Bodenmechanik und Grundbau: Das Verhalten von Böden und Fels und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783540438151: Bodenmechanik und Grundbau: Das Verhalten von Böden und Fels und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Die übersichtliche Gliederung, die Anwendbarkeit von Berechnungsverfahren mit Tabellen und die Beispiele mit ausgearbeiteten Lösungen für Übungen zeichnen dieses kompakte Buch aus. Die Autoren beschreiben das Verhalten von Böden und Fels sowie die wichtigsten grundbaulichen Konzepte. Das Buch beruht auf einem durchgehend grundbaulichen, d.h. praxisorientierten Konzept und geht nicht von der "üblichen" Trennung in Bodenmechanik (oder gar theoretische Bodenmechanik) und Grundbau aus. Es ist "normenfrei", und kann daher in allen Ländern genutzt werden. Es wendet sich an Praktiker, Wissenschaftler, Dozenten und Studierende des Bauingenieurwesens, wobei die Schwerpunkte bei der Boden- und Felsmechanik, dem Grundbau, dem Spezialtiefbau und der Geotechnik liegen. An Hand der Beispiele lassen sich Überlegungen und Berechnungen besonders anschaulich und praxisnah nachvollziehen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Book Description:

8. Auflage

From the Back Cover:

Das vorliegende Buch ist bewusst kompakt gehalten und verzichtet weitgehend auf Doppelspurigkeiten und Redundanz. Die Gliederung ist übersichtlich und der Inhalt auf Anwendbarkeit angelegt, wobei Tabellen und ausgearbeitete Beispiele nützlich sind und der Kontrolle des Verständnisses des Lesers dienen sollen. Bodenmechanik wird als die Wissenschaft vom (mechanischen) Verhalten der Lockergsteine verstanden, während Grundbau die darauf beruhenden baulichen Schlussfolgerungen des Ingenieurs - und natürlich auch der Ingenieurin - subsummiert, die dem Problem angemessen erscheinen. Die Autoren vermeiden ganz bewusst jede weitere Trennung des Inhaltes in Bodenmechanik (schon gar ‘theoretische Bodenmechanik’ !) und Grundbau , weil eine solche Trennung weder sinnvoll noch zielführend ist, wenn es - wie in diesem Buch - um Praxis- und Anwendungs-orientierten Ausbildungskonzepte geht, die nicht nur für Studierende des Bauingenieurwesens angelegt , sondern auch in der Praxis des Tiefbaues gefragt sind. Die Autoren betrachten den Inhalt des Buches nach wie vor (und vor allem auch unabhängig von allen Veränderungen und Bezeichnungen der Studiengänge und -Abschlüsse) als die Basis, die jeder universitär gebildete Bauingenieur auf dem Gebiet Bodenmechanik/Grundbau beherrschen sollte und auf welche sich weiterführende Lehrveranstaltungen abstützen können. Da Normen wenig zum Vertändnis des Sachgebietes beitragen können, ist das Buch weitgehend ‘normenfrei’. Deshalb kann das Buch in allen Ländern gebraucht werden.

"About this title" may belong to another edition of this title.

(No Available Copies)

Search Books:



Create a Want

If you know the book but cannot find it on AbeBooks, we can automatically search for it on your behalf as new inventory is added. If it is added to AbeBooks by one of our member booksellers, we will notify you!

Create a Want