Überlebt und unterwegs. Jüdische Displaced Persons im Nachkriegsdeutschland.

 
9783593358437: Überlebt und unterwegs. Jüdische Displaced Persons im Nachkriegsdeutschland.
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Published by Campus (1997)
ISBN 10: 3593358433 ISBN 13: 9783593358437
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Campus, 1997. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Seller Inventory # M03593358433-V

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 32.21
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.15
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Fritz Bauer Institut [Hg]:
Published by Frankfurt/Main ; New York : Campus-Verl., (1997)
ISBN 10: 3593358433 ISBN 13: 9783593358437
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Frankfurt/Main ; New York : Campus-Verl., 1997. kart., 381 S. : Ill. ; 21 cm; das Buch hat einen leichten Wasserschaden ( gut die Hälfte der Seiten sind im unteren Randbereich geringfügig wellig sonst ist das Buch sauber und gut erhalten. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse (registrierter Versand) Etwa 200.000 jüdische Überlebende des Holocaust, vor allem aus Polen, verbrachten die ersten Nachkriegsjahre als »displaced persons« auf deutschem und österreichischem Boden. Sie waren in Auffanglagern untergebracht, die den alliierten Militärbehörden unterstanden, und warteten auf die Möglichkeit, nach Palästina oder in die USA auszuwandern. Doch die internationale politische Situation hielt sie im Lande der Täter fest. Die Beiträge dieses Jahrbuches bieten, von verschiedenen Perspektiven aus, neue Einblicke in die politischen Kontexte, aufgrund derer ein »jüdisches DP-Problem« entstand und konfrontieren sie mit den Selbstdeutungen und Orientierungen der jüdischen Überlebenden. Die Geschichte von Menschen am Rande der deutschen Nachkriegswirklichkeit, als Spielball der Weltpolitik, zwischen Vernichtung und einer unsicheren Zukunft wird nachgezeichnet. Mit Beiträgen von Jacqueline Giere, Abraham J. Peck, Andreas Hofmann, Ewa Kozminska-Frejlak, Leonard Dinnerstein, Ronny Loewy, Anita Shapira, Idith Zertal, Angelika Eder, Angelika Königseder, Thomas Albrich, Dan Diner, Peter Honigmann, Lena lnowlocki, Irene Heidelberger-Leonard, Ole Frahm, Silke Wenk. // Inhalt: Editorial 9 Einleitung 13 Jacqueline Giere »Unsere Augen haben die Ewigkeit gesehen« 27 Erinnerung und Identität der She'erith Hapletah Abraham Peck Die polnischen Holocaust-Überlebenden 51 Zwischen Assimilation und Emigration Andreas Hofmann Polen als Heimat von Juden 71 Strategien des Heimischwerdens von Juden im Nachkriegspolen 1944-1949 Ewa Kozminska-Frejlak Britische und amerikanische DP-Politik 109 Leonard Dinnerstein THESE ARE THE PEOPLE 119 Zu Abraham J. Klausners Film über das Zentralkomitee der befreiten Juden in der amerikanischen Zone Ronny Loewy Die Begegnung zwischen dem Jischuw und den 129 Überlebenden des Holocaust Anita ShapiraSchicksalhafte Begegnung - Israel und die 145 Holocaust-Überlebenden Idith Zertal Jüdische Displaced Persons im deutschen Alltag 163 Eine Regionalstudie 1945 bis 1950 Angelika Eder Durchgangsstation Berlin 189 Jüdische Displaced Persons 1945-1948 Angelika Königseder Brichah: Fluchtwege durch Österreich 207 Thomas Albrieb Elemente der Subjektwerdung 229 Jüdische DPs in historischem Kontext Dan Diner Talmuddrucke im Nachkriegsdeutschland 249 Peter Honigmann Normalität als Kunstgriff 267 Zur Traditionsvermittlung jüdischer DP-Familien in Deutschland Lena Inowlocki Jean Amerys »Meisterliche Wanderjahre« 289 Irene Heidelberger-Leonard Das weiße M 303 Zur Genealogie von MAUS(CHWITZ) Ole Frahm Identifikation mit den Opfern und Sakralisierung des Mordes 341 Symptomatische Fehlleistungen des Berliner Denkmalsprojekts für die ermordeten Juden Silke Wenk Autorinnen und Autoren 377 V24382C2 ISBN 9783593358437 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse * TÄGLICHER VERSAND (Montag-Freitag; Pakete Dienstag-Freitag) *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die Bestellung wird in diesem Fall auf Rechnung versandt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Seller Inventory # 31380

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 63.62
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.38
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Published by Campus Fachbuch (1997)
ISBN 10: 3593358433 ISBN 13: 9783593358437
Used Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Campus Fachbuch, 1997. Paperback. Condition: Very Good. NOT ex-library. 381 pages. Minor shelf wear. Pages clean; binding firm. Seller Inventory # mon0000273035

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 97.00
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Fritz Bauer Institut (Hrsg.):
Published by Frankfurt a. M. / New York, Campus (1997)
ISBN 10: 3593358433 ISBN 13: 9783593358437
Used Quantity Available: 1
Seller:
Antiquariat Neue Kritik
(Frankfurt am Main, Germany)
Rating
[?]

Book Description Frankfurt a. M. / New York, Campus, 1997. Condition: Gut. 381 Seiten mit sw Abbildungen (Illustrationen, sw Fotos und Pläne). Jahrbuch 1997 zur Geschichte und Wirkung des Holocaust. Gutes bis sehr gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450 Sw fotoillustr. Hochglanzbroschur. 21 x 15 cm. Seller Inventory # 18235

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 106.32
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.29
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

ISBN 10: 3593358433 ISBN 13: 9783593358437
Used Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: gut. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Seller Inventory # NG-S5XG-5HCV

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 109.21
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 22.82
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Fritz Bauer Institut
Published by Campus Verlag, Campus Verlag (1997)
ISBN 10: 3593358433 ISBN 13: 9783593358437
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Campus Verlag, Campus Verlag, 1997. Softcover. Condition: gut. 1997. Etwa 200 000 jüdische Überlebende des Holocaust verbrachten die ersten Nachkriegsjahre als "displaced persons" auf (west-)deutschem und österreichischem Boden. Sie waren in Auffanglagern untergebracht, die den Militärbehörden unterstanden, und warteten auf die Möglichkeit nach Palästina bzw. in die USA auszuwandern. Während dieser Wartezeit schufen sie sich kleine, selbstverwaltete Enklaven. Hier gaben sie Zeitungen in jiddischer Sprache heraus, spielten jiddische Bühnenklassiker, unterrichteten Kinder und Jugendliche. Die Beiträge dieses Jahrbuchs bieten einen Überblick über die Geschichte dieser Menschen. In deutscher Sprache. 381 pages. 20,6 x 14,8 x 2,6 cm. Seller Inventory # BN15728

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 117.69
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 22.82
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

ISBN 10: 3593358433 ISBN 13: 9783593358437
Used Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: gut. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Seller Inventory # VAP-NPN-J90

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 120.99
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 22.82
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds