Geschichte Guantanamo Bay

ISBN 13: 9783434505907

Guantanamo Bay

 
9783434505907: Guantanamo Bay

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

J. Pastouna
Published by EVA (2005)
ISBN 10: 3434505903 ISBN 13: 9783434505907
New broschiert Quantity Available: 5
Seller:
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
(Fürstenberg OT Blumenow, Germany)
Rating
[?]

Book Description EVA, 2005. broschiert. Book Condition: Neu. "Neu Neuware; Rechnung mit MwSt.; new item;____________"Warum zwingen Sie die Leute, nur 4 Stunden am Tag zu stehen, ich stehe 10 Stunden am Tag." Soviel von Rumsfeld zu den Verhältnissen in dem auf Kuba befindlichen Gefangenenlager. Pastouna erhielt nach schwierigen Verhandlungen die Erlaubnis, vor Ort Interviews zu machen. Er sprach mit dem Seelsorger der muslimischen Gefangenen, der übrigens kurz danach verhaftet wurde, berichtet von der Hitze, der Gefangenschaft in Käfigen usw. Im Anhang des Buches Auszüge aus dem Folterbericht des Internationalen Roten Kreuzes sowie aus der Klageschrift des CCR und anderer Menschenrechtsorganisationen - Das für Taliban- und Al Qaida-Kämpfer eingerichtete Gefangenenlager auf Kuba ist zum Inbegriff staatlicher Willkür, zum Zeichen von Unterdrückung, vollkommener Rechtlosigkeit und Folter geworden. Der deutsch-englische Dokumentarfilmer James Pastouna erhielt nach schwierigen Verhandlungen die Erlaubnis, auf Guantanmo Interviews zu führen. Er sprach u.a. mit dem Seelsorger für die muslimischen Gefangenen, der kurz danach verhaftet wurde, berichtet über die Realität dort: Hitze, Gefangenschaft in Käfigen, Rechtlosigkeit. Zuvor steht im Mittelpunkt steht die Geschichte von Sayed Abbassin, eines entlassenen afghanischen Häftlings, eines Taxifahrers, der Opfer und Zeuge von brutalsten Misshandlungen war und die Stationen auf den Weg zur Hölle über die Militärgefängnisse Bagram und Kandahar in das Delta von Guantanamo schildert. Er sprach mit Verwandten des Briten Moazzem Begg und des deutschen Taliban Murat Kurznat. Dem Bericht von James Pastounas, von dem eine weitere Dokumentation über das Thema Ende Februar ausgestrahlt wird, ist ein Anhang beigegeben mit Auszügen aus dem Folterbericht des Internationalen Roten Kreuzes, der Klageschrift des CCR und anderer Menschenrechtsorganisationen." 166 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # INF1100001317

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 6.03
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.89
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

J. Pastouna
Published by EVA (2005)
ISBN 10: 3434505903 ISBN 13: 9783434505907
New broschiert Quantity Available: 5
Seller:
Che & Chandler Versandbuchhandlung
(Fürstenberg OT Blumenow, Germany)
Rating
[?]

Book Description EVA, 2005. broschiert. Book Condition: Neu. "Neu Neuware; Rechnung mit MwSt.; new item;____________"Warum zwingen Sie die Leute, nur 4 Stunden am Tag zu stehen, ich stehe 10 Stunden am Tag." Soviel von Rumsfeld zu den Verhältnissen in dem auf Kuba befindlichen Gefangenenlager. Pastouna erhielt nach schwierigen Verhandlungen die Erlaubnis, vor Ort Interviews zu machen. Er sprach mit dem Seelsorger der muslimischen Gefangenen, der übrigens kurz danach verhaftet wurde, berichtet von der Hitze, der Gefangenschaft in Käfigen usw. Im Anhang des Buches Auszüge aus dem Folterbericht des Internationalen Roten Kreuzes sowie aus der Klageschrift des CCR und anderer Menschenrechtsorganisationen - Das für Taliban- und Al Qaida-Kämpfer eingerichtete Gefangenenlager auf Kuba ist zum Inbegriff staatlicher Willkür, zum Zeichen von Unterdrückung, vollkommener Rechtlosigkeit und Folter geworden. Der deutsch-englische Dokumentarfilmer James Pastouna erhielt nach schwierigen Verhandlungen die Erlaubnis, auf Guantanmo Interviews zu führen. Er sprach u.a. mit dem Seelsorger für die muslimischen Gefangenen, der kurz danach verhaftet wurde, berichtet über die Realität dort: Hitze, Gefangenschaft in Käfigen, Rechtlosigkeit. Zuvor steht im Mittelpunkt steht die Geschichte von Sayed Abbassin, eines entlassenen afghanischen Häftlings, eines Taxifahrers, der Opfer und Zeuge von brutalsten Misshandlungen war und die Stationen auf den Weg zur Hölle über die Militärgefängnisse Bagram und Kandahar in das Delta von Guantanamo schildert. Er sprach mit Verwandten des Briten Moazzem Begg und des deutschen Taliban Murat Kurznat. Dem Bericht von James Pastounas, von dem eine weitere Dokumentation über das Thema Ende Februar ausgestrahlt wird, ist ein Anhang beigegeben mit Auszügen aus dem Folterbericht des Internationalen Roten Kreuzes, der Klageschrift des CCR und anderer Menschenrechtsorganisationen." 166 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # INF1100001317

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 6.03
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.90
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds