Heimatcontainer

ISBN 13: 9783518125939

Heimatcontainer

 
9783518125939: Heimatcontainer
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Borries, Friedrich von / Fischer, Jens-Uwe
ISBN 10: 3518125931 ISBN 13: 9783518125939
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Suhrkamp | Deutsche Fertighäuser in Israel | Format: Paperback | 212 gr | 176x109x15 mm | 200 pp. Seller Inventory # K9783518125939

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 14.06
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Borries, Friedrich von
Published by Suhrkamp Verlag AG
ISBN 10: 3518125931 ISBN 13: 9783518125939
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783518125939

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 13.02
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.38
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Friedrich von Borries, Jens-Uwe Fischer
Published by Suhrkamp Verlag AG, Germany (2009)
ISBN 10: 3518125931 ISBN 13: 9783518125939
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG, Germany, 2009. Paperback. Condition: New. Language: German. Brand new Book. Berlin, Ende der zwanziger Jahre. Die Hirsch Kupfer und Messingwerke entwickeln ein Fertighaus - aus Kupfer, dem wetterbeständigen Material aus der eigenen Fabrik. Walter Gropius wird mit der Verfeinerung der Entwürfe beauftragt, die Häuser haben Namen wie "Kupfercastell" und "Frühlingstraum". Doch dann kommen die Weltwirtschaftskrise und die Machtübernahme Hitlers, plötzlich heißen die Fertighäuser nun "Jerusalem" und "Libanon". In einer Anzeige in der Jüdischen Rundschau inseriert die Firma: "Nehmen Sie ein Kupferhaus mit nach Palästina. Sie wohnen bei größter Hitze in kühlen Räumen." Friedrich von Borries und Jens-Uwe Fischer haben sich in Deutschland und Israel auf die Spuren der Erbauer und Bewohner der Kupferhäuser gemacht und mit ihnen darüber gesprochen, was Heimat heute für sie bedeutet. Seller Inventory # LIB9783518125939

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 21.08
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.80
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Friedrich von Borries
Published by Suhrkamp Verlag AG Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3518125931 ISBN 13: 9783518125939
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Berlin, Ende der zwanziger Jahre. Die Hirsch Kupfer und Messingwerke entwickeln ein Fertighaus - aus Kupfer, dem wetterbeständigen Material aus der eigenen Fabrik. Walter Gropius wird mit der Verfeinerung der Entwürfe beauftragt, die Häuser haben Namen wie 'Kupfercastell' und 'Frühlingstraum'. Doch dann kommen die Weltwirtschaftskrise und die Machtübernahme Hitlers, plötzlich heißen die Fertighäuser nun 'Jerusalem' und 'Libanon'. In einer Anzeige in der Jüdischen Rundschau inseriert die Firma: 'Nehmen Sie ein Kupferhaus mit nach Palästina. Sie wohnen bei größter Hitze in kühlen Räumen.' Friedrich von Borries und Jens-Uwe Fischer haben sich in Deutschland und Israel auf die Spuren der Erbauer und Bewohner der Kupferhäuser gemacht und mit ihnen darüber gesprochen, was Heimat heute für sie bedeutet. 200 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783518125939

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 14.06
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.65
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Friedrich von Borries
Published by Suhrkamp Verlag AG Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3518125931 ISBN 13: 9783518125939
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Berlin, Ende der zwanziger Jahre. Die Hirsch Kupfer und Messingwerke entwickeln ein Fertighaus - aus Kupfer, dem wetterbeständigen Material aus der eigenen Fabrik. Walter Gropius wird mit der Verfeinerung der Entwürfe beauftragt, die Häuser haben Namen wie 'Kupfercastell' und 'Frühlingstraum'. Doch dann kommen die Weltwirtschaftskrise und die Machtübernahme Hitlers, plötzlich heißen die Fertighäuser nun 'Jerusalem' und 'Libanon'. In einer Anzeige in der Jüdischen Rundschau inseriert die Firma: 'Nehmen Sie ein Kupferhaus mit nach Palästina. Sie wohnen bei größter Hitze in kühlen Räumen.' Friedrich von Borries und Jens-Uwe Fischer haben sich in Deutschland und Israel auf die Spuren der Erbauer und Bewohner der Kupferhäuser gemacht und mit ihnen darüber gesprochen, was Heimat heute für sie bedeutet. 200 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783518125939

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 14.06
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 33.56
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds