Kunst als Sprache: Sprachphilosophische und erkenntnistheoretische Fundamente der Kunst (German Edition)

 
9781534931831: Kunst als Sprache: Sprachphilosophische und erkenntnistheoretische Fundamente der Kunst (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Durch ihre langjährige Praxis in unterschiedlichen künstlerischen Tätigkeitsbereichen bildender Kunst, Dichtung und Musik, geht die Autorin vor dem Hintergrund kunstphilosophischer, erkenntnistheoretischer, sprach- und naturwissenschaftlicher Forschung (wie Psychologie, Kreativitäts-, Gehirnforschung etc.) den folgenden Fragen nach: Welchen inhärenten Strukturen verdanken wir Sprache und Kunst? Inwieweit sind die verschiedenen Künste eigenständige Sprachen? Was macht die Besonderheit der künstlerischen Ausdrucksformen aus, und wodurch unterscheiden sie sich von einander und unseren Normalsprachen? Dabei vergleicht die Autorin Strukturen von Sprache und künstlerischen Ausdrucksformen und geht darauf ein, ob die Kunstarten selbständige Erkenntniswerkzeuge sind oder erst im Austausch mit der verbalisierten Sprache unsere Erkenntnis vorantreiben können. Anhand ausgewählter Autoren wie Friedrich Nietzsche, Ernst Cassirer, Otto Neurath, Roman Jakobson, Nelson Goodman, Noam Chomsky, Dan Sperber, George Lakoff und weiteren untersucht die Philosophin Sylvia A. Fruhmann den Menschen als „homo symbolicus“ und geht auf die metaphorische Struktur unserer unterschiedlichen Sprachformen und kognitiven Prozesse ein. Die Stille der Malerei, die Dynamik der Musik und des Tanzes, die Wucht und Manifestation der Architektur und Skulptur sowie die Transparenz und Einvernehmlichkeit der Sprache werden in Bezug auf die Kategorien Raum, Zeit und Proportionalität sowie auf die Besonderheiten unserer Wahrnehmungskanäle und der jeweils mit ihnen verbundenen Kunsterzeugung untersucht. Soziologische, anthropologische und kulturtheoretische Betrachtungen zu Kunst und Sprache ergänzen das Bild. Weiters weist die Autorin auf die Rolle der Empathie und des spielerischen Umgangs mit den kognitiven Kräften des Menschen im Zusammenhang mit Kunst, Kommunikation und Lernen hin sowie auf die Macht unserer Aufmerksamkeit, unseres schöpferischen Potentials und deren transformierende Wirkung auf uns, unsere Lebens- und Umwelt, Wissenschaft und Philosophie. Das Buch ist die überarbeitete Fassung der Diplomarbeit (06/2012) von Sylvia A. Fruhmann im Magisterstudium Philosophie mit Schwerpunkt in Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie, Kunst- und Kulturphilosophie. "Diese wissenschaftliche Arbeit kann für den Leser eine integrative Metatheorie über Kunst und Sprache leisten und geht über die übliche philosophische Betrachtung von Kunst und Ästhetik hinaus." Gerhard H.J. Fruhmann

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Sylvia A. Fruhmann ist bildende Künstlerin mit verschiedenen visuellen Medien (wie Malerei, Grafik, Foto, Video, Installation etc.). Sie absolvierte die Meisterklasse für Malerei der Meisterschule für Kunst und Gestaltung, Graz und besuchte die Hochschule/Universität für Musik und darstellende Kunst in der Abteilung Jazzgesang. Sie tritt als Singer-Songwriter mit dem Künstlernamen LiLA oder LiLA Herderberg in unterschiedlichen Formationen auf und ist Lead- und Backgroundsängerin in diversen CD-Produktionen (Herderberg, ThisAndJazz, Eloah, LiLA Herderberg & Blue Gecko, 2PlusMusic, LiLA...). Ein Lyrikband von ihr wird demnächst erscheinen und als Liedtexterin arbeitet sie mit anderen KomponistInnen zusammen. Sie ist außerdem Hypnose-Trainerin und studierte Philosophie an der Karl-Franzens-Universität Graz. Mit diesem Buch liegt die überarbeitete Fassung ihrer Diplomarbeit (2012) zur Magistra der Philosophie vor. http://www.lilaart.com

"About this title" may belong to another edition of this title.

(No Available Copies)

Search Books:



Create a Want

If you know the book but cannot find it on AbeBooks, we can automatically search for it on your behalf as new inventory is added. If it is added to AbeBooks by one of our member booksellers, we will notify you!

Create a Want