Komik und Sakralität: Aspekte einer ästhetischen Paradoxie in Mittelalter und früher Neuzeit (Tradition - Reform - Innovation) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783631545492: Komik und Sakralität: Aspekte einer ästhetischen Paradoxie in Mittelalter und früher Neuzeit (Tradition - Reform - Innovation) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Daß Lachen und Komik der Klerikermoral und Mönchsaskese des Mittelalters suspekt gewesen seien und sich nur als Ausbruch volkstümlich-karnevalesker Gegenkultur zu artikulieren vermocht hätten, gehört zu den Vorurteilen über das auch in diesem Sinne als «finster» geltende Zeitalter. Die Beiträge dieses Bandes zeichnen ein etwas anderes Bild. Sie konzentrieren sich auf das bemerkenswerte und für modernes Empfinden geradezu schockierende Nebeneinander von Komik und Sakralität in zahllosen Zeugnissen mittelalterlicher Literatur, Kunst und Lebenswelt. Es wird gezeigt, daß man darin nicht etwa eine Ausnahmeerscheinung und subversive Regelverletzung zu sehen hat, sondern vielmehr den Ausdruck einer theologisch und anthropologisch fundierten Ästhetik, die den Paradoxien der conditio humana Rechnung trägt.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Die Herausgeber: Anja Grebe, Kunsthistorikerin und wissenschaftliche Publizistin, studierte Kunst- und Medienwissenschaft, Geschichte und französische Literatur in Konstanz, Paris und Münster. Ihre Dissertation hatte die «Buchgestaltung in den Burgundischen Niederlanden nach 1470» zum Thema. Von 2001 bis 2003 war sie als wissenschaftliche Assistentin im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg beschäftigt. Sie arbeitet und publiziert über mittelalterliche Profankunst, Möbel und Wohnkultur sowie über Buchmalerei und Albrecht Dürer.
Nikolaus Staubach, Jahrgang 1946, lehrt mittelalterliche Geschichte an der Universität Münster. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Repräsentationsformen weltlicher und geistlicher Herrschaft im Mittelalter.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3631545495 ISBN 13: 9783631545492
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 25944585-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 69.02
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Published by Lang, Peter GmbH (2005)
ISBN 10: 3631545495 ISBN 13: 9783631545492
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Lang, Peter GmbH, 2005. Condition: New. Seller Inventory # L9783631545492

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 68.51
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.22
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Nikolaus Staubach (editor), Anja Grebe (editor)
Published by Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 2005-11-25, Frankfurt am Main (2005)
ISBN 10: 3631545495 ISBN 13: 9783631545492
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 2005-11-25, Frankfurt am Main, 2005. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783631545492

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 65.09
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.88
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Anja Grebe
Published by Peter Gmbh Lang Nov 2005 (2005)
ISBN 10: 3631545495 ISBN 13: 9783631545492
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Nov 2005, 2005. Buch. Condition: Neu. Neuware - Daß Lachen und Komik der Klerikermoral und Mönchsaskese des Mittelalters suspekt gewesen seien und sich nur als Ausbruch volkstümlich-karnevalesker Gegenkultur zu artikulieren vermocht hätten, gehört zu den Vorurteilen über das auch in diesem Sinne als «finster» geltende Zeitalter. Die Beiträge dieses Bandes zeichnen ein etwas anderes Bild. Sie konzentrieren sich auf das bemerkenswerte und für modernes Empfinden geradezu schockierende Nebeneinander von Komik und Sakralität in zahllosen Zeugnissen mittelalterlicher Literatur, Kunst und Lebenswelt. Es wird gezeigt, daß man darin nicht etwa eine Ausnahmeerscheinung und subversive Regelverletzung zu sehen hat, sondern vielmehr den Ausdruck einer theologisch und anthropologisch fundierten Ästhetik, die den Paradoxien der conditio humana Rechnung trägt. 249 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631545492

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 68.51
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.02
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Anja Grebe
Published by Peter Gmbh Lang Nov 2005 (2005)
ISBN 10: 3631545495 ISBN 13: 9783631545492
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Nov 2005, 2005. Buch. Condition: Neu. Neuware - Daß Lachen und Komik der Klerikermoral und Mönchsaskese des Mittelalters suspekt gewesen seien und sich nur als Ausbruch volkstümlich-karnevalesker Gegenkultur zu artikulieren vermocht hätten, gehört zu den Vorurteilen über das auch in diesem Sinne als «finster» geltende Zeitalter. Die Beiträge dieses Bandes zeichnen ein etwas anderes Bild. Sie konzentrieren sich auf das bemerkenswerte und für modernes Empfinden geradezu schockierende Nebeneinander von Komik und Sakralität in zahllosen Zeugnissen mittelalterlicher Literatur, Kunst und Lebenswelt. Es wird gezeigt, daß man darin nicht etwa eine Ausnahmeerscheinung und subversive Regelverletzung zu sehen hat, sondern vielmehr den Ausdruck einer theologisch und anthropologisch fundierten Ästhetik, die den Paradoxien der conditio humana Rechnung trägt. 249 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631545492

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 68.51
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.01
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Anja Grebe
Published by Peter Gmbh Lang Nov 2005 (2005)
ISBN 10: 3631545495 ISBN 13: 9783631545492
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Nov 2005, 2005. Buch. Condition: Neu. Neuware - Daß Lachen und Komik der Klerikermoral und Mönchsaskese des Mittelalters suspekt gewesen seien und sich nur als Ausbruch volkstümlich-karnevalesker Gegenkultur zu artikulieren vermocht hätten, gehört zu den Vorurteilen über das auch in diesem Sinne als «finster» geltende Zeitalter. Die Beiträge dieses Bandes zeichnen ein etwas anderes Bild. Sie konzentrieren sich auf das bemerkenswerte und für modernes Empfinden geradezu schockierende Nebeneinander von Komik und Sakralität in zahllosen Zeugnissen mittelalterlicher Literatur, Kunst und Lebenswelt. Es wird gezeigt, daß man darin nicht etwa eine Ausnahmeerscheinung und subversive Regelverletzung zu sehen hat, sondern vielmehr den Ausdruck einer theologisch und anthropologisch fundierten Ästhetik, die den Paradoxien der conditio humana Rechnung trägt. 249 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631545492

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 68.51
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.01
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Anja Grebe
Published by Peter Gmbh Lang Nov 2005 (2005)
ISBN 10: 3631545495 ISBN 13: 9783631545492
New Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Nov 2005, 2005. Buch. Condition: Neu. Neuware - Daß Lachen und Komik der Klerikermoral und Mönchsaskese des Mittelalters suspekt gewesen seien und sich nur als Ausbruch volkstümlich-karnevalesker Gegenkultur zu artikulieren vermocht hätten, gehört zu den Vorurteilen über das auch in diesem Sinne als «finster» geltende Zeitalter. Die Beiträge dieses Bandes zeichnen ein etwas anderes Bild. Sie konzentrieren sich auf das bemerkenswerte und für modernes Empfinden geradezu schockierende Nebeneinander von Komik und Sakralität in zahllosen Zeugnissen mittelalterlicher Literatur, Kunst und Lebenswelt. Es wird gezeigt, daß man darin nicht etwa eine Ausnahmeerscheinung und subversive Regelverletzung zu sehen hat, sondern vielmehr den Ausdruck einer theologisch und anthropologisch fundierten Ästhetik, die den Paradoxien der conditio humana Rechnung trägt. 249 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631545492

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 68.51
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.45
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Anja Grebe, Nikolaus Staubach
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W 2005-11-25 (2005)
ISBN 10: 3631545495 ISBN 13: 9783631545492
New Quantity Available: 5
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W 2005-11-25, 2005. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-01774608

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 66.11
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 39.50
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (2005)
ISBN 10: 3631545495 ISBN 13: 9783631545492
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 2005. Hardback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Da Lachen und Komik der Klerikermoral und Monchsaskese des Mittelalters suspekt gewesen seien und sich nur als Ausbruch volkstumlich-karnevalesker Gegenkultur zu artikulieren vermocht hatten, gehort zu den Vorurteilen uber das auch in diesem Sinne als finster geltende Zeitalter. Die Beitrage dieses Bandes zeichnen ein etwas anderes Bild. Sie konzentrieren sich auf das bemerkenswerte und fur modernes Empfinden geradezu schockierende Nebeneinander von Komik und Sakralitat in zahllosen Zeugnissen mittelalterlicher Literatur, Kunst und Lebenswelt. Es wird gezeigt, da man darin nicht etwa eine Ausnahmeerscheinung und subversive Regelverletzung zu sehen hat, sondern vielmehr den Ausdruck einer theologisch und anthropologisch fundierten Asthetik, die den Paradoxien der conditio humana Rechnung tragt. Seller Inventory # LIB9783631545492

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 102.76
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.95
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds