Europa und der deutsch-französische Krieg von 1870/1871 (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783638779098: Europa und der deutsch-französische Krieg von 1870/1871 (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: sehr gut, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Neueste Geschichte), 76 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl der Krieg von 1870/71 nur zwischen zwei Mächten ausgetragen wurde und seine Dauer verglichen mit anderen Kriegen recht kurz war, hatte er für ganz Europa Folgen, die auf kurze wie lange Sicht ungewöhnlich weit reichend waren. Von 1870 bis heute hat er die Historiker nicht nur in Europa, sondern weltweit immer wieder beschäftigt und dabei immer wieder Anlass zu neuen Interpretationen und Deutungen gegeben. Durch den deutsch-französischen Krieg wurden die Dinge in Europa völlig neu geordnet: Deutschland löste Frankreich als führende Nation, zumindest auf dem Kontinent, ab. Die Gründung des Deutschen Reiches wurde ermöglicht. Zwischen Frankreich und Deutschland entstand ein tiefer Bruch, der erst über 90 Jahre später durch die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags am 22. Januar 1963 aus der politischen Welt geschafft werden sollte und noch einige Jahre länger brauchte, um aus den Köpfen der beiden Völker zu verschwinden. Das Kaisertum in Frankreich war am Ende und wurde durch die dritte Republik abgelöst. Die Grundlagen des komplizierten Bismarckschen Bündnissystems, das noch für den Ersten Weltkrieg von großer Bedeutung sein sollte, wurden gelegt. Nachdem die französischen Truppen abziehen mussten, wurden Rom und das bis dahin zum Kirchenstaat gehörende Umland zu italienischem Gebiet und Rom zur Hauptstadt Italiens. Die spätere Annäherung zwischen Deutschland und Österreich-Ungarn, die 1879 zum Zweibund führen sollte, wurde ermöglicht, da für die Monarchie das besiegte Frankreich als Bündnispartner uninteressanter als das Deutsche Reich wurde.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 54.50
US$ 53.07

Convert Currency

Shipping: US$ 3.67
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Jan Hendrik Schmidt
Published by GRIN Verlag GmbH (2007)
ISBN 10: 3638779092 ISBN 13: 9783638779098
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH, 2007. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783638779098

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 53.07
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.67
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Jan Hendrik Schmidt
Published by Grin Verlag Gmbh (2007)
ISBN 10: 3638779092 ISBN 13: 9783638779098
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh, 2007. PAP. Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IP-9783638779098

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 52.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Jan Hendrik Schmidt
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3638779092 ISBN 13: 9783638779098
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 138 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.5in.Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: sehr gut, Bayerische Julius-Maximilians-Universitt Wrzburg (Neueste Geschichte), 76 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Examensarbeit behandelt den deutsch-franzsischen Krieg in seinem europischen Kontext. In gesonderten Kapiteln werden auch die Kriegsschuldfrage, die Pontuskrise und die deutsche Reichsgrndung ausfhrlich behandelt. Die Arbeit bietet ein Personenverzeichnis sowie ein ausfhrliches und weiterfhrendes Quellen- und Literaturverzeichnis. , Abstract: Obwohl der Krieg von 187071 nur zwischen zwei Mchten ausgetragen wurde und seine Dauer verglichen mit anderen Kriegen recht kurz war, hatte er fr ganz Europa Folgen, die auf kurze wie lange Sicht ungewhnlich weit reichend waren. Von 1870 bis heute hat er die Historiker nicht nur in Europa, sondern weltweit immer wieder beschftigt und dabei immer wieder Anlass zu neuen Interpretationen und Deutungen gegeben. Durch den deutsch-franzsischen Krieg wurden die Dinge in Europa vllig neu geordnet: Deutschland lste Frankreich als fhrende Nation, zumindest auf dem Kontinent, ab. Die Grndung des Deutschen Reiches wurde ermglicht. Zwischen Frankreich und Deutschland entstand ein tiefer Bruch, der erst ber 90 Jahre spter durch die Unterzeichnung des deutsch-franzsischen Freundschaftsvertrags am 22. Januar 1963 aus der politischen Welt geschafft werden sollte und noch einige Jahre lnger brauchte, um aus den Kpfen der beiden Vlker zu verschwinden. Das Kaisertum in Frankreich war am Ende und wurde durch die dritte Republik abgelst. Die Grundlagen des komplizierten Bismarckschen Bndnissystems, das noch fr den Ersten Weltkrieg von groer Bedeutung sein sollte, wurden gelegt. Nachdem die franzsischen Truppen abziehen mussten, wurden Rom und das bis dahin zum Kirchenstaat gehrende Umland zu italienischem Gebiet und Rom zur Hauptstadt Italiens. Die s This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783638779098

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 60.77
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Jan Hendrik Schmidt
Published by Grin Verlag Gmbh (2007)
ISBN 10: 3638779092 ISBN 13: 9783638779098
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh, 2007. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783638779098

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 57.92
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.42
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Jan Hendrik Schmidt
Published by GRIN Publishing, Germany (2007)
ISBN 10: 3638779092 ISBN 13: 9783638779098
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2007. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: sehr gut, Bayerische Julius-Maximilians-Universitat Wurzburg (Neueste Geschichte), 76 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl der Krieg von 1870/71 nur zwischen zwei Machten ausgetragen wurde und seine Dauer verglichen mit anderen Kriegen recht kurz war, hatte er fur ganz Europa Folgen, die auf kurze wie lange Sicht ungewohnlich weit reichend waren. Von 1870 bis heute hat er die Historiker nicht nur in Europa, sondern weltweit immer wieder beschaftigt und dabei immer wieder Anlass zu neuen Interpretationen und Deutungen gegeben. Durch den deutsch-franzosischen Krieg wurden die Dinge in Europa vollig neu geordnet: Deutschland loste Frankreich als fuhrende Nation, zumindest auf dem Kontinent, ab. Die Grundung des Deutschen Reiches wurde ermoglicht. Zwischen Frankreich und Deutschland entstand ein tiefer Bruch, der erst uber 90 Jahre spater durch die Unterzeichnung des deutsch-franzosischen Freundschaftsvertrags am 22. Januar 1963 aus der politischen Welt geschafft werden sollte und noch einige Jahre langer brauchte, um aus den Kopfen der beiden Volker zu verschwinden. Das Kaisertum in Frankreich war am Ende und wurde durch die dritte Republik abgelost. Die Grundlagen des komplizierten Bismarckschen Bundnissystems, das noch fur den Ersten Weltkrieg von groer Bedeutung sein sollte, wurden gelegt. Nachdem die franzosischen Truppen abziehen mussten, wurden Rom und das bis dahin zum Kirchenstaat gehorende Umland zu italienischem Gebiet und Rom zur Hauptstadt Italiens. Die spatere Annaherung zwischen Deutschland und Osterreich-Ungarn, die 1879 zum Zweibund fuhren sollte, wurde ermoglicht, da fur die Monarchie das besiegte Frankreich als Bundnispartner uninteressanter als das Deutsche Reich wurde. Seller Inventory # APC9783638779098

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 92.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.14
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds