Biografien Ursula Salentin Anna Amalia

ISBN 13: 9783492246576

Anna Amalia

4 avg rating
( 3 ratings by Goodreads )
 
9783492246576: Anna Amalia

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Ursula Salentin
Published by Piper Verlag Gmbh (2007)
ISBN 10: 3492246575 ISBN 13: 9783492246576
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Piper Verlag Gmbh, 2007. Book Condition: New. Bookseller Inventory # UA9783492246576

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 13.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Salentin, Ursula
Published by Piper Verlag GmbH
ISBN 10: 3492246575 ISBN 13: 9783492246576
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Piper Verlag GmbH. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783492246576

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 13.58
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Ursula Salentin
Published by Piper Verlag GmbH (2007)
ISBN 10: 3492246575 ISBN 13: 9783492246576
New Paperback Quantity Available: 3
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Piper Verlag GmbH, 2007. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Anna Amalia (1739-1807), Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach, gilt als das charismatische Zentrum des Weimarer Hofes. Die Nichte König Friedrichs des Großen, die nach dem frühen Tod ihres Mannes seit 1758 das kleine Herzogtum für ihre Söhne regierte, holte Christoph Martin Wieland als Prinzenerzieher in ihre Residenz, unterhielt freundschaftliche Kontakte zu Johann Wolfgang von Goethe und Johann Gottfried von Herder, förderte Dichter und Denker. Nachdem ihr Sohn Karl August 1775 die Regierung angetreten hatte, widmete sich Anna Amalia fast ausschließlich der Pflege und Förderung von Kunst und Wissenschaft und legte damit den Grundstein für die Weimarer Klassik. Bookseller Inventory # LIB9783492246576

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Ursula Salentin
Published by Piper Verlag Gmbh Apr 2007 (2007)
ISBN 10: 3492246575 ISBN 13: 9783492246576
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
Rating
[?]

Book Description Piper Verlag Gmbh Apr 2007, 2007. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Anna Amalia (1739-1807), Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach, gilt als das charismatische Zentrum des Weimarer Hofes. Die Nichte König Friedrichs des Großen, die nach dem frühen Tod ihres Mannes seit 1758 das kleine Herzogtum für ihre Söhne regierte, holte Christoph Martin Wieland als Prinzenerzieher in ihre Residenz, unterhielt freundschaftliche Kontakte zu Johann Wolfgang von Goethe und Johann Gottfried von Herder, förderte Dichter und Denker. Nachdem ihr Sohn Karl August 1775 die Regierung angetreten hatte, widmete sich Anna Amalia fast ausschließlich der Pflege und Förderung von Kunst und Wissenschaft und legte damit den Grundstein für die Weimarer Klassik. 201 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783492246576

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 13.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.13
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Ursula Salentin
Published by Piper Verlag Gmbh Apr 2007 (2007)
ISBN 10: 3492246575 ISBN 13: 9783492246576
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Piper Verlag Gmbh Apr 2007, 2007. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Anna Amalia (1739-1807), Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach, gilt als das charismatische Zentrum des Weimarer Hofes. Die Nichte König Friedrichs des Großen, die nach dem frühen Tod ihres Mannes seit 1758 das kleine Herzogtum für ihre Söhne regierte, holte Christoph Martin Wieland als Prinzenerzieher in ihre Residenz, unterhielt freundschaftliche Kontakte zu Johann Wolfgang von Goethe und Johann Gottfried von Herder, förderte Dichter und Denker. Nachdem ihr Sohn Karl August 1775 die Regierung angetreten hatte, widmete sich Anna Amalia fast ausschließlich der Pflege und Förderung von Kunst und Wissenschaft und legte damit den Grundstein für die Weimarer Klassik. 201 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783492246576

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 13.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.75
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds