Philosophie, Politik Und Religion: Klassische Modelle Von Der Antike Bis Zur Gegenwart (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783050064383: Philosophie, Politik Und Religion: Klassische Modelle Von Der Antike Bis Zur Gegenwart (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Unter dem Eindruck einer "Renaissance des Religiösen" einerseits und der zunehmenden Politisierung von Religionen andererseits rückt die Verhältnisbestimmung von Politik und Religion im staatlichen wie im internationalen Kontext verstärkt in den Fokus des politischen und gesellschaftlichen Interesses. In den letzten Jahren trägt auch die politische Philosophie dieser Situation vermehrt Rechnung, was sich in einer steigenden Zahl von Veröffentlichungen zu diesem Thema niederschlägt. Dabei kann sie auf eine reiche Tradition philosophischer Modelle zum Neben-, Mit- oder Gegeneinander von Politik und Religion zurückblicken. Was in dieser Diskussion bisher jedoch fehlt, ist eine differenzierte Darstellung der für die Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion klassischen Modelle, angefangen von der griechischen Antike bis in die Liberalismus-Kommunitarismus-Debatte des ausgehenden letzten Jahrhunderts. Diese Lücke schließt der vorliegende Band: In 15 Beiträgen namhafter Experten werden klassische Modelle der Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion, beginnend mit Platon bis hin zu Charles Taylor, eingehend behandelt.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Dirk Brantl, Graz, Austria; Rolf Geiger, Erlangen-Nürnberg, Germany;Stefan Herzberg, St. Georgen, Germany.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 106.99
US$ 94.19

Convert currency

Shipping: US$ 9.80
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Dirk Brantl (editor), Rolf Geiger (editor), Stephan Herzberg (editor)
Published by De Gruyter 2013-11-27, Berlin (2013)
ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter 2013-11-27, Berlin, 2013. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783050064383

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 94.19
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.80
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 20567243-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 102.97
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Brantl, Dirk / Geiger, Rolf
ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Akademie Verlag | Klassische Modelle von der Antike bis zur Gegenwart | Format: Hardback | 620 gr | 239x170x22 mm | 236 pp. Seller Inventory # K9783050064383

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.61
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Dirk Brantl
Published by Akademie Verlag Gmbh Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Nov 2013, 2013. Buch. Condition: Neu. Neuware - Unter dem Eindruck einer 'Renaissance des Religiösen' einerseits und der zunehmenden Politisierung von Religionen andererseits rückt die Verhältnisbestimmung von Politik und Religion im staatlichen wie im internationalen Kontext verstärkt in den Fokus des politischen und gesellschaftlichen Interesses. In den letzten Jahren trägt auch die politische Philosophie dieser Situation vermehrt Rechnung, was sich in einer steigenden Zahl von Veröffentlichungen zu diesem Thema niederschlägt. Dabei kann sie auf eine reiche Tradition philosophischer Modelle zum Neben-, Mit- oder Gegeneinander von Politik und Religion zurückblicken. Was in dieser Diskussion bisher jedoch fehlt, ist eine differenzierte Darstellung der für die Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion klassischen Modelle, angefangen von der griechischen Antike bis in die Liberalismus-Kommunitarismus-Debatte des ausgehenden letzten Jahrhunderts. Diese Lücke schließt der vorliegende Band: In 15 Beiträgen namhafter Experten werden klassische Modelle der Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion, beginnend mit Platon bis hin zu Charles Taylor, eingehend behandelt. 236 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050064383

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.61
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.11
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Dirk Brantl
Published by Akademie Verlag Gmbh Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Nov 2013, 2013. Buch. Condition: Neu. Neuware - Unter dem Eindruck einer 'Renaissance des Religiösen' einerseits und der zunehmenden Politisierung von Religionen andererseits rückt die Verhältnisbestimmung von Politik und Religion im staatlichen wie im internationalen Kontext verstärkt in den Fokus des politischen und gesellschaftlichen Interesses. In den letzten Jahren trägt auch die politische Philosophie dieser Situation vermehrt Rechnung, was sich in einer steigenden Zahl von Veröffentlichungen zu diesem Thema niederschlägt. Dabei kann sie auf eine reiche Tradition philosophischer Modelle zum Neben-, Mit- oder Gegeneinander von Politik und Religion zurückblicken. Was in dieser Diskussion bisher jedoch fehlt, ist eine differenzierte Darstellung der für die Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion klassischen Modelle, angefangen von der griechischen Antike bis in die Liberalismus-Kommunitarismus-Debatte des ausgehenden letzten Jahrhunderts. Diese Lücke schließt der vorliegende Band: In 15 Beiträgen namhafter Experten werden klassische Modelle der Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion, beginnend mit Platon bis hin zu Charles Taylor, eingehend behandelt. 236 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050064383

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.61
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.15
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Dirk Brantl
Published by Akademie Verlag Gmbh Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Nov 2013, 2013. Buch. Condition: Neu. Neuware - Unter dem Eindruck einer 'Renaissance des Religiösen' einerseits und der zunehmenden Politisierung von Religionen andererseits rückt die Verhältnisbestimmung von Politik und Religion im staatlichen wie im internationalen Kontext verstärkt in den Fokus des politischen und gesellschaftlichen Interesses. In den letzten Jahren trägt auch die politische Philosophie dieser Situation vermehrt Rechnung, was sich in einer steigenden Zahl von Veröffentlichungen zu diesem Thema niederschlägt. Dabei kann sie auf eine reiche Tradition philosophischer Modelle zum Neben-, Mit- oder Gegeneinander von Politik und Religion zurückblicken. Was in dieser Diskussion bisher jedoch fehlt, ist eine differenzierte Darstellung der für die Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion klassischen Modelle, angefangen von der griechischen Antike bis in die Liberalismus-Kommunitarismus-Debatte des ausgehenden letzten Jahrhunderts. Diese Lücke schließt der vorliegende Band: In 15 Beiträgen namhafter Experten werden klassische Modelle der Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion, beginnend mit Platon bis hin zu Charles Taylor, eingehend behandelt. 236 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050064383

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.61
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.15
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Dirk Brantl, Rolf Geiger, Stephan Herzberg
Published by Akademie Verlag 2013-11-27 (2013)
ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag 2013-11-27, 2013. Hardcover. Condition: New. Seller Inventory # NU-LBR-01243871

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 100.73
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 39.19
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Dirk Brantl
Published by Akademie Verlag Gmbh Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Akademie Verlag Gmbh Nov 2013, 2013. Buch. Condition: Neu. Neuware - Unter dem Eindruck einer 'Renaissance des Religiösen' einerseits und der zunehmenden Politisierung von Religionen andererseits rückt die Verhältnisbestimmung von Politik und Religion im staatlichen wie im internationalen Kontext verstärkt in den Fokus des politischen und gesellschaftlichen Interesses. In den letzten Jahren trägt auch die politische Philosophie dieser Situation vermehrt Rechnung, was sich in einer steigenden Zahl von Veröffentlichungen zu diesem Thema niederschlägt. Dabei kann sie auf eine reiche Tradition philosophischer Modelle zum Neben-, Mit- oder Gegeneinander von Politik und Religion zurückblicken. Was in dieser Diskussion bisher jedoch fehlt, ist eine differenzierte Darstellung der für die Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion klassischen Modelle, angefangen von der griechischen Antike bis in die Liberalismus-Kommunitarismus-Debatte des ausgehenden letzten Jahrhunderts. Diese Lücke schließt der vorliegende Band: In 15 Beiträgen namhafter Experten werden klassische Modelle der Verhältnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion, beginnend mit Platon bis hin zu Charles Taylor, eingehend behandelt. 236 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783050064383

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.61
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.70
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Published by De Gruyter (2013)
ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Portland, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter, 2013. Condition: New. book. Seller Inventory # M3050064382

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 160.63
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.27
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

10.

Published by Walter de Gruyter (2013)
ISBN 10: 3050064382 ISBN 13: 9783050064383
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Walter de Gruyter, 2013. Hardback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Unter dem Eindruck einer Renaissance des Religiosen einerseits und der zunehmenden Politisierung von Religionen andererseits ruckt die Verhaltnisbestimmung von Politik und Religion im staatlichen wie im internationalen Kontext verstarkt in den Fokus des politischen und gesellschaftlichen Interesses. In den letzten Jahren tragt auch die politische Philosophie dieser Situation vermehrt Rechnung, was sich in einer steigenden Zahl von Veroffentlichungen zu diesem Thema niederschlagt. Dabei kann sie auf eine reiche Tradition philosophischer Modelle zum Neben-, Mit- oder Gegeneinander von Politik und Religion zuruckblicken. Was in dieser Diskussion bisher jedoch fehlt, ist eine differenzierte Darstellung der fur die Verhaltnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion klassischen Modelle, angefangen von der griechischen Antike bis in die Liberalismus-Kommunitarismus-Debatte des ausgehenden letzten Jahrhunderts. Diese Lucke schliet der vorliegende Band: In 15 Beitragen namhafter Experten werden klassische Modelle der Verhaltnisbestimmung von Philosophie, Politik und Religion, beginnend mit Platon bis hin zu Charles Taylor, eingehend behandelt. Seller Inventory # LIB9783050064383

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 168.92
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds