Gesetzesumgehung Im Zivilrecht: Lehre Und Praktischer Fall Im Allgemeinen Und Internationalen Privatrecht (Jus Privatum) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by GoodReads )
 
9783161484131: Gesetzesumgehung Im Zivilrecht: Lehre Und Praktischer Fall Im Allgemeinen Und Internationalen Privatrecht (Jus Privatum) (German Edition)
Buy New View Book
List Price: US$ 150.00
US$ 110.87

Convert Currency

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Benecke, Martina
ISBN 10: 3161484134 ISBN 13: 9783161484131
New Quantity Available: 3
Seller
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 18294892-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 110.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Benecke, Martina
Published by Isd
ISBN 10: 3161484134 ISBN 13: 9783161484131
New Quantity Available: 1
Seller
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Isd. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783161484131

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 107.92
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.60
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Benecke, Martina:
Published by Mohr Siebeck, 22.09.2004. (2004)
ISBN 10: 3161484134 ISBN 13: 9783161484131
New Hardcover Quantity Available: 3
Seller
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Mohr Siebeck, 22.09.2004., 2004. Leinen. Book Condition: Neu. 393 S. Martina Benecke befaßt sich mit dem seit der Antike diskutierten Problem der Gesetzesumgehung: Ist ein bestimmtes Verhalten eine Umgehung, die sanktioniert werden muß, oder ein bloßer Akt juristischer Kreativität? Auch wenn der Begriff Gesetzesumgehung häufig angewendet wird, fehlt es doch an einer echten Umgehungslehre. Die Autorin untersucht zunächst die Grundlagen der Umgehung: Rechtsgeschichte, Rechtsvergleichung, Abgrenzungen von anderen Instituten, gesetzliche Umgehungsverbote und das Verhältnis von Gesetzesumgehung zu Auslegung. Sie wendet sich dann dem Kernproblem der Wertung zu. Die rechtsmethodische Vorgehensweise wird diskutiert und nachvollziehbare praktische Kriterien herausgearbeitet. Dabei zeigen sich Fehler und Lücken der bislang herrschenden Auffassung, Umgehungsfälle mit analoger Anwendung der umgangenen Norm zu lösen. Ähnliches gilt für die Gesetzesumgehung im Internationalen Privatrecht. Hier betrifft die Umgehung jedoch die Kollisionsnorm, woraus sich Auswirkungen auf Wertung und Methodik ergeben. Aktuelle internationale Problemfelder der Gesetzesumgehung sind vor allem das Internationale Gesellschaftsrecht und das Internationale Prozeßrecht. ISBN 9783161484131 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 767. Bookseller Inventory # 49590

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 109.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.70
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Martina Benecke
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2004 (2004)
ISBN 10: 3161484134 ISBN 13: 9783161484131
New Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2004, 2004. Buch. Book Condition: Neu. 235x162x30 mm. Neuware - Martina Benecke befaßt sich mit dem seit der Antike diskutierten Problem der Gesetzesumgehung: Ist ein bestimmtes Verhalten eine Umgehung, die sanktioniert werden muß, oder ein bloßer Akt juristischer Kreativität Auch wenn der Begriff Gesetzesumgehung häufig angewendet wird, fehlt es doch an einer echten Umgehungslehre. Die Autorin untersucht zunächst die Grundlagen der Umgehung: Rechtsgeschichte, Rechtsvergleichung, Abgrenzungen von anderen Instituten, gesetzliche Umgehungsverbote und das Verhältnis von Gesetzesumgehung zu Auslegung. Sie wendet sich dann dem Kernproblem der Wertung zu. Die rechtsmethodische Vorgehensweise wird diskutiert und nachvollziehbare praktische Kriterien herausgearbeitet. 393 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783161484131

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 109.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.91
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Martina Benecke
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2004 (2004)
ISBN 10: 3161484134 ISBN 13: 9783161484131
New Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2004, 2004. Buch. Book Condition: Neu. 235x162x30 mm. Neuware - Martina Benecke befaßt sich mit dem seit der Antike diskutierten Problem der Gesetzesumgehung: Ist ein bestimmtes Verhalten eine Umgehung, die sanktioniert werden muß, oder ein bloßer Akt juristischer Kreativität Auch wenn der Begriff Gesetzesumgehung häufig angewendet wird, fehlt es doch an einer echten Umgehungslehre. Die Autorin untersucht zunächst die Grundlagen der Umgehung: Rechtsgeschichte, Rechtsvergleichung, Abgrenzungen von anderen Instituten, gesetzliche Umgehungsverbote und das Verhältnis von Gesetzesumgehung zu Auslegung. Sie wendet sich dann dem Kernproblem der Wertung zu. Die rechtsmethodische Vorgehensweise wird diskutiert und nachvollziehbare praktische Kriterien herausgearbeitet. 393 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783161484131

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 109.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.41
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Martina Benecke
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2004 (2004)
ISBN 10: 3161484134 ISBN 13: 9783161484131
New Quantity Available: 1
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2004, 2004. Buch. Book Condition: Neu. 235x162x30 mm. Neuware - Martina Benecke befaßt sich mit dem seit der Antike diskutierten Problem der Gesetzesumgehung: Ist ein bestimmtes Verhalten eine Umgehung, die sanktioniert werden muß, oder ein bloßer Akt juristischer Kreativität Auch wenn der Begriff Gesetzesumgehung häufig angewendet wird, fehlt es doch an einer echten Umgehungslehre. Die Autorin untersucht zunächst die Grundlagen der Umgehung: Rechtsgeschichte, Rechtsvergleichung, Abgrenzungen von anderen Instituten, gesetzliche Umgehungsverbote und das Verhältnis von Gesetzesumgehung zu Auslegung. Sie wendet sich dann dem Kernproblem der Wertung zu. Die rechtsmethodische Vorgehensweise wird diskutiert und nachvollziehbare praktische Kriterien herausgearbeitet. 393 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783161484131

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 109.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.43
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Benecke, Martina; Benecke, Martina
Published by Mohr Siebeck (2004)
ISBN 10: 3161484134 ISBN 13: 9783161484131
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Mohr Siebeck, 2004. Hardcover. Book Condition: Brand New. 393 pages. German language. In Stock. Bookseller Inventory # __3161484134

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 127.82
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.46
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Martina Benecke
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2004 (2004)
ISBN 10: 3161484134 ISBN 13: 9783161484131
New Quantity Available: 1
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2004, 2004. Buch. Book Condition: Neu. 235x162x30 mm. Neuware - Martina Benecke befaßt sich mit dem seit der Antike diskutierten Problem der Gesetzesumgehung: Ist ein bestimmtes Verhalten eine Umgehung, die sanktioniert werden muß, oder ein bloßer Akt juristischer Kreativität Auch wenn der Begriff Gesetzesumgehung häufig angewendet wird, fehlt es doch an einer echten Umgehungslehre. Die Autorin untersucht zunächst die Grundlagen der Umgehung: Rechtsgeschichte, Rechtsvergleichung, Abgrenzungen von anderen Instituten, gesetzliche Umgehungsverbote und das Verhältnis von Gesetzesumgehung zu Auslegung. Sie wendet sich dann dem Kernproblem der Wertung zu. Die rechtsmethodische Vorgehensweise wird diskutiert und nachvollziehbare praktische Kriterien herausgearbeitet. 393 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783161484131

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 109.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 31.74
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Martina Benecke
Published by JCB Mohr (Paul Siebeck), Germany (2004)
ISBN 10: 3161484134 ISBN 13: 9783161484131
New Hardcover First Edition Quantity Available: 3
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description JCB Mohr (Paul Siebeck), Germany, 2004. Hardback. Book Condition: New. 1. Auflage.. 235 x 162 mm. Language: German . Brand New Book. English summary: Martina Benecke deals with the problem of evasion of the law, which is as old as the law itself. Is a certain kind of behavior an inadmissible evasion or merely an act of legal creativity? Although the term evasion of the law is often applied, there is actually no real corresponding theory. The author of this treatise begins by examining the principles of evasion: history of the law, comparative law, delimitation from other institutions, statutory prohibition of evasion and the relationship between evasion of the law and interpretation. She then addresses the basic problem of evaluation by developing criteria which are comprehensible from a practical point of view and by examining the approach from the standpoint of legal method. German description: Martina Benecke befasst sich mit dem seit der Antike diskutierten Problem der Gesetzesumgehung: Ist ein bestimmtes Verhalten eine Umgehung, die sanktioniert werden muss, oder ein blosser Akt juristischer Kreativitat? Auch wenn der Begriff Gesetzesumgehung haufig angewendet wird, fehlt es doch an einer echten Umgehungslehre. Die Autorin untersucht zunachst die Grundlagen der Umgehung: Rechtsgeschichte, Rechtsvergleichung, Abgrenzungen von anderen Instituten, gesetzliche Umgehungsverbote und das Verhaltnis von Gesetzesumgehung zu Auslegung. Sie wendet sich dann dem Kernproblem der Wertung zu. Die rechtsmethodische Vorgehensweise wird diskutiert und nachvollziehbare praktische Kriterien herausgearbeitet. Dabei zeigen sich Fehler und Lucken der bislang herrschenden Auffassung, Umgehungsfalle mit analoger Anwendung der umgangenen Norm zu losen. Ahnliches gilt fur die Gesetzesumgehung im Internationalen Privatrecht. Hier betrifft die Umgehung jedoch die Kollisionsnorm, woraus sich Auswirkungen auf Wertung und Methodik ergeben. Aktuelle internationale Problemfelder der Gesetzesumgehung sind vor allem das Internationale Gesellschaftsrecht und das Internationale Prozessrecht. Bookseller Inventory # LIB9783161484131

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 164.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.73
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds