Jean-Paul Sartres «L'idiot de la famille»: Ein methodisches Modell der Dichterbiographie: Ein Vergleich zwischen Wilhelm Diltheys verstehender und ... Universitaires Européennes) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783631434321: Jean-Paul Sartres «L'idiot de la famille»: Ein methodisches Modell der Dichterbiographie: Ein Vergleich zwischen Wilhelm Diltheys verstehender und ... Universitaires Européennes) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Worin besteht die Originalität der in der Flaubertbiographie «L'idiot de la famille» angewandten regressiv-progressiven Methode Sartres bzw. geht diese Methode insoweit über die bisher angewandten biographischen Verfahren hinaus, daß man von einem Modell sprechen kann? Diese Ausgangsfrage schließt das Problem eines sinnvollen Vergleichs ein, und zwar insofern, als die philosophischen Voraussetzungen des letzten Hauptwerks Sartres für die Gattung Biographie ungewöhnlich sind und ein solcher Vergleich nur sinnvoll sein kann mit einem Theoretiker der Biographie gleichen Niveaus. Ein solches Niveau ist nur noch in Diltheys Theorie und Praxis der Biographie gegeben. Die These: Bei einer verblüffenden Ähnlichkeit der an die Gattung Biographie gestellten Ansprüche geht Sartre in «L'idiot de la famille» insoweit über Diltheys biographische Theorie und Praxis hinaus, daß man von einem methodischen Modell sprechen kann, und zwar durch die Methodenverflechtung von Existentialismus, Marxismus und Psychoanalyse.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Language Notes:

Text: German, French

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy Used
Ein methodisches Modell der Dichterbiographie... Learn more about this copy

Shipping: US$ 48.63
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

Stock Image

1.

Schulten, Monika:
ISBN 10: 3631434324 ISBN 13: 9783631434321
Used Softcover Quantity Available: 15
Seller:

Book Description Ein methodisches Modell der Dichterbiographie. Ein Vergleich zwischen Wilhelm Diltheys verstehender und Jean-Paul Sartres dialektischer Konzeption der Biographie. Die Studie zeigt, dass Sartre noch über Diltheys biographische Theorie und Praxis hinausgeht und Existentialismus, Marxismus und Psychoanalyse zu einem methodischen Modell verflicht. Worin besteht die Originalität der in der Flaubertbiographie «L'idiot de la famille» angewandten regressiv-progressiven Methode Sartres bzw. geht diese Methode insoweit über die bisher angewandten biographischen Verfahren hinaus, daß man von einem Modell sprechen kann? Diese Ausgangsfrage schließt das Problem eines sinnvollen Vergleichs ein, und zwar insofern, als die philosophischen Voraussetzungen des letzten Hauptwerks Sartres für die Gattung Biographie ungewöhnlich sind und ein solcher Vergleich nur sinnvoll sein kann mit einem Theoretiker der Biographie gleichen Niveaus. Ein solches Niveau ist nur noch in Diltheys Theorie und Praxis der Biographie gegeben. Die These: Bei einer verblüffenden Ähnlichkeit der an die Gattung Biographie gestellten Ansprüche geht Sartre in «L'idiot de la famille» insoweit über Diltheys biographische Theorie und Praxis hinaus, daß man von einem methodischen Modell sprechen kann, und zwar durch die Methodenverflechtung von Existentialismus, Marxismus und Psychoanalyse. 164,XXXVIII Seiten, broschiert (Europäische Hochschulschriften. Reihe XX: Philosophie; Band 334/Peter Lang Verlag 1991) Mängelexemplar. Statt EUR 52,95 282 g. Sprache: de. Seller Inventory # 59533

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 14.42
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 48.63
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

2.

Schulten, Monika:
Published by Verlag Peter Lang, Frankfurt am Main, (1991)
ISBN 10: 3631434324 ISBN 13: 9783631434321
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Antiquariat Christoph Wilde
(Düsseldorf, Germany)

Book Description Verlag Peter Lang, Frankfurt am Main, 1991. 1. Auflage. 165, XXXVIII S. Orig.-Broschur (= Europäische Hochschulschriften - Reihe XX: Philosophie / Bd. 334). - Sehr guter Zustand innen und außen. Seller Inventory # 065230

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 55.65
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 41.06
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

3.

Monika Schulten
Published by Peter Lang GmbH (1990)
ISBN 10: 3631434324 ISBN 13: 9783631434321
Used Perfect Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)

Book Description Peter Lang GmbH, 1990. Perfect Paperback. Condition: Good. Seller Inventory # SONG3631434324

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 141.56
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds