Joseph Breitbach Bericht über Bruno

ISBN 13: 9783103054019

Bericht über Bruno

 
9783103054019: Bericht über Bruno
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Other Popular Editions of the Same Title

9783596143184: Bericht über Bruno. Roman.

Featured Edition

ISBN 10:  3596143187 ISBN 13:  9783596143184
Publisher: Fischer (Tb.), Frankfurt, 1999
Softcover

9783835304949: Bericht über Bruno

Hardcover

9783596254446: Bericht Über Bruno: Roman

Softcover

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Joseph Breitbach
ISBN 10: 3103054017 ISBN 13: 9783103054019
Used Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description 1972. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Seller Inventory # M03103054017-G

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 1.00
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.15
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Breitbach, Joseph:
Published by S. Fischer, (1986)
ISBN 10: 3103054017 ISBN 13: 9783103054019
Used Quantity Available: 1
Seller:
getbooks GmbH
(Bad Camberg, HE, Germany)
Rating
[?]

Book Description S. Fischer, 1986. Gebundene Ausgabe. Condition: Gut. 296 Seiten Gepflegtes Gebraucht-/Antiquariatsexemplar. Zustand unter Berücksichtigung des Alters gut. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 1215052.01 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500. Seller Inventory # 600817

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 1.17
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.73
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Breitbach, Joseph
Published by S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main
ISBN 10: 3103054017 ISBN 13: 9783103054019
Used Hardcover Signed Quantity Available: 1
Seller:
Versandantiquariat Dr. Uwe Hanisch
(Langenweißbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main. Ganzleinen. Condition: sehr guter Buchzustand. Dust Jacket Condition: Guter Umschlag. 295 Seiten. Brauner Ganzleineneinband. Originalschutzumschlag. Mit einer Widmung des Autors von 1978. Size: 8°. Vom Autor signiert. Seller Inventory # 508130

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 4.71
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.44
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

BREITBACH, Joseph:
Published by Frankfurt (am Main) : S. Fischer, [1972]. (1972)
ISBN 10: 3103054017 ISBN 13: 9783103054019
Used Quantity Available: 1
Seller:
Hübner Einzelunternehmen
(Hamburg, HH, Germany)
Rating
[?]

Book Description Frankfurt (am Main) : S. Fischer, [1972]., 1972. Oln.m.OU. [Sonderausg.]. 295 S.; ; 21 cm Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400. Seller Inventory # 85538

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 5.89
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.38
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Breitbach, Joseph:
Published by Fischer S. Verlag GmbH, (1986)
ISBN 10: 3103054017 ISBN 13: 9783103054019
Used Quantity Available: 1
Seller:
matthias hill
(Wiesbaden, Germany)
Rating
[?]

Book Description Fischer S. Verlag GmbH, 1986. Gebundene Ausgabe. Condition: Gut. 296 Seiten Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Seller Inventory # 29615

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 9.42
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.38
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Breitenbach, Joseph
Published by Fischer o.J., Frankfurt
ISBN 10: 3103054017 ISBN 13: 9783103054019
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Eulennest Verlag e.K.
(Landsberg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Fischer o.J., Frankfurt. 8°, Hardcover mit Schutzumschlag, 295 S., gut erhalten, scheinbar ungelesen, Seller Inventory # HR33430

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 12.96
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.38
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Breitbach, Joseph:
Published by Insel, (1962)
ISBN 10: 3103054017 ISBN 13: 9783103054019
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Book Broker Berlin
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Insel, 1962. Gebundene Ausgabe. Condition: Gut. 295 Seiten Medienartikel von Book Broker Berlin sind stets in gebrauchsfähigem ordentlichen Zustand. Dieser Artikel weist folgende Merkmale auf: Saubere Seiten in fester Bindung. Mit Schutzumschlag. Leichte Gebrauchsspuren. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 330. Seller Inventory # 660370654

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 31.82
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.73
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Breitbach, Joseph:
Published by Frankfurt a.M., S. Fischer Verlag, (1986)
ISBN 10: 3103054017 ISBN 13: 9783103054019
Used Signed Quantity Available: 1
Seller:
BOUQUINIST
(München, BY, Germany)
Rating
[?]

Book Description Frankfurt a.M., S. Fischer Verlag, 1986. Condition: Gut. Erste Auflage dieser Ausgabe.. 295 Seiten. Beigelegte Visitenkarte von Joseph Breitbach mit handschriftlicher Bemerkung: "Mit respektvollen Empfehlungen". - Ein Innenminister gibt sich Rechenschaft über die Erziehung seines Enkels Bruno Collignon, durch dessen Machenschaften er soeben sein Amt verloren hat. Bruno wuchs bei ihm auf, doch schnell steigerten sich die persönlichen Auseinandersetzungen zum politischen Machtkampf: Reform stand gegen Revolte. Breitbachs atemberaubendes Drama über die Mechanismen der politischen Machtausübung ist heute noch so überzeugend wie bei seinem bejubelten Erscheinen 1962. - Joseph Breitbach (* 20. September 1903 in Ehrenbreitstein bei Koblenz; † 9. Mai 1980 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Mäzen. Leben: Breitbach setzte sich besonders nach dem Zweiten Weltkrieg für die deutsch-französische Verständigung ein. Der nach ihm benannte Joseph-Breitbach-Preis, den seine gleichnamige Stiftung in Vaduz finanziert, ist die höchstdotierte Auszeichnung für deutschsprachige Schriftsteller. Der Jugendliche verließ 1921 das Koblenzer Kaiserin-Augusta-Gymnasium, um Buchhändler zu werden. Er lernte bei der Rheinischen Rundschau, einer Koblenzer Tageszeitung, Verlagskaufmann. Von 1925 bis 1928 arbeitete er als Buchhändler im Kaufhaus Landauer in Augsburg. Hier hatte er enge Kontakte zur KPD. Das Warenhaus entließ ihn nach Erscheinen der Erzählungen Rot gegen Rot. Die Augsburger Zeit war durch Reisen nach Berlin, Paris, Prag, Wien und München geprägt, bei denen Breitbach wichtige Kontakte zu Schriftstellern und Verlagsleuten knüpfen konnte. Ab 1929 lebte der Autor in Frankreich. Breitbach wählte 1931 Paris als Wohnort und betätigte sich in der französischen Hauptstadt als Geschäftsmann. Gleichzeitig schrieb er für französische Zeitungen. Am 2. November 1932 erschien im Berliner Kiepenheuer-Verlag sein erster Roman Die Wandlung der Susanne Dasseldorf. In Deutschland wurden seine Bücher 1933 verboten. 1937 gab er seinen deutschen Pass zurück und beantragte die französische Staatsbürgerschaft. Breitbach war vorerst staatenlos. 1939 wurde er als gebürtiger Deutscher interniert. Er entschied sich für die Mitarbeit in der Fremdenlegion und im französischen Geheimdienst. Nach dem deutschen Einmarsch in Paris beschlagnahmte die Gestapo im Jahr 1940 Breitbachs Bibliothek und auch darin enthaltene Manuskripte von ihm. Der Schriftsteller wurde 1945 französischer Staatsbürger. Er setzte sich für deutsche Kriegsgefangene ein. Von 1948 bis 1951 publizierte die Wochenzeitung Die Zeit Beiträge Breitbachs über die Kultur und Politik Frankreichs. Ab 1961 hatte der Autor wieder einen zweiten Wohnsitz in Deutschland. 30 Jahre nach dem ersten veröffentlichte Breitbach im Jahr 1962 seinen zweiten Roman Bericht über Bruno. Vor allem in den USA wurde das Werk ein großer Erfolg. In seinem Testament verfügte der Autor die Vergabe eines Preises an deutschsprachige Schriftsteller. Der „Joseph-Breitbach-Preis" wird alljährlich vergeben. Aus wikipedia-Joseph_Breitbach. "Ich war sehr gierig auf Ihren Roman und dann vom raffinierten ersten Satz bis zur beglückenden letzten Zeile eine erregende Nacht lang in seinen Bann geschlagen. Ich kann Sie nur beglückwünschen!" Wolfgang Koeppen an Joseph Breitbach. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400 Deutsche Literatur nach 1945, Signierte Exemplare, Signierte Ausgaben, Signaturen, Widmung, Widmungsexemplar, Widmungsexemplare, Literaturgeschichte, Signierte Bücher, Signatur, Autogramm, Autograph, Unterschrift, Deutsche Literatur der 60-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Deutsche Literatur der sechziger Jahre Braunes Originalleinen mit Schutzumschlag und Bauchbinde. Seller Inventory # 4708

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 38.88
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.38
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Breitbach, Joseph:
Published by Frankfurt a.M., Insel Verlag, (1962)
ISBN 10: 3103054017 ISBN 13: 9783103054019
Used Hardcover Signed Quantity Available: 1
Seller:
BOUQUINIST
(München, BY, Germany)
Rating
[?]

Book Description Frankfurt a.M., Insel Verlag, 1962. Condition: Gut. 17. - 24. Tausend.. 295 Seiten. Mit einer Signatur des Verfassers auf dem Vortitel: "Gräfin Ledebur der atemlosen Parksünderin . Joseph Breitbach". Guter Zustand. Schutzumschlag am oberen Buchrücken mit 3 kleinen Einrissen (0,5 cm). - Ein Innenminister gibt sich Rechenschaft über die Erziehung seines Enkels Bruno Collignon, durch dessen Machenschaften er soeben sein Amt verloren hat. Bruno wuchs bei ihm auf, doch schnell steigerten sich die persönlichen Auseinandersetzungen zum politischen Machtkampf: Reform stand gegen Revolte. Breitbachs atemberaubendes Drama über die Mechanismen der politischen Machtausübung ist heute noch so überzeugend wie bei seinem bejubelten Erscheinen 1962. - Joseph Breitbach (* 20. September 1903 in Ehrenbreitstein bei Koblenz; † 9. Mai 1980 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Mäzen. Leben: Breitbach setzte sich besonders nach dem Zweiten Weltkrieg für die deutsch-französische Verständigung ein. Der nach ihm benannte Joseph-Breitbach-Preis, den seine gleichnamige Stiftung in Vaduz finanziert, ist die höchstdotierte Auszeichnung für deutschsprachige Schriftsteller. Der Jugendliche verließ 1921 das Koblenzer Kaiserin-Augusta-Gymnasium, um Buchhändler zu werden. Er lernte bei der Rheinischen Rundschau, einer Koblenzer Tageszeitung, Verlagskaufmann. Von 1925 bis 1928 arbeitete er als Buchhändler im Kaufhaus Landauer in Augsburg. Hier hatte er enge Kontakte zur KPD. Das Warenhaus entließ ihn nach Erscheinen der Erzählungen Rot gegen Rot. Die Augsburger Zeit war durch Reisen nach Berlin, Paris, Prag, Wien und München geprägt, bei denen Breitbach wichtige Kontakte zu Schriftstellern und Verlagsleuten knüpfen konnte. Ab 1929 lebte der Autor in Frankreich. Breitbach wählte 1931 Paris als Wohnort und betätigte sich in der französischen Hauptstadt als Geschäftsmann. Gleichzeitig schrieb er für französische Zeitungen. Am 2. November 1932 erschien im Berliner Kiepenheuer-Verlag sein erster Roman Die Wandlung der Susanne Dasseldorf. In Deutschland wurden seine Bücher 1933 verboten. 1937 gab er seinen deutschen Pass zurück und beantragte die französische Staatsbürgerschaft. Breitbach war vorerst staatenlos. 1939 wurde er als gebürtiger Deutscher interniert. Er entschied sich für die Mitarbeit in der Fremdenlegion und im französischen Geheimdienst. Nach dem deutschen Einmarsch in Paris beschlagnahmte die Gestapo im Jahr 1940 Breitbachs Bibliothek und auch darin enthaltene Manuskripte von ihm. Der Schriftsteller wurde 1945 französischer Staatsbürger. Er setzte sich für deutsche Kriegsgefangene ein. Von 1948 bis 1951 publizierte die Wochenzeitung Die Zeit Beiträge Breitbachs über die Kultur und Politik Frankreichs. Ab 1961 hatte der Autor wieder einen zweiten Wohnsitz in Deutschland. 30 Jahre nach dem ersten veröffentlichte Breitbach im Jahr 1962 seinen zweiten Roman Bericht über Bruno. Vor allem in den USA wurde das Werk ein großer Erfolg. In seinem Testament verfügte der Autor die Vergabe eines Preises an deutschsprachige Schriftsteller. Der „Joseph-Breitbach-Preis" wird alljährlich vergeben. . Aus: wikipedia-Joseph_Breitbach. "Ich war sehr gierig auf Ihren Roman und dann vom raffinierten ersten Satz bis zur beglückenden letzten Zeile eine erregende Nacht lang in seinen Bann geschlagen. Ich kann Sie nur beglückwünschen!" Wolfgang Koeppen an Joseph Breitbach. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400 Deutsche Literatur nach 1945, Signierte Exemplare, Signierte Ausgaben, Signaturen, Widmung, Widmungsexemplar, Widmungsexemplare, Literaturgeschichte, Signierte Bücher, Signatur, Autogramm, Autograph, Unterschrift, Deutsche Literatur der 60-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Deutsche Literatur der sechziger Jahre Rotes Originalleinen mit Schutzumschlag und Kopffarbschnitt. Seller Inventory # 42425

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 58.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.38
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds