Fremde und Ambivalenz: Die Fremdheit als literarischer Topos im Werk Christa Wolfs- Im Vergleich mit Thomas Bernhard (Europäische Hochschulschriften / ... Universitaires Européennes) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783631511626: Fremde und Ambivalenz: Die Fremdheit als literarischer Topos im Werk Christa Wolfs- Im Vergleich mit Thomas Bernhard (Europäische Hochschulschriften / ... Universitaires Européennes) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Viele der Figuren in Christa Wolfs Werken sind geprägt durch ein Gefühl des Fremdseins in ihrer jeweiligen Umgebung. Gleichzeitig kritisiert die Autorin die dichotomische Denkweise als «Entweder-Oder-System» oder «Schwarz-Weiß-Malerei». Worauf zielt diese Kritik ab? Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Kritik am dichotomischen Denken einerseits und der Beschreibung von Fremden und Fremdheit andererseits? Das vorliegende Buch beleuchtet die Funktion der Fremden-Thematik in Christa Wolfs Werk: In der Ambivalenz der Fremden kommt Wolfs Kritik an der Moderne und der für sie typischen dichotomischen Denkweise zum Ausdruck. Hier zeigen sich überraschende Parallelen zu Thomas Bernhard, die – wie auch die Unterschiede – in der vorliegenden Untersuchung ebenfalls herausgearbeitet werden.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Die Autorin: Mi-Kyeung Jung wurde 1967 in Kyung-buk (Korea) geboren. Studium der Germanistik an der Seoul National University. Weiteres Studium der deutschen und österreichischen Gegenwartsliteratur an der Freien Universität Berlin, Promotion 2002. Zur Zeit unterrichtet sie moderne deutsche Literatur an der Seoul National University. Daneben ist sie als Übersetzerin deutscher Literatur ins Koreanische tätig.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 65.95
US$ 65.39

Convert Currency

Shipping: US$ 4.53
From Switzerland to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Jung, Mi-Kyeung
Published by Frankfurt, 2003. viii, 184 pp. (2003)
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New Softcover Quantity Available: 10
Seller:
Peter Lang Publishing Group
(Bern, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description Frankfurt, 2003. viii, 184 pp., 2003. Condition: New. Viele der Figuren in Christa Wolfs Werken sind geprägt durch ein Gefühl des Fremdseins in ihrer jeweiligen Umgebung. Gleichzeitig kritisiert die Autorin die dichotomische Denkweise als «Entweder-Oder-System» oder «Schwarz-Weiß-Malerei». Worauf zielt diese Kritik ab? Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Kritik am dichotomischen Denken einerseits und der Beschreibung von Fremden und Fremdheit andererseits? Das vorliegende Buch beleuchtet die Funktion der Fremden-Thematik in Christa Wolfs Werk: In der Ambivalenz der Fremden kommt Wolfs Kritik an der Moderne und der für sie typischen dichotomischen Denkweise zum Ausdruck. Hier zeigen sich überraschende Parallelen zu Thomas Bernhard, die ? wie auch die Unterschiede ? in der vorliegenden Untersuchung ebenfalls herausgearbeitet werden. Seller Inventory # 51162

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 65.39
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.53
From Switzerland to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Mi-Kyeung Jung
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 26521491-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 67.31
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Mi-Kyeung Jung
Published by Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 2003-06-11, Frankfurt am Main (2003)
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 2003-06-11, Frankfurt am Main, 2003. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783631511626

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 62.99
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.09
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Mi-Kyeung Jung
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2003 (2003)
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2003, 2003. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Viele der Figuren in Christa Wolfs Werken sind geprägt durch ein Gefühl des Fremdseins in ihrer jeweiligen Umgebung. Gleichzeitig kritisiert die Autorin die dichotomische Denkweise als «Entweder-Oder-System» oder «Schwarz-Weiß-Malerei». Worauf zielt diese Kritik ab Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Kritik am dichotomischen Denken einerseits und der Beschreibung von Fremden und Fremdheit andererseits Das vorliegende Buch beleuchtet die Funktion der Fremden-Thematik in Christa Wolfs Werk: In der Ambivalenz der Fremden kommt Wolfs Kritik an der Moderne und der für sie typischen dichotomischen Denkweise zum Ausdruck. Hier zeigen sich überraschende Parallelen zu Thomas Bernhard, die - wie auch die Unterschiede - in der vorliegenden Untersuchung ebenfalls herausgearbeitet werden. 184 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631511626

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 65.39
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.12
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Mi-Kyeung Jung
Published by Peter Lang Pub Inc (2003)
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Pub Inc, 2003. Paperback. Condition: Brand New. 184 pages. German language. 8.10x5.80x0.50 inches. In Stock. Seller Inventory # __3631511620

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 75.23
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.09
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Mi-Kyeung Jung
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2003 (2003)
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2003, 2003. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Viele der Figuren in Christa Wolfs Werken sind geprägt durch ein Gefühl des Fremdseins in ihrer jeweiligen Umgebung. Gleichzeitig kritisiert die Autorin die dichotomische Denkweise als «Entweder-Oder-System» oder «Schwarz-Weiß-Malerei». Worauf zielt diese Kritik ab Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Kritik am dichotomischen Denken einerseits und der Beschreibung von Fremden und Fremdheit andererseits Das vorliegende Buch beleuchtet die Funktion der Fremden-Thematik in Christa Wolfs Werk: In der Ambivalenz der Fremden kommt Wolfs Kritik an der Moderne und der für sie typischen dichotomischen Denkweise zum Ausdruck. Hier zeigen sich überraschende Parallelen zu Thomas Bernhard, die - wie auch die Unterschiede - in der vorliegenden Untersuchung ebenfalls herausgearbeitet werden. 184 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631511626

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 65.39
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.30
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Mi-Kyeung Jung
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2003 (2003)
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2003, 2003. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Viele der Figuren in Christa Wolfs Werken sind geprägt durch ein Gefühl des Fremdseins in ihrer jeweiligen Umgebung. Gleichzeitig kritisiert die Autorin die dichotomische Denkweise als «Entweder-Oder-System» oder «Schwarz-Weiß-Malerei». Worauf zielt diese Kritik ab Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Kritik am dichotomischen Denken einerseits und der Beschreibung von Fremden und Fremdheit andererseits Das vorliegende Buch beleuchtet die Funktion der Fremden-Thematik in Christa Wolfs Werk: In der Ambivalenz der Fremden kommt Wolfs Kritik an der Moderne und der für sie typischen dichotomischen Denkweise zum Ausdruck. Hier zeigen sich überraschende Parallelen zu Thomas Bernhard, die - wie auch die Unterschiede - in der vorliegenden Untersuchung ebenfalls herausgearbeitet werden. 184 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631511626

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 65.39
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.30
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Mi-Kyeung Jung
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2003 (2003)
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2003, 2003. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Viele der Figuren in Christa Wolfs Werken sind geprägt durch ein Gefühl des Fremdseins in ihrer jeweiligen Umgebung. Gleichzeitig kritisiert die Autorin die dichotomische Denkweise als «Entweder-Oder-System» oder «Schwarz-Weiß-Malerei». Worauf zielt diese Kritik ab Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Kritik am dichotomischen Denken einerseits und der Beschreibung von Fremden und Fremdheit andererseits Das vorliegende Buch beleuchtet die Funktion der Fremden-Thematik in Christa Wolfs Werk: In der Ambivalenz der Fremden kommt Wolfs Kritik an der Moderne und der für sie typischen dichotomischen Denkweise zum Ausdruck. Hier zeigen sich überraschende Parallelen zu Thomas Bernhard, die - wie auch die Unterschiede - in der vorliegenden Untersuchung ebenfalls herausgearbeitet werden. 184 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631511626

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 65.39
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.71
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Mi-Kyeung Jung
Published by Peter Lang Publishing Inc, United States (2003)
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Publishing Inc, United States, 2003. Hardback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Viele der Figuren in Christa Wolfs Werken sind gepragt durch ein Gefuhl des Fremdseins in ihrer jeweiligen Umgebung. Gleichzeitig kritisiert die Autorin die dichotomische Denkweise als Entweder-Oder-System oder Schwarz-Wei-Malerei. Worauf zielt diese Kritik ab? Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Kritik am dichotomischen Denken einerseits und der Beschreibung von Fremden und Fremdheit andererseits? Das vorliegende Buch beleuchtet die Funktion der Fremden-Thematik in Christa Wolfs Werk: In der Ambivalenz der Fremden kommt Wolfs Kritik an der Moderne und der fur sie typischen dichotomischen Denkweise zum Ausdruck. Hier zeigen sich uberraschende Parallelen zu Thomas Bernhard, die - wie auch die Unterschiede - in der vorliegenden Untersuchung ebenfalls herausgearbeitet werden. Seller Inventory # LIB9783631511626

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 98.07
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.02
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Mi-Kyeung Jung
Published by Peter Lang GmbH (2003)
ISBN 10: 3631511620 ISBN 13: 9783631511626
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang GmbH, 2003. Paperback. Condition: New. Seller Inventory # DADAX3631511620

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 812.16
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds