Kulturrevolution als Vorbild?: Maoismen im deutschsprachigen Raum (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783631576410: Kulturrevolution als Vorbild?: Maoismen im deutschsprachigen Raum (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Nach 1968 brach in der Neuen Linken Europas ein regelrechtes Mao-Fieber aus. Der Weg derjenigen, die der maoistischen Utopie ihr Leben widmeten, führte an der gesellschaftlichen Realität vorbei und hinterließ, wie Gerd Koenen es ausdrückt, ein «schwarzes Loch» in der eigenen Biographie. Tausende Akteure, einige von ihnen heute Teil der gesellschaftlichen Eliten, waren und sind von diesem Scheitern betroffen und müssen bei der Rekonstruktion ihrer Lebensläufe damit umgehen. Dieser Band untersucht, warum sich in den 1970er Jahren so viele Menschen für die chinesische Kulturrevolution begeisterten. Wie unterschiedlich konstruierten sich die Linken im deutschsprachigen Raum ihren Maoismus und ihre Kulturrevolution? Warum konnte der chinesische Sozialismus sowohl in der Kommune I, als auch den K-Gruppen oder der frühen RAF überhaupt zum Bezugspunkt werden? Wie erinnern sich Zeitzeugen heute an ihre maoistische Vergangenheit? All diese Fragen verfolgt dieses Buch.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Die Herausgeber: Sebastian Gehrig studierte Geschichte und Politikwissenschaft in Göttingen und Cambridge. Zur Zeit ist er Doktorand am Historischen Seminar der Universität Heidelberg.
Barbara Mittler studierte Sinologie, japanische Sprache und Musikwissenschaft in Oxford, Taipeh und Heidelberg. Sie ist Professorin an der Universität Heidelberg.
Felix Wemheuer studierte Geschichte Ostasiens in Bochum und Peking. Zur Zeit ist er Universitätsassistent am Institut für Ostasienwissenschaften der Universität Wien.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Gehrig, Sebastian/ Mittler, Barbara/ Wemheuer, Felix (edt)
ISBN 10: 3631576412 ISBN 13: 9783631576410
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 24302639-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 60.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Gehrig, Sebastian / Mittler, Barbara / Wemheuer, Felix Hrsg.
Published by Frankfurt, 2008. 222 pp. (2008)
ISBN 10: 3631576412 ISBN 13: 9783631576410
New Softcover Quantity Available: 10
Seller:
Peter Lang Publishing Group
(Bern, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description Frankfurt, 2008. 222 pp., 2008. Condition: New. Nach 1968 brach in der Neuen Linken Europas ein regelrechtes Mao-Fieber aus. Der Weg derjenigen, die der maoistischen Utopie ihr Leben widmeten, führte an der gesellschaftlichen Realität vorbei und hinterließ, wie Gerd Koenen es ausdrückt, ein «schwarzes Loch» in der eigenen Biographie. Tausende Akteure, einige von ihnen heute Teil der gesellschaftlichen Eliten, waren und sind von diesem Scheitern betroffen und müssen bei der Rekonstruktion ihrer Lebensläufe damit umgehen. Dieser Band untersucht, warum sich in den 1970er Jahren so viele Menschen für die chinesische Kulturrevolution begeisterten. Wie unterschiedlich konstruierten sich die Linken im deutschsprachigen Raum ihren Maoismus und ihre Kulturrevolution? Warum konnte der chinesische Sozialismus sowohl in der Kommune I, als auch den K-Gruppen oder der frühen RAF überhaupt zum Bezugspunkt werden? Wie erinnern sich Zeitzeugen heute an ihre maoistische Vergangenheit? All diese Fragen verfolgt dieses Buch. Seller Inventory # 57641

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 63.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.75
From Switzerland to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Sebastian Gehrig (editor), Barbara Mittler (editor), Felix Wemheuer (editor)
Published by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen 2008-06-02, Frankfurt am Main (2008)
ISBN 10: 3631576412 ISBN 13: 9783631576410
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen 2008-06-02, Frankfurt am Main, 2008. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783631576410

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 61.59
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.45
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Sebastian Gehrig
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3631576412 ISBN 13: 9783631576410
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2008, 2008. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Nach 1968 brach in der Neuen Linken Europas ein regelrechtes Mao-Fieber aus. Der Weg derjenigen, die der maoistischen Utopie ihr Leben widmeten, führte an der gesellschaftlichen Realität vorbei und hinterließ, wie Gerd Koenen es ausdrückt, ein «schwarzes Loch» in der eigenen Biographie. Tausende Akteure, einige von ihnen heute Teil der gesellschaftlichen Eliten, waren und sind von diesem Scheitern betroffen und müssen bei der Rekonstruktion ihrer Lebensläufe damit umgehen. Dieser Band untersucht, warum sich in den 1970er Jahren so viele Menschen für die chinesische Kulturrevolution begeisterten. Wie unterschiedlich konstruierten sich die Linken im deutschsprachigen Raum ihren Maoismus und ihre Kulturrevolution Warum konnte der chinesische Sozialismus sowohl in der Kommune I, als auch den K-Gruppen oder der frühen RAF überhaupt zum Bezugspunkt werden Wie erinnern sich Zeitzeugen heute an ihre maoistische Vergangenheit All diese Fragen verfolgt dieses Buch. 221 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631576410

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 63.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.93
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Gehrig, Sebastian/ Mittler, Barbara/ Wemheuer, Felix (Editor)
Published by Peter Lang Pub Inc (2008)
ISBN 10: 3631576412 ISBN 13: 9783631576410
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Pub Inc, 2008. Paperback. Condition: Brand New. 221 pages. German language. 8.00x5.75x0.50 inches. In Stock. Seller Inventory # __3631576412

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 72.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.45
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Sebastian Gehrig
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3631576412 ISBN 13: 9783631576410
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2008, 2008. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Nach 1968 brach in der Neuen Linken Europas ein regelrechtes Mao-Fieber aus. Der Weg derjenigen, die der maoistischen Utopie ihr Leben widmeten, führte an der gesellschaftlichen Realität vorbei und hinterließ, wie Gerd Koenen es ausdrückt, ein «schwarzes Loch» in der eigenen Biographie. Tausende Akteure, einige von ihnen heute Teil der gesellschaftlichen Eliten, waren und sind von diesem Scheitern betroffen und müssen bei der Rekonstruktion ihrer Lebensläufe damit umgehen. Dieser Band untersucht, warum sich in den 1970er Jahren so viele Menschen für die chinesische Kulturrevolution begeisterten. Wie unterschiedlich konstruierten sich die Linken im deutschsprachigen Raum ihren Maoismus und ihre Kulturrevolution Warum konnte der chinesische Sozialismus sowohl in der Kommune I, als auch den K-Gruppen oder der frühen RAF überhaupt zum Bezugspunkt werden Wie erinnern sich Zeitzeugen heute an ihre maoistische Vergangenheit All diese Fragen verfolgt dieses Buch. 221 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631576410

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 63.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 21.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Sebastian Gehrig
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3631576412 ISBN 13: 9783631576410
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2008, 2008. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Nach 1968 brach in der Neuen Linken Europas ein regelrechtes Mao-Fieber aus. Der Weg derjenigen, die der maoistischen Utopie ihr Leben widmeten, führte an der gesellschaftlichen Realität vorbei und hinterließ, wie Gerd Koenen es ausdrückt, ein «schwarzes Loch» in der eigenen Biographie. Tausende Akteure, einige von ihnen heute Teil der gesellschaftlichen Eliten, waren und sind von diesem Scheitern betroffen und müssen bei der Rekonstruktion ihrer Lebensläufe damit umgehen. Dieser Band untersucht, warum sich in den 1970er Jahren so viele Menschen für die chinesische Kulturrevolution begeisterten. Wie unterschiedlich konstruierten sich die Linken im deutschsprachigen Raum ihren Maoismus und ihre Kulturrevolution Warum konnte der chinesische Sozialismus sowohl in der Kommune I, als auch den K-Gruppen oder der frühen RAF überhaupt zum Bezugspunkt werden Wie erinnern sich Zeitzeugen heute an ihre maoistische Vergangenheit All diese Fragen verfolgt dieses Buch. 221 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631576410

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 63.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 21.30
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (2008)
ISBN 10: 3631576412 ISBN 13: 9783631576410
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 2008. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Nach 1968 brach in der Neuen Linken Europas ein regelrechtes Mao-Fieber aus. Der Weg derjenigen, die der maoistischen Utopie ihr Leben widmeten, fuhrte an der gesellschaftlichen Realitat vorbei und hinterlie, wie Gerd Koenen es ausdruckt, ein schwarzes Loch in der eigenen Biographie. Tausende Akteure, einige von ihnen heute Teil der gesellschaftlichen Eliten, waren und sind von diesem Scheitern betroffen und mussen bei der Rekonstruktion ihrer Lebenslaufe damit umgehen. Dieser Band untersucht, warum sich in den 1970er Jahren so viele Menschen fur die chinesische Kulturrevolution begeisterten. Wie unterschiedlich konstruierten sich die Linken im deutschsprachigen Raum ihren Maoismus und ihre Kulturrevolution? Warum konnte der chinesische Sozialismus sowohl in der Kommune I, als auch den K-Gruppen oder der fruhen RAF uberhaupt zum Bezugspunkt werden? Wie erinnern sich Zeitzeugen heute an ihre maoistische Vergangenheit? All diese Fragen verfolgt dieses Buch. Seller Inventory # LIB9783631576410

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 95.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.21
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Sebastian Gehrig
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3631576412 ISBN 13: 9783631576410
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Jun 2008, 2008. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Nach 1968 brach in der Neuen Linken Europas ein regelrechtes Mao-Fieber aus. Der Weg derjenigen, die der maoistischen Utopie ihr Leben widmeten, führte an der gesellschaftlichen Realität vorbei und hinterließ, wie Gerd Koenen es ausdrückt, ein «schwarzes Loch» in der eigenen Biographie. Tausende Akteure, einige von ihnen heute Teil der gesellschaftlichen Eliten, waren und sind von diesem Scheitern betroffen und müssen bei der Rekonstruktion ihrer Lebensläufe damit umgehen. Dieser Band untersucht, warum sich in den 1970er Jahren so viele Menschen für die chinesische Kulturrevolution begeisterten. Wie unterschiedlich konstruierten sich die Linken im deutschsprachigen Raum ihren Maoismus und ihre Kulturrevolution Warum konnte der chinesische Sozialismus sowohl in der Kommune I, als auch den K-Gruppen oder der frühen RAF überhaupt zum Bezugspunkt werden Wie erinnern sich Zeitzeugen heute an ihre maoistische Vergangenheit All diese Fragen verfolgt dieses Buch. 221 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631576410

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 63.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 36.42
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds