Franz Innerhofer als Erzähler: Eine Studie zu seiner Poetik (Helicon - Beiträge zur deutschen Literatur) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783631387047: Franz Innerhofer als Erzähler: Eine Studie zu seiner Poetik (Helicon - Beiträge zur deutschen Literatur) (German Edition)

Franz Innerhofer (1944-2002) gehört zu den bedeutendsten österreichischen Autoren der 1970er Jahre. Mit seinem Debutroman «Schöne Tage» sicherte er sich einen festen Platz in der deutschsprachigen Literaturgeschichte als Elendsrealist, sowie – gemeinsam mit Handke, Bernhard, Jelinek und Jonke – als Hauptvertreter der Anti-Heimatliteratur und der Neuen Subjektivität. Die Studie würdigt erstmals differenziert Innerhofer als Erzähler: Im Anschluß an die bisher vernachlässigte Rekonstruktion seiner expliziten Poetik bilden drei systematische Einzelanalysen der Romane Schöne Tage (1974), Schattseite ( 1975) und Die großen Wörter ( 1977) den Hauptteil der Arbeit. Sie offenbaren eine zunehmend radikalere Modernität im Einsatz erzählerischer Mittel, die Innerhofer sogar in die Nähe der Postmoderne rückt und die sein Werk jenseits einer Stigmatisierung als Dokumentarliteratur auch als Teil der bedeutenden österreichischen Tradition avancierten und avantgardistischen Schreibens erkennbar macht. Ein erstmals vorgelegter Forschungsbericht sowie eine Werkbibliographie runden die Studie ab.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Der Autor: Johannes Birgfeld, geboren 1971 in Hamburg, Studium der Germanistik und Philosophie in Hamburg, London und Bamberg. 1999-2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Bamberg. Zur Zeit Promotion zur Literatur des 18. Jahrhunderts und Lehrbeauftragter. Publikationen zur Literatur des 18. bis 20. Jahrhunderts (Klopstock, A.W. Schlegel, A. Krauß, K. Hensel, J. Koneffke).

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Johannes Birgfeld
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 27510125-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 66.67
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Johannes Birgfeld
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 2002-12-01 (2002)
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New Quantity Available: 2
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 2002-12-01, 2002. Book Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bookseller Inventory # NU-LBR-01896474

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 65.78
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.01
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Birgfeld, Johannes
Published by Frankfurt, 2002. 252 pp. (2002)
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New Softcover Quantity Available: 10
Seller:
Peter Lang Publishing Group
(Bern, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description Frankfurt, 2002. 252 pp., 2002. Book Condition: New. Franz Innerhofer (1944-2002) gehört zu den bedeutendsten österreichischen Autoren der 1970er Jahre. Mit seinem Debutroman «Schöne Tage» sicherte er sich einen festen Platz in der deutschsprachigen Literaturgeschichte als Elendsrealist, sowie ? gemeinsam mit Handke, Bernhard, Jelinek und Jonke ? als Hauptvertreter der Anti-Heimatliteratur und der Neuen Subjektivität. Die Studie würdigt erstmals differenziert Innerhofer als Erzähler: Im Anschluß an die bisher vernachlässigte Rekonstruktion seiner expliziten Poetik bilden drei systematische Einzelanalysen der Romane Schöne Tage (1974), Schattseite ( 1975) und Die großen Wörter ( 1977) den Hauptteil der Arbeit. Sie offenbaren eine zunehmend radikalere Modernität im Einsatz erzählerischer Mittel, die Innerhofer sogar in die Nähe der Postmoderne rückt und die sein Werk jenseits einer Stigmatisierung als Dokumentarliteratur auch als Teil der bedeutenden österreichischen Tradition avancierten und avantgardistischen Schreibens erkennbar macht. Ein erstmals vorgelegter Forschungsbericht sowie eine Werkbibliographie runden die Studie ab. Bookseller Inventory # 38704

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 76.74
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.56
From Switzerland to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Johannes Birgfeld
Published by Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 2002-06-06, Frankfurt am Main (2002)
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 2002-06-06, Frankfurt am Main, 2002. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783631387047

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 74.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Johannes Birgfeld
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2002 (2002)
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2002, 2002. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Franz Innerhofer (1944-2002) gehört zu den bedeutendsten österreichischen Autoren der 1970er Jahre. Mit seinem Debutroman «Schöne Tage» sicherte er sich einen festen Platz in der deutschsprachigen Literaturgeschichte als Elendsrealist, sowie - gemeinsam mit Handke, Bernhard, Jelinek und Jonke - als Hauptvertreter der Anti-Heimatliteratur und der Neuen Subjektivität. Die Studie würdigt erstmals differenziert Innerhofer als Erzähler: Im Anschluß an die bisher vernachlässigte Rekonstruktion seiner expliziten Poetik bilden drei systematische Einzelanalysen der Romane Schöne Tage (1974), Schattseite ( 1975) und Die großen Wörter ( 1977) den Hauptteil der Arbeit. Sie offenbaren eine zunehmend radikalere Modernität im Einsatz erzählerischer Mittel, die Innerhofer sogar in die Nähe der Postmoderne rückt und die sein Werk jenseits einer Stigmatisierung als Dokumentarliteratur auch als Teil der bedeutenden österreichischen Tradition avancierten und avantgardistischen Schreibens erkennbar macht. Ein erstmals vorgelegter Forschungsbericht sowie eine Werkbibliographie runden die Studie ab. 252 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631387047

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 76.74
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Birgfeld, Johannes
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (2002)
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 2002. Paperback. Book Condition: Brand New. 1st edition. 252 pages. German language. 8.31x5.87x0.59 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3631387040

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 87.83
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Johannes Birgfeld
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2002 (2002)
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2002, 2002. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Franz Innerhofer (1944-2002) gehört zu den bedeutendsten österreichischen Autoren der 1970er Jahre. Mit seinem Debutroman «Schöne Tage» sicherte er sich einen festen Platz in der deutschsprachigen Literaturgeschichte als Elendsrealist, sowie - gemeinsam mit Handke, Bernhard, Jelinek und Jonke - als Hauptvertreter der Anti-Heimatliteratur und der Neuen Subjektivität. Die Studie würdigt erstmals differenziert Innerhofer als Erzähler: Im Anschluß an die bisher vernachlässigte Rekonstruktion seiner expliziten Poetik bilden drei systematische Einzelanalysen der Romane Schöne Tage (1974), Schattseite ( 1975) und Die großen Wörter ( 1977) den Hauptteil der Arbeit. Sie offenbaren eine zunehmend radikalere Modernität im Einsatz erzählerischer Mittel, die Innerhofer sogar in die Nähe der Postmoderne rückt und die sein Werk jenseits einer Stigmatisierung als Dokumentarliteratur auch als Teil der bedeutenden österreichischen Tradition avancierten und avantgardistischen Schreibens erkennbar macht. Ein erstmals vorgelegter Forschungsbericht sowie eine Werkbibliographie runden die Studie ab. 252 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631387047

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 76.74
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.27
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Johannes Birgfeld
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2002 (2002)
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2002, 2002. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Franz Innerhofer (1944-2002) gehört zu den bedeutendsten österreichischen Autoren der 1970er Jahre. Mit seinem Debutroman «Schöne Tage» sicherte er sich einen festen Platz in der deutschsprachigen Literaturgeschichte als Elendsrealist, sowie - gemeinsam mit Handke, Bernhard, Jelinek und Jonke - als Hauptvertreter der Anti-Heimatliteratur und der Neuen Subjektivität. Die Studie würdigt erstmals differenziert Innerhofer als Erzähler: Im Anschluß an die bisher vernachlässigte Rekonstruktion seiner expliziten Poetik bilden drei systematische Einzelanalysen der Romane Schöne Tage (1974), Schattseite ( 1975) und Die großen Wörter ( 1977) den Hauptteil der Arbeit. Sie offenbaren eine zunehmend radikalere Modernität im Einsatz erzählerischer Mittel, die Innerhofer sogar in die Nähe der Postmoderne rückt und die sein Werk jenseits einer Stigmatisierung als Dokumentarliteratur auch als Teil der bedeutenden österreichischen Tradition avancierten und avantgardistischen Schreibens erkennbar macht. Ein erstmals vorgelegter Forschungsbericht sowie eine Werkbibliographie runden die Studie ab. 252 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631387047

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 76.74
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.27
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Johannes Birgfeld
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2002 (2002)
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2002, 2002. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Franz Innerhofer (1944-2002) gehört zu den bedeutendsten österreichischen Autoren der 1970er Jahre. Mit seinem Debutroman «Schöne Tage» sicherte er sich einen festen Platz in der deutschsprachigen Literaturgeschichte als Elendsrealist, sowie - gemeinsam mit Handke, Bernhard, Jelinek und Jonke - als Hauptvertreter der Anti-Heimatliteratur und der Neuen Subjektivität. Die Studie würdigt erstmals differenziert Innerhofer als Erzähler: Im Anschluß an die bisher vernachlässigte Rekonstruktion seiner expliziten Poetik bilden drei systematische Einzelanalysen der Romane Schöne Tage (1974), Schattseite ( 1975) und Die großen Wörter ( 1977) den Hauptteil der Arbeit. Sie offenbaren eine zunehmend radikalere Modernität im Einsatz erzählerischer Mittel, die Innerhofer sogar in die Nähe der Postmoderne rückt und die sein Werk jenseits einer Stigmatisierung als Dokumentarliteratur auch als Teil der bedeutenden österreichischen Tradition avancierten und avantgardistischen Schreibens erkennbar macht. Ein erstmals vorgelegter Forschungsbericht sowie eine Werkbibliographie runden die Studie ab. 252 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631387047

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 76.74
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.92
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Johannes Birgfeld
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (2002)
ISBN 10: 3631387040 ISBN 13: 9783631387047
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 2002. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Franz Innerhofer (1944-2002) gehort zu den bedeutendsten osterreichischen Autoren der 1970er Jahre. Mit seinem Debutroman -Schone Tage- sicherte er sich einen festen Platz in der deutschsprachigen Literaturgeschichte als Elendsrealist, sowie - gemeinsam mit Handke, Bernhard, Jelinek und Jonke - als Hauptvertreter der Anti-Heimatliteratur und der Neuen Subjektivitat. Die Studie wurdigt erstmals differenziert Innerhofer als Erzahler: Im Anschluss an die bisher vernachlassigte Rekonstruktion seiner expliziten Poetik bilden drei systematische Einzelanalysen der Romane Schone Tage (1974), Schattseite ( 1975) und Die grossen Worter ( 1977) den Hauptteil der Arbeit. Sie offenbaren eine zunehmend radikalere Modernitat im Einsatz erzahlerischer Mittel, die Innerhofer sogar in die Nahe der Postmoderne ruckt und die sein Werk jenseits einer Stigmatisierung als Dokumentarliteratur auch als Teil der bedeutenden osterreichischen Tradition avancierten und avantgardistischen Schreibens erkennbar macht. Ein erstmals vorgelegter Forschungsbericht sowie eine Werkbibliographie runden die Studie ab. Bookseller Inventory # LIB9783631387047

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 115.10
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.04
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds