Kant und die Aporetik moderner Subjektivität (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783050051802: Kant und die Aporetik moderner Subjektivität (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Die äußeren Bedingungen, unter denen gehandelt und gedacht wird, beeinflussen das Denken nicht bloß auf der Ebene der empirischen Inhalte selbst, sondern reichen bis in die denkende Reflexion des Denkvermögens hinein: In philosophischen Konzepten des Selbstbewußtseins koinzidieren formale und historische Elemente. In Form eines kritischen Kommentars der Schriften Kants seit dessen Kritik der reinen Vernunft"" verfolgt Michael Städtler den begrifflichen Ort von Subjektivität, ausgehend von der Geschichtsphilosophie, durch Politik, Recht, Moral, Erkenntnistheorie und Teleologie hindurch zurück in ihren intelligiblen Kern. Dabei werden Bruchstellen der Kantschen Theorie zugespitzt und exponiert, um an ihnen Momente oder Desiderate historischer Erfahrung sichtbar zu machen. Damit plädiert der Autor für einen kritisch gewendeten Subjektbegriff, der selbst praktisch und historisch vermittelt ist. Kants Wendung zur Kulturgeschichte in der ""Kritik der Urteilskraft"" bietet Anknüpfungspunkte für den Gedanken, durch kollektives vernunftgeleitetes Handeln die objektiven Bedingungen des Handelns selbst aus Vernunft zu gestalten.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 154.99
US$ 146.61

Convert currency

Shipping: US$ 9.79
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Michael Städtler (author)
Published by De Gruyter 2011-10-19, Berlin (2011)
ISBN 10: 3050051809 ISBN 13: 9783050051802
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter 2011-10-19, Berlin, 2011. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783050051802

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 146.61
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.79
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Michael Städtler
ISBN 10: 3050051809 ISBN 13: 9783050051802
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 18291190-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 153.82
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Michael Städtler
Published by Akademie Verlag GmbH (2011)
ISBN 10: 3050051809 ISBN 13: 9783050051802
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag GmbH, 2011. Condition: New. Seller Inventory # L9783050051802

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 161.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Michael Städtler
Published by Akademie Verlag Gmbh Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3050051809 ISBN 13: 9783050051802
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Okt 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die äußeren Bedingungen, unter denen gehandelt und gedacht wird, beeinflussen das Denken nicht bloß auf der Ebene der empirischen Inhalte selbst, sondern reichen bis in die denkende Reflexion des Denkvermögens hinein: In philosophischen Konzepten des Selbstbewußtseins koinzidieren formale und historische Elemente. In Form eines kritischen Kommentars der Schriften Kants seit dessen 'Kritik der reinen Vernunft' verfolgt Michael Städtler den begrifflichen Ort von Subjektivität, ausgehend von der Geschichtsphilosophie, durch Politik, Recht, Moral, Erkenntnistheorie und Teleologie hindurch zurück in ihren intelligiblen Kern. Dabei werden Bruchstellen der Kantschen Theorie zugespitzt und exponiert, um an ihnen Momente oder Desiderate historischer Erfahrung sichtbar zu machen. Damit plädiert der Autor für einen kritisch gewendeten Subjektbegriff, der selbst praktisch und historisch vermittelt ist. Kants Wendung zur Kulturgeschichte in der 'Kritik der Urteilskraft' bietet Anknüpfungspunkte für den Gedanken, durch kollektives vernunftgeleitetes Handeln die objektiven Bedingungen des Handelns selbst aus Vernunft zu gestalten. 627 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050051802

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 161.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.08
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Michael Städtler
Published by Akademie Verlag Gmbh Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3050051809 ISBN 13: 9783050051802
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Okt 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die äußeren Bedingungen, unter denen gehandelt und gedacht wird, beeinflussen das Denken nicht bloß auf der Ebene der empirischen Inhalte selbst, sondern reichen bis in die denkende Reflexion des Denkvermögens hinein: In philosophischen Konzepten des Selbstbewußtseins koinzidieren formale und historische Elemente. In Form eines kritischen Kommentars der Schriften Kants seit dessen 'Kritik der reinen Vernunft' verfolgt Michael Städtler den begrifflichen Ort von Subjektivität, ausgehend von der Geschichtsphilosophie, durch Politik, Recht, Moral, Erkenntnistheorie und Teleologie hindurch zurück in ihren intelligiblen Kern. Dabei werden Bruchstellen der Kantschen Theorie zugespitzt und exponiert, um an ihnen Momente oder Desiderate historischer Erfahrung sichtbar zu machen. Damit plädiert der Autor für einen kritisch gewendeten Subjektbegriff, der selbst praktisch und historisch vermittelt ist. Kants Wendung zur Kulturgeschichte in der 'Kritik der Urteilskraft' bietet Anknüpfungspunkte für den Gedanken, durch kollektives vernunftgeleitetes Handeln die objektiven Bedingungen des Handelns selbst aus Vernunft zu gestalten. 627 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050051802

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 161.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.10
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Michael Städtler
Published by Akademie Verlag Gmbh Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3050051809 ISBN 13: 9783050051802
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Okt 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die äußeren Bedingungen, unter denen gehandelt und gedacht wird, beeinflussen das Denken nicht bloß auf der Ebene der empirischen Inhalte selbst, sondern reichen bis in die denkende Reflexion des Denkvermögens hinein: In philosophischen Konzepten des Selbstbewußtseins koinzidieren formale und historische Elemente. In Form eines kritischen Kommentars der Schriften Kants seit dessen 'Kritik der reinen Vernunft' verfolgt Michael Städtler den begrifflichen Ort von Subjektivität, ausgehend von der Geschichtsphilosophie, durch Politik, Recht, Moral, Erkenntnistheorie und Teleologie hindurch zurück in ihren intelligiblen Kern. Dabei werden Bruchstellen der Kantschen Theorie zugespitzt und exponiert, um an ihnen Momente oder Desiderate historischer Erfahrung sichtbar zu machen. Damit plädiert der Autor für einen kritisch gewendeten Subjektbegriff, der selbst praktisch und historisch vermittelt ist. Kants Wendung zur Kulturgeschichte in der 'Kritik der Urteilskraft' bietet Anknüpfungspunkte für den Gedanken, durch kollektives vernunftgeleitetes Handeln die objektiven Bedingungen des Handelns selbst aus Vernunft zu gestalten. 627 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050051802

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 161.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.10
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Michael Stadtler
Published by Akademie Verlag Gmbh 2011-10 (2011)
ISBN 10: 3050051809 ISBN 13: 9783050051802
New Quantity Available: 2
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh 2011-10, 2011. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-00993253

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 146.02
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 39.18
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Michael Städtler
Published by Akademie Verlag Gmbh Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3050051809 ISBN 13: 9783050051802
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Okt 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die äußeren Bedingungen, unter denen gehandelt und gedacht wird, beeinflussen das Denken nicht bloß auf der Ebene der empirischen Inhalte selbst, sondern reichen bis in die denkende Reflexion des Denkvermögens hinein: In philosophischen Konzepten des Selbstbewußtseins koinzidieren formale und historische Elemente. In Form eines kritischen Kommentars der Schriften Kants seit dessen 'Kritik der reinen Vernunft' verfolgt Michael Städtler den begrifflichen Ort von Subjektivität, ausgehend von der Geschichtsphilosophie, durch Politik, Recht, Moral, Erkenntnistheorie und Teleologie hindurch zurück in ihren intelligiblen Kern. Dabei werden Bruchstellen der Kantschen Theorie zugespitzt und exponiert, um an ihnen Momente oder Desiderate historischer Erfahrung sichtbar zu machen. Damit plädiert der Autor für einen kritisch gewendeten Subjektbegriff, der selbst praktisch und historisch vermittelt ist. Kants Wendung zur Kulturgeschichte in der 'Kritik der Urteilskraft' bietet Anknüpfungspunkte für den Gedanken, durch kollektives vernunftgeleitetes Handeln die objektiven Bedingungen des Handelns selbst aus Vernunft zu gestalten. 627 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050051802

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 161.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.62
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Michael Städtler
Published by Walter de Gruyter (2011)
ISBN 10: 3050051809 ISBN 13: 9783050051802
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Walter de Gruyter, 2011. Hardback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Die äußeren Bedingungen, unter denen gehandelt und gedacht wird, beeinflussen das Denken nicht bloß auf der Ebene der empirischen Inhalte selbst, sondern reichen bis in die denkende Reflexion des Denkvermögens hinein: In philosophischen Konzepten des Selbstbewußtseins koinzidieren formale und historische Elemente. In Form eines kritischen Kommentars der Schriften Kants seit dessen Kritik der reinen Vernunft verfolgt Michael Städtler den begrifflichen Ort von Subjektivität, ausgehend von der Geschichtsphilosophie, durch Politik, Recht, Moral, Erkenntnistheorie und Teleologie hindurch zurück in ihren intelligiblen Kern. Dabei werden Bruchstellen der Kantschen Theorie zugespitzt und exponiert, um an ihnen Momente oder Desiderate historischer Erfahrung sichtbar zu machen. Damit plädiert der Autor für einen kritisch gewendeten Subjektbegriff, der selbst praktisch und historisch vermittelt ist. Kants Wendung zur Kulturgeschichte in der Kritik der Urteilskraft bietet Anknüpfungspunkte für den Gedanken, durch kollektives vernunftgeleitetes Handeln die objektiven Bedingungen des Handelns selbst aus Vernunft zu gestalten. Seller Inventory # LIB9783050051802

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 242.85
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds