Der Nomos der Erde im Völkerrecht des Jus Publicum Europaeum.

4.05 avg rating
( 107 ratings by Goodreads )
 
9783428089833: Der Nomos der Erde im Völkerrecht des Jus Publicum Europaeum.
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Hard to Find book

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Schmitt, Carl
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Duncker & Humblot | "Die bisherige, europa-zentrische Ordnung des Völkerrechts geht heute unter. Mit ihr versinkt der alte Nomos der Erde. Er war aus der märchenhaften, unerwarteten Entdeckung einer Neuen Welt hervorgegangen, aus einem unwiederholbaren geschichtlichen Ereignis. Eine moderne Wiederholung könnte man sich nur in phantastischen Parallelen denken, etwa so, daß Menschen auf dem Wege zum Mond einen neuen, bisher völlig unbekannten Weltkörper entdeckten, den sie frei ausbeuten und zur Entlastung ihres Erdenstreites benutzen könnten. Die Frage eines neuen Nomos der Erde ist mit solchen Phantasien nicht beantwortet. Ebensowenig wird sie durch weitere naturwissenschaftliche Erfindungen gelöst werden. Das Denken der Menschen muß sich wieder auf die elementaren Ordnungen ihres terrestrischen Daseins richten. Wir suchen das Sinnreich der Erde. Das ist das Wagnis dieses Buches und das Vorgebot unserer Arbeit.Es sind die Friedfertigen, denen das Erdreich versprochen ist. Auch der Gedanke eines neuen Nomos der Erde wird sich nur ihnen erschließen."Aus dem Vorwort, Carl Schmitt im Sommer 1950 | I. Fünf einleitende CorollarienII. Die Landnahme einer Neuen WeltIII. Das Jus Publicum EuropaeumIV. Die Frage eines Neuen Nomos der Erde | Format: Paperback | 410 gr | 308 pp. Seller Inventory # K9783428089833

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 32.80
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.13
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Schmitt, Carl
Published by Duncker & Humblot GmbH
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New paperback Quantity Available: 5
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Duncker & Humblot GmbH. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783428089833

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 29.11
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.63
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Carl Schmitt
Published by Duncker & Humblot Gmbh Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - 'Die bisherige, europa-zentrische Ordnung des Völkerrechts geht heute unter. Mit ihr versinkt der alte Nomos der Erde. Er war aus der märchenhaften, unerwarteten Entdeckung einer Neuen Welt hervorgegangen, aus einem unwiederholbaren geschichtlichen Ereignis. Eine moderne Wiederholung könnte man sich nur in phantastischen Parallelen denken, etwa so, daß Menschen auf dem Wege zum Mond einen neuen, bisher völlig unbekannten Weltkörper entdeckten, den sie frei ausbeuten und zur Entlastung ihres Erdenstreites benutzen könnten. Die Frage eines neuen Nomos der Erde ist mit solchen Phantasien nicht beantwortet. Ebensowenig wird sie durch weitere naturwissenschaftliche Erfindungen gelöst werden. Das Denken der Menschen muß sich wieder auf die elementaren Ordnungen ihres terrestrischen Daseins richten. Wir suchen das Sinnreich der Erde. Das ist das Wagnis dieses Buches und das Vorgebot unserer Arbeit. 308 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428089833

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 32.80
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.65
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Carl Schmitt
Published by Duncker & Humblot Gmbh Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - 'Die bisherige, europa-zentrische Ordnung des Völkerrechts geht heute unter. Mit ihr versinkt der alte Nomos der Erde. Er war aus der märchenhaften, unerwarteten Entdeckung einer Neuen Welt hervorgegangen, aus einem unwiederholbaren geschichtlichen Ereignis. Eine moderne Wiederholung könnte man sich nur in phantastischen Parallelen denken, etwa so, daß Menschen auf dem Wege zum Mond einen neuen, bisher völlig unbekannten Weltkörper entdeckten, den sie frei ausbeuten und zur Entlastung ihres Erdenstreites benutzen könnten. Die Frage eines neuen Nomos der Erde ist mit solchen Phantasien nicht beantwortet. Ebensowenig wird sie durch weitere naturwissenschaftliche Erfindungen gelöst werden. Das Denken der Menschen muß sich wieder auf die elementaren Ordnungen ihres terrestrischen Daseins richten. Wir suchen das Sinnreich der Erde. Das ist das Wagnis dieses Buches und das Vorgebot unserer Arbeit. Es sind die Friedfertigen, denen das Erdreich versprochen ist. Auch der Gedanke eines neuen Nomos der Erde wird sich nur ihnen erschließen.' Aus dem Vorwort, Carl Schmitt im Sommer 1950 308 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428089833

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 32.80
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.48
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Carl Schmitt
Published by Duncker & Humblot Gmbh Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - 'Die bisherige, europa-zentrische Ordnung des Völkerrechts geht heute unter. Mit ihr versinkt der alte Nomos der Erde. Er war aus der märchenhaften, unerwarteten Entdeckung einer Neuen Welt hervorgegangen, aus einem unwiederholbaren geschichtlichen Ereignis. Eine moderne Wiederholung könnte man sich nur in phantastischen Parallelen denken, etwa so, daß Menschen auf dem Wege zum Mond einen neuen, bisher völlig unbekannten Weltkörper entdeckten, den sie frei ausbeuten und zur Entlastung ihres Erdenstreites benutzen könnten. Die Frage eines neuen Nomos der Erde ist mit solchen Phantasien nicht beantwortet. Ebensowenig wird sie durch weitere naturwissenschaftliche Erfindungen gelöst werden. Das Denken der Menschen muß sich wieder auf die elementaren Ordnungen ihres terrestrischen Daseins richten. Wir suchen das Sinnreich der Erde. Das ist das Wagnis dieses Buches und das Vorgebot unserer Arbeit. Es sind die Friedfertigen, denen das Erdreich versprochen ist. Auch der Gedanke eines neuen Nomos der Erde wird sich nur ihnen erschließen.' Aus dem Vorwort, Carl Schmitt im Sommer 1950 308 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428089833

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 32.80
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.48
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Carl Schmitt
Published by Duncker Humblot GmbH (2011)
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New Paperback Quantity Available: 10
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Duncker Humblot GmbH, 2011. Paperback. Condition: New. 5. Auflage. Language: German . Brand New Book. Die bisherige, europa-zentrische Ordnung des Völkerrechts geht heute unter. Mit ihr versinkt der alte Nomos der Erde. Er war aus der märchenhaften, unerwarteten Entdeckung einer Neuen Welt hervorgegangen, aus einem unwiederholbaren geschichtlichen Ereignis. Eine moderne Wiederholung könnte man sich nur in phantastischen Parallelen denken, etwa so, daß Menschen auf dem Wege zum Mond einen neuen, bisher völlig unbekannten Weltkörper entdeckten, den sie frei ausbeuten und zur Entlastung ihres Erdenstreites benutzen könnten. Die Frage eines neuen Nomos der Erde ist mit solchen Phantasien nicht beantwortet. Ebensowenig wird sie durch weitere naturwissenschaftliche Erfindungen gelöst werden. Das Denken der Menschen muß sich wieder auf die elementaren Ordnungen ihres terrestrischen Daseins richten. Wir suchen das Sinnreich der Erde. Das ist das Wagnis dieses Buches und das Vorgebot unserer Arbeit. Es sind die Friedfertigen, denen das Erdreich versprochen ist. Auch der Gedanke eines neuen Nomos der Erde wird sich nur ihnen erschließen. Aus dem Vorwort, Carl Schmitt im Sommer 1950. Seller Inventory # LIB9783428089833

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 49.19
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.81
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Carl Schmitt
Published by Duncker & Humblot (1997)
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Portland, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Duncker & Humblot, 1997. Condition: New. book. Seller Inventory # M3428089839

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 56.22
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.27
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Carl Schmitt
Published by Duncker & Humblot Gmbh Jan 2012 (2012)
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Jan 2012, 2012. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - 'Die bisherige, europa-zentrische Ordnung des Völkerrechts geht heute unter. Mit ihr versinkt der alte Nomos der Erde. Er war aus der märchenhaften, unerwarteten Entdeckung einer Neuen Welt hervorgegangen, aus einem unwiederholbaren geschichtlichen Ereignis. Eine moderne Wiederholung könnte man sich nur in phantastischen Parallelen denken, etwa so, daß Menschen auf dem Wege zum Mond einen neuen, bisher völlig unbekannten Weltkörper entdeckten, den sie frei ausbeuten und zur Entlastung ihres Erdenstreites benutzen könnten. Die Frage eines neuen Nomos der Erde ist mit solchen Phantasien nicht beantwortet. Ebensowenig wird sie durch weitere naturwissenschaftliche Erfindungen gelöst werden. Das Denken der Menschen muß sich wieder auf die elementaren Ordnungen ihres terrestrischen Daseins richten. Wir suchen das Sinnreich der Erde. Das ist das Wagnis dieses Buches und das Vorgebot unserer Arbeit.Es sind die Friedfertigen, denen das Erdreich versprochen ist. Auch der Gedanke eines neuen Nomos der Erde wird sich nur ihnen erschließen.' Aus dem Vorwort, Carl Schmitt im Sommer 1950 308 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428089833

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 32.80
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 33.55
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Carl Schmitt
Published by Duncker & Humblot GmbH 1997-07-31 (1997)
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New Quantity Available: 5
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Duncker & Humblot GmbH 1997-07-31, 1997. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-00420388

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 29.12
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.14
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

10.

Carl Schmitt
Published by Duncker & Humblot (1997)
ISBN 10: 3428089839 ISBN 13: 9783428089833
New Perfect Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Books Express
(Portsmouth, NH, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Duncker & Humblot, 1997. Perfect Paperback. Condition: New. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. Buy with confidence, excellent customer service!. Seller Inventory # 3428089839n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 160.35
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds