind jedesmal diejenigen Hse. Notiert, in denen die betreffenden Perikopen erhalten sind. In der adnotatio critica ist alles Nebensachliche ausgeschlossen, insbesondere Ortho graphisches nur insoweit berucksichtigt worden, als es zu besonderen Bemerkungen im Kommentar Veranlassung bot. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works. Seller Inventory # LIE9781332353927

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 40.92
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds