Die Immunität der Klassik

ISBN 13: 9783518296141

Die Immunität der Klassik

 
9783518296141: Die Immunität der Klassik

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3518296140 ISBN 13: 9783518296141
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 18311413-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.62
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Cornelia Zumbusch
Published by Suhrkamp Verlag Ag (2011)
ISBN 10: 3518296140 ISBN 13: 9783518296141
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag Ag, 2011. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783518296141

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Zumbusch, Cornelia
Published by Suhrkamp Verlag AG
ISBN 10: 3518296140 ISBN 13: 9783518296141
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783518296141

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.03
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Cornelia Zumbusch
Published by Suhrkamp Verlag AG Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 3518296140 ISBN 13: 9783518296141
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die deutsche Klassik konstituiert sich auf der Schwelle zum 19. Jahrhundert: Mit den Programmen einer 'tragischen Impfung' und der Entsagung als 'Affektprophylaxe' proben Schiller und Goethe die Abwehr hypertropher Gefühlswelten. Dabei bewegen sich ihre Modelle auf der Höhe der zeitgenössischen Debatten um die Impfung, die Luhmann als Symptom für die Herausbildung sozialer Immunsysteme, Foucault als Übergang zur biopolitischen Moderne sieht. Tatsächlich entwerfen Schillers Dramen des Erhabenen und Goethes Entsagungsnarrative Szenarien der problematischen Sicherung politischer Gemeinschaften. Cornelia Zumbuschs Studie beschreibt die Immunisierungsphantasien der Klassik deshalb als Schauplatz ästhetischer und politischer Umbrüche, in denen sich gerade ihre Modernität zeigt. Eine faszinierende neue Sicht auf eine der großen Epochen der europäischen Literatur- und Kulturgeschichte. 372 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783518296141

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.12
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Cornelia Zumbusch
Published by Suhrkamp Verlag AG (2011)
ISBN 10: 3518296140 ISBN 13: 9783518296141
New Paperback Quantity Available: 3
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG, 2011. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Die deutsche Klassik konstituiert sich auf der Schwelle zum 19. Jahrhundert: Mit den Programmen einer tragischen Impfung und der Entsagung als Affektprophylaxe proben Schiller und Goethe die Abwehr hypertropher Gefühlswelten. Dabei bewegen sich ihre Modelle auf der Höhe der zeitgenössischen Debatten um die Impfung, die Luhmann als Symptom für die Herausbildung sozialer Immunsysteme, Foucault als Übergang zur biopolitischen Moderne sieht. Tatsächlich entwerfen Schillers Dramen des Erhabenen und Goethes Entsagungsnarrative Szenarien der problematischen Sicherung politischer Gemeinschaften. Cornelia Zumbuschs Studie beschreibt die Immunisierungsphantasien der Klassik deshalb als Schauplatz ästhetischer und politischer Umbrüche, in denen sich gerade ihre Modernität zeigt. Eine faszinierende neue Sicht auf eine der großen Epochen der europäischen Literatur- und Kulturgeschichte. Bookseller Inventory # LIB9783518296141

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 30.91
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.04
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Cornelia Zumbusch
Published by Suhrkamp Verlag AG Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 3518296140 ISBN 13: 9783518296141
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die deutsche Klassik konstituiert sich auf der Schwelle zum 19. Jahrhundert: Mit den Programmen einer 'tragischen Impfung' und der Entsagung als 'Affektprophylaxe' proben Schiller und Goethe die Abwehr hypertropher Gefühlswelten. Dabei bewegen sich ihre Modelle auf der Höhe der zeitgenössischen Debatten um die Impfung, die Luhmann als Symptom für die Herausbildung sozialer Immunsysteme, Foucault als Übergang zur biopolitischen Moderne sieht. Tatsächlich entwerfen Schillers Dramen des Erhabenen und Goethes Entsagungsnarrative Szenarien der problematischen Sicherung politischer Gemeinschaften. Cornelia Zumbuschs Studie beschreibt die Immunisierungsphantasien der Klassik deshalb als Schauplatz ästhetischer und politischer Umbrüche, in denen sich gerade ihre Modernität zeigt. Eine faszinierende neue Sicht auf eine der großen Epochen der europäischen Literatur- und Kulturgeschichte. 372 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783518296141

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.16
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Cornelia Zumbusch
Published by Suhrkamp Verlag AG Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 3518296140 ISBN 13: 9783518296141
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die deutsche Klassik konstituiert sich auf der Schwelle zum 19. Jahrhundert: Mit den Programmen einer 'tragischen Impfung' und der Entsagung als 'Affektprophylaxe' proben Schiller und Goethe die Abwehr hypertropher Gefühlswelten. Dabei bewegen sich ihre Modelle auf der Höhe der zeitgenössischen Debatten um die Impfung, die Luhmann als Symptom für die Herausbildung sozialer Immunsysteme, Foucault als Übergang zur biopolitischen Moderne sieht. Tatsächlich entwerfen Schillers Dramen des Erhabenen und Goethes Entsagungsnarrative Szenarien der problematischen Sicherung politischer Gemeinschaften. Cornelia Zumbuschs Studie beschreibt die Immunisierungsphantasien der Klassik deshalb als Schauplatz ästhetischer und politischer Umbrüche, in denen sich gerade ihre Modernität zeigt. Eine faszinierende neue Sicht auf eine der großen Epochen der europäischen Literatur- und Kulturgeschichte. 372 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783518296141

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.16
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Cornelia Zumbusch
Published by Suhrkamp Verlag AG Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 3518296140 ISBN 13: 9783518296141
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die deutsche Klassik konstituiert sich auf der Schwelle zum 19. Jahrhundert: Mit den Programmen einer 'tragischen Impfung' und der Entsagung als 'Affektprophylaxe' proben Schiller und Goethe die Abwehr hypertropher Gefühlswelten. Dabei bewegen sich ihre Modelle auf der Höhe der zeitgenössischen Debatten um die Impfung, die Luhmann als Symptom für die Herausbildung sozialer Immunsysteme, Foucault als Übergang zur biopolitischen Moderne sieht. Tatsächlich entwerfen Schillers Dramen des Erhabenen und Goethes Entsagungsnarrative Szenarien der problematischen Sicherung politischer Gemeinschaften. Cornelia Zumbuschs Studie beschreibt die Immunisierungsphantasien der Klassik deshalb als Schauplatz ästhetischer und politischer Umbrüche, in denen sich gerade ihre Modernität zeigt. Eine faszinierende neue Sicht auf eine der großen Epochen der europäischen Literatur- und Kulturgeschichte. 372 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783518296141

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.72
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds