Der Spruch des Anaximander

ISBN 13: 9783465036708

Der Spruch des Anaximander

 
9783465036708: Der Spruch des Anaximander
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3465036700 ISBN 13: 9783465036708
New Quantity Available: 5
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 11562313-n

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 55.35
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Heidegger, Martin
Published by Klostermann Vittorio GmbH
ISBN 10: 3465036700 ISBN 13: 9783465036708
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klostermann Vittorio GmbH. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783465036708

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 49.73
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.28
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Martin Heidegger
Published by Klostermann Vittorio Gmbh
ISBN 10: 3465036700 ISBN 13: 9783465036708
New Perfect Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klostermann Vittorio Gmbh. Perfect Paperback. Condition: Brand New. In Stock. Seller Inventory # __3465036700

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 58.72
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.28
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Martin Heidegger
Published by Klostermann Vittorio Gmbh Sep 2010 (2010)
ISBN 10: 3465036700 ISBN 13: 9783465036708
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Klostermann Vittorio Gmbh Sep 2010, 2010. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - In diesem Band wird das undatierte Manuskript veröffentlicht, das Heidegger unter dem Titel Der Spruch des Anaximander verfasst hat. Bei der Bearbeitung stellte sich heraus, dass es sich nicht um eine Abhandlung, sondern um eine Vorlesung handelt, die Heidegger vermutlich in den späteren Sommer- und Herbstmonaten des Jahres 1942 geschrieben, aber nicht vorgetragen hat. Sie steht im Zeichen des Ereignisdenkens, wie er es nach den Beiträgen zur Philosophie (Vom Ereignis) (1936-38) (GA 65) vor allem in seinem Das Ereignis betitelten Manuskript (1941/42) (GA 71) weiter durchgeklärt hat. So eröffnet sie die Reihe der Vorlesungen, die Heidegger während des Zweiten Weltkrieges den drei Denkern des ersten, griechischen Anfangs des abendländischen Denkens im Horizont des Ereignisdenkens gewidmet hat und bildet mit der von ihm im Wintersemester 1942/43 unter dem Titel Parmenides gehaltenen Vorlesung (GA 54) und den beiden von ihm in den Sommersemestern 1943 und 1944 gehaltenen Vorlesungen zu Heraklit (GA 55) gleichsam eine Trilogie. Sie will nicht die historisch-philologisch exakte Wiedergabe eines objektiv festliegenden Inhalts des 'Spruches' des Anaximander, sondern die produktive Erschließung der in ihm verwahrten, verborgenen (und vergessenen) Möglichkeiten sein, die dem abendländischen Denken zwar noch vorbehalten sind, ihm aber gerade im Zeitalter der 'Verendung' der 'Metaphysik' und der Verwüstung der Erde in der Stille schon zugesprochen sind. So spricht der 'Spruch des Anaximander' aus dem 'Ereignis' des sich (in seinen Möglichkeiten) er-eignenden 'ersten Anfangs' in den gerade so sich eröffenden 'anderen Anfang' hinein, der erst der eigentliche Anfang des sich in sein verborgenes Maß zurücknehmenden 'Abend-landes' ist. 352 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783465036708

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 53.08
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.72
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Martin Heidegger
Published by Klostermann Vittorio Gmbh Sep 2010 (2010)
ISBN 10: 3465036700 ISBN 13: 9783465036708
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Klostermann Vittorio Gmbh Sep 2010, 2010. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - In diesem Band wird das undatierte Manuskript veröffentlicht, das Heidegger unter dem Titel Der Spruch des Anaximander verfasst hat. Bei der Bearbeitung stellte sich heraus, dass es sich nicht um eine Abhandlung, sondern um eine Vorlesung handelt, die Heidegger vermutlich in den späteren Sommer- und Herbstmonaten des Jahres 1942 geschrieben, aber nicht vorgetragen hat. Sie steht im Zeichen des Ereignisdenkens, wie er es nach den Beiträgen zur Philosophie (Vom Ereignis) (1936-38) (GA 65) vor allem in seinem Das Ereignis betitelten Manuskript (1941/42) (GA 71) weiter durchgeklärt hat. So eröffnet sie die Reihe der Vorlesungen, die Heidegger während des Zweiten Weltkrieges den drei Denkern des ersten, griechischen Anfangs des abendländischen Denkens im Horizont des Ereignisdenkens gewidmet hat und bildet mit der von ihm im Wintersemester 1942/43 unter dem Titel Parmenides gehaltenen Vorlesung (GA 54) und den beiden von ihm in den Sommersemestern 1943 und 1944 gehaltenen Vorlesungen zu Heraklit (GA 55) gleichsam eine Trilogie. Sie will nicht die historisch-philologisch exakte Wiedergabe eines objektiv festliegenden Inhalts des 'Spruches' des Anaximander, sondern die produktive Erschließung der in ihm verwahrten, verborgenen (und vergessenen) Möglichkeiten sein, die dem abendländischen Denken zwar noch vorbehalten sind, ihm aber gerade im Zeitalter der 'Verendung' der 'Metaphysik' und der Verwüstung der Erde in der Stille schon zugesprochen sind. So spricht der 'Spruch des Anaximander' aus dem 'Ereignis' des sich (in seinen Möglichkeiten) er-eignenden 'ersten Anfangs' in den gerade so sich eröffenden 'anderen Anfang' hinein, der erst der eigentliche Anfang des sich in sein verborgenes Maß zurücknehmenden 'Abend-landes' ist. 352 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783465036708

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 53.08
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 21.02
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Martin Heidegger
Published by Klostermann Vittorio Gmbh Sep 2010 (2010)
ISBN 10: 3465036700 ISBN 13: 9783465036708
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Klostermann Vittorio Gmbh Sep 2010, 2010. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - In diesem Band wird das undatierte Manuskript veröffentlicht, das Heidegger unter dem Titel Der Spruch des Anaximander verfasst hat. Bei der Bearbeitung stellte sich heraus, dass es sich nicht um eine Abhandlung, sondern um eine Vorlesung handelt, die Heidegger vermutlich in den späteren Sommer- und Herbstmonaten des Jahres 1942 geschrieben, aber nicht vorgetragen hat. Sie steht im Zeichen des Ereignisdenkens, wie er es nach den Beiträgen zur Philosophie (Vom Ereignis) (1936-38) (GA 65) vor allem in seinem Das Ereignis betitelten Manuskript (1941/42) (GA 71) weiter durchgeklärt hat. So eröffnet sie die Reihe der Vorlesungen, die Heidegger während des Zweiten Weltkrieges den drei Denkern des ersten, griechischen Anfangs des abendländischen Denkens im Horizont des Ereignisdenkens gewidmet hat und bildet mit der von ihm im Wintersemester 1942/43 unter dem Titel Parmenides gehaltenen Vorlesung (GA 54) und den beiden von ihm in den Sommersemestern 1943 und 1944 gehaltenen Vorlesungen zu Heraklit (GA 55) gleichsam eine Trilogie. Sie will nicht die historisch-philologisch exakte Wiedergabe eines objektiv festliegenden Inhalts des 'Spruches' des Anaximander, sondern die produktive Erschließung der in ihm verwahrten, verborgenen (und vergessenen) Möglichkeiten sein, die dem abendländischen Denken zwar noch vorbehalten sind, ihm aber gerade im Zeitalter der 'Verendung' der 'Metaphysik' und der Verwüstung der Erde in der Stille schon zugesprochen sind. So spricht der 'Spruch des Anaximander' aus dem 'Ereignis' des sich (in seinen Möglichkeiten) er-eignenden 'ersten Anfangs' in den gerade so sich eröffenden 'anderen Anfang' hinein, der erst der eigentliche Anfang des sich in sein verborgenes Maß zurücknehmenden 'Abend-landes' ist. 352 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783465036708

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 53.08
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 21.02
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Martin Heidegger
Published by Klostermann Vittorio GmbH (2010)
ISBN 10: 3465036700 ISBN 13: 9783465036708
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klostermann Vittorio GmbH, 2010. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. In diesem Band wird das undatierte Manuskript veröffentlicht, das Heidegger unter dem Titel Der Spruch des Anaximander verfasst hat. Bei der Bearbeitung stellte sich heraus, dass es sich nicht um eine Abhandlung, sondern um eine Vorlesung handelt, die Heidegger vermutlich in den späteren Sommer- und Herbstmonaten des Jahres 1942 geschrieben, aber nicht vorgetragen hat. Sie steht im Zeichen des Ereignisdenkens, wie er es nach den Beiträgen zur Philosophie (Vom Ereignis) (1936-38) (GA 65) vor allem in seinem Das Ereignis betitelten Manuskript (1941/42) (GA 71) weiter durchgeklärt hat. So eröffnet sie die Reihe der Vorlesungen, die Heidegger während des Zweiten Weltkrieges den drei Denkern des ersten, griechischen Anfangs des abendländischen Denkens im Horizont des Ereignisdenkens gewidmet hat und bildet mit der von ihm im Wintersemester 1942/43 unter dem Titel Parmenides gehaltenen Vorlesung (GA 54) und den beiden von ihm in den Sommersemestern 1943 und 1944 gehaltenen Vorlesungen zu Heraklit (GA 55) gleichsam eine Trilogie. Sie will nicht die historisch-philologisch exakte Wiedergabe eines objektiv festliegenden Inhalts des Spruches des Anaximander, sondern die produktive Erschließung der in ihm verwahrten, verborgenen (und vergessenen) Möglichkeiten sein, die dem abendländischen Denken zwar noch vorbehalten sind, ihm aber gerade im Zeitalter der Verendung der Metaphysik und der Verwüstung der Erde in der Stille schon zugesprochen sind. So spricht der Spruch des Anaximander aus dem Ereignis des sich (in seinen Möglichkeiten) er-eignenden ersten Anfangs in den gerade so sich eröffenden anderen Anfang hinein, der erst der eigentliche Anfang des sich in sein verborgenes Maß zurücknehmenden Abendlandes ist. Seller Inventory # LIB9783465036708

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 79.62
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.14
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Martin Heidegger
Published by Klostermann Vittorio Gmbh Aug 2010 (2010)
ISBN 10: 3465036700 ISBN 13: 9783465036708
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Klostermann Vittorio Gmbh Aug 2010, 2010. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - In diesem Band wird das undatierte Manuskript veröffentlicht, das Heidegger unter dem Titel Der Spruch des Anaximander verfasst hat. Bei der Bearbeitung stellte sich heraus, dass es sich nicht um eine Abhandlung, sondern um eine Vorlesung handelt, die Heidegger vermutlich in den späteren Sommer- und Herbstmonaten des Jahres 1942 geschrieben, aber nicht vorgetragen hat. Sie steht im Zeichen des Ereignisdenkens, wie er es nach den Beiträgen zur Philosophie (Vom Ereignis) (1936-38) (GA 65) vor allem in seinem Das Ereignis betitelten Manuskript (1941/42) (GA 71) weiter durchgeklärt hat. So eröffnet sie die Reihe der Vorlesungen, die Heidegger während des Zweiten Weltkrieges den drei Denkern des ersten, griechischen Anfangs des abendländischen Denkens im Horizont des Ereignisdenkens gewidmet hat und bildet mit der von ihm im Wintersemester 1942/43 unter dem Titel Parmenides gehaltenen Vorlesung (GA 54) und den beiden von ihm in den Sommersemestern 1943 und 1944 gehaltenen Vorlesungen zu Heraklit (GA 55) gleichsam eine Trilogie. Sie will nicht die historisch-philologisch exakte Wiedergabe eines objektiv festliegenden Inhalts des 'Spruches' des Anaximander, sondern die produktive Erschließung der in ihm verwahrten, verborgenen (und vergessenen) Möglichkeiten sein, die dem abendländischen Denken zwar noch vorbehalten sind, ihm aber gerade im Zeitalter der 'Verendung' der 'Metaphysik' und der Verwüstung der Erde in der Stille schon zugesprochen sind. So spricht der 'Spruch des Anaximander' aus dem 'Ereignis' des sich (in seinen Möglichkeiten) er-eignenden 'ersten Anfangs' in den gerade so sich eröffenden 'anderen Anfang' hinein, der erst der eigentliche Anfang des sich in sein verborgenes Maß zurücknehmenden 'Abend-landes' ist. 352 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783465036708

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 53.08
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 36.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Published by Klostermann Vittorio GmbH
ISBN 10: 3465036700 ISBN 13: 9783465036708
New Perfect Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Portland, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Klostermann Vittorio GmbH. Perfect Paperback. Condition: New. book. Seller Inventory # M3465036700

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 92.29
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds