Rhetorik Der Empfindsamkeit: Unterhaltungskunst Im 17. Und 18. Jahrhundert (Quellen Und Forschungen Zur Literatur- Und Kulturgeschichte) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783110275742: Rhetorik Der Empfindsamkeit: Unterhaltungskunst Im 17. Und 18. Jahrhundert (Quellen Und Forschungen Zur Literatur- Und Kulturgeschichte) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

The series "QUELLEN UND FORSCHUNGEN ZUR LITERATUR- UND KULTURGESCHICHTE" (Sources and Research in the History of Literature and Culture), with a rich tradition stretching back to 1874, is an established feature among the renowned publications for German Literary Studies. Edited by Ernst Osterkamp and Werner Rocke at the Humboldt University of Berlin, the series presents examples of high-quality scholarship examining literary texts in conjunction with historical cultural phenomena, particularly with the other arts. There is an explicit demand for literary studies with a transdisciplinary approach. German literature from the Middle Ages to the present day forms the main focus of the series.

As the historical cultural thrust of the series includes aspects of intercultural experience and national perceptions of the other, Quellen und Forschungen is also open to occasional comparative studies. The publications of the series include monographs, doctoral and professorial theses and thematically focused volumes of collected papers. Works presented for acceptance in the series are required to display scholarly relevance and excellence in method and presentation.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Antje Arnold, Universitat zu Koln.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 182.00
US$ 130.96

Convert Currency

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Arnold, Antje
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 18270435-n

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 130.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Antje Arnold
Published by De Gruyter 2012-03-15, Berlin (2012)
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter 2012-03-15, Berlin, 2012. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783110275742

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 125.31
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.30
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Antje Arnold
Published by Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die Rhetorik als 'Seelenkunst' hat enormen Anteil an der in empfindsamer Literatur ausgestellten so genannten 'natürlichen Seelenaussprache' ihre Artistik wird als Verbergungskunst ausgestellt. Als 'Rhetorik der Mitte' ( mesótes- Ideal) stellt die Empfindsamkeit einen Positivkatalog der Emotionalisierung bereit, denn der Affektstufe ethos wird zugeschrieben, mittels sanfter Affekte zu erfreuen,zu besänftigen und mittels Menschlichkeit Sympathie und Sittlichkeit zu erreichen (Quintilian). Darunter lassen sich insbesondere die integrativen (früh-)aufklärerischen Ausgleichsbestrebungen der Empfindsamkeit fassen, die das 'prodesse et delectare' propagieren und empfindsame Literatur 'Moderomane' beispielsweise zwischen Tugendbotschaft und Unterhaltungskunst ansiedeln. Die literarische Empfindsamkeit schlägt eine Brücke zwischen einer Seelenkunst, die im 18. Jahrhundert zu einer subjektiven und individuellen Größe avanciert, und einer Geselligkeit, die den Einzelnen in die Gemeinschaft integrieren soll. Ziel der Studie ist es, durch die strukturelle Verknüpfung von Tugendethos und 'Rhetorik der Mitte' eine rhetorik- und kulturgeschichtlich fundierte Lesart empfindsamer Literatur anzubieten, die den Publikumserfolg 'am und für den Menschen' ebenso zu erklären vermag wie das gleichzeitige Scheitern an den eigenen Vorgaben. 304 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783110275742

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 125.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.62
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Antje Arnold
Published by Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die Rhetorik als 'Seelenkunst' hat enormen Anteil an der in empfindsamer Literatur ausgestellten so genannten 'natürlichen Seelenaussprache' ihre Artistik wird als Verbergungskunst ausgestellt. Als 'Rhetorik der Mitte' ( mesótes- Ideal) stellt die Empfindsamkeit einen Positivkatalog der Emotionalisierung bereit, denn der Affektstufe ethos wird zugeschrieben, mittels sanfter Affekte zu erfreuen,zu besänftigen und mittels Menschlichkeit Sympathie und Sittlichkeit zu erreichen (Quintilian). Darunter lassen sich insbesondere die integrativen (früh-)aufklärerischen Ausgleichsbestrebungen der Empfindsamkeit fassen, die das 'prodesse et delectare' propagieren und empfindsame Literatur 'Moderomane' beispielsweise zwischen Tugendbotschaft und Unterhaltungskunst ansiedeln. Die literarische Empfindsamkeit schlägt eine Brücke zwischen einer Seelenkunst, die im 18. Jahrhundert zu einer subjektiven und individuellen Größe avanciert, und einer Geselligkeit, die den Einzelnen in die Gemeinschaft integrieren soll. Ziel der Studie ist es, durch die strukturelle Verknüpfung von Tugendethos und 'Rhetorik der Mitte' eine rhetorik- und kulturgeschichtlich fundierte Lesart empfindsamer Literatur anzubieten, die den Publikumserfolg 'am und für den Menschen' ebenso zu erklären vermag wie das gleichzeitige Scheitern an den eigenen Vorgaben. 304 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783110275742

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 125.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.87
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Antje Arnold
Published by Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die Rhetorik als 'Seelenkunst' hat enormen Anteil an der in empfindsamer Literatur ausgestellten so genannten 'natürlichen Seelenaussprache' ihre Artistik wird als Verbergungskunst ausgestellt. Als 'Rhetorik der Mitte' ( mesótes- Ideal) stellt die Empfindsamkeit einen Positivkatalog der Emotionalisierung bereit, denn der Affektstufe ethos wird zugeschrieben, mittels sanfter Affekte zu erfreuen,zu besänftigen und mittels Menschlichkeit Sympathie und Sittlichkeit zu erreichen (Quintilian). Darunter lassen sich insbesondere die integrativen (früh-)aufklärerischen Ausgleichsbestrebungen der Empfindsamkeit fassen, die das 'prodesse et delectare' propagieren und empfindsame Literatur 'Moderomane' beispielsweise zwischen Tugendbotschaft und Unterhaltungskunst ansiedeln. Die literarische Empfindsamkeit schlägt eine Brücke zwischen einer Seelenkunst, die im 18. Jahrhundert zu einer subjektiven und individuellen Größe avanciert, und einer Geselligkeit, die den Einzelnen in die Gemeinschaft integrieren soll. Ziel der Studie ist es, durch die strukturelle Verknüpfung von Tugendethos und 'Rhetorik der Mitte' eine rhetorik- und kulturgeschichtlich fundierte Lesart empfindsamer Literatur anzubieten, die den Publikumserfolg 'am und für den Menschen' ebenso zu erklären vermag wie das gleichzeitige Scheitern an den eigenen Vorgaben. 304 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783110275742

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 125.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.87
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Antje Arnold
Published by Walter de Gruyter 2012-04 (2012)
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Walter de Gruyter 2012-04, 2012. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-01037363

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 147.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.52
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Arnold, Antje
Published by De Gruyter (2012)
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter, 2012. Hardcover. Condition: Brand New. 306 pages. German language. 9.00x6.25x0.75 inches. In Stock. Seller Inventory # __3110275740

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 145.10
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.30
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Antje Arnold
Published by Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die Rhetorik als 'Seelenkunst' hat enormen Anteil an der in empfindsamer Literatur ausgestellten so genannten 'natürlichen Seelenaussprache' ihre Artistik wird als Verbergungskunst ausgestellt. Als 'Rhetorik der Mitte' (mesótes-Ideal) stellt die Empfindsamkeit einen Positivkatalog der Emotionalisierung bereit, denn der Affektstufe ethos wird zugeschrieben, mittels sanfter Affekte zu erfreuen,zu besänftigen und mittels Menschlichkeit Sympathie und Sittlichkeit zu erreichen (Quintilian). Darunter lassen sich insbesondere die integrativen (früh-)aufklärerischen Ausgleichsbestrebungen der Empfindsamkeit fassen, die das 'prodesse et delectare' propagieren und empfindsame Literatur 'Moderomane' beispielsweise zwischen Tugendbotschaft und Unterhaltungskunst ansiedeln. Die literarische Empfindsamkeit schlägt eine Brücke zwischen einer Seelenkunst, die im 18. Jahrhundert zu einer subjektiven und individuellen Größe avanciert, und einer Geselligkeit, die den Einzelnen in die Gemeinschaft integrieren soll. Ziel der Studie ist es, durch die strukturelle Verknüpfung von Tugendethos und 'Rhetorik der Mitte' eine rhetorik- und kulturgeschichtlich fundierte Lesart empfindsamer Literatur anzubieten, die den Publikumserfolg 'am und für den Menschen' ebenso zu erklären vermag wie das gleichzeitige Scheitern an den eigenen Vorgaben. 304 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783110275742

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 125.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 35.94
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Antje Arnold
Published by Walter de Gruyter, Germany (2012)
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Walter de Gruyter, Germany, 2012. Hardback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. The series QUELLEN UND FORSCHUNGEN ZUR LITERATUR- UND KULTURGESCHICHTE (Sources and Research in the History of Literature and Culture), with a rich tradition stretching back to 1874, is an established feature among the renowned publications for German Literary Studies. Edited by Ernst Osterkamp and Werner Rocke at the Humboldt University of Berlin, the series presents examples of high-quality scholarship examining literary texts in conjunction with historical cultural phenomena, particularly with the other arts. There is an explicit demand for literary studies with a transdisciplinary approach. German literature from the Middle Ages to the present day forms the main focus of the series. As the historical cultural thrust of the series includes aspects of intercultural experience and national perceptions of the other, Quellen und Forschungen is also open to occasional comparative studies. The publications of the series include monographs, doctoral and professorial theses and thematically focused volumes of collected papers. Works presented for acceptance in the series are required to display scholarly relevance and excellence in method and presentation. Seller Inventory # LIB9783110275742

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 188.13
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.14
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Arnold, Antje
Published by Walter De Gruyter Inc (2012)
ISBN 10: 3110275740 ISBN 13: 9783110275742
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gruyter Inc, 2012. Hardcover. Condition: New. Seller Inventory # DADAX3110275740

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 191.78
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds