Corinna Dehne Der Gedächtnisort Roman

ISBN 13: 9783503061488

Der Gedächtnisort Roman

 
9783503061488: Der Gedächtnisort Roman
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Corinna Dehne
Published by Schmidt, Erich Verlag (2002)
ISBN 10: 3503061487 ISBN 13: 9783503061488
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Schmidt, Erich Verlag, 2002. Condition: New. Seller Inventory # L9783503061488

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 58.34
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Dehne, Corinna
Published by Schmidt, Erich Verlag (2002)
ISBN 10: 3503061487 ISBN 13: 9783503061488
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Schmidt, Erich Verlag, 2002. Paperback. Condition: Brand New. German language. 8.19x5.59x0.71 inches. In Stock. Seller Inventory # __3503061487

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 63.41
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.47
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Corinna Dehne
Published by Schmidt, Erich Verlag (2002)
ISBN 10: 3503061487 ISBN 13: 9783503061488
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Schmidt, Erich Verlag, 2002. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Wie sieht ein literarischer Gedächtnisort aus? In seinem zwischen 1990 und 1999 veröffentlichten fünfbändigen Romanwerk erzählt der französische Autor Jean Rouaud seine Familiengeschichte. Vom Ersten Weltkrieg bis in die 90er Jahre reichend, verschränkt das Porträt die Zeitgeschichte des 20. Jahrhunderts mit dem Gedächtnis der Großeltern, Eltern und nahen Angehörigen sowie autobiographischen Kindheitserinnerungen zu einem romanesken Ort persönlicher Gedächtnisarbeit. Die Autorin fragt nach den Gestaltungsbedingungen eines solchen Projekts: In welchem gattungs- und erzähltheoretischen, in welchem literaturgeschichtlichen Umfeld bewegt sich ein Romanschreiben, das an zwei ganz unterschiedliche Darstellungstraditionen anschließt, die des Erzählens von Erinnerung bzw. Gedächtnis und von Geschichte? Rouaud und seine Zeitgenossen repräsentieren nicht nur eine nachgeborene Schriftstellergeneration, sie setzen auch nachgeborene Erzähler ein. Anders als die autobiographische Erzählung hat sich der Gedächtnistext mit der Vergegenwärtigung nicht miterlebter Tragödien auseinanderzusetzen. Das Romanwerk als Ort der Aufbewahrung knüpft damit nicht nur an eine Tradition an, in der sich die Poesie der Erinnerung als literarhistorischer Topos verfolgen läßt, es situiert sich zugleich inmitten der aktuellen kulturwissenschaftlichen Diskussion künstlerischer Gedächtnisarbeit. Seller Inventory # LIB9783503061488

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 87.51
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.79
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds