Die Entstehung der Wappen im Hohen Mittelalter und ihre Bedeutung als historische Quellen (German Edition)

 
9783638912051: Die Entstehung der Wappen im Hohen Mittelalter und ihre Bedeutung als historische Quellen (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 1,4, Universität Rostock (Historisches Institut), Veranstaltung: Heraldik: Geschichte und Praxis einer sozialen Zeichenlehre, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Wort „Wappen" geht auf das mittelhochdeutsche „wâpen" zurück, welches wiederum von flandrischen Rittern dem Niederländischen entlehnt wurde und bedeutete damit ursprünglich „Waffen". „Wappen" aber bezog sich von Anfang an auf das Bild in Verbindung mit dem Schild, nicht die Waffen im Allgemeinen. Diese Verwandtschaft der Begriffe findet sich nicht nur im Deutschen, sondern auch im Französischen (armoiries-armes), im Schwedischen (Vapen), im Englischen (arms-armorial) usw.. Unter „Wappen" sind allgemein die in die Form der mittelalterlichen Schutzwaffen (Helm und Schild) gekleideten farbigen Zeichen, welche dazu dienen, die Beziehung zwischen ihrem Eigentümer und den Gegenständen, auf denen sie angebracht sind, zum Ausdruck zu bringen. Sie sind in ihrer klassischen mittelalterlichen Form in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts, der Zeit der Kreuzzüge - also im Zusammenhang mit dem Auftreten großer Ritterheere - entstanden. Diese Arbeit wird die Entstehung der Wappen nachvollziehen und versuchen, die Gründe dafür herauszuarbeiten. Außerdem soll der Frage auf den Grund gegangen werden, was das Wappen von Zeichen der vorheraldischen Zeit unterscheidet und warum die Heraldik als Hilfswissenschaft des Historikers einen hohen Stellenwert einnimmt.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Andy Schalm
Published by Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3638912051 ISBN 13: 9783638912051
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2008. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783638912051

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 14.13
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Andy Schalm
Published by GRIN Publishing (2008)
ISBN 10: 3638912051 ISBN 13: 9783638912051
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2008. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783638912051

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.29
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.29
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Schalm, Andy
Published by GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3638912051 ISBN 13: 9783638912051
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783638912051_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 17.29
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Andy Schalm
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3638912051 ISBN 13: 9783638912051
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 28 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.5in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 1, 4, Universitt Rostock (Historisches Institut), Veranstaltung: Heraldik: Geschichte und Praxis einer sozialen Zeichenlehre, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Wort Wappen geht auf das mittelhochdeutsche wpen zurck, welches wiederum von flandrischen Rittern dem Niederlndischen entlehnt wurde und bedeutete damit ursprnglich Waffen. Wappen aber bezog sich von Anfang an auf das Bild in Verbindung mit dem Schild, nicht die Waffen im Allgemeinen. Diese Verwandtschaft der Begriffe findet sich nicht nur im Deutschen, sondern auch im Franzsischen (armoiries-armes), im Schwedischen (Vapen), im Englischen (arms-armorial) usw. . Unter Wappen sind allgemein die in die Form der mittelalterlichen Schutzwaffen (Helm und Schild) gekleideten farbigen Zeichen, welche dazu dienen, die Beziehung zwischen ihrem Eigentmer und den Gegenstnden, auf denen sie angebracht sind, zum Ausdruck zu bringen. Sie sind in ihrer klassischen mittelalterlichen Form in der ersten Hlfte des 12. Jahrhunderts, der Zeit der Kreuzzge - also im Zusammenhang mit dem Auftreten groer Ritterheere - entstanden. Diese Arbeit wird die Entstehung der Wappen nachvollziehen und versuchen, die Grnde dafr herauszuarbeiten. Auerdem soll der Frage auf den Grund gegangen werden, was das Wappen von Zeichen der vorheraldischen Zeit unterscheidet und warum die Heraldik als Hilfswissenschaft des Historikers einen hohen Stellenwert einnimmt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783638912051

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 22.27
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Andy Schalm
Published by Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3638912051 ISBN 13: 9783638912051
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2008. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783638912051

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 14.76
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.33
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Andy Schalm
Published by GRIN Publishing, Germany (2008)
ISBN 10: 3638912051 ISBN 13: 9783638912051
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2008. Paperback. Condition: New. 1. Auflage. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 1,4, Universitat Rostock (Historisches Institut), Veranstaltung: Heraldik: Geschichte und Praxis einer sozialen Zeichenlehre, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Wort Wappen geht auf das mittelhochdeutsche wapen zuruck, welches wiederum von flandrischen Rittern dem Niederlandischen entlehnt wurde und bedeutete damit ursprunglich Waffen. Wappen aber bezog sich von Anfang an auf das Bild in Verbindung mit dem Schild, nicht die Waffen im Allgemeinen. Diese Verwandtschaft der Begriffe findet sich nicht nur im Deutschen, sondern auch im Franzosischen (armoiries-armes), im Schwedischen (Vapen), im Englischen (arms-armorial) usw. Unter Wappen sind allgemein die in die Form der mittelalterlichen Schutzwaffen (Helm und Schild) gekleideten farbigen Zeichen, welche dazu dienen, die Beziehung zwischen ihrem Eigentumer und den Gegenstanden, auf denen sie angebracht sind, zum Ausdruck zu bringen. Sie sind in ihrer klassischen mittelalterlichen Form in der ersten Halfte des 12. Jahrhunderts, der Zeit der Kreuzzuge - also im Zusammenhang mit dem Auftreten groer Ritterheere - entstanden. Diese Arbeit wird die Entstehung der Wappen nachvollziehen und versuchen, die Grunde dafur herauszuarbeiten. Auerdem soll der Frage auf den Grund gegangen werden, was das Wappen von Zeichen der vorheraldischen Zeit unterscheidet und warum die Heraldik als Hilfswissenschaft des Historikers einen hohen Stellenwert einnimmt. Seller Inventory # APC9783638912051

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 29.43
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.78
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds