Die Rezeption des Werkes von Jacques Brel (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783631429365: Die Rezeption des Werkes von Jacques Brel (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Den Gründen der Mythosbildung Jacques Brels (1929-1978) nachzugehen sowie die medialen Formen der Rezeption des Brelschen Chanson-Oeuvres aufzuführen und zu analysieren ist das Ziel der vorliegenden Untersuchung. Nach einem Überblick über die Bedeutung des Mythos und die Mythologisierungs- und Entmythologisierungsprozesse von der Antike bis zur Moderne widmet sich die Arbeit im ersten Teil den wesentlichen Merkmalen des (Massen-)Mythos Brel: Brel als Rebell gegen die «société établie», als häßlicher und leidender Anti-Held, als individualistischer Idealist und Utopist, als moderner «Don Quijote» und «poetischer Held», als Ikone. Der rezeptionsanalytische Teil der Arbeit ist geordnet nach verschiedenen medialen Formen, verschiedenen Kulturen und verschiedenen Zeitphasen. Als kompetente Interviewpartner standen dem Autor France Brel (Tochter des Chansonniers und Leiterin des «Centre Jacques Brel»), François Rauber (Komponist), Claude Aubry (Brel-Interpret) und Jean-Pierre Couprie (Brel-Maler) zur Verfügung.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Language Notes:

Text: German, French

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 95.95
US$ 93.59

Convert currency

Shipping: US$ 3.44
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Thomas Weick
Published by Lang, Peter GmbH (1991)
ISBN 10: 3631429363 ISBN 13: 9783631429365
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Lang, Peter GmbH, 1991. Condition: New. Seller Inventory # L9783631429365

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 93.59
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.44
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Thomas Weick (author)
Published by Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1991-04-01, Frankfurt am Main (1991)
ISBN 10: 3631429363 ISBN 13: 9783631429365
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1991-04-01, Frankfurt am Main, 1991. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783631429365

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 87.46
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.80
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Thomas Weick
Published by Peter Gmbh Lang Apr 1991 (1991)
ISBN 10: 3631429363 ISBN 13: 9783631429365
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Apr 1991, 1991. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Den Gründen der Mythosbildung Jacques Brels (1929-1978) nachzugehen sowie die medialen Formen der Rezeption des Brelschen Chanson-Oeuvres aufzuführen und zu analysieren ist das Ziel der vorliegenden Untersuchung. Nach einem Überblick über die Bedeutung des Mythos und die Mythologisierungs- und Entmythologisierungsprozesse von der Antike bis zur Moderne widmet sich die Arbeit im ersten Teil den wesentlichen Merkmalen des (Massen-)Mythos Brel: Brel als Rebell gegen die «société établie», als häßlicher und leidender Anti-Held, als individualistischer Idealist und Utopist, als moderner «Don Quijote» und «poetischer Held», als Ikone. Der rezeptionsanalytische Teil der Arbeit ist geordnet nach verschiedenen medialen Formen, verschiedenen Kulturen und verschiedenen Zeitphasen. Als kompetente Interviewpartner standen dem Autor France Brel (Tochter des Chansonniers und Leiterin des «Centre Jacques Brel»), François Rauber (Komponist), Claude Aubry (Brel-Interpret) und Jean-Pierre Couprie (Brel-Maler) zur Verfügung. 362 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631429365

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 93.59
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.81
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Thomas Weick
Published by Peter Gmbh Lang Apr 1991 (1991)
ISBN 10: 3631429363 ISBN 13: 9783631429365
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Apr 1991, 1991. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Den Gründen der Mythosbildung Jacques Brels (1929-1978) nachzugehen sowie die medialen Formen der Rezeption des Brelschen Chanson-Oeuvres aufzuführen und zu analysieren ist das Ziel der vorliegenden Untersuchung. Nach einem Überblick über die Bedeutung des Mythos und die Mythologisierungs- und Entmythologisierungsprozesse von der Antike bis zur Moderne widmet sich die Arbeit im ersten Teil den wesentlichen Merkmalen des (Massen-)Mythos Brel: Brel als Rebell gegen die «société établie», als häßlicher und leidender Anti-Held, als individualistischer Idealist und Utopist, als moderner «Don Quijote» und «poetischer Held», als Ikone. Der rezeptionsanalytische Teil der Arbeit ist geordnet nach verschiedenen medialen Formen, verschiedenen Kulturen und verschiedenen Zeitphasen. Als kompetente Interviewpartner standen dem Autor France Brel (Tochter des Chansonniers und Leiterin des «Centre Jacques Brel»), François Rauber (Komponist), Claude Aubry (Brel-Interpret) und Jean-Pierre Couprie (Brel-Maler) zur Verfügung. 362 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631429365

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 93.59
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.72
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Thomas Weick
Published by Peter Gmbh Lang Apr 1991 (1991)
ISBN 10: 3631429363 ISBN 13: 9783631429365
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Apr 1991, 1991. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Den Gründen der Mythosbildung Jacques Brels (1929-1978) nachzugehen sowie die medialen Formen der Rezeption des Brelschen Chanson-Oeuvres aufzuführen und zu analysieren ist das Ziel der vorliegenden Untersuchung. Nach einem Überblick über die Bedeutung des Mythos und die Mythologisierungs- und Entmythologisierungsprozesse von der Antike bis zur Moderne widmet sich die Arbeit im ersten Teil den wesentlichen Merkmalen des (Massen-)Mythos Brel: Brel als Rebell gegen die «société établie», als häßlicher und leidender Anti-Held, als individualistischer Idealist und Utopist, als moderner «Don Quijote» und «poetischer Held», als Ikone. Der rezeptionsanalytische Teil der Arbeit ist geordnet nach verschiedenen medialen Formen, verschiedenen Kulturen und verschiedenen Zeitphasen. Als kompetente Interviewpartner standen dem Autor France Brel (Tochter des Chansonniers und Leiterin des «Centre Jacques Brel»), François Rauber (Komponist), Claude Aubry (Brel-Interpret) und Jean-Pierre Couprie (Brel-Maler) zur Verfügung. 362 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631429365

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 93.59
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.72
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Weick, Thomas
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (1991)
ISBN 10: 3631429363 ISBN 13: 9783631429365
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 1991. Paperback. Condition: Brand New. 1st edition. 367 pages. German language. 8.31x5.94x0.91 inches. In Stock. Seller Inventory # __3631429363

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 107.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.80
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Thomas Weick
Published by Peter Gmbh Lang Apr 1991 (1991)
ISBN 10: 3631429363 ISBN 13: 9783631429365
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Apr 1991, 1991. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Den Gründen der Mythosbildung Jacques Brels (1929-1978) nachzugehen sowie die medialen Formen der Rezeption des Brelschen Chanson-Oeuvres aufzuführen und zu analysieren ist das Ziel der vorliegenden Untersuchung. Nach einem Überblick über die Bedeutung des Mythos und die Mythologisierungs- und Entmythologisierungsprozesse von der Antike bis zur Moderne widmet sich die Arbeit im ersten Teil den wesentlichen Merkmalen des (Massen-)Mythos Brel: Brel als Rebell gegen die «société établie», als häßlicher und leidender Anti-Held, als individualistischer Idealist und Utopist, als moderner «Don Quijote» und «poetischer Held», als Ikone. Der rezeptionsanalytische Teil der Arbeit ist geordnet nach verschiedenen medialen Formen, verschiedenen Kulturen und verschiedenen Zeitphasen. Als kompetente Interviewpartner standen dem Autor France Brel (Tochter des Chansonniers und Leiterin des «Centre Jacques Brel»), François Rauber (Komponist), Claude Aubry (Brel-Interpret) und Jean-Pierre Couprie (Brel-Maler) zur Verfügung. 362 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631429365

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 93.59
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 33.95
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Thomas Weick
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1991-01-01 (1991)
ISBN 10: 3631429363 ISBN 13: 9783631429365
New Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1991-01-01, 1991. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-01943149

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 91.14
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 39.19
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Thomas Weick
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (1991)
ISBN 10: 3631429363 ISBN 13: 9783631429365
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 1991. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Seller Inventory # LIB9783631429365

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 140.39
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds