Kulturpolitisches Controlling: Ziele, Instrumente und Prozesse der Theaterförderung in Berlin (Europäische Hochschulschriften / European University ... Universitaires Européennes) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783631341377: Kulturpolitisches Controlling: Ziele, Instrumente und Prozesse der Theaterförderung in Berlin (Europäische Hochschulschriften / European University ... Universitaires Européennes) (German Edition)

Sparzwänge in der Kulturförderung und Kürzungen mit dem «Rasenmäher» - gibt es eine Alternative zur jährlichen Haushaltsklausur mit drohendem Theatertod? Das Buch untersucht Ziele, Instrumente und Prozesse der politischen Entscheidungsfindung bei der Theaterförderung, dargestellt am Beispiel Berlins. Im Mittelpunkt steht dabei nicht die Gegenüberstellung mit der anglo-amerikanischen Kulturfinanzierung, sondern eine interdisziplinäre Optimierung innerhalb des aktuellen Verwaltungs-, Politik-, Rechts- und Theatersystems. Wesentliche Verbesserungsansätze werden aufgezeigt in Form soziologisch fundierter Kulturpolitikziele, betriebswirtschaftlich effektiver Controlling-Instrumente und politikferner Entscheidungsprozesse, die dem Gegenstand des Theaters als Kunstform gerecht werden.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Der Autor: Martin Fabel, geboren 1966 in Gießen, lebt in Berlin und war seit dem Abschluß seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre zum Diplom-Kaufmann 1993 bei der internationalen Unternehmensberatung A.T. Kearney als Consultant beschäftigt. Seit der Promotion 1998 zum Dr. phil. an der Freien Universität Berlin Tätigkeit als Unternehmenssprecher und Leiter Unternehmensentwicklung bei der Deutschen Entertainment AG in Berlin.

Language Notes:

Text: German

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Martin Fabel
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 26314836-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 97.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Martin Fabel
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W 1998-01-01 (1998)
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New Quantity Available: 2
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W 1998-01-01, 1998. Book Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bookseller Inventory # NU-LBR-01816597

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 95.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.98
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Martin Fabel
Published by Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1998-10-01, Frankfurt am Main (1998)
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1998-10-01, Frankfurt am Main, 1998. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783631341377

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 106.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.98
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Fabel, Martin
Published by Frankfurt, 1998. 382 pp. (1998)
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New Softcover Quantity Available: 10
Seller:
Peter Lang Publishing Group
(Bern, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description Frankfurt, 1998. 382 pp., 1998. Book Condition: New. Sparzwänge in der Kulturförderung und Kürzungen mit dem «Rasenmäher» - gibt es eine Alternative zur jährlichen Haushaltsklausur mit drohendem Theatertod? Das Buch untersucht Ziele, Instrumente und Prozesse der politischen Entscheidungsfindung bei der Theaterförderung, dargestellt am Beispiel Berlins. Im Mittelpunkt steht dabei nicht die Gegenüberstellung mit der anglo-amerikanischen Kulturfinanzierung, sondern eine interdisziplinäre Optimierung innerhalb des aktuellen Verwaltungs-, Politik-, Rechts- und Theatersystems. Wesentliche Verbesserungsansätze werden aufgezeigt in Form soziologisch fundierter Kulturpolitikziele, betriebswirtschaftlich effektiver Controlling-Instrumente und politikferner Entscheidungsprozesse, die dem Gegenstand des Theaters als Kunstform gerecht werden. Bookseller Inventory # 34137

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 111.01
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.56
From Switzerland to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Martin Fabel
Published by Peter Gmbh Lang Okt 1998 (1998)
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Okt 1998, 1998. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Sparzwänge in der Kulturförderung und Kürzungen mit dem 'Rasenmäher' - gibt es eine Alternative zur jährlichen Haushaltsklausur mit drohendem Theatertod Das Buch untersucht Ziele, Instrumente und Prozesse der politischen Entscheidungsfindung bei der Theaterförderung, dargestellt am Beispiel Berlins. Im Mittelpunkt steht dabei nicht die Gegenüberstellung mit der anglo-amerikanischen Kulturfinanzierung, sondern eine interdisziplinäre Optimierung innerhalb des aktuellen Verwaltungs-, Politik-, Rechts- und Theatersystems. Wesentliche Verbesserungsansätze werden aufgezeigt in Form soziologisch fundierter Kulturpolitikziele, betriebswirtschaftlich effektiver Controlling-Instrumente und politikferner Entscheidungsprozesse, die dem Gegenstand des Theaters als Kunstform gerecht werden. 382 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631341377

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 111.01
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.22
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Martin Fabel
Published by Peter Gmbh Lang Okt 1998 (1998)
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Okt 1998, 1998. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Sparzwänge in der Kulturförderung und Kürzungen mit dem 'Rasenmäher' - gibt es eine Alternative zur jährlichen Haushaltsklausur mit drohendem Theatertod Das Buch untersucht Ziele, Instrumente und Prozesse der politischen Entscheidungsfindung bei der Theaterförderung, dargestellt am Beispiel Berlins. Im Mittelpunkt steht dabei nicht die Gegenüberstellung mit der anglo-amerikanischen Kulturfinanzierung, sondern eine interdisziplinäre Optimierung innerhalb des aktuellen Verwaltungs-, Politik-, Rechts- und Theatersystems. Wesentliche Verbesserungsansätze werden aufgezeigt in Form soziologisch fundierter Kulturpolitikziele, betriebswirtschaftlich effektiver Controlling-Instrumente und politikferner Entscheidungsprozesse, die dem Gegenstand des Theaters als Kunstform gerecht werden. 382 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631341377

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 111.01
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.30
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Martin Fabel
Published by Peter Gmbh Lang Okt 1998 (1998)
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Okt 1998, 1998. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Sparzwänge in der Kulturförderung und Kürzungen mit dem 'Rasenmäher' - gibt es eine Alternative zur jährlichen Haushaltsklausur mit drohendem Theatertod Das Buch untersucht Ziele, Instrumente und Prozesse der politischen Entscheidungsfindung bei der Theaterförderung, dargestellt am Beispiel Berlins. Im Mittelpunkt steht dabei nicht die Gegenüberstellung mit der anglo-amerikanischen Kulturfinanzierung, sondern eine interdisziplinäre Optimierung innerhalb des aktuellen Verwaltungs-, Politik-, Rechts- und Theatersystems. Wesentliche Verbesserungsansätze werden aufgezeigt in Form soziologisch fundierter Kulturpolitikziele, betriebswirtschaftlich effektiver Controlling-Instrumente und politikferner Entscheidungsprozesse, die dem Gegenstand des Theaters als Kunstform gerecht werden. 382 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631341377

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 111.01
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.30
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Fabel, Martin
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (1998)
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 1998. Paperback. Book Condition: Brand New. 1st edition. 382 pages. German language. 8.19x5.75x0.98 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3631341377

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 127.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.98
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Martin Fabel
Published by Peter Gmbh Lang Okt 1998 (1998)
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Okt 1998, 1998. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Sparzwänge in der Kulturförderung und Kürzungen mit dem «Rasenmäher» - gibt es eine Alternative zur jährlichen Haushaltsklausur mit drohendem Theatertod Das Buch untersucht Ziele, Instrumente und Prozesse der politischen Entscheidungsfindung bei der Theaterförderung, dargestellt am Beispiel Berlins. Im Mittelpunkt steht dabei nicht die Gegenüberstellung mit der anglo-amerikanischen Kulturfinanzierung, sondern eine interdisziplinäre Optimierung innerhalb des aktuellen Verwaltungs-, Politik-, Rechts- und Theatersystems. Wesentliche Verbesserungsansätze werden aufgezeigt in Form soziologisch fundierter Kulturpolitikziele, betriebswirtschaftlich effektiver Controlling-Instrumente und politikferner Entscheidungsprozesse, die dem Gegenstand des Theaters als Kunstform gerecht werden. 382 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631341377

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 111.01
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.96
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Martin Fabel
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (1998)
ISBN 10: 3631341377 ISBN 13: 9783631341377
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 1998. Hardback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Sparzwange in der Kulturforderung und Kurzungen mit dem -Rasenmaher- - gibt es eine Alternative zur jahrlichen Haushaltsklausur mit drohendem Theatertod? Das Buch untersucht Ziele, Instrumente und Prozesse der politischen Entscheidungsfindung bei der Theaterforderung, dargestellt am Beispiel Berlins. Im Mittelpunkt steht dabei nicht die Gegenuberstellung mit der anglo-amerikanischen Kulturfinanzierung, sondern eine interdisziplinare Optimierung innerhalb des aktuellen Verwaltungs-, Politik-, Rechts- und Theatersystems. Wesentliche Verbesserungsansatze werden aufgezeigt in Form soziologisch fundierter Kulturpolitikziele, betriebswirtschaftlich effektiver Controlling-Instrumente und politikferner Entscheidungsprozesse, die dem Gegenstand des Theaters als Kunstform gerecht werden. Bookseller Inventory # LIB9783631341377

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 166.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.01
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds