Flucht und Vertreibung (German Edition)

 
9783638902304: Flucht und Vertreibung (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Deutsche und Polen im zwanzigsten Jahrhundert, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 7.Oktober 1939, fünf Wochen nach dem Einmarsche der Wehrmacht in das polnische Staatsgebiet, ernannte Hitler den Chef der SS, Heinrich Himmler, „zum Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstum [...]" und beauftragte ihn „ mit der Zurückführung der Reichs- und Volksdeutschen aus dem Ausland und mit der Ausschaltung des schädigen Einflusses volksfremder Bevölkerungsteile". Dieser Erlass Hitlers legte den Grundstein für die folgende Germanisierungspolitik der Wehrmacht, die bis zum Jahre 1941 die Vertreibung von schätzungsweise 800.000 Polen aus den westpolnischen Gebieten ins neugeschaffene Generalgouvernement nach sich zog. Der Befehl wurde „im Stil eines Überfalls ausgeführt". Es folgte die Deportation der Eliten, die Verschleppung hunderttausender Zivilisten zur Zwangsarbeit, sowie die Errichtung von Konzentrationslagern. Bis 1944 sind Millionen vertrieben, verschleppt oder ermordet worden „ Die nationalsozialistische Besatzungspolitik war ganz auf Unterwerfung und Vernichtung ausgerichtet". Ende 1944 sind geschätzte 5 Millionen Menschen auf der Flucht. Dieses Mal sind es die im eroberten Gebiet neu angesiedelten „Volksdeutschen". Mit der Großoffensive der Roten Armee im Januar 1945 beginnt überall das große Aufbrechen. Man hat zu lange mit dem Aufbruch gewartet oder konnte nicht früher. Flucht und Vertreibung steuern ihrem Zenit zu. Der Tagesbefehl des vor Königsberg stehenden General Tschernjachowski der 3. Weiß- russischen Front lautete: „2000 Kilometer sind wir marschiert und haben die Vernichtung aller Errungenschaften gesehen, die wir in 20 Jahren aufgebaut haben. Nun stehen wir vor der Höhle, aus der heraus die faschistischen Angreifer uns Überfallen h

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 17.90
US$ 15.39

Convert currency

Shipping: US$ 3.44
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Jonathan Goedecke
Published by GRIN Verlag (2008)
ISBN 10: 3638902307 ISBN 13: 9783638902304
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2008. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783638902304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 15.39
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.44
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Jonathan Goedecke
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3638902307 ISBN 13: 9783638902304
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 32 pages. Dimensions: 7.8in. x 5.9in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2, 0, Pdagogische Hochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Deutsche und Polen im zwanzigsten Jahrhundert, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit bezieht sich auf die Deutschen in den Gebieten stlich von Oder und Neie. , Abstract: Am 7. Oktober 1939, fnf Wochen nach dem Einmarsche der Wehrmacht in das polnische Staatsgebiet, ernannte Hitler den Chef der SS, Heinrich Himmler, zum Reichskommissar fr die Festigung deutschen Volkstum . . . und beauftragte ihn mit der Zurckfhrung der Reichs- und Volksdeutschen aus dem Ausland und mit der Ausschaltung des schdigen Einflusses volksfremder Bevlkerungsteile. Dieser Erlass Hitlers legte den Grundstein fr die folgende Germanisierungspolitik der Wehrmacht, die bis zum Jahre 1941 die Vertreibung von schtzungsweise 800. 000 Polen aus den westpolnischen Gebieten ins neugeschaffene Generalgouvernement nach sich zog. Der Befehl wurde im Stil eines berfalls ausgefhrt. Es folgte die Deportation der Eliten, die Verschleppung hunderttausender Zivilisten zur Zwangsarbeit, sowie die Errichtung von Konzentrationslagern. Bis 1944 sind Millionen vertrieben, verschleppt oder ermordet worden Die nationalsozialistische Besatzungspolitik war ganz auf Unterwerfung und Vernichtung ausgerichtet. Ende 1944 sind geschtzte 5 Millionen Menschen auf der Flucht. Dieses Mal sind es die im eroberten Gebiet neu angesiedelten Volksdeutschen. Mit der Grooffensive der Roten Armee im Januar 1945 beginnt berall das groe Aufbrechen. Man hat zu lange mit dem Aufbruch gewartet oder konnte nicht frher. Flucht und Vertreibung steuern ihrem Zenit zu. Der Tagesbefehl des vor Knigsberg stehenden General Tschernjachowski der 3. Wei- russischen Front lautete: 2000 Kilometer sind wir marschiert und haben die Vernichtung aller Errungenschaften gesehen, die wir in 20 Jahren au This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783638902304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 21.30
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Goedecke, Jonathan
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3638902307 ISBN 13: 9783638902304
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783638902304_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 17.99
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.06
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Jonathan Goedecke
Published by GRIN Publishing, Germany (2008)
ISBN 10: 3638902307 ISBN 13: 9783638902304
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2008. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,0, Padagogische Hochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Deutsche und Polen im zwanzigsten Jahrhundert, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 7.Oktober 1939, funf Wochen nach dem Einmarsche der Wehrmacht in das polnische Staatsgebiet, ernannte Hitler den Chef der SS, Heinrich Himmler, zum Reichskommissar fur die Festigung deutschen Volkstum [.] und beauftragte ihn mit der Zuruckfuhrung der Reichs- und Volksdeutschen aus dem Ausland und mit der Ausschaltung des schadigen Einflusses volksfremder Bevolkerungsteile. Dieser Erlass Hitlers legte den Grundstein fur die folgende Germanisierungspolitik der Wehrmacht, die bis zum Jahre 1941 die Vertreibung von schatzungsweise 800.000 Polen aus den westpolnischen Gebieten ins neugeschaffene Generalgouvernement nach sich zog. Der Befehl wurde im Stil eines Uberfalls ausgefuhrt. Es folgte die Deportation der Eliten, die Verschleppung hunderttausender Zivilisten zur Zwangsarbeit, sowie die Errichtung von Konzentrationslagern. Bis 1944 sind Millionen vertrieben, verschleppt oder ermordet worden Die nationalsozialistische Besatzungspolitik war ganz auf Unterwerfung und Vernichtung ausgerichtet. Ende 1944 sind geschatzte 5 Millionen Menschen auf der Flucht. Dieses Mal sind es die im eroberten Gebiet neu angesiedelten Volksdeutschen. Mit der Grooffensive der Roten Armee im Januar 1945 beginnt uberall das groe Aufbrechen. Man hat zu lange mit dem Aufbruch gewartet oder konnte nicht fruher. Flucht und Vertreibung steuern ihrem Zenit zu. Der Tagesbefehl des vor Konigsberg stehenden General Tschernjachowski der 3. Wei- russischen Front lautete: 2000 Kilometer sind wir marschiert und haben die Vernichtung aller Errungenschaften gesehen, die wir in 20 Jahren aufgebaut haben. Nun stehen wir vor der Hohle, aus der heraus die faschistischen Angreifer uns Uberfallen h. Seller Inventory # APC9783638902304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 29.59
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.93
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds