Unerhört - Vom Hören und Verstehen

ISBN 13: 9783608948776

Unerhört - Vom Hören und Verstehen

 
9783608948776: Unerhört - Vom Hören und Verstehen
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3608948775 ISBN 13: 9783608948776
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 21981973-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 39.37
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Published by Klett-Cotta Verlag
ISBN 10: 3608948775 ISBN 13: 9783608948776
New Hardcover Quantity Available: 5
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klett-Cotta Verlag. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783608948776

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 41.60
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.08
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Bozetti, Irene / Focke, Ingo
ISBN 10: 3608948775 ISBN 13: 9783608948776
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Klett-Cotta | Die Wiederentdeckung der grundlegenden Methode der Psychoanalyse | Unverzichtbare Beiträge für eine gelingende TherapieHören und Zuhören sind Aufgaben eines Psychotherapeuten und Voraussetzung für eine Verständigung zwischen ihm und seinem Patienten. Nur wenn er richtig zuhört, kann er die psychische Realität seines Patienten erforschen und Übertragungen und Gegenübertragungen im Therapieverlauf erkennen. Widerstände im Psychotherapeuten selbst können wiederum das Zuhören und das Verstehen be- und verhindern. | Hören und Zuhören sind Aufgaben eines Psychotherapeuten und Voraussetzung für eine Verständigung zwischen ihm und seinem Patienten. Nur wenn er richtig zuhört, kann er die psychische Realität seines Patienten erforschen und Übertragungen und Gegenübertragungen im Therapieverlauf erkennen. Widerstände im Psychotherapeuten selbst können wiederum das Zuhören und das Verstehen be- und verhindern.Die Autoren dieses Bandes reflektieren in ihren Beiträgen das psychoanalytische Hören als Prozess von Verständigung und Missverstehen im Therapieverlauf. Sie fragen:- Warum ist es so schwer, zuzuhören?- Was wird gesagt, was wird gehört?- Was hören wir nicht?- Wodurch erreichen wir den anderen und wie lassen wir uns erreichen?- Was hören wir, wenn geschwiegen wird?Beiträge über Verstehen und Missverstehen in kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenhängen runden diesen Band ab. Mit Beiträgen von Stefano Bolognini, Michael Günter, Haydée Faimberg, Michael Buchholz, Ingo Focke, Klaus Wackernagel, Inge Hahn, Lucia Steinmetzer, Karla Hoven-Buchholz, Irene Bozetti, Klaus Grabska, Lutz Garrels, Ute Fissabre, Ursula Kreuzer-Haustein, Alfred Bringmann, Franz Wellendorf, Johannes Picht, Dirk Hammelmann-Fischer und Susann Heenen-Wolff. | Format: Hardback | 640 gr | 232x162x30 mm | 285 pp. Seller Inventory # K9783608948776

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 48.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Irene Bozetti
Published by Klett-Cotta Verlag Sep 2014 (2014)
ISBN 10: 3608948775 ISBN 13: 9783608948776
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Klett-Cotta Verlag Sep 2014, 2014. Buch. Condition: Neu. Neuware - Hören und Zuhören sind Aufgaben eines Psychotherapeuten und Voraussetzung für eine Verständigung zwischen ihm und seinem Patienten. Nur wenn er richtig zuhört, kann er die psychische Realität seines Patienten erforschen und Übertragungen und Gegenübertragungen im Therapieverlauf erkennen. Widerstände im Psychotherapeuten selbst können wiederum das Zuhören und das Verstehen be- und verhindern. Die Autoren dieses Bandes reflektieren in ihren Beiträgen das psychoanalytische Hören als Prozess von Verständigung und Missverstehen im Therapieverlauf. Sie fragen: - Warum ist es so schwer, zuzuhören - Was wird gesagt, was wird gehört - Was hören wir nicht - Wodurch erreichen wir den anderen und wie lassen wir uns erreichen - Was hören wir, wenn geschwiegen wird Beiträge über Verstehen und Missverstehen in kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenhängen runden diesen Band ab. Mit Beiträgen von Stefano Bolognini, Michael Günter, Haydée Faimberg, Michael Buchholz, Ingo Focke, Klaus Wackernagel, Inge Hahn, Lucia Steinmetzer, Karla Hoven-Buchholz, Irene Bozetti, Klaus Grabska, Lutz Garrels, Ute Fissabre, Ursula Kreuzer-Haustein, Alfred Bringmann, Franz Wellendorf, Johannes Picht, Dirk Hammelmann-Fischer und Susann Heenen-Wolff. 285 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783608948776

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 48.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.17
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Irene Bozetti
Published by Klett-Cotta Verlag Sep 2014 (2014)
ISBN 10: 3608948775 ISBN 13: 9783608948776
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Klett-Cotta Verlag Sep 2014, 2014. Buch. Condition: Neu. Neuware - Hören und Zuhören sind Aufgaben eines Psychotherapeuten und Voraussetzung für eine Verständigung zwischen ihm und seinem Patienten. Nur wenn er richtig zuhört, kann er die psychische Realität seines Patienten erforschen und Übertragungen und Gegenübertragungen im Therapieverlauf erkennen. Widerstände im Psychotherapeuten selbst können wiederum das Zuhören und das Verstehen be- und verhindern. Die Autoren dieses Bandes reflektieren in ihren Beiträgen das psychoanalytische Hören als Prozess von Verständigung und Missverstehen im Therapieverlauf. Sie fragen: - Warum ist es so schwer, zuzuhören - Was wird gesagt, was wird gehört - Was hören wir nicht - Wodurch erreichen wir den anderen und wie lassen wir uns erreichen - Was hören wir, wenn geschwiegen wird Beiträge über Verstehen und Missverstehen in kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenhängen runden diesen Band ab. Mit Beiträgen von Stefano Bolognini, Michael Günter, Haydée Faimberg, Michael Buchholz, Ingo Focke, Klaus Wackernagel, Inge Hahn, Lucia Steinmetzer, Karla Hoven-Buchholz, Irene Bozetti, Klaus Grabska, Lutz Garrels, Ute Fissabre, Ursula Kreuzer-Haustein, Alfred Bringmann, Franz Wellendorf, Johannes Picht, Dirk Hammelmann-Fischer und Susann Heenen-Wolff. 285 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783608948776

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 48.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.17
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Irene Bozetti, Ingo Focke, Inge Hahn
Published by Klett-Cotta Verlag 2014-09-23 (2014)
ISBN 10: 3608948775 ISBN 13: 9783608948776
New Hardcover Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klett-Cotta Verlag 2014-09-23, 2014. Hardcover. Condition: New. Seller Inventory # NU-LBR-01385467

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 49.88
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.35
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Published by Klett-Cotta Verlag (2014)
ISBN 10: 3608948775 ISBN 13: 9783608948776
New Hardcover First Edition Quantity Available: 10
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klett-Cotta Verlag, 2014. Hardback. Condition: New. 1. Aufl.. Language: German . Brand New Book. Hören und Zuhören sind Aufgaben eines Psychotherapeuten und Voraussetzung für eine Verständigung zwischen ihm und seinem Patienten. Nur wenn er richtig zuhört, kann er die psychische Realität seines Patienten erforschen und Übertragungen und Gegenübertragungen im Therapieverlauf erkennen. Widerstände im Psychotherapeuten selbst können wiederum das Zuhören und das Verstehen be- und verhindern. Die Autoren dieses Bandes reflektieren in ihren Beiträgen das psychoanalytische Hören als Prozess von Verständigung und Missverstehen im Therapieverlauf. Sie fragen: - Warum ist es so schwer, zuzuhören? - Was wird gesagt, was wird gehört? - Was hören wir nicht? - Wodurch erreichen wir den anderen und wie lassen wir uns erreichen? - Was hören wir, wenn geschwiegen wird? Beiträge über Verstehen und Missverstehen in kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenhängen runden diesen Band ab. Mit Beiträgen von Stefano Bolognini, Michael Günter, Haydée Faimberg, Michael Buchholz, Ingo Focke, Klaus Wackernagel, Inge Hahn, Lucia Steinmetzer, Karla Hoven-Buchholz, Irene Bozetti, Klaus Grabska, Lutz Garrels, Ute Fissabre, Ursula Kreuzer-Haustein, Alfred Bringmann, Franz Wellendorf, Johannes Picht, Dirk Hammelmann-Fischer und Susann Heenen-Wolff. Seller Inventory # KNV9783608948776

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 72.75
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.04
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds