Bühnenmord und Botenbericht (Beitr GE Zur Altertumskunde) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783110257045: Bühnenmord und Botenbericht (Beitr GE Zur Altertumskunde) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Murder and manslaughter, eye gouging, suicide, human sacrifice - Greek tragedy is full of horrible acts which disturb and fascinate, but are never directly presented on stage. But how are they presented? Which means and forms did poets use to present the invisible in such a way on stage that it would not lose its harrowing effect? The book analyzes this question by interpreting scenes of horror in the works of the three great Greek tragic poets.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Dorothea Zeppezauer, Shanghai, VR China.

Review:

"Zeppezauer's book offers many insights into the Oresteia and other plays, and represents a contribution to performance theory that stands even without technical jargon. For this alone I would recommend the book to readers of Greek drama, and also for its methodological honesty, conscientious referencing and the treasure trove of original insights that it is."
Francesca Spiegel in BMCR 2012.12.17

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Zeppezauer, Dorothea
Published by de Gruyter (2017)
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description de Gruyter, 2017. HRD. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783110257045

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 93.86
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Zeppezauer, Dorothea
Published by Walter De Gruyter Inc (2011)
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Hardcover Quantity Available: 10
Seller:
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gruyter Inc, 2011. Hardcover. Condition: New. Seller Inventory # INGM9783110257045

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 99.82
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Dorothea Zeppezauer
Published by De Gruyter (2017)
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description De Gruyter, 2017. Condition: New. Seller Inventory # L9783110257045

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.56
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.44
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Dorothea Zeppezauer
Published by Walter De Gruyter Inc
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Hardcover Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gruyter Inc. Hardcover. Condition: New. 295 pages. Dimensions: 9.2in. x 6.3in. x 0.9in. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Hardcover. Seller Inventory # 9783110257045

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 118.65
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Dorothea Zeppezauer
Published by Walter De Gmbh Gruyter Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Okt 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Wir meinen, uns die Selbstblendung des Ödipus, den brennenden Herakles, den blutüberströmten Agamemnon in der Badewanne lebhaft vorstellen zu können, und sollten diese Szenen doch nach den Konventionen des griechischen Theaters in Wahrheit niegesehen haben. Es ist in der griechischen Tragödie nicht üblich, Gewalt auf der Bühne zu zeigen; sie findet verborgen vor den Augen der Zuschauer statt. Dabei spielen bühnentechnische Probleme, religiöse Konventionen und ästhetische Überlegungen gleichermaßen eine Rolle. Welche Darstellungsformen die Tragiker stattdessen wählten, das Schreckliche emotional höchst wirkungsvoll auf der Bühne zu präsentieren, stellt die vorliegende Arbeit zunächst systematisch zusammen und untersucht daraufhin an ausgewählten Beispielen aus den Werken aller drei griechischen Tragiker vergleichend, welche ästhetischen Möglichkeiten die jeweiligen Darstellungsweisen bieten, in welche Richtung ihre spezifische emotionale Wirkung geht und welche dramatischen Vorzüge sie in der Gesamtkomposition der jeweiligen Tragödie aufweisen. Hierfür werden nicht nur die Tragödien selbst, sondern auch poetologische Überlegungen anderer zeitgenössischer Autoren sowie die Poetik des Aristoteles in die Untersuchung einbezogen. 295 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783110257045

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.56
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.81
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Dorothea Zeppezauer
Published by Walter De Gmbh Gruyter Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Okt 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Wir meinen, uns die Selbstblendung des Ödipus, den brennenden Herakles, den blutüberströmten Agamemnon in der Badewanne lebhaft vorstellen zu können, und sollten diese Szenen doch nach den Konventionen des griechischen Theaters in Wahrheit niegesehen haben. Es ist in der griechischen Tragödie nicht üblich, Gewalt auf der Bühne zu zeigen; sie findet verborgen vor den Augen der Zuschauer statt. Dabei spielen bühnentechnische Probleme, religiöse Konventionen und ästhetische Überlegungen gleichermaßen eine Rolle. Welche Darstellungsformen die Tragiker stattdessen wählten, das Schreckliche emotional höchst wirkungsvoll auf der Bühne zu präsentieren, stellt die vorliegende Arbeit zunächst systematisch zusammen und untersucht daraufhin an ausgewählten Beispielen aus den Werken aller drei griechischen Tragiker vergleichend, welche ästhetischen Möglichkeiten die jeweiligen Darstellungsweisen bieten, in welche Richtung ihre spezifische emotionale Wirkung geht und welche dramatischen Vorzüge sie in der Gesamtkomposition der jeweiligen Tragödie aufweisen. Hierfür werden nicht nur die Tragödien selbst, sondern auch poetologische Überlegungen anderer zeitgenössischer Autoren sowie die Poetik des Aristoteles in die Untersuchung einbezogen. 295 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783110257045

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.56
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.72
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Dorothea Zeppezauer
Published by Walter De Gmbh Gruyter Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Okt 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Wir meinen, uns die Selbstblendung des Ödipus, den brennenden Herakles, den blutüberströmten Agamemnon in der Badewanne lebhaft vorstellen zu können, und sollten diese Szenen doch nach den Konventionen des griechischen Theaters in Wahrheit niegesehen haben. Es ist in der griechischen Tragödie nicht üblich, Gewalt auf der Bühne zu zeigen; sie findet verborgen vor den Augen der Zuschauer statt. Dabei spielen bühnentechnische Probleme, religiöse Konventionen und ästhetische Überlegungen gleichermaßen eine Rolle. Welche Darstellungsformen die Tragiker stattdessen wählten, das Schreckliche emotional höchst wirkungsvoll auf der Bühne zu präsentieren, stellt die vorliegende Arbeit zunächst systematisch zusammen und untersucht daraufhin an ausgewählten Beispielen aus den Werken aller drei griechischen Tragiker vergleichend, welche ästhetischen Möglichkeiten die jeweiligen Darstellungsweisen bieten, in welche Richtung ihre spezifische emotionale Wirkung geht und welche dramatischen Vorzüge sie in der Gesamtkomposition der jeweiligen Tragödie aufweisen. Hierfür werden nicht nur die Tragödien selbst, sondern auch poetologische Überlegungen anderer zeitgenössischer Autoren sowie die Poetik des Aristoteles in die Untersuchung einbezogen. 295 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783110257045

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.56
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.72
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Dorothea Zeppezauer
Published by De Gruyter (2011)
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Portland, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter, 2011. Condition: New. book. Seller Inventory # M3110257041

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 132.01
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.27
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Dorothea Zeppezauer
Published by Walter De Gmbh Gruyter Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Okt 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Wir meinen, uns die Selbstblendung des Ödipus, den brennenden Herakles, den blutüberströmten Agamemnon in der Badewanne lebhaft vorstellen zu können, und sollten diese Szenen doch nach den Konventionen des griechischen Theaters in Wahrheit niegesehen haben. Es ist in der griechischen Tragödie nicht üblich, Gewalt auf der Bühne zu zeigen; sie findet verborgen vor den Augen der Zuschauer statt. Dabei spielen bühnentechnische Probleme, religiöse Konventionen und ästhetische Überlegungen gleichermaßen eine Rolle. Welche Darstellungsformen die Tragiker stattdessen wählten, das Schreckliche emotional höchst wirkungsvoll auf der Bühne zu präsentieren, stellt die vorliegende Arbeit zunächst systematisch zusammen und untersucht daraufhin an ausgewählten Beispielen aus den Werken aller drei griechischen Tragiker vergleichend, welche ästhetischen Möglichkeiten die jeweiligen Darstellungsweisen bieten, in welche Richtung ihre spezifische emotionale Wirkung geht und welche dramatischen Vorzüge sie in der Gesamtkomposition der jeweiligen Tragödie aufweisen. Hierfür werden nicht nur die Tragödien selbst, sondern auch poetologische Überlegungen anderer zeitgenössischer Autoren sowie die Poetik des Aristoteles in die Untersuchung einbezogen. 295 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783110257045

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.56
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 33.95
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

10.

Dorothea Zeppezauer
Published by Walter de Gruyter 2011-09-30 (2011)
ISBN 10: 3110257041 ISBN 13: 9783110257045
New Quantity Available: 2
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Walter de Gruyter 2011-09-30, 2011. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-00992874

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 110.52
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 39.19
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

There are more copies of this book

View all search results for this book