Unser ausgebrannter Planet: Von der Weisheit der Erde und der Torheit der Moderne (German Edition)

4.22 avg rating
( 1,461 ratings by Goodreads )
 
9781400039432: Unser ausgebrannter Planet: Von der Weisheit der Erde und der Torheit der Moderne (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Energiereserven sind unser Erderbe. Sie entstanden in Jahrmillionen aus dem Zusammenspiel von Sonne und Pflanzen. Jetzt ist das Ende der globalen Energiereserven ist in Sicht, und die letzten Tage des „alten Sonnenlichts“ brechen an. Innerhalb eines einzigen Tages werden auf der Erde ueber 50 000 Hektar Regenwald vernichtet, 13 Millionen Tonnen giftiger Chemikalien freigesetzt, sterben mehr als 45 000 Menschen an Hunger, werden durch menschliche Aktivitaet 130 Pflanzen- und Tierarten ausgerottet. Die Fakten in Thom Hartmanns Buch sind alarmierend: Schon sind die letzten Tage des alten Sonnenlichts in Sicht. In weniger als einer Lebensspanne wird der Mensch die fossilen Energietraeger, die einst die mit dem Sonnenlicht auf die Erde stroemende Energie gespeichert hatten, aufgebraucht haben. Die Erde wird dann noch Energie und Nahrungsmittel fuer hoechstens eine Milliarde Menschen bieten. Der engagierte Warner ist unerbittlich in seinem Befund. Die Vorstellung, alternative Energietraeger koennten die fossilen Energievorraete ersetzen, entlarvt er als Illusion: Auch um Solarzellen, Windanlagen und Turbinen zu bauen, braucht man Erdoel. So konfrontiert Hartmann uns immer wieder mit unserer eigenen Naivitaet. Der viel beschworenen Informationsgesellschaft erteilt er eine Absage. In Wahrheit naemlich mangelt es uns an ganz grundlegenden Informationen der Lebenssicherung. Wuerden die Supermaerkte schliessen, wuessten wir nicht, wie wir auch nur zwei Monate ueberleben sollten. Wie konnte es dazu kommen? Wie ist der Mensch in diese erschreckende Lage geraten, dem Boden, der Luft und den Lebensformen der Erde irreversiblen Schaden zuzufuegen und damit sich und kommenden Generationen die Lebensgrundlage zu entziehen?In seinem Buch verfolgt Hartmann den Gang der Menschheitsgeschichte ueber die Jahrtausende hinweg zurueck. Was er dabei zum Vorschein bringt, ist eine ganz andere Welt als die, die wir kennen. Denn es gab eine Zeit, da die Menschen sich als Teil der Natur verstanden und in Kooperation mit den anderen Kreaturen der Erde zu leben wussten. Und darin liegt Hartmanns Botschaft der Hoffnung: Noch ist die Sehnsucht des Menschen nach einer Wiedervereinigung mit der Welt um ihn nicht erloschen. Noch koennen die alten Mythen zu neuem Leben erweckt und die Erinnerungen an das Wissen unserer Vorfahren wachgerufen werden. Hartmann macht deutlich, dass der beste Weg, die Welt zu aendern, in der eigenen inneren Welt beginnt. In uns selbst muessen wir den Anfang setzen. Kultur ist fuer Hartmann nichts Abstraktes. Sie formt sich aus dem uebereinstimmenden Denken von Menschen. Die Frage „Was sollen wir tun?“ findet vor diesem Hintergrund eine einfache logische Antwort: Jeder einzelne ist aufgerufen, sein Denken, seinen Glauben und seine Paradigmen zu aendern und den Bewusstseinswandel voranzubringen. Unser ausgebrannter Planet verbindet auf brillante Weise Spiritualitaet und OEkologie. Wenn es uns wieder gelingt, den Geist alter Baeume zu spueren und die Goettlichkeit der Natur um uns wahrzunehmen, werden wir auch erkennen, dass es nicht unsere Bestimmung ist, diese Natur, deren Teil wir sind, zu beherrschen. Mit dieser Erkenntnis werden wir unsere Rolle im OEkosystem neu bestimmen und den Weg aus der Krise in eine bessere Zukunft finden.

A call to consciousness, combining spirituality and ecology, that offers hope for the future. As the world's population explodes, cultures and species are wiped out, and we have nowreached the halfway point of our supplies of oil, humans the world over are confronting difficult choices about how to create a future that works. Thom Hartmann contends that the only lasting solution to the crises we face is to re-learn the lessons our ancient ancestors knew - those which allowed them to live sustainably for hundreds of thousands of years - but which we've forgotten. Hartmann shows us how to find this new yet ancient way of seeing the world and life on it, allowing us to find that place where the survival of humanity may be found.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

From the Back Cover:

"One of the most important books you will ever read in your life." Neale Donald Walsch, author of Conversations with God"The Last Hours of Ancient Sunlight shines like a beacon in the darkness, an education about reality, a needed wake-up call, and a guidebook through the swamps of denial and ignorance into a brighter, sustainable future." Dan Millman, author of Way of the Peaceful Warrior and Everyday Enlightenment"Thom Hartmann writes one of the most rousing, raging, and right-thinking works of our time." Jean Houston, author of Jump Time and A Mythic Life"Thom Hartmann is one of those people who puts it all together for us, explaining not only what has seriously gone wrong in the world but, even more important, all that can still go right. He is an awakener of the highest order." Marianne Williamson, author of Healing of America

About the Author:

Thom Hartmann zaehlt zu den populaersten und einflussreichsten „prophetischen Denkern“ der Gegenwart. Seine Buecher werden von renommierten amerikanischen Printmedien — so dem Time Magazine und dem Wall Street Journal — an herausragender Stelle besprochen. Eines von ihnen wurde sogar in die Dauerpraesenz des Smithsonian Institute in Washington aufgenommen. Thom Hartmann ist Psychotherapeut und NLP-Trainer. Seit ueber 20 Jahren behandelt er in eigener Praxis Menschen mit Lern- und Verhaltensstoerungen. 1978 gruendete er zusammen mit seiner Frau Louise das New England Salem Children's Village, ein Kinderdorf , das nach dem Konzept des Kinder- und Jugendhilfswerks Salem arbeitet. Oberstes Ziel ist dabei, ein gewaltfreies Zusammenleben aller Erdbewohner, Menschen wie Tiere, zu foerdern und den Kindern Achtung vor der Erde und allen Wesen nahezubringen. Seit 1998 ist dem Kinderdorf auch eine Internatsschule („The Hunter School“) angegliedert. Thom Hartmann arbeitete auch fuer die Hungerhilfe des internationalen Salem-Programms in Afrika, Europa, Suedamerika und Asien. In dieser Zeit lebte er ein Jahr lang mit seiner Familie in Deutschland bei der Zentrale der Salem-Organisation.1980 verhandelte er in Uganda mit der damaligen UEbergangsregierung nach dem Sturz des Diktators Idi Amin ueber den Aufbau eines Krankenhauses und Fluechtlingszentrums, das bis heute arbeitet und taeglich ueber 500 Patienten betreut. Am Aufbau aehnlicher Projekte in verschiedenen anderen Laendern war er beteiligt, zuletzt in Bogotà, Kolumbien. Thom Hartmann ist auch auf dem Gebiet des Marketing und der Werbung (seiner besonderen Vorliebe) taetig. In den vergangenen 15 Jahren hat er als Berater mit US-Regierungsstellen sowie mit zahlreichen Privatunternehmen zusammengearbeitet, Seminare und Kongresse in vier Kontinenten abgehalten und zu ueber 100 000 Menschen gesprochen. Gegenwaertig lebt Thom Hartmann mit seiner Familie in Vermont, USA.

Thom Hartmann is an award-winning author, international lecturer, teacher, and psychotherapist. His books have been written about in Time magazine, he has been on the front page of the Wall Street Journal, and he has been a guest on numerous radio and TV shows, including NPR's "All Things Considered," CNN, and BBC. A former journalist, editor, and occasional woodsplitter, he lives in Vermont with his wife, Louise.

"About this title" may belong to another edition of this title.

(No Available Copies)

Search Books:



Create a Want

If you know the book but cannot find it on AbeBooks, we can automatically search for it on your behalf as new inventory is added. If it is added to AbeBooks by one of our member booksellers, we will notify you!

Create a Want

Other Popular Editions of the Same Title

9783570500118: Unser ausgebrannter Planet. Von der Weisheit der Erde und der Torheit der Moderne.

Featured Edition

ISBN 10:  357050011X ISBN 13:  9783570500118
Publisher: Chronik Verlag im Bertelsmann LE..., 2000
Hardcover