Typographische Kultur: Eine zeichentheoretische und kulturgeschichtliche Studie zur Typographie und ihrer Entwicklung (Studien Und Texte Zur Sozialgeschichte der Literatur) (German Edition)

5 avg rating
( 1 ratings by Goodreads )
 
9783484350694: Typographische Kultur: Eine zeichentheoretische und kulturgeschichtliche Studie zur Typographie und ihrer Entwicklung (Studien Und Texte Zur Sozialgeschichte der Literatur) (German Edition)

The study takes up the ongoing discussion on the material aspects of communication and the relationship between scriptural and pictorial media. It proceeds from the thesis that the typographic arrangement of script conveys meaning above and beyond the 'imaging of language'. The volume divides into three sections: section one sets out a semiotic theory of typography, section two outlines the systematics of typographic practice, and the final section discusses the development of typography as a system of expression and meaning in selected historical contexts from the book typography of the classical age (in Germany) to 20th century art and advertising typography.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 135.00
US$ 106.41

Convert Currency

Shipping: US$ 11.92
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Susanne Wehde
Published by Walter de Gruyter (2000)
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Walter de Gruyter, 2000. HRD. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783484350694

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 106.41
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Wehde, Susanne
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: Niemeyer, Tübingen | Eine zeichentheoretische und kulturgeschichtliche Studie zur Typographie und ihrer Entwicklung | Die Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur (STSL) veröffentlichen seit 1975 herausragende literatur-, geschichts- und kulturwissenschaftliche Arbeiten zur vornehmlich deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Schwerpunkt der literaturgeschichtlichen und theoretischen Abhandlungen sowie der Quellen- und Materialienbände ist das Verhältnis von literarischem Text und gesellschaftlich-historischem Kontext. Als maßgebliche Publikationsreihe einer seit den 1960er Jahren einflussreichen Sozialgeschichte der Literatur prägt STSL zugleich die literaturwissenschaftliche Diskussion über mögliche Austauschbeziehungen zwischen Literatur-, Geschichts- und Sozialwissenschaften. | Der Entwurf der Zeichentheorie von Typographie bedient sich zentraler Elemente der Semiotik von Peirce und Eco, die die Analyse unterschiedlichster Semantisierungsprozesse bei der Wahrnehmung und Deutung von Typographie ermöglichen. Die Systematisierung typographischer Gestaltungsmittel geht u.a. ein auf Mündlichkeitsmerkmale, die Eigenschaften gesprochener Sprache typographisch repräsentieren, und auf typographische Dispositive, als einzeltextunabhängige Muster der Textgliederung wie Lyrik/Dramatik, Buch-/Zeitungstext. Im historischen Teil wird die Kontroverse um Fraktur und Antiqua an historischem Quellenmaterial ausführlich diskursanalytisch nachgezeichnet. In der Goethezeit steht der Schriftstreit im Kontext der Entwicklung klassischer Werkästhetik und der Kanonisierung deutscher Nationalliteratur. Im Übergang von Kaiserreich zu Drittem Reich wird die Debatte ideologisch unvergleichlich aufgeladen und zur nationalen Frage stilisiert. Dies ist die Grundlage für die machtpolitische Funktionalisierung der Schriftfrage durch die Nazis. Der letzte Teil der Arbeit gilt den typographischen Innovationen Anfang des 20. Jahrhunderts, die aus dem Wechselverhältnis von Gebrauchstypographie in Presse und Werbung und der Kunsttypographie der Avantgarden resultieren. Gezeigt wird, warum Werbung zum Motor typographischer Neuerungen wird und die Visualisierung sprachlicher Kommunikation vorantreibt. Die Textexperimente Dadas werden auf ihre Voraussetzungen in der Gebrauchstypographie bezogen. Neben Analysen zur Lautdichtung als typographiebasierter Textform wird die Entwicklung von Typographie als sprachunabhängige Bild-Kunst in Funktionalismus und Konstruktivismus nachgezeichnet. | Format: Hardback | 981 gr | 230x155x38 mm | 496 pp. Bookseller Inventory # K9783484350694

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 132.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Susanne Wehde
Published by Walter de Gruyter (2011)
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Walter de Gruyter, 2011. HRD. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783484350694

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 133.89
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Susanne Wehde
Published by De Gruyter Jan 2000 (2000)
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter Jan 2000, 2000. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Die Arbeit knüpft an die Diskussion um die Materialität der Kommunikation und das Verhältnis von Schrift- und Bildmedien an. Ausgangsthese ist, daß typographische Schriftgestaltung, Bedeutung vermittelt - jenseits der Abbildung von Sprache 508 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783484350694

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 132.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.11
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Susanne Wehde
Published by De Gruyter Jan 2000 (2000)
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter Jan 2000, 2000. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Die Arbeit knüpft an die Diskussion um die Materialität der Kommunikation und das Verhältnis von Schrift- und Bildmedien an. Ausgangsthese ist, daß typographische Schriftgestaltung, Bedeutung vermittelt - jenseits der Abbildung von Sprache 508 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783484350694

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 132.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.11
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Wehde, Susanne
Published by de Gruyter
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New PAPERBACK Quantity Available: > 20
Seller:
Russell Books
(Victoria, BC, Canada)
Rating
[?]

Book Description de Gruyter. PAPERBACK. Book Condition: New. 3484350695 Special order direct from the distributor. Bookseller Inventory # ING9783484350694

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 157.50
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.00
From Canada to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Susanne Wehde
Published by Max Niemeyer Verlag
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Max Niemeyer Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 508 pages. Dimensions: 9.0in. x 5.9in. x 1.1in.The study takes up the ongoing discussion on the material aspects of communication and the relationship between scriptural and pictorial media. It proceeds from the thesis that the typographic arrangement of script conveys meaning above and beyond the imaging of language. The volume divides into three sections: section one sets out a semiotic theory of typography, section two outlines the systematics of typographic practice, and the final section discusses the development of typography as a system of expression and meaning in selected historical contexts from the book typography of the classical age (in Germany) to 20th century art and advertising typography. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783484350694

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 166.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Susanne Wehde
Published by De Gruyter Jan 2000 (2000)
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter Jan 2000, 2000. Buch. Book Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Der Entwurf der Zeichentheorie von Typographie bedient sich zentraler Elemente der Semiotik von Peirce und Eco, die die Analyse unterschiedlichster Semantisierungsprozesse bei der Wahrnehmung und Deutung von Typographie ermöglichen. Die Systematisierung typographischer Gestaltungsmittel geht u.a. ein auf Mündlichkeitsmerkmale, die Eigenschaften gesprochener Sprache typographisch repräsentieren, und auf typographische Dispositive, als einzeltextunabhängige Muster der Textgliederung wie Lyrik/Dramatik, Buch-/Zeitungstext. Im historischen Teil wird die Kontroverse um Fraktur und Antiqua an historischem Quellenmaterial ausführlich diskursanalytisch nachgezeichnet. In der Goethezeit steht der Schriftstreit im Kontext der Entwicklung klassischer Werkästhetik und der Kanonisierung deutscher Nationalliteratur. Im Übergang von Kaiserreich zu Drittem Reich wird die Debatte ideologisch unvergleichlich aufgeladen und zur nationalen Frage stilisiert. Dies ist die Grundlage für die machtpolitische Funktionalisierung der Schriftfrage durch die Nazis. Der letzte Teil der Arbeit gilt den typographischen Innovationen Anfang des 20. Jahrhunderts, die aus dem Wechselverhältnis von Gebrauchstypographie in Presse und Werbung und der Kunsttypographie der Avantgarden resultieren. Gezeigt wird, warum Werbung zum Motor typographischer Neuerungen wird und die Visualisierung sprachlicher Kommunikation vorantreibt. Die Textexperimente Dadas werden auf ihre Voraussetzungen in der Gebrauchstypographie bezogen. Neben Analysen zur Lautdichtung als typographiebasierter Textform wird die Entwicklung von Typographie als sprachunabhängige Bild-Kunst in Funktionalismus und Konstruktivismus nachgezeichnet. 508 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783484350694

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 132.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.63
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Susanne Wehde
Published by de Gruyter (2000)
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description de Gruyter, 2000. Paperback. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # M3484350695

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 201.78
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Susanne Wehde
Published by De Gruyter, Germany (2000)
ISBN 10: 3484350695 ISBN 13: 9783484350694
New Hardcover Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter, Germany, 2000. Hardback. Book Condition: New. Reprint 2011 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Der Entwurf der Zeichentheorie von Typographie bedient sich zentraler Elemente der Semiotik von Peirce und Eco, die die Analyse unterschiedlichster Semantisierungsprozesse bei der Wahrnehmung und Deutung von Typographie ermoouml;glichen. Die Systematisierung typographischer Gestaltungsmittel geht u.a. ein auf Muuuml;ndlichkeitsmerkmale, die Eigenschaften gesprochener Sprache typographisch repraauml;sentieren, und auf typographische Dispositive, als einzeltextunabhangige Muster der Textgliederung wie Lyrik/Dramatik, Buch-/Zeitungstext. Im historischen Teil wird die Kontroverse um Fraktur und Antiqua an historischem Quellenmaterial ausfuhrlich diskursanalytisch nachgezeichnet. In der Goethezeit steht der Schriftstreit im Kontext der Entwicklung klassischer Werkasthetik und der Kanonisierung deutscher Nationalliteratur. Im Ubergang von Kaiserreich zu Drittem Reich wird die Debatte ideologisch unvergleichlich aufgeladen und zur nationalen Frage stilisiert. Dies ist die Grundlage fur die machtpolitische Funktionalisierung der Schriftfrage durch die Nazis. Der letzte Teil der Arbeit gilt den typographischen Innovationen Anfang des 20. Jahrhunderts, die aus dem Wechselverhaltnis von Gebrauchstypographie in Presse und Werbung und der Kunsttypographie der Avantgarden resultieren. Gezeigt wird, warum Werbung zum Motor typographischer Neuerungen wird und die Visualisierung sprachlicher Kommunikation vorantreibt. Die Textexperimente Dadas werden auf ihre Voraussetzungen in der Gebrauchstypographie bezogen. Neben Analysen zur Lautdichtung als typographiebasierter Textform wird die Entwicklung von Typog. Bookseller Inventory # APC9783484350694

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 230.39
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.98
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

There are more copies of this book

View all search results for this book