Systematische Medienphilosophie (Deutsche Zeitschrift Fur Philosophie. Sonderband) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783050038469: Systematische Medienphilosophie (Deutsche Zeitschrift Fur Philosophie. Sonderband) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Seit Platons Schriftkritik und Aristoteles` Poetik ist die Frage nach den Medien ein Grundthema philosophischer Reflexion. Durch die Weiterentwicklung der technischen Verbreitungsmedien hat dieses Thema in der Moderne zusätzliche Brisanz erlangt. Zu sich selbst jedoch ist die philosophische Reflexion der Medien erst im 20. Jahrhundert gekommen. Im Zentrum dieser bisher nur unzureichend institutionalisierten Disziplin steht die philosophische Analyse der Zusammenhänge, die zwischen sinnlichen Wahrnehmungsmedien (wie Raum Zeit und den fünf Sinnen), semiotischen Kommunikationsmedien (wie Bild, Sprache, Schrift und Musik) und technischen Verbreitungsmedien (wie Stimme, Körper, Theater, Buchdruck, Film, Fernsehen, Computer und Internet) existieren. Der Band gibt eine Einführung in aktuelle medienphilosophische Grundpositionen und vermittelt einen systematischen Überblick über Geschichte und Gegenwart der unterschiedlichen medienphilosophischen Teildisziplinen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich Veränderungen, die sich in den Bereichen der technischen Verbreitungsmedien und/oder semiotischen Kommunikationsmedien vollziehen, auf die sinnlichen Wahrnehmungsmedien und, vermittelt über diese, auf unser Wirklichkeitsverständnis auswirken können.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Review:

"Der Band ist ein exzellentes Kompendium, ein Hand- und Studienbuch." Lars Rademacher in: Communicatio Socialis, Heft 2, 2007 "Alle wichtigen gegenwärtig im deutschsprachigen Raum vertretenen Ansätze sind darin enthalten [...] - eine Fundgrube für jeden, der sich über die gegenwärtige Medienphilosophie informieren will." Forschung - Trends - Kontroversen, 2007 "Alle wichtigeren gegenwärtig im deutschsprachigen Raum vertretenen Ansätze sind darin enthalten und zwar geordnet nach 'sinnlichen Wahrnehmungsmedien', 'semiotischen' sowie 'technischen Verbreitungs-, Verarbeitungs- und Speichermedien' - eine Fundgrube für jeden, der sich über die gegenwärtige Medienphilosophie informieren will." Information Philosophie, Oktober 2007, Heft 4

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 154.00
US$ 129.32

Convert currency

Shipping: US$ 3.19
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Sandbothe, Mike / Nagl, Ludwig
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Akademie Verlag | Seit Platons Schriftkritik und Aristoteles' Poetik ist die Frage nach den Medien ein Grundthema philosophischer Reflexion. Durch die Weiterentwicklung der technischen Verbreitungsmedien hat dieses Thema in der Moderne zusätzliche Brisanz erlangt. Zu sich selbst jedoch ist die philosophische Reflexion der Medien erst im 20. Jahrhundert gekommen. Im Zentrum dieser bisher nur unzureichend institutionalisierten Disziplin steht die philosophische Analyse der Zusammenhänge, die zwischen sinnlichen Wahrnehmungsmedien (wie Raum Zeit und den fünf Sinnen), semiotischen Kommunikationsmedien (wie Bild, Sprache, Schrift und Musik) und technischen Verbreitungsmedien (wie Stimme, Körper, Theater, Buchdruck, Film, Fernsehen, Computer und Internet) existieren. Der Band gibt eine Einführung in aktuelle medienphilosophische Grundpositionen und vermittelt einen systematischen Überblick über Geschichte und Gegenwart der unterschiedlichen medienphilosophischen Teildisziplinen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich Veränderungen, die sich in den Bereichen der technischen Verbreitungsmedien und/oder semiotischen Kommunikationsmedien vollziehen, auf die sinnlichen Wahrnehmungsmedien und, vermittelt über diese, auf unser Wirklichkeitsverständnis auswirken können. | Format: Hardback | 859 gr | 240x168x23 mm | 410 pp. Seller Inventory # K9783050038469

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 129.32
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.19
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Mike Sandbothe
Published by de Gruyter (2005)
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description de Gruyter, 2005. HRD. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783050038469

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 130.22
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Mike Sandbothe
Published by Akademie Verlag Gmbh Apr 2005 (2005)
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Apr 2005, 2005. Buch. Condition: Neu. Neuware - Seit Platons Schriftkritik und Aristoteles' Poetik ist die Frage nach den Medien ein Grundthema philosophischer Reflexion. Durch die Weiterentwicklung der technischen Verbreitungsmedien hat dieses Thema in der Moderne zusätzliche Brisanz erlangt. Zu sich selbst jedoch ist die philosophische Reflexion der Medien erst im 20. Jahrhundert gekommen. Im Zentrum dieser bisher nur unzureichend institutionalisierten Disziplin steht die philosophische Analyse der Zusammenhänge, die zwischen sinnlichen Wahrnehmungsmedien (wie Raum Zeit und den fünf Sinnen), semiotischen Kommunikationsmedien (wie Bild, Sprache, Schrift und Musik) und technischen Verbreitungsmedien (wie Stimme, Körper, Theater, Buchdruck, Film, Fernsehen, Computer und Internet) existieren. Der Band gibt eine Einführung in aktuelle medienphilosophische Grundpositionen und vermittelt einen systematischen Überblick über Geschichte und Gegenwart der unterschiedlichen medienphilosophischen Teildisziplinen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich Veränderungen, die sich in den Bereichen der technischen Verbreitungsmedien und/oder semiotischen Kommunikationsmedien vollziehen, auf die sinnlichen Wahrnehmungsmedien und, vermittelt über diese, auf unser Wirklichkeitsverständnis auswirken können. 410 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050038469

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 129.32
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.70
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Mike Sandbothe
Published by Akademie Verlag Gmbh Apr 2005 (2005)
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Apr 2005, 2005. Buch. Condition: Neu. Neuware - Seit Platons Schriftkritik und Aristoteles' Poetik ist die Frage nach den Medien ein Grundthema philosophischer Reflexion. Durch die Weiterentwicklung der technischen Verbreitungsmedien hat dieses Thema in der Moderne zusätzliche Brisanz erlangt. Zu sich selbst jedoch ist die philosophische Reflexion der Medien erst im 20. Jahrhundert gekommen. Im Zentrum dieser bisher nur unzureichend institutionalisierten Disziplin steht die philosophische Analyse der Zusammenhänge, die zwischen sinnlichen Wahrnehmungsmedien (wie Raum Zeit und den fünf Sinnen), semiotischen Kommunikationsmedien (wie Bild, Sprache, Schrift und Musik) und technischen Verbreitungsmedien (wie Stimme, Körper, Theater, Buchdruck, Film, Fernsehen, Computer und Internet) existieren. Der Band gibt eine Einführung in aktuelle medienphilosophische Grundpositionen und vermittelt einen systematischen Überblick über Geschichte und Gegenwart der unterschiedlichen medienphilosophischen Teildisziplinen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich Veränderungen, die sich in den Bereichen der technischen Verbreitungsmedien und/oder semiotischen Kommunikationsmedien vollziehen, auf die sinnlichen Wahrnehmungsmedien und, vermittelt über diese, auf unser Wirklichkeitsverständnis auswirken können. 410 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050038469

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 129.32
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.56
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Mike Sandbothe
Published by Akademie Verlag Gmbh Apr 2005 (2005)
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Apr 2005, 2005. Buch. Condition: Neu. Neuware - Seit Platons Schriftkritik und Aristoteles' Poetik ist die Frage nach den Medien ein Grundthema philosophischer Reflexion. Durch die Weiterentwicklung der technischen Verbreitungsmedien hat dieses Thema in der Moderne zusätzliche Brisanz erlangt. Zu sich selbst jedoch ist die philosophische Reflexion der Medien erst im 20. Jahrhundert gekommen. Im Zentrum dieser bisher nur unzureichend institutionalisierten Disziplin steht die philosophische Analyse der Zusammenhänge, die zwischen sinnlichen Wahrnehmungsmedien (wie Raum Zeit und den fünf Sinnen), semiotischen Kommunikationsmedien (wie Bild, Sprache, Schrift und Musik) und technischen Verbreitungsmedien (wie Stimme, Körper, Theater, Buchdruck, Film, Fernsehen, Computer und Internet) existieren. Der Band gibt eine Einführung in aktuelle medienphilosophische Grundpositionen und vermittelt einen systematischen Überblick über Geschichte und Gegenwart der unterschiedlichen medienphilosophischen Teildisziplinen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich Veränderungen, die sich in den Bereichen der technischen Verbreitungsmedien und/oder semiotischen Kommunikationsmedien vollziehen, auf die sinnlichen Wahrnehmungsmedien und, vermittelt über diese, auf unser Wirklichkeitsverständnis auswirken können. 410 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050038469

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 129.32
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.56
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Harald Wiese
Published by Akademie Verlag GmbH 2005-04-30 (2005)
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag GmbH 2005-04-30, 2005. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-00546433

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 118.09
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.49
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Mike Sandbothe
Published by Akademie Verlag Gmbh Apr 2005 (2005)
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Apr 2005, 2005. Buch. Condition: Neu. Neuware - Seit Platons Schriftkritik und Aristoteles' Poetik ist die Frage nach den Medien ein Grundthema philosophischer Reflexion. Durch die Weiterentwicklung der technischen Verbreitungsmedien hat dieses Thema in der Moderne zusätzliche Brisanz erlangt. Zu sich selbst jedoch ist die philosophische Reflexion der Medien erst im 20. Jahrhundert gekommen. Im Zentrum dieser bisher nur unzureichend institutionalisierten Disziplin steht die philosophische Analyse der Zusammenhänge, die zwischen sinnlichen Wahrnehmungsmedien (wie Raum Zeit und den fünf Sinnen), semiotischen Kommunikationsmedien (wie Bild, Sprache, Schrift und Musik) und technischen Verbreitungsmedien (wie Stimme, Körper, Theater, Buchdruck, Film, Fernsehen, Computer und Internet) existieren. Der Band gibt eine Einführung in aktuelle medienphilosophische Grundpositionen und vermittelt einen systematischen Überblick über Geschichte und Gegenwart der unterschiedlichen medienphilosophischen Teildisziplinen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich Veränderungen, die sich in den Bereichen der technischen Verbreitungsmedien und/oder semiotischen Kommunikationsmedien vollziehen, auf die sinnlichen Wahrnehmungsmedien und, vermittelt über diese, auf unser Wirklichkeitsverständnis auswirken können. 410 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050038469

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 129.32
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 33.69
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Sandbothe, Mike; Nagl, Ludwig
Published by Akademie Verlag
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Hardcover Quantity Available: > 20
Seller:
Russell Books
(Victoria, BC, Canada)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag. Hardcover. Condition: New. 3050038462 Special order direct from the distributor. Seller Inventory # ING9783050038469

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 173.25
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.00
From Canada to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Mike Sandbothe; Ludwig Nagl
Published by Walter de Gruyter (2005)
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Walter de Gruyter, 2005. Hardback. Condition: New. Reprint 2014 ed.. Language: German . Brand New Book. Seit Platons Schriftkritik und Aristoteles Poetik ist die Frage nach den Medien ein Grundthema philosophischer Reflexion. Durch die Weiterentwicklung der technischen Verbreitungsmedien hat dieses Thema in der Moderne zusätzliche Brisanz erlangt. Zu sich selbst jedoch ist die philosophische Reflexion der Medien erst im 20. Jahrhundert gekommen. Im Zentrum dieser bisher nur unzureichend institutionalisierten Disziplin steht die philosophische Analyse der Zusammenhänge, die zwischen sinnlichen Wahrnehmungsmedien (wie Raum Zeit und den fünf Sinnen), semiotischen Kommunikationsmedien (wie Bild, Sprache, Schrift und Musik) und technischen Verbreitungsmedien (wie Stimme, Körper, Theater, Buchdruck, Film, Fernsehen, Computer und Internet) existieren. Der Band gibt eine Einführung in aktuelle medienphilosophische Grundpositionen und vermittelt einen systematischen Überblick über Geschichte und Gegenwart der unterschiedlichen medienphilosophischen Teildisziplinen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich Veränderungen, die sich in den Bereichen der technischen Verbreitungsmedien und/oder semiotischen Kommunikationsmedien vollziehen, auf die sinnlichen Wahrnehmungsmedien und, vermittelt über diese, auf unser Wirklichkeitsverständnis auswirken können. Seller Inventory # LIB9783050038469

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 193.99
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.85
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

10.

Mike Sandbothe
Published by Akademie Verlag (2005)
ISBN 10: 3050038462 ISBN 13: 9783050038469
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Books Express
(Portsmouth, NH, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag, 2005. Hardcover. Condition: New. 1. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. Buy with confidence, excellent customer service!. Seller Inventory # 3050038462n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 329.40
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds