Das Potential der Regel aus «Rylands v. Fletcher»: Gefährdungshaftung im englischen «Common Law of Torts» (Berliner Schriften zum internationalen, ... und deutschen Privatrecht) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783631668016: Das Potential der Regel aus «Rylands v. Fletcher»: Gefährdungshaftung im englischen «Common Law of Torts» (Berliner Schriften zum internationalen, ... und deutschen Privatrecht) (German Edition)

Im englischen Common Law of Torts, dem richterlichen Deliktsrecht, steht die Regel aus Rylands v. Fletcher für das Konzept einer verschuldensunabhängigen Gefährdungshaftung. Jedoch bevorzugen die Gerichte heute zunehmend verschuldensbasierte Haftungsmodelle – und beschneiden den Anwendungsbereich von Rylands empfindlich. Hiergegen wendet sich dieses Buch und erforscht das Potential von Rylands v. Fletcher als Instrument richterlicher Gefährdungshaftung. Aus der methodischen Perspektive des englischen Richters wird vor allem die Präjudizienlage untersucht. Hinzu tritt innerhalb des Common-Law-Rechtskreises ein Vergleich zur Rechtslage in Australien und den USA. Auf dieser Grundlage wird eine neu ausgerichtete, ihr Potential ausschöpfende Regel aus Rylands v. Fletcher formuliert.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Thomas Voigtländer studierte Rechtswissenschaften in Berlin und ist dort als Rechtsanwalt tätig.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Thomas Voigtländer
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 25554608-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 78.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Thomas Voigtlander
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W 2015-12-05 (2015)
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Quantity Available: 2
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W 2015-12-05, 2015. Book Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bookseller Inventory # NU-LBR-01716370

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 77.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.95
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Thomas Voigtländer
Published by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen 2015-12-05, Frankfurt am Main (2015)
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen 2015-12-05, Frankfurt am Main, 2015. hardback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783631668016

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 87.12
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.93
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Voigtländer, Thomas
Published by Frankfurt, 2015. xxxvii, 352 pp. (2015)
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Hardcover Quantity Available: 10
Seller:
Peter Lang Publishing Group
(Bern, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description Frankfurt, 2015. xxxvii, 352 pp., 2015. Book Condition: New. Im englischen Common Law of Torts, dem richterlichen Deliktsrecht, steht die Regel aus Rylands v. Fletcher für das Konzept einer verschuldensunabhängigen Gefährdungshaftung. Jedoch bevorzugen die Gerichte heute zunehmend verschuldensbasierte Haftungsmodelle ? und beschneiden den Anwendungsbereich von Rylands empfindlich. Hiergegen wendet sich dieses Buch und erforscht das Potential von Rylands v. Fletcher als Instrument richterlicher Gefährdungshaftung. Aus der methodischen Perspektive des englischen Richters wird vor allem die Präjudizienlage untersucht. Hinzu tritt innerhalb des Common-Law-Rechtskreises ein Vergleich zur Rechtslage in Australien und den USA. Auf dieser Grundlage wird eine neu ausgerichtete, ihr Potential ausschöpfende Regel aus Rylands v. Fletcher formuliert. Bookseller Inventory # 266801

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 91.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.54
From Switzerland to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Thomas Voigtländer
Published by Peter Gmbh Lang Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Im englischen Common Law of Torts, dem richterlichen Deliktsrecht, steht die Regel aus Rylands v. Fletcher für das Konzept einer verschuldensunabhängigen Gefährdungshaftung. Jedoch bevorzugen die Gerichte heute zunehmend verschuldensbasierte Haftungsmodelle - und beschneiden den Anwendungsbereich von Rylands empfindlich. Hiergegen wendet sich dieses Buch und erforscht das Potential von Rylands v. Fletcher als Instrument richterlicher Gefährdungshaftung. Aus der methodischen Perspektive des englischen Richters wird vor allem die Präjudizienlage untersucht. Hinzu tritt innerhalb des Common-Law-Rechtskreises ein Vergleich zur Rechtslage in Australien und den USA. Auf dieser Grundlage wird eine neu ausgerichtete, ihr Potential ausschöpfende Regel aus Rylands v. Fletcher formuliert. 352 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631668016

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 91.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Thomas Voigtländer
Published by Peter Gmbh Lang Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Im englischen Common Law of Torts, dem richterlichen Deliktsrecht, steht die Regel aus Rylands v. Fletcher für das Konzept einer verschuldensunabhängigen Gefährdungshaftung. Jedoch bevorzugen die Gerichte heute zunehmend verschuldensbasierte Haftungsmodelle - und beschneiden den Anwendungsbereich von Rylands empfindlich. Hiergegen wendet sich dieses Buch und erforscht das Potential von Rylands v. Fletcher als Instrument richterlicher Gefährdungshaftung. Aus der methodischen Perspektive des englischen Richters wird vor allem die Präjudizienlage untersucht. Hinzu tritt innerhalb des Common-Law-Rechtskreises ein Vergleich zur Rechtslage in Australien und den USA. Auf dieser Grundlage wird eine neu ausgerichtete, ihr Potential ausschöpfende Regel aus Rylands v. Fletcher formuliert. 352 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631668016

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 91.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Thomas Voigtländer
Published by Peter Gmbh Lang Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Im englischen Common Law of Torts, dem richterlichen Deliktsrecht, steht die Regel aus Rylands v. Fletcher für das Konzept einer verschuldensunabhängigen Gefährdungshaftung. Jedoch bevorzugen die Gerichte heute zunehmend verschuldensbasierte Haftungsmodelle - und beschneiden den Anwendungsbereich von Rylands empfindlich. Hiergegen wendet sich dieses Buch und erforscht das Potential von Rylands v. Fletcher als Instrument richterlicher Gefährdungshaftung. Aus der methodischen Perspektive des englischen Richters wird vor allem die Präjudizienlage untersucht. Hinzu tritt innerhalb des Common-Law-Rechtskreises ein Vergleich zur Rechtslage in Australien und den USA. Auf dieser Grundlage wird eine neu ausgerichtete, ihr Potential ausschöpfende Regel aus Rylands v. Fletcher formuliert. 352 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631668016

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 91.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Voigtlander, Thomas
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (2015)
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 2015. Hardcover. Book Condition: Brand New. German language. 8.27x15.83 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3631668015

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 106.58
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.93
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Thomas Voigtländer
Published by Peter Gmbh Lang Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Im englischen Common Law of Torts, dem richterlichen Deliktsrecht, steht die Regel aus Rylands v. Fletcher für das Konzept einer verschuldensunabhängigen Gefährdungshaftung. Jedoch bevorzugen die Gerichte heute zunehmend verschuldensbasierte Haftungsmodelle - und beschneiden den Anwendungsbereich von Rylands empfindlich. Hiergegen wendet sich dieses Buch und erforscht das Potential von Rylands v. Fletcher als Instrument richterlicher Gefährdungshaftung. Aus der methodischen Perspektive des englischen Richters wird vor allem die Präjudizienlage untersucht. Hinzu tritt innerhalb des Common-Law-Rechtskreises ein Vergleich zur Rechtslage in Australien und den USA. Auf dieser Grundlage wird eine neu ausgerichtete, ihr Potential ausschöpfende Regel aus Rylands v. Fletcher formuliert. 352 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631668016

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 91.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.79
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Thomas Voigtlander
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (2015)
ISBN 10: 3631668015 ISBN 13: 9783631668016
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 2015. Hardback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Im englischen Common Law of Torts, dem richterlichen Deliktsrecht, steht die Regel aus Rylands v. Fletcher fur das Konzept einer verschuldensunabhangigen Gefahrdungshaftung. Jedoch bevorzugen die Gerichte heute zunehmend verschuldensbasierte Haftungsmodelle - und beschneiden den Anwendungsbereich von Rylands empfindlich. Hiergegen wendet sich dieses Buch und erforscht das Potential von Rylands v. Fletcher als Instrument richterlicher Gefahrdungshaftung. Aus der methodischen Perspektive des englischen Richters wird vor allem die Prajudizienlage untersucht. Hinzu tritt innerhalb des Common-Law- Rechtskreises ein Vergleich zur Rechtslage in Australien und den USA. Auf dieser Grundlage wird eine neu ausgerichtete, ihr Potential ausschopfende Regel aus Rylands v. Fletcher formuliert. Bookseller Inventory # LIB9783631668016

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 136.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds