Das Kondom: Zur Geschichte der Sexualitat vom Kaiserreich bis in die Gegenwart (German Edition)

 
9783515113342: Das Kondom: Zur Geschichte der Sexualitat vom Kaiserreich bis in die Gegenwart (German Edition)

Seit dem späten 19. Jahrhundert verbreitete sich das neue nahtlose Gummikondom in der deutschen Gesellschaft. Wolfgang König legt nun erstmals eine wissenschaftliche Monografie über das Kondom vor – einem Gegenstand, der nicht nur dem Schutz vor Geschlechtskrankheiten und der Geburtenregelung diente, sondern im höchsten Maße einer moralischen Wertung unterlag. König untersucht die Entwicklung und Interpretation des Kondoms als materielles Mittel und als symbolischen Ausdruck des Sexualverhaltens in vier politischen Systemen: dem Kaiserreich, der Weimarer Republik, dem Nationalsozialismus und der Bundesrepublik. In der offiziösen Moral des Kaiserreichs galt das Kondom noch als Verkörperung der Unzucht. Seit der Zwischenkriegszeit wurde es mehr und mehr in das Sexualleben integriert. Erst in der Nachkriegszeit jedoch wandelte es sich zu einem akzeptierten Alltagsgegenstand, befördert von Liberalisierungen der Sexualmoral und des Sexualstrafrechts sowie der Bekämpfung von Aids. Die Studie umfasst verschiedene Aspekte des Kondoms zwischen Technik und Gesellschaft – von gummitechnischen Verbesserungen, Werbekampagnen und Vertriebswegen bis hin zu moralischen Positionen sowie rechtlichen Regelungen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Wolfgang Konig
ISBN 10: 3515113347 ISBN 13: 9783515113342
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 26339900-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 49.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Dr Wolfgang Konig
Published by Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH 2016-05-31 (2016)
ISBN 10: 3515113347 ISBN 13: 9783515113342
New Paperback Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH 2016-05-31, 2016. Paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # NU-LBR-01823083

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 47.73
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.98
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

König, Wolfgang
ISBN 10: 3515113347 ISBN 13: 9783515113342
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: Franz Steiner Verlag | Zur Geschichte der Sexualität vom Kaiserreich bis in die Gegenwart | Seit dem späten 19. Jahrhundert verbreitete sich das neue nahtlose Gummikondom in der deutschen Gesellschaft. Wolfgang König legt nun erstmals eine wissenschaftliche Monografie über das Kondom vor - einen Gegenstand, der nicht nur dem Schutz vor Geschlechtskrankheiten und der Geburtenregelung diente, sondern im höchsten Maße einer moralischen Wertung unterlag. König untersucht die Entwicklung und Interpretation des Kondoms als materielles Mittel und als symbolischen Ausdruck des Sexualverhaltens in vier politischen Systemen: dem Kaiserreich, der Weimarer Republik, dem Nationalsozialismus und der Bundesrepublik. In der offiziösen Moral des Kaiserreichs galt das Kondom noch als Verkörperung der Unzucht. Seit der Zwischenkriegszeit wurde es mehr und mehr in das Sexualleben integriert. Erst in der Nachkriegszeit jedoch wandelte es sich zu einem akzeptierten Alltagsgegenstand, befördert von Liberalisierungen der Sexualmoral und des Sexualstrafrechts sowie der Bekämpfung von Aids.Die Studie umfasst verschiedene Aspekte des Kondoms zwischen Technik und Gesellschaft - von gummitechnischen Verbesserungen, Werbekampagnen und Vertriebswegen bis hin zu moralischen Positionen sowie rechtlichen Regelungen. | Format: Paperback | 409 gr | 235x170x16 mm | 233 pp. Bookseller Inventory # K9783515113342

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 55.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

K??nig, Wolfgang
Published by Steiner Franz Verlag
ISBN 10: 3515113347 ISBN 13: 9783515113342
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Steiner Franz Verlag. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783515113342

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 51.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Wolfgang König
Published by Steiner Franz Verlag Apr 2016 (2016)
ISBN 10: 3515113347 ISBN 13: 9783515113342
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Steiner Franz Verlag Apr 2016, 2016. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Seit dem späten 19. Jahrhundert verbreitete sich das neue nahtlose Gummikondom in der deutschen Gesellschaft. Wolfgang König legt nun erstmals eine wissenschaftliche Monografie über das Kondom vor - einen Gegenstand, der nicht nur dem Schutz vor Geschlechtskrankheiten und der Geburtenregelung diente, sondern im höchsten Maße einer moralischen Wertung unterlag. König untersucht die Entwicklung und Interpretation des Kondoms als materielles Mittel und als symbolischen Ausdruck des Sexualverhaltens in vier politischen Systemen: dem Kaiserreich, der Weimarer Republik, dem Nationalsozialismus und der Bundesrepublik. In der offiziösen Moral des Kaiserreichs galt das Kondom noch als Verkörperung der Unzucht. Seit der Zwischenkriegszeit wurde es mehr und mehr in das Sexualleben integriert. Erst in der Nachkriegszeit jedoch wandelte es sich zu einem akzeptierten Alltagsgegenstand, befördert von Liberalisierungen der Sexualmoral und des Sexualstrafrechts sowie der Bekämpfung von Aids. 233 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783515113342

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 55.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.11
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Wolfgang König
Published by Steiner Franz Verlag Apr 2016 (2016)
ISBN 10: 3515113347 ISBN 13: 9783515113342
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Steiner Franz Verlag Apr 2016, 2016. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Seit dem späten 19. Jahrhundert verbreitete sich das neue nahtlose Gummikondom in der deutschen Gesellschaft. Wolfgang König legt nun erstmals eine wissenschaftliche Monografie über das Kondom vor - einen Gegenstand, der nicht nur dem Schutz vor Geschlechtskrankheiten und der Geburtenregelung diente, sondern im höchsten Maße einer moralischen Wertung unterlag. König untersucht die Entwicklung und Interpretation des Kondoms als materielles Mittel und als symbolischen Ausdruck des Sexualverhaltens in vier politischen Systemen: dem Kaiserreich, der Weimarer Republik, dem Nationalsozialismus und der Bundesrepublik. In der offiziösen Moral des Kaiserreichs galt das Kondom noch als Verkörperung der Unzucht. Seit der Zwischenkriegszeit wurde es mehr und mehr in das Sexualleben integriert. Erst in der Nachkriegszeit jedoch wandelte es sich zu einem akzeptierten Alltagsgegenstand, befördert von Liberalisierungen der Sexualmoral und des Sexualstrafrechts sowie der Bekämpfung von Aids. 233 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783515113342

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 55.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.11
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Dr Wolfgang Konig
Published by Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH, United States (2017)
ISBN 10: 3515113347 ISBN 13: 9783515113342
New Paperback Quantity Available: 4
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH, United States, 2017. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Seit dem spaten 19. Jahrhundert verbreitete sich das neue nahtlose Gummikondom in der deutschen Gesellschaft. Wolfgang Konig legt nun erstmals eine wissenschaftliche Monografie uber das Kondom vor - einem Gegenstand, der nicht nur dem Schutz vor Geschlechtskrankheiten und der Geburtenregelung diente, sondern im hochsten Mae einer moralischen Wertung unterlag. Konig untersucht die Entwicklung und Interpretation des Kondoms als materielles Mittel und als symbolischen Ausdruck des Sexualverhaltens in vier politischen Systemen: dem Kaiserreich, der Weimarer Republik, dem Nationalsozialismus und der Bundesrepublik. In der offiziosen Moral des Kaiserreichs galt das Kondom noch als Verkorperung der Unzucht. Seit der Zwischenkriegszeit wurde es mehr und mehr in das Sexualleben integriert. Erst in der Nachkriegszeit jedoch wandelte es sich zu einem akzeptierten Alltagsgegenstand, befordert von Liberalisierungen der Sexualmoral und des Sexualstrafrechts sowie der Bekampfung von Aids. Die Studie umfasst verschiedene Aspekte des Kondoms zwischen Technik und Gesellschaft - von gummitechnischen Verbesserungen, Werbekampagnen und Vertriebswegen bis hin zu moralischen Positionen sowie rechtlichen Regelungen. Bookseller Inventory # KNV9783515113342

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 83.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds