Naturwissenschaft Das Maß der Welt

ISBN 13: 9783442153350

Das Maß der Welt

 
9783442153350: Das Maß der Welt

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3442153352 ISBN 13: 9783442153350
Used Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Bookseller Inventory # F2-CW4K-TVW5

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 29.38
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 23.61
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

ISBN 10: 3442153352 ISBN 13: 9783442153350
Used Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Bookseller Inventory # 7E-0OHF-CWO1

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 29.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 23.61
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Alder, Ken:
Published by Goldmann Verlag, (2005)
ISBN 10: 3442153352 ISBN 13: 9783442153350
Used Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Memorah.Book
(Basel-Stadt, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description Goldmann Verlag, 2005. Taschenbuch. Book Condition: Sehr gut. 544 Seiten 34786 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 458. Bookseller Inventory # 56772

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 36.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 17.20
From Switzerland to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Ken Alder Yvonne Badal
Published by Goldmann Wilhelm, München (2005)
ISBN 10: 3442153352 ISBN 13: 9783442153350
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Goldmann Wilhelm, München, 2005. Softcover. Book Condition: gut. 2005. Mit der Akribie des Wissenschaftlers recherchiert, mit der Eleganz des Romanciers geschrieben – ein Leseabenteuer aus dem Bereich der Wissenschaftsgeschichte. Im Jahre 1792, mitten im Chaos der Französischen Revolution, sind zwei Astronomen akribisch dabei, eine ebenso weit reichende Revolution, nicht nur in der Geometrie, einzuläuten. Sie wollen das bislang herrschende Gewirr von unterschiedlichen Maßen und Gewichten durch ein demokratisches, metrisches System ersetzen. Das so genannte Meter soll von der Krümmung der Erde abgeleitet, exakt berechnet und zum Maß aller Dinge werden. Dieses ehrgeizige Vorhaben gerät zum gefährlichen Abenteuer. Beim Vermessen des französischen Meridianbogens schleicht sich zwischen zehntausenden präziser Daten ein kleiner, aber verhängnisvoller Fehler ein. Der zunächst verschwiegene Rechenfehler gerät einem der Wissenschaftler zum persönlichen Schicksal. Doch am Ende wurde gerade durch diesen Fehler die Wissenschaft revolutioniert. Die Welt erhielt ein neues Maß, das heute 95 Prozent aller Menschen nutzen und die Welt zusammenwachsen ließ. Ken Alder erzählt von menschlicher Erfindungsgabe und der sinnlichen Leidenschaft für Zahlen. Ein Sachbuch, das buchstäblich neue Maßstäbe setzt. Ich habe zwar naturwissenschaftliche Vorkenntnisse, bin aber der festen Überzeugung, dass dieses Buch auch Laien auf diesem Gebiet eine spannende Lektüre bietet. Neben gut überschaubaren und wohldosierten technischen Sachverhalten erfährt man auch viel über die Geschichte zur Zeit der französischen Revolution und die Menschen, die zu dieser Zeit gelebt und die Wissenschaft vorangebracht haben. Dabei ist das Buch so spannend geschrieben, dass es sich auch gut "abends" lesen lässt. Im Kern wird die Historie des abstrakten Begriffes "Meter" erzählt, den wir alle tagtäglich und selbstverständlich benutzen, dessen Ursprung aber nur den wenigsten bekannt ist. Am Ende dieses Projektes, so erfährt der Leser, hat die Wissenschaft noch weit mehr gelernt Dadurch, dass im Buch immer wieder auf die Gegenwart Bezug genommen wird, verliert der Leser diese auch nie aus den Augen und bekommt gleichzeitig Unterstützung beim lesen. Einige sinnvolle Abbildungen und Karten helfen beim Verständnis und bewahren den Überblick. Ken Alder studierte Physik in Harvard, wo er 1991 in Wissenschaftsgeschichte promovierte. Seitdem unterrichtet er u. a. an der Northwestern University. Seinen ersten Roman veröffentlichte er 1987. Sein erstes Sachbuch Engineering the Revolution Astronomie Ken Alder Yvonne Badal the Measure of all things Reihe/Serie Goldmann Sachbücher Übersetzer Yvonne Badal Zusatzinfo mit 36 s/w-Illustrationen Sprache deutsch Original-Titel The Measure of all Things Maße 125 x 183 mm Einbandart Paperback Naturwissenschaften Messen Technik Messtechnik Naturwissenschaftler Naturwissenschaftlich Urmeter ISBN-10 3-442-15335-2 / 3442153352 ISBN-13 978-3-442-15335-0 / 9783442153350 In deutscher Sprache. 544 pages. 18 x 12,6 x 3,4 cm. Bookseller Inventory # BN5294

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 36.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 23.66
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds