Kurze Einführung in die Neue Phänomenologie

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783495483619: Kurze Einführung in die Neue Phänomenologie
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

Stock Image

1.

Schmitz, Hermann
ISBN 10: 3495483616 ISBN 13: 9783495483619
New Quantity Available: 5
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 7225612-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 22.62
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

2.

Schmitz, Hermann
Published by Alber Karl
ISBN 10: 3495483616 ISBN 13: 9783495483619
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)

Book Description Alber Karl. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783495483619

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 18.77
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 6.50
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

3.

Hermann Schmitz
Published by Alber Karl, Germany (2014)
ISBN 10: 3495483616 ISBN 13: 9783495483619
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Alber Karl, Germany, 2014. Paperback. Condition: New. 4. Aufl. Language: German. Brand new Book. Der moderne Europäer versteht sich als einzelnes Subjekt mit einer privaten Innenwelt; was als Außenwelt zwischen solchen Innenwelten übrig bleibt, lässt er sich von der Naturwissenschaft sagen. Einzelheit ist aber nur möglich auf Grundlagen, über die er sich dank einseitiger Vergegenständlichung aus der Antike und späterer Zeit hinwegsetzt. Leib, leibliche Kommunikation, affektives Betroffensein, bedeutsame Situationen, Gefühle als Atmosphären, flächenlose Räume, subjektive Tatsachen (statt selbstverständlich einzelner Subjekte mit Seelen) gehören dazu. Diese Grundlagen werden durchsichtig gemacht und an die Welt als das Feld möglicher Vereinzelung, an die Person, an Recht, Moral und Religion angeschlossen.Die Neue Phänomenologie verfolgt die Aufgabe, den Menschen ihr wirkliches Leben begreiflich zu machen, das heißt, nach Abräumung geschichtlich geprägter Verkünstelungen die unwillkürliche Lebenserfahrung zusammenhängendem Begreifen wieder zugänglich zu machen. In sechs Kapiteln stellt Hermann Schmitz die Hauptthesen der Neuen Phänomenologie vor, im siebenten Kapitel zeigt er, wie die Entdeckung der subjektiven Tatsachen eine neue Lösung des Freiheitsproblems erlaubt, und weist einen Ausweg aus dem ironistischen Zeitalter. Seller Inventory # LIB9783495483619

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 30.65
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.90
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Seller Image

4.

Hermann Schmitz
Published by Alber Karl Dez 2014 (2014)
ISBN 10: 3495483616 ISBN 13: 9783495483619
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Alber Karl Dez 2014, 2014. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Der moderne Europäer versteht sich als einzelnes Subjekt mit einer privaten Innenwelt; was als Außenwelt zwischen solchen Innenwelten übrig bleibt, lässt er sich von der Naturwissenschaft sagen. Einzelheit ist aber nur möglich auf Grundlagen, über die er sich dank einseitiger Vergegenständlichung aus der Antike und späterer Zeit hinwegsetzt. Leib, leibliche Kommunikation, affektives Betroffensein, bedeutsame Situationen, Gefühle als Atmosphären, flächenlose Räume, subjektive Tatsachen (statt selbstverständlich einzelner Subjekte mit Seelen) gehören dazu. Diese Grundlagen werden durchsichtig gemacht und an die Welt als das Feld möglicher Vereinzelung, an die Person, an Recht, Moral und Religion angeschlossen.Die Neue Phänomenologie verfolgt die Aufgabe, den Menschen ihr wirkliches Leben begreiflich zu machen, das heißt, nach Abräumung geschichtlich geprägter Verkünstelungen die unwillkürliche Lebenserfahrung zusammenhängendem Begreifen wieder zugänglich zu machen. In sechs Kapiteln stellt Hermann Schmitz die Hauptthesen der Neuen Phänomenologie vor, im siebenten Kapitel zeigt er, wie die Entdeckung der subjektiven Tatsachen eine neue Lösung des Freiheitsproblems erlaubt, und weist einen Ausweg aus dem ironistischen Zeitalter. 136 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783495483619

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 20.43
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.03
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds