Der Mythus des 20. Jahrhunderts: Eine Wertung der seelisch-geistigen Gestaltenkämpfe unserer Zeit. (German Edition)

3.57 avg rating
( 82 ratings by Goodreads )
 
9781469920207: Der Mythus des 20. Jahrhunderts: Eine Wertung der seelisch-geistigen Gestaltenkämpfe unserer Zeit. (German Edition)

In Deutschland verboten, daher ist der Mythus auf Amazon Punkt de nicht zu haben. "Man soll anderer Leute Weise achten, und niemandes Weise schmähen." Der Mythus wurde 1930 veröffentlicht und gilt als eines der zentralen Werke zur nationalsozialistischen Weltanschauung. Er ist daher nach Mein Kampf die wichtigste Schrift um die Ideologie des National-Sozialismus zu verstehen. Rosenberg geht ausführlich auf die geschichtlichen bis ins Mittelalter reichenden Hintergründe ein und erklärt wie diese uns heute betreffen. 'Der "wahre" Sozialismus der marxistischen Führerschaft besteht wohl darin, daß der kleine Mann bei einem Fehltritt ins Zuchthaus wandert, die großen Betrüger aber weiter frei ausgehen, wie es bisher schon gepflegte Anschauung einflußreichster Kreise um Demokratie und Sozialdemokratie gewesen ist.' 'Die Folgen der Bartholomäusnacht kosteten über 70.000 Opfer. In Rom selbst aber schoß man Freudenschüsse ab und der Papst der Friedensreligion prägte eine Denkmünze zu Ehren des Ketzermordens.' 'Eckehart bestreitet schlankweg, daß es Lehrsätze geben dürfe, die man einfach "glauben müsse", weil dies von den Oberen und der Überlieferung gefordert werde. Er ruft die freie hohe Vernunft und seine freie Seele als Geschenke Gottes herbei, auf die man zu hören habe.' 'Der Volkheit Autorität steht aber höher als diese "Staatsautorität". Wer das nicht zugesteht, ist ein Feind des Volkes, und sei es der Staat selber.' 'Bismarck sagte einmal, ein Staat, der ihm das Eigentum nehme, sei sein Vaterland nicht mehr.' 'Die Kirche hat jeden erschlagenen Missionar zum Märtyrer gestempelt, zum Heiligen ernannt. Selbst als der römische Jude Emmeran die Tochter des Bayernherzogs vergewaltigte und deshalb von den Bayern erschlagen wurde, erklärte die unfehlbare Kirche dieses schmähliche Ende als ein Sterben für den Glauben. Heute ist Emmeran ein Heiliger, der im frommen Regensburg angebetet wird.' 'In einem Wiener Gerichtsurteil wurde bei der Begründung für eine mildere Betrachtung ausgeführt, der Beklagte habe sich meist in kaufmännischer Umgebung befunden, sein Betrug sei also weniger schwer zu bewerten. Das war einmal offen gesprochen. Der nordische Gedanke früherer Zeiten, ehrIose Handlungen von anderen Vergehen streng zu trennen, ist im demokratischen rasselosen Rechtsleben ebenso verschwunden wie in der rasselosen Politik und Wirtschaft. Die letzten Reste leben zwar noch fort in der Aberkennung der Ehrenrechte für eine gewisse Dauer oder auf Lebenszeit. Diese wertgebenden Reste sind auch noch die letzten typenbildenden und volkserhaltenden Kräfte, die jedoch heute fast aufgezehrt sind. Im Zeichen der Demokratie wurden selbst bestechliche Minister als Ehrenmänner behandelt, ja Menschen schwer bestraft, die sie als Lumpen bezeichneten. Das geschah im Namen des Staatsschutzes. Woraus allein schon ersichtlich ist, was das für ein "Staat" gewesen war. Ein neues deutsches Gesetz wird aIso das Wertgefälle zwischen ehrenhaft und ehrlos wiederherstellen, die Strafe für ehrlose Vergehen verschärfen. Nur auf diese Weise kann wieder ein deutscher Menschentyp entstehen. Strafe ist nicht Erziehungsmittel, wie es uns unsere Humanitätsapostel einreden wollen. Strafe ist auch keine Rache. Strafe ist (hier ist von der Strafe für ehrlose Vergehen die Rede) einfach Aussonderung fremder Typen und artfremden Wesens. Deshalb muß eine Strafe für ehrlose Verbrechen Verlust der Staatsbürgerrechte, in schweren Fällen lebenslängliche Ausweisung und Vermögensbeschlagnahme selbsttätig nach sich ziehen. Ein Mensch, der Volkstum und Volksehre nicht als Höchstwert ansieht, hat sich des Rechts begeben, von diesem Volk geschützt zu werden. Daß auf Volks- und Landesverrat nur Zuchthaus- und Todesstrafe stehen darf, versteht sich von selbst.' www.arepo.biz

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Dipl.-Ing. Alfred Ernst Rosenberg ( 12. Januar 1893 in Reval, Estland; 16. Oktober 1946 hingerichtet in Nürnberg) war NSDAP-Politiker, Reichsminister, Architekt, Philosoph und gehört zu den bedeutendsten Ideologen des Nationalsozialismus. Rosenberg wurde am 1. Oktober 1946 im Nürnberger Kriegsverbrecherprozeß in allen vier Anklagepunkten schuldig gesprochen, zum Tod durch den Strang verurteilt und hingerichtet.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Rosenberg, Alfred
ISBN 10: 1469920204 ISBN 13: 9781469920207
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description 2012. PAP. Book Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IQ-9781469920207

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.78
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Rosenberg, Alfred
Published by CreateSpace Independent Publishing Platform (2012)
ISBN 10: 1469920204 ISBN 13: 9781469920207
New Paperback Quantity Available: 10
Seller:
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description CreateSpace Independent Publishing Platform, 2012. Paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # INGM9781469920207

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Rosenberg, Alfred
Published by CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN 10: 1469920204 ISBN 13: 9781469920207
New PAPERBACK Quantity Available: > 20
Seller:
Russell Books
(Victoria, BC, Canada)
Rating
[?]

Book Description CreateSpace Independent Publishing Platform. PAPERBACK. Book Condition: New. 1469920204 Special order direct from the distributor. Bookseller Inventory # ING9781469920207

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.00
From Canada to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Alfred Rosenberg
Published by Createspace Independent Publishing Platform, United States (2012)
ISBN 10: 1469920204 ISBN 13: 9781469920207
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Createspace Independent Publishing Platform, United States, 2012. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.In Deutschland verboten, daher ist der Mythus auf Amazon Punkt de nicht zu haben. Man soll anderer Leute Weise achten, und niemandes Weise schmahen. Der Mythus wurde 1930 veroffentlicht und gilt als eines der zentralen Werke zur nationalsozialistischen Weltanschauung. Er ist daher nach Mein Kampf die wichtigste Schrift um die Ideologie des National-Sozialismus zu verstehen. Rosenberg geht ausfuhrlich auf die geschichtlichen bis ins Mittelalter reichenden Hintergrunde ein und erklart wie diese uns heute betreffen. Der wahre Sozialismus der marxistischen Fuhrerschaft besteht wohl darin, da der kleine Mann bei einem Fehltritt ins Zuchthaus wandert, die groen Betruger aber weiter frei ausgehen, wie es bisher schon gepflegte Anschauung einflureichster Kreise um Demokratie und Sozialdemokratie gewesen ist. Die Folgen der Bartholomausnacht kosteten uber 70.000 Opfer. In Rom selbst aber scho man Freudenschusse ab und der Papst der Friedensreligion pragte eine Denkmunze zu Ehren des Ketzermordens. Eckehart bestreitet schlankweg, da es Lehrsatze geben durfe, die man einfach glauben musse, weil dies von den Oberen und der Uberlieferung gefordert werde. Er ruft die freie hohe Vernunft und seine freie Seele als Geschenke Gottes herbei, auf die man zu horen habe. Der Volkheit Autoritat steht aber hoher als diese Staatsautoritat. Wer das nicht zugesteht, ist ein Feind des Volkes, und sei es der Staat selber. Bismarck sagte einmal, ein Staat, der ihm das Eigentum nehme, sei sein Vaterland nicht mehr. Die Kirche hat jeden erschlagenen Missionar zum Martyrer gestempelt, zum Heiligen ernannt. Selbst als der romische Jude Emmeran die Tochter des Bayernherzogs vergewaltigte und deshalb von den Bayern erschlagen wurde, erklarte die unfehlbare Kirche dieses schmahliche Ende als ein Sterben fur den Glauben. Heute ist Emmeran ein Heiliger, der im frommen Regensburg angebetet wird. In einem Wiener Gerichtsurteil wurde bei der Begrundung fur eine mildere Betrachtung ausgefuhrt, der Beklagte habe sich meist in kaufmannischer Umgebung befunden, sein Betrug sei also weniger schwer zu bewerten. Das war einmal offen gesprochen. Der nordische Gedanke fruherer Zeiten, ehrIose Handlungen von anderen Vergehen streng zu trennen, ist im demokratischen rasselosen Rechtsleben ebenso verschwunden wie in der rasselosen Politik und Wirtschaft. Die letzten Reste leben zwar noch fort in der Aberkennung der Ehrenrechte fur eine gewisse Dauer oder auf Lebenszeit. Diese wertgebenden Reste sind auch noch die letzten typenbildenden und volkserhaltenden Krafte, die jedoch heute fast aufgezehrt sind. Im Zeichen der Demokratie wurden selbst bestechliche Minister als Ehrenmanner behandelt, ja Menschen schwer bestraft, die sie als Lumpen bezeichneten. Das geschah im Namen des Staatsschutzes. Woraus allein schon ersichtlich ist, was das fur ein Staat gewesen war. Ein neues deutsches Gesetz wird aIso das Wertgefalle zwischen ehrenhaft und ehrlos wiederherstellen, die Strafe fur ehrlose Vergehen verscharfen. Nur auf diese Weise kann wieder ein deutscher Menschentyp entstehen. Strafe ist nicht Erziehungsmittel, wie es uns unsere Humanitatsapostel einreden wollen. Strafe ist auch keine Rache. Strafe ist (hier ist von der Strafe fur ehrlose Vergehen die Rede) einfach Aussonderung fremder Typen und artfremden Wesens. Deshalb mu eine Strafe fur ehrlose Verbrechen Verlust der Staatsburgerrechte, in schweren Fallen lebenslangliche Ausweisung und Vermogensbeschlagnahme selbsttatig nach sich ziehen. Ein Mensch, der Volkstum und Volksehre nicht als Hochstwert ansieht, hat sich des Rechts begeben, von diesem Volk geschutzt zu werden. Da auf Volks- und Landesverrat nur Zuchthaus- und Todesstrafe stehen darf, versteht sich von selbst. Bookseller Inventory # APC9781469920207

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 30.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Alfred Rosenberg
Published by Createspace
ISBN 10: 1469920204 ISBN 13: 9781469920207
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Createspace. Paperback. Book Condition: New. This item is printed on demand. Paperback. 360 pages. Dimensions: 8.9in. x 6.0in. x 1.0in.Man soll anderer Leute Weise achten, und niemandes Weise schmhen. Der Mythus wurde 1930 verffentlicht und gilt als eines der zentralen Werke zur nationalsozialistischen Weltanschauung. Er ist daher nach Mein Kampf die wichtigste Schrift um die Ideologie des National-Sozialismus zu verstehen. Rosenberg geht ausfhrlich auf die geschichtlichen bis ins Mittelalter reichenden Hintergrnde ein und erklrt wie diese uns heute betreffen. Der wahre Sozialismus der marxistischen Fhrerschaft besteht wohl darin, da der kleine Mann bei einem Fehltritt ins Zuchthaus wandert, die groen Betrger aber weiter frei ausgehen, wie es bisher schon gepflegte Anschauung einflureichster Kreise um Demokratie und Sozialdemokratie gewesen ist. Die Folgen der Bartholomusnacht kosteten ber 70. 000 Opfer. In Rom selbst aber scho man Freudenschsse ab und der Papst der Friedensreligion prgte eine Denkmnze zu Ehren des Ketzermordens. Eckehart bestreitet schlankweg, da es Lehrstze geben drfe, die man einfach glauben msse, weil dies von den Oberen und der berlieferung gefordert werde. Er ruft die freie hohe Vernunft und seine freie Seele als Geschenke Gottes herbei, auf die man zu hren habe. Der Volkheit Autoritt steht aber hher als diese Staatsautoritt. Wer das nicht zugesteht, ist ein Feind des Volkes, und sei es der Staat selber. Bismarck sagte einmal, ein Staat, der ihm das Eigentum nehme, sei sein Vaterland nicht mehr. Die Kirche hat jeden erschlagenen Missionar zum Mrtyrer gestempelt, zum Heiligen ernannt. Selbst als der rmische Jude Emmeran die Tochter des Bayernherzogs vergewaltigte und deshalb von den Bayern erschlagen wurde, erklrte die unfehlbare Kirche dieses schmhliche Ende als ein Sterben fr den Glauben. Heute ist Emmeran ein Heiliger, der im frommen Regensburg angebetet wird. In einem Wiener Gerichtsurteil wurde bei der Begrndung fr eine mildere Betrachtung ausgefhrt, der Beklagte habe sich meist in kaufmnnischer Umgebung befunden, sein Betrug sei also weniger schwer zu bewerten. Das war einmal offen gesprochen. Der nordische Gedanke frherer Zeiten, ehrIose Handlungen von anderen Vergehen streng zu trennen, ist im demokratischen rasselosen Rechtsleben ebenso verschwunden wie in der rasselosen Politik und Wirtschaft. Die letzten Reste leben zwar noch fort in der Aberkennung der Ehrenrechte fr eine gewisse Dauer oder auf Lebenszeit. Diese wertgebenden Reste sind auch noch die letzten typenbildenden und volkserhaltenden Krfte, die jedoch heute fast aufgezehrt sind. Im Zeichen der Demokratie wurden selbst bestechliche Minister als Ehrenmnner behandelt, ja Menschen schwer bestraft, die sie als Lumpen bezeichneten. Das geschah im Namen des Staatsschutzes. Woraus allein schon ersichtlich ist, was das fr ein Staat gewesen war. Ein neues deutsches Gesetz wird aIso das Wertgeflle zwischen ehrenhaft und ehrlos wiederherstellen, die Strafe fr ehrlose Vergehen verschrfen. Nur auf diese Weise kann wieder ein deutscher Menschentyp entstehen. Strafe ist nicht Erziehungsmittel, wie es uns unsere Humanittsapostel einreden wollen. Strafe ist auch keine Rache. Strafe ist (hier ist von der Strafe fr ehrlose Vergehen die Rede) einfach Aussonderung fremder Typen und artfremden Wesens. Deshalb mu eine Strafe fr ehrlose Verbrechen Verlust der Staatsbrgerrechte, in schweren Fllen lebenslngliche Ausweisung und Vermgensbeschlagnahme selbstttig nach sich ziehen. Ein Mensch, der Volkstum und Volksehre nicht als Hchstwert ansieht, hat sich des Rechts begeben, von diesem Volk geschtzt zu werden. Da auf Volks- und Landesverrat nur Zuchthaus- und Todesstrafe stehen darf, versteht sich von selbst. www. arepo. biz This item ships from La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9781469920207

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 27.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.95
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Alfred Rosenberg
Published by CreateSpace (2012)
ISBN 10: 1469920204 ISBN 13: 9781469920207
New Paperback Quantity Available: 2
Print on Demand
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description CreateSpace, 2012. Paperback. Book Condition: Brand New. 360 pages. German language. 9.00x6.00x0.82 inches. This item is printed on demand. Bookseller Inventory # x-1469920204

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 24.32
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.97
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Rosenberg, Alfred
ISBN 10: 1469920204 ISBN 13: 9781469920207
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description 2012. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IQ-9781469920207

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 21.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Alfred Rosenberg
Published by Createspace Independent Publishing Platform, United States (2012)
ISBN 10: 1469920204 ISBN 13: 9781469920207
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository US
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Createspace Independent Publishing Platform, United States, 2012. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****. In Deutschland verboten, daher ist der Mythus auf Amazon Punkt de nicht zu haben. Man soll anderer Leute Weise achten, und niemandes Weise schmahen. Der Mythus wurde 1930 veroffentlicht und gilt als eines der zentralen Werke zur nationalsozialistischen Weltanschauung. Er ist daher nach Mein Kampf die wichtigste Schrift um die Ideologie des National-Sozialismus zu verstehen. Rosenberg geht ausfuhrlich auf die geschichtlichen bis ins Mittelalter reichenden Hintergrunde ein und erklart wie diese uns heute betreffen. Der wahre Sozialismus der marxistischen Fuhrerschaft besteht wohl darin, da der kleine Mann bei einem Fehltritt ins Zuchthaus wandert, die groen Betruger aber weiter frei ausgehen, wie es bisher schon gepflegte Anschauung einflureichster Kreise um Demokratie und Sozialdemokratie gewesen ist. Die Folgen der Bartholomausnacht kosteten uber 70.000 Opfer. In Rom selbst aber scho man Freudenschusse ab und der Papst der Friedensreligion pragte eine Denkmunze zu Ehren des Ketzermordens. Eckehart bestreitet schlankweg, da es Lehrsatze geben durfe, die man einfach glauben musse, weil dies von den Oberen und der Uberlieferung gefordert werde. Er ruft die freie hohe Vernunft und seine freie Seele als Geschenke Gottes herbei, auf die man zu horen habe. Der Volkheit Autoritat steht aber hoher als diese Staatsautoritat. Wer das nicht zugesteht, ist ein Feind des Volkes, und sei es der Staat selber. Bismarck sagte einmal, ein Staat, der ihm das Eigentum nehme, sei sein Vaterland nicht mehr. Die Kirche hat jeden erschlagenen Missionar zum Martyrer gestempelt, zum Heiligen ernannt. Selbst als der romische Jude Emmeran die Tochter des Bayernherzogs vergewaltigte und deshalb von den Bayern erschlagen wurde, erklarte die unfehlbare Kirche dieses schmahliche Ende als ein Sterben fur den Glauben. Heute ist Emmeran ein Heiliger, der im frommen Regensburg angebetet wird. In einem Wiener Gerichtsurteil wurde bei der Begrundung fur eine mildere Betrachtung ausgefuhrt, der Beklagte habe sich meist in kaufmannischer Umgebung befunden, sein Betrug sei also weniger schwer zu bewerten. Das war einmal offen gesprochen. Der nordische Gedanke fruherer Zeiten, ehrIose Handlungen von anderen Vergehen streng zu trennen, ist im demokratischen rasselosen Rechtsleben ebenso verschwunden wie in der rasselosen Politik und Wirtschaft. Die letzten Reste leben zwar noch fort in der Aberkennung der Ehrenrechte fur eine gewisse Dauer oder auf Lebenszeit. Diese wertgebenden Reste sind auch noch die letzten typenbildenden und volkserhaltenden Krafte, die jedoch heute fast aufgezehrt sind. Im Zeichen der Demokratie wurden selbst bestechliche Minister als Ehrenmanner behandelt, ja Menschen schwer bestraft, die sie als Lumpen bezeichneten. Das geschah im Namen des Staatsschutzes. Woraus allein schon ersichtlich ist, was das fur ein Staat gewesen war. Ein neues deutsches Gesetz wird aIso das Wertgefalle zwischen ehrenhaft und ehrlos wiederherstellen, die Strafe fur ehrlose Vergehen verscharfen. Nur auf diese Weise kann wieder ein deutscher Menschentyp entstehen. Strafe ist nicht Erziehungsmittel, wie es uns unsere Humanitatsapostel einreden wollen. Strafe ist auch keine Rache. Strafe ist (hier ist von der Strafe fur ehrlose Vergehen die Rede) einfach Aussonderung fremder Typen und artfremden Wesens. Deshalb mu eine Strafe fur ehrlose Verbrechen Verlust der Staatsburgerrechte, in schweren Fallen lebenslangliche Ausweisung und Vermogensbeschlagnahme selbsttatig nach sich ziehen. Ein Mensch, der Volkstum und Volksehre nicht als Hochstwert ansieht, hat sich des Rechts begeben, von diesem Volk geschutzt zu werden. Da auf Volks- und Landesverrat nur Zuchthaus- und Todesstrafe stehen darf, versteht sich von selbst. Bookseller Inventory # APC9781469920207

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 38.17
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Rosenberg, Alfred
Published by CreateSpace Independent Publishing Platform (2012)
ISBN 10: 1469920204 ISBN 13: 9781469920207
New Quantity Available: 1
Seller:
Nearfine Books
(Brooklyn, NY, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description CreateSpace Independent Publishing Platform, 2012. Book Condition: new. Shiny and new! Expect delivery in 20 days. Bookseller Inventory # 9781469920207-1

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 41.99
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.00
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds