Der Einfluß kompensierter Gravitation und Hypodynamik auf renale und endokrine Funktionen bei Menschen unterschiedlicher körperlicher ... Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783531026343: Der Einfluß kompensierter Gravitation und Hypodynamik auf renale und endokrine Funktionen bei Menschen unterschiedlicher körperlicher ... Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

'1. 1. ALLGNvIEINE PROBL: El1STELLUNG Schon in fruherer Zeit war bekannt, da sich bei lange- rem Aufenthalt im Wasser eine vermehrte Harnausscheidung einstellt. So bezeichnete der romische Schriftsteller LIVIUS die Taucher als "Urinatores" (PETSCHENIG, 1955). Seit dem Beginn der bemannten Raumfahrt kam man auf den Gedanken, durch Eintauchen des menschlichen Korpers bis zum Hals in \vasser (Immersion) die Schwerelosigkeit des Weltraums zu simulieren, da die im Wasser befindlichen Korperteile praktisch schwerelos sind und die Muskelak- tivitat durch das Ausfallen der statischen Haltearbeit weitgehend verringert ist. Dabei zeigte sich, da die Immersion erhebliche Auswirkungen auf die Funktion ver- schiedener Organsysteme hat. Bei Immersion entsteht ein Druckgefalle zwischen dem Lungeninnenraum, der uber die Atemwege mit der Atmosphare verbunden ist, und dem ubrigen Organismus, der zusatz- lich dem hydrostatischen Druck ausgesetzt ist. Hierdurch verschiebt sich Blut vorwiegend aus den kapazitiven Haut- gefaen in den intrathorakalen Gefabereich. Es wird eine Hypervolamie vorgetauscht, die nach GAUER und HENEY (1963) zur Erregung von Rezeptoren im linken Vorhof des Herzens fuhrt. Diese Erregungen bewirken eine verminderte Adiure- tinsekretion aus dem Hypothalamus-Hypophysen-Hinterlap- pensystem und damit eine Wasserexkretion. Zudem kommt es durch verstarkte Nierenhamodynamik, insbesondere die ge- steigerte glomerulare Filtrationsrate, und durch Abnahme der Aldosteronselcretion zur verstarkten Salzausscheidung, bei der \1asser osmotisch mitgenommen wird. Die genannten - 2 - Reaktionen fuhren zu einer Verminderung des Plasmavolu- mens, die bei einer 8-stundigen Immersion bis zu 16 % betragen kann. Nach Immersion zeigt sich eine deutliche Abnahme der orthostatischen Toleranz und der Leistungs- fahigkeit.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 69.99
US$ 55.78

Convert currency

Shipping: US$ 5.05
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Skipka, Werner
Published by VS Verlag für Sozialwissenschaften (2016)
ISBN 10: 3531026348 ISBN 13: 9783531026343
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783531026343_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 55.78
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Skipka, Werner
Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (1977)
ISBN 10: 3531026348 ISBN 13: 9783531026343
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 1977. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783531026343

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 55.68
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.77
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Skipka, Werner
Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (1977)
ISBN 10: 3531026348 ISBN 13: 9783531026343
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 1977. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783531026343

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 66.86
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

WERNER SKIPKA
Published by VS Verlag für Sozialwissenschaften (1977)
ISBN 10: 3531026348 ISBN 13: 9783531026343
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag für Sozialwissenschaften, 1977. Paperback. Condition: NEW. 9783531026343 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Seller Inventory # HTANDREE0418844

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 61.94
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.43
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
ISBN 10: 3531026348 ISBN 13: 9783531026343
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften. Paperback. Condition: New. 203 pages. Dimensions: 9.2in. x 6.1in. x 0.5in.1. 1. ALLGNvIEINE PROBL: El1STELLUNG Schon in frherer Zeit war bekannt, da sich bei lnge rem Aufenthalt im Wasser eine vermehrte Harnausscheidung einstellt. So bezeichnete der rmische Schriftsteller LIVIUS die Taucher als Urinatores (PETSCHENIG, 1955). Seit dem Beginn der bemannten Raumfahrt kam man auf den Gedanken, durch Eintauchen des menschlichen Krpers bis zum Hals in vasser (Immersion) die Schwerelosigkeit des Weltraums zu simulieren, da die im Wasser befindlichen Krperteile praktisch schwerelos sind und die Muskelak tivitt durch das Ausfallen der statischen Haltearbeit weitgehend verringert ist. Dabei zeigte sich, da die Immersion erhebliche Auswirkungen auf die Funktion ver schiedener Organsysteme hat. Bei Immersion entsteht ein Druckgeflle zwischen dem Lungeninnenraum, der ber die Atemwege mit der Atmosphre verbunden ist, und dem brigen Organismus, der zustz lich dem hydrostatischen Druck ausgesetzt ist. Hierdurch verschiebt sich Blut vorwiegend aus den kapazitiven Haut gefen in den intrathorakalen Gefbereich. Es wird eine Hypervolmie vorgetuscht, die nach GAUER und HENEY (1963) zur Erregung von Rezeptoren im linken Vorhof des Herzens fhrt. Diese Erregungen bewirken eine verminderte Adiure tinsekretion aus dem Hypothalamus-Hypophysen-Hinterlap pensystem und damit eine Wasserexkretion. Zudem kommt es durch verstrkte Nierenhmodynamik, insbesondere die ge steigerte glomerulre Filtrationsrate, und durch Abnahme der Aldosteronselcretion zur verstrkten Salzausscheidung, bei der 1asser osmotisch mitgenommen wird. Die genannten - 2 - Reaktionen fhren zu einer Verminderung des Plasmavolu mens, die bei einer 8-stndigen Immersion bis zu 16 betragen kann. Nach Immersion zeigt sich eine deutliche Abnahme der orthostatischen Toleranz und der Leistungs fhigkeit. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783531026343

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 78.73
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Published by Springer Fachmedien Wiesbaden, Germany (1977)
ISBN 10: 3531026348 ISBN 13: 9783531026343
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer Fachmedien Wiesbaden, Germany, 1977. Paperback. Condition: New. 1977 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****. 1. 1. ALLGNvIEINE PROBL: El1STELLUNG Schon in fruherer Zeit war bekannt, da sich bei lange- rem Aufenthalt im Wasser eine vermehrte Harnausscheidung einstellt. So bezeichnete der romische Schriftsteller LIVIUS die Taucher als Urinatores (PETSCHENIG, 1955). Seit dem Beginn der bemannten Raumfahrt kam man auf den Gedanken, durch Eintauchen des menschlichen Korpers bis zum Hals in vasser (Immersion) die Schwerelosigkeit des Weltraums zu simulieren, da die im Wasser befindlichen Korperteile praktisch schwerelos sind und die Muskelak- tivitat durch das Ausfallen der statischen Haltearbeit weitgehend verringert ist. Dabei zeigte sich, da die Immersion erhebliche Auswirkungen auf die Funktion ver- schiedener Organsysteme hat. Bei Immersion entsteht ein Druckgefalle zwischen dem Lungeninnenraum, der uber die Atemwege mit der Atmosphare verbunden ist, und dem ubrigen Organismus, der zusatz- lich dem hydrostatischen Druck ausgesetzt ist. Hierdurch verschiebt sich Blut vorwiegend aus den kapazitiven Haut- gefaen in den intrathorakalen Gefabereich. Es wird eine Hypervolamie vorgetauscht, die nach GAUER und HENEY (1963) zur Erregung von Rezeptoren im linken Vorhof des Herzens fuhrt. Diese Erregungen bewirken eine verminderte Adiure- tinsekretion aus dem Hypothalamus-Hypophysen-Hinterlap- pensystem und damit eine Wasserexkretion. Zudem kommt es durch verstarkte Nierenhamodynamik, insbesondere die ge- steigerte glomerulare Filtrationsrate, und durch Abnahme der Aldosteronselcretion zur verstarkten Salzausscheidung, bei der 1asser osmotisch mitgenommen wird. Die genannten - 2 - Reaktionen fuhren zu einer Verminderung des Plasmavolu- mens, die bei einer 8-stundigen Immersion bis zu 16 betragen kann. Nach Immersion zeigt sich eine deutliche Abnahme der orthostatischen Toleranz und der Leistungs- fahigkeit. Seller Inventory # AAV9783531026343

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 91.25
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds