Polen und die deutsche Ostpolitik 1945-1990

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783525300008: Polen und die deutsche Ostpolitik 1945-1990
View all copies of this ISBN edition:
 
 

English summary: This study uses the insights drawn from newly-discovered archival material from Moscow, Warsaw, Berlin, London and Washington D.C. to reconstruct the contemporary perceptions of West German Ostpolitik in Poland, the GDR, the Soviet Union, Great Britain and the USA. German text. German description: Nach dem Zweiten Weltkrieg, der Westverschiebung Polens und den Vertreibungen der Deutschen aus diesen Gebieten, schien das Verhaltnis zwischen Polen und Deutschland als bleibend feindselig definiert. Entsprechend schwierig gestalteten sich die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik Polen. Erst mit Willy Brandts Neuer Ostpolitik seit 1969, die auf Aussohnung mit den Volkern Ostmitteleuropas abzielte, anderten sich die Verhaltnisse grundlegend. Etwas besser entwickelten sich zunachst die Beziehungen zwischen der DDR und Polen. Der Gorlitzer Vertrag von 1950, in dem sie dem Nachbarn die Unverletzlichkeit der Oder-Neisse-Grenze zusicherte, schuf eine stabile Basis fur annehmbare bilaterale Kontakte. Mit Hilfe neuer Archivfunde aus Moskau, Warschau, Berlin, London und Washington D.C. zeichnet Katarzyna Stokłosa ein neues Bild der deutschen Ostpolitik.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Stoklosa, Katarzyna
Published by Vandenhoeck & Ruprecht (2011)
ISBN 10: 352530000X ISBN 13: 9783525300008
New Hardcover Quantity Available: 4
Seller:
ISD LLC
(Bristol, CT, U.S.A.)

Book Description Vandenhoeck & Ruprecht, 2011. Hardcover. Condition: New. 352530000X. Seller Inventory # 41811

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 72.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.25
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Stoklosa, Katarzyna
ISBN 10: 352530000X ISBN 13: 9783525300008
New Quantity Available: 1
Seller:
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, United Kingdom)

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 12467828-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 69.13
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.41
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Katarzyna Stoklosa
Published by Vandenhoeck & Ruprecht (2011)
ISBN 10: 352530000X ISBN 13: 9783525300008
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)

Book Description Vandenhoeck & Ruprecht, 2011. Hardcover. Condition: New. Seller Inventory # DADAX352530000X

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 93.85
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Katarzyna Stoklosa
Published by Vandenhoeck & Ruprecht Gm Apr 2011 (2011)
ISBN 10: 352530000X ISBN 13: 9783525300008
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Vandenhoeck & Ruprecht Gm Apr 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Nach dem Zweiten Weltkrieg, der Westverschiebung Polens und den Vertreibungen der Deutschen aus diesen Gebieten, schien das Verhältnis zwischen Polen und Deutschland als bleibend feindselig definiert. Entsprechend schwierig gestalteten sich die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik Polen. Erst mit Willy Brandts »Neuer Ostpolitik« seit 1969, die auf Aussöhnung mit den Völkern Ostmitteleuropas abzielte, änderten sich die Verhältnisse grundlegend. Etwas besser entwickelten sich zunächst die Beziehungen zwischen der DDR und Polen. Der Görlitzer Vertrag von 1950, in dem sie dem Nachbarn die Unverletzlichkeit der Oder-Neiße-Grenze zusicherte, schuf eine stabile Basis für annehmbare bilaterale Kontakte. Mit Hilfe neuer Archivfunde aus Moskau, Warschau, Berlin, London und Washington D.C. zeichnet Katarzyna Stoklosa ein neues Bild der deutschen Ostpolitik. 606 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783525300008

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 83.47
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.51
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Katarzyna Stoklosa
Published by Vandenhoeck & Ruprecht Gm Apr 2011 (2011)
ISBN 10: 352530000X ISBN 13: 9783525300008
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Vandenhoeck & Ruprecht Gm Apr 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - Nach dem Zweiten Weltkrieg, der Westverschiebung Polens und den Vertreibungen der Deutschen aus diesen Gebieten, schien das Verhältnis zwischen Polen und Deutschland als bleibend feindselig definiert. Entsprechend schwierig gestalteten sich die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik Polen. Erst mit Willy Brandts »Neuer Ostpolitik« seit 1969, die auf Aussöhnung mit den Völkern Ostmitteleuropas abzielte, änderten sich die Verhältnisse grundlegend. Etwas besser entwickelten sich zunächst die Beziehungen zwischen der DDR und Polen. Der Görlitzer Vertrag von 1950, in dem sie dem Nachbarn die Unverletzlichkeit der Oder-Neiße-Grenze zusicherte, schuf eine stabile Basis für annehmbare bilaterale Kontakte. Mit Hilfe neuer Archivfunde aus Moskau, Warschau, Berlin, London und Washington D.C. zeichnet Katarzyna Stoklosa ein neues Bild der deutschen Ostpolitik. 606 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783525300008

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 83.47
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.51
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Katarzyna Stoklosa
Published by Vandenhoeck & Ruprecht Apr 2011 (2011)
ISBN 10: 352530000X ISBN 13: 9783525300008
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Vandenhoeck & Ruprecht Apr 2011, 2011. Buch. Condition: Neu. Neuware - After World War II, the annexation of Poland and the displacement of many Germans from the Eastern regions, the relationship between Poland and Germany appeared to be dominated by the new hostility between the two countries. Only after Willy Brandt introduced his 'New Ostpolitik' in 1969, oriented as it was toward a reconciliation with the peoples of Eastern Europe, did things change for the better. Initially the relations between East Germany and Poland became better. The Görlitz Agreement of 1950, which guaranteed the validity of the Oder-Neiße boundary, created the stable basis for a bilateral contract. With the help of new archive materials from Moscow, Warsaw, Berlin, London and Washington DC, the author draws a new picture of German Ostpolitik. 606 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783525300008

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 83.47
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 37.28
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds