Das Gedächtnis und seine sozialen Bedingungen

3.77 avg rating
( 190 ratings by Goodreads )
 
9783518281383: Das Gedächtnis und seine sozialen Bedingungen

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3518281380 ISBN 13: 9783518281383
New Quantity Available: 1
Seller
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783518281383

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.80
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.93
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Maurice Halbwachs
Published by Suhrkamp Verlag Ag (2008)
ISBN 10: 3518281380 ISBN 13: 9783518281383
New Softcover Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag Ag, 2008. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783518281383

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.68
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Maurice Halbwachs
Published by Suhrkamp Verlag AG Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3518281380 ISBN 13: 9783518281383
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Halbwachs' Buch ist ein Klassiker der Soziologie und zugleich Ausgangs- und Bezugspunkt der Gedächtnisforschung, die in den letzten Jahrzehnten in der Geschichts-, aber auch der Kultur- und Literaturwissenschaft einen Forschungsbereich von herausragender Bedeutung darstellte. Halbwachs geht in seinem Buch, das erstmals 1925 erschien, von der Beobachtung aus, daß nicht nur einzelne Menschen über eine Erinnerung verfügen, sondern auch Gesellschaften und alle Formen von sozialen Gruppen ein kollektives Gedächtnis ausbilden, das der eigenen Identitätssicherung und -stabilisierung dient. Diese These eines kollektiven Gedächtnisses bestimmt bis heute Theoreme der Gedächtnisforschung, wie nicht zuletzt Pierre Noras großangelegte Geschichte der 'Gedächtnisorte ', der 'lieux de mémoire', zeigt. 398 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783518281383

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.07
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Maurice Halbwachs
Published by Suhrkamp Verlag AG (2008)
ISBN 10: 3518281380 ISBN 13: 9783518281383
New Paperback Quantity Available: 2
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG, 2008. Paperback. Book Condition: New. Neuauflage.. Language: German . Brand New Book. Halbwachs Buch ist ein Klassiker der Soziologie und zugleich Ausgangs- und Bezugspunkt der Gedächtnisforschung, die in den letzten Jahrzehnten in der Geschichts-, aber auch der Kultur- und Literaturwissenschaft einen Forschungsbereich von herausragender Bedeutung darstellte. Halbwachs geht in seinem Buch, das erstmals 1925 erschien, von der Beobachtung aus, daß nicht nur einzelne Menschen über eine Erinnerung verfügen, sondern auch Gesellschaften und alle Formen von sozialen Gruppen ein kollektives Gedächtnis ausbilden, das der eigenen Identitätssicherung und -stabilisierung dient. Diese These eines kollektiven Gedächtnisses bestimmt bis heute Theoreme der Gedächtnisforschung, wie nicht zuletzt Pierre Noras großangelegte Geschichte der Gedächtnisorte , der lieux de mémoire , zeigt. Bookseller Inventory # LIB9783518281383

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 34.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.93
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Maurice Halbwachs
Published by Suhrkamp Verlag AG Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3518281380 ISBN 13: 9783518281383
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Halbwachs' Buch ist ein Klassiker der Soziologie und zugleich Ausgangs- und Bezugspunkt der Gedächtnisforschung, die in den letzten Jahrzehnten in der Geschichts-, aber auch der Kultur- und Literaturwissenschaft einen Forschungsbereich von herausragender Bedeutung darstellte. Halbwachs geht in seinem Buch, das erstmals 1925 erschien, von der Beobachtung aus, daß nicht nur einzelne Menschen über eine Erinnerung verfügen, sondern auch Gesellschaften und alle Formen von sozialen Gruppen ein kollektives Gedächtnis ausbilden, das der eigenen Identitätssicherung und -stabilisierung dient. Diese These eines kollektiven Gedächtnisses bestimmt bis heute Theoreme der Gedächtnisforschung, wie nicht zuletzt Pierre Noras großangelegte Geschichte der 'Gedächtnisorte ', der 'lieux de mémoire', zeigt. 398 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783518281383

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.10
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Maurice Halbwachs
Published by Suhrkamp Verlag AG Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3518281380 ISBN 13: 9783518281383
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Halbwachs' Buch ist ein Klassiker der Soziologie und zugleich Ausgangs- und Bezugspunkt der Gedächtnisforschung, die in den letzten Jahrzehnten in der Geschichts-, aber auch der Kultur- und Literaturwissenschaft einen Forschungsbereich von herausragender Bedeutung darstellte. Halbwachs geht in seinem Buch, das erstmals 1925 erschien, von der Beobachtung aus, daß nicht nur einzelne Menschen über eine Erinnerung verfügen, sondern auch Gesellschaften und alle Formen von sozialen Gruppen ein kollektives Gedächtnis ausbilden, das der eigenen Identitätssicherung und -stabilisierung dient. Diese These eines kollektiven Gedächtnisses bestimmt bis heute Theoreme der Gedächtnisforschung, wie nicht zuletzt Pierre Noras großangelegte Geschichte der 'Gedächtnisorte ', der 'lieux de mémoire', zeigt. 398 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783518281383

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.10
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Maurice Halbwachs
Published by Suhrkamp Verlag AG Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3518281380 ISBN 13: 9783518281383
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Halbwachs' Buch ist ein Klassiker der Soziologie und zugleich Ausgangs- und Bezugspunkt der Gedächtnisforschung, die in den letzten Jahrzehnten in der Geschichts-, aber auch der Kultur- und Literaturwissenschaft einen Forschungsbereich von herausragender Bedeutung darstellte. Halbwachs geht in seinem Buch, das erstmals 1925 erschien, von der Beobachtung aus, daß nicht nur einzelne Menschen über eine Erinnerung verfügen, sondern auch Gesellschaften und alle Formen von sozialen Gruppen ein kollektives Gedächtnis ausbilden, das der eigenen Identitätssicherung und -stabilisierung dient. Diese These eines kollektiven Gedächtnisses bestimmt bis heute Theoreme der Gedächtnisforschung, wie nicht zuletzt Pierre Noras großangelegte Geschichte der 'Gedächtnisorte ', der 'lieux de mémoire', zeigt. 398 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783518281383

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.62
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Maurice Halbwachs
Published by Suhrkamp Verlag AG Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3518281380 ISBN 13: 9783518281383
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Halbwachs' Buch ist ein Klassiker der Soziologie und zugleich Ausgangs- und Bezugspunkt der Gedächtnisforschung, die in den letzten Jahrzehnten in der Geschichts-, aber auch der Kultur- und Literaturwissenschaft einen Forschungsbereich von herausragender Bedeutung darstellte. Halbwachs geht in seinem Buch, das erstmals 1925 erschien, von der Beobachtung aus, daß nicht nur einzelne Menschen über eine Erinnerung verfügen, sondern auch Gesellschaften und alle Formen von sozialen Gruppen ein kollektives Gedächtnis ausbilden, das der eigenen Identitätssicherung und -stabilisierung dient. Diese These eines kollektiven Gedächtnisses bestimmt bis heute Theoreme der Gedächtnisforschung, wie nicht zuletzt Pierre Noras großangelegte Geschichte der »Gedächtnisorte «, der »lieux de mémoire«, zeigt. 398 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783518281383

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 41.07
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds