Proselyten und Rückkehr: Der Übertritt zum Judentum in Wien 1868–1914 – Teil 1 und Teil 2 (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783631606834: Proselyten und Rückkehr: Der Übertritt zum Judentum in Wien 1868–1914 – Teil 1 und Teil 2 (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Die Autorin legt erstmals in einer editionsnahen Form die Protokolle vor, die für ProselytInnen und RevertitInnen beim Eintritt ins Judentum angelegt wurden, nachdem das Interkonfessionelle Gesetz von 1868 den Juden in Österreich die volle Gleichberechtigung brachte. Von nun an war ein Übertritt von Christen und Konfessionslosen zum Judentum möglich und auch Konvertiten zum Christentum konnten zum Judentum zurückkehren. Erforderlich war hierzu lediglich eine amtliche Austrittserklärung aus jener Religionsgemeinschaft, der man zuvor angehört hatte. Der Eintritt ins Judentum erfolgte jedoch nicht bei der politischen Behörde, sondern bei einer Kultusgemeinde, welche die Proselytenprotokolle anlegte. Ergänzt werden die Protokolle durch eine Fülle weiterer Quellen, welche in nicht wenigen Fällen das Motiv der Liebe zu einem Mitglied der jüdischen Gemeinde offenlegen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Anna L. Staudacher studierte Geschichte und Romanistik in Wien und Lausanne. Sie ist Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung und war an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften sowie als Lektorin an der Universität Wien tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Jüdische Konvertiten, Namensänderungen und Schriftenkunde.

Review:

«Die Autorin hat in ihrer deutsch-englisch gehaltenen Bestandsaufnahme zum Übertritt und zum Rücktritt zum Judentum ein beeindruckendes und an die Bearbeiterin hohe Anforderungen stellendes Grundlagenwerk vorgelegt, das uns hilft, konfessionelle Kulturen und Lebensrealitäten im boomenden Wien der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts besser in den Blick zu nehmen.»
(Martin Scheutz, Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung 124/2016)

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 181.95
US$ 152.77

Convert Currency

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Anna L. Staudacher
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 25553615-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 152.77
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Staudacher, Anna L.
Published by Berlin, 2015. 1398 pp. (2015)
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Hardcover Quantity Available: 10
Seller:
Peter Lang Publishing Group
(Bern, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description Berlin, 2015. 1398 pp., 2015. Condition: New. Die Autorin legt erstmals in einer editionsnahen Form die Protokolle vor, die für ProselytInnen und RevertitInnen beim Eintritt ins Judentum angelegt wurden, nachdem das Interkonfessionelle Gesetz von 1868 den Juden in Österreich die volle Gleichberechtigung brachte. Von nun an war ein Übertritt von Christen und Konfessionslosen zum Judentum möglich und auch Konvertiten zum Christentum konnten zum Judentum zurückkehren. Erforderlich war hierzu lediglich eine amtliche Austrittserklärung aus jener Religionsgemeinschaft, der man zuvor angehört hatte. Der Eintritt ins Judentum erfolgte jedoch nicht bei der politischen Behörde, sondern bei einer Kultusgemeinde, welche die Proselytenprotokolle anlegte. Ergänzt werden die Protokolle durch eine Fülle weiterer Quellen, welche in nicht wenigen Fällen das Motiv der Liebe zu einem Mitglied der jüdischen Gemeinde offenlegen. Seller Inventory # 260683

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 178.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.48
From Switzerland to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Anna L. Staudacher (author)
Published by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften 2015-12-15, Frankfurt am Main |Oxford (2015)
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften 2015-12-15, Frankfurt am Main |Oxford, 2015. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783631606834

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 178.88
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.95
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Anna L. Staudacher
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W 2015-12-15 (2015)
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Hardcover Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W 2015-12-15, 2015. Hardcover. Condition: New. Seller Inventory # NU-LBR-01752913

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 170.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.03
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Anna L. Staudacher
Published by Peter Gmbh Lang Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die Autorin legt erstmals in einer editionsnahen Form die Protokolle vor, die für ProselytInnen und RevertitInnen beim Eintritt ins Judentum angelegt wurden, nachdem das Interkonfessionelle Gesetz von 1868 den Juden in Österreich die volle Gleichberechtigung brachte. Von nun an war ein Übertritt von Christen und Konfessionslosen zum Judentum möglich und auch Konvertiten zum Christentum konnten zum Judentum zurückkehren. Erforderlich war hierzu lediglich eine amtliche Austrittserklärung aus jener Religionsgemeinschaft, der man zuvor angehört hatte. Der Eintritt ins Judentum erfolgte jedoch nicht bei der politischen Behörde, sondern bei einer Kultusgemeinde, welche die Proselytenprotokolle anlegte. Ergänzt werden die Protokolle durch eine Fülle weiterer Quellen, welche in nicht wenigen Fällen das Motiv der Liebe zu einem Mitglied der jüdischen Gemeinde offenlegen. 1398 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631606834

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 178.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.96
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Anna L. Staudacher
Published by Peter Gmbh Lang Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die Autorin legt erstmals in einer editionsnahen Form die Protokolle vor, die für ProselytInnen und RevertitInnen beim Eintritt ins Judentum angelegt wurden, nachdem das Interkonfessionelle Gesetz von 1868 den Juden in Österreich die volle Gleichberechtigung brachte. Von nun an war ein Übertritt von Christen und Konfessionslosen zum Judentum möglich und auch Konvertiten zum Christentum konnten zum Judentum zurückkehren. Erforderlich war hierzu lediglich eine amtliche Austrittserklärung aus jener Religionsgemeinschaft, der man zuvor angehört hatte. Der Eintritt ins Judentum erfolgte jedoch nicht bei der politischen Behörde, sondern bei einer Kultusgemeinde, welche die Proselytenprotokolle anlegte. Ergänzt werden die Protokolle durch eine Fülle weiterer Quellen, welche in nicht wenigen Fällen das Motiv der Liebe zu einem Mitglied der jüdischen Gemeinde offenlegen. 1398 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631606834

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 178.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.06
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Anna L. Staudacher
Published by Peter Gmbh Lang Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die Autorin legt erstmals in einer editionsnahen Form die Protokolle vor, die für ProselytInnen und RevertitInnen beim Eintritt ins Judentum angelegt wurden, nachdem das Interkonfessionelle Gesetz von 1868 den Juden in Österreich die volle Gleichberechtigung brachte. Von nun an war ein Übertritt von Christen und Konfessionslosen zum Judentum möglich und auch Konvertiten zum Christentum konnten zum Judentum zurückkehren. Erforderlich war hierzu lediglich eine amtliche Austrittserklärung aus jener Religionsgemeinschaft, der man zuvor angehört hatte. Der Eintritt ins Judentum erfolgte jedoch nicht bei der politischen Behörde, sondern bei einer Kultusgemeinde, welche die Proselytenprotokolle anlegte. Ergänzt werden die Protokolle durch eine Fülle weiterer Quellen, welche in nicht wenigen Fällen das Motiv der Liebe zu einem Mitglied der jüdischen Gemeinde offenlegen. 1398 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631606834

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 178.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.06
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Anna L. Staudacher
Published by Peter Gmbh Lang Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Die Autorin legt erstmals in einer editionsnahen Form die Protokolle vor, die für ProselytInnen und RevertitInnen beim Eintritt ins Judentum angelegt wurden, nachdem das Interkonfessionelle Gesetz von 1868 den Juden in Österreich die volle Gleichberechtigung brachte. Von nun an war ein Übertritt von Christen und Konfessionslosen zum Judentum möglich und auch Konvertiten zum Christentum konnten zum Judentum zurückkehren. Erforderlich war hierzu lediglich eine amtliche Austrittserklärung aus jener Religionsgemeinschaft, der man zuvor angehört hatte. Der Eintritt ins Judentum erfolgte jedoch nicht bei der politischen Behörde, sondern bei einer Kultusgemeinde, welche die Proselytenprotokolle anlegte. Ergänzt werden die Protokolle durch eine Fülle weiterer Quellen, welche in nicht wenigen Fällen das Motiv der Liebe zu einem Mitglied der jüdischen Gemeinde offenlegen. 1398 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631606834

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 178.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.31
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Staudacher, Anna L.
Published by Peter Lang Pub Inc (2015)
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Pub Inc, 2015. Paperback. Condition: Brand New. new edition. German language. 8.00x5.75x3.00 inches. In Stock. Seller Inventory # __3631606834

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 208.75
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.94
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Anna L Staudacher
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (2015)
ISBN 10: 3631606834 ISBN 13: 9783631606834
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 2015. Hardback. Condition: New. New. Language: German . Brand New Book. Die Autorin legt erstmals in einer editionsnahen Form die Protokolle vor, die fur ProselytInnen und RevertitInnen beim Eintritt ins Judentum angelegt wurden, nachdem das Interkonfessionelle Gesetz von 1868 den Juden in Osterreich die volle Gleichberechtigung brachte. Von nun an war ein Ubertritt von Christen und Konfessionslosen zum Judentum moglich und auch Konvertiten zum Christentum konnten zum Judentum zuruckkehren. Erforderlich war hierzu lediglich eine amtliche Austrittserklarung aus jener Religionsgemeinschaft, der man zuvor angehort hatte. Der Eintritt ins Judentum erfolgte jedoch nicht bei der politischen Behorde, sondern bei einer Kultusgemeinde, welche die Proselytenprotokolle anlegte. Erganzt werden die Protokolle durch eine Fulle weiterer Quellen, welche in nicht wenigen Fallen das Motiv der Liebe zu einem Mitglied der judischen Gemeinde offenlegen. Seller Inventory # LIB9783631606834

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 267.75
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.97
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds