Technologische Innovationsfähigkeit und wirtschaftliches Wachstum in Brasilien: Dynamik und Strukturprobleme des nationalen Innovationssystems (German Edition)

 
9783639030143: Technologische Innovationsfähigkeit und wirtschaftliches Wachstum in Brasilien: Dynamik und Strukturprobleme des nationalen Innovationssystems (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Der Anpassungsprozess der 90er Jahre hat in Lateinamerika kein Wachstumsmuster hervorgebracht, das auf spezifischen, wissensbasierten Vorteilen basiert, sondern weiterhin auf statischen Vorteilen wie natürlichen Ressourcen und billiger Arbeit beruht. Angesichts der verstärkten Eingliederung in die Weltwirtschaft ist Brasilien aber auf international wettbewerbsfähige Industriesektoren angewiesen. Die Technologien und Produktionsprozesse sind derzeit extrem lernintensiv und komplex, woraus sich für die Schwellenländer neue Handlungsanforderungen ergeben, die einem inkrementellen und systemischen Innovationsverständnis Rechnung tragen sollten. Diese Arbeit hat zum Ziel, das nationale Innovationssystem (IS) Brasiliens darzustellen und die Herausforderungen für den brasilianischen Staat bei dessen Gestaltung aufzuzeichnen. Es liegt die Annahme nahe, dass innerhalb des brasilianischen IS Entwicklungshemmnisse existieren, die eine bessere Innovationsfähigkeit und eine höhere Eingliederung in internationale Wertschöpfungsketten verhindern. Es soll zudem die Frage geklärt werden, ob der Staat den pfadabhängigen Innovationsprozess überhaupt steuern kann.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Thomas Stehnken studierte in Tübingen und Niterói und arbeitet seit 2005 als wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Politikwissenschaft an der Uni Tübingen. Ausgehend von dieser Magisterarbeit sind seine heutigen Forschungsschwerpunkte Innovationssysteme und Wirtschaftspolitik in Lateinamerika. Z.Z. promoviert er zu einem ähnlichen Thema.

"About this title" may belong to another edition of this title.

List Price: US$ 81.00
US$ 67.42

Convert currency

Shipping: US$ 19.01
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

Stock Image

1.

Thomas Stehnken
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639030141 ISBN 13: 9783639030143
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Der Anpassungsprozess der 90er Jahre hat in Lateinamerika kein Wachstumsmuster hervorgebracht, das auf spezifischen, wissensbasierten Vorteilen basiert, sondern weiterhin auf statischen Vorteilen wie natürlichen Ressourcen und billiger Arbeit beruht. Angesichts der verstärkten Eingliederung in die Weltwirtschaft ist Brasilien aber auf international wettbewerbsfähige Industriesektoren angewiesen. Die Technologien und Produktionsprozesse sind derzeit extrem lernintensiv und komplex, woraus sich für die Schwellenländer neue Handlungsanforderungen ergeben, die einem inkrementellen und systemischen Innovationsverständnis Rechnung tragen sollten. Diese Arbeit hat zum Ziel, das nationale Innovationssystem (IS) Brasiliens darzustellen und die Herausforderungen für den brasilianischen Staat bei dessen Gestaltung aufzuzeichnen. Es liegt die Annahme nahe, dass innerhalb des brasilianischen IS Entwicklungshemmnisse existieren, die eine bessere Innovationsfähigkeit und eine höhere Eingliederung in internationale Wertschöpfungsketten verhindern. Es soll zudem die Frage geklärt werden, ob der Staat den pfadabhängigen Innovationsprozess überhaupt steuern kann. 148 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639030143

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 67.42
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.01
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

2.

Thomas Stehnken
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639030141 ISBN 13: 9783639030143
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Der Anpassungsprozess der 90er Jahre hat in Lateinamerika kein Wachstumsmuster hervorgebracht, das auf spezifischen, wissensbasierten Vorteilen basiert, sondern weiterhin auf statischen Vorteilen wie natürlichen Ressourcen und billiger Arbeit beruht. Angesichts der verstärkten Eingliederung in die Weltwirtschaft ist Brasilien aber auf international wettbewerbsfähige Industriesektoren angewiesen. Die Technologien und Produktionsprozesse sind derzeit extrem lernintensiv und komplex, woraus sich für die Schwellenländer neue Handlungsanforderungen ergeben, die einem inkrementellen und systemischen Innovationsverständnis Rechnung tragen sollten. Diese Arbeit hat zum Ziel, das nationale Innovationssystem (IS) Brasiliens darzustellen und die Herausforderungen für den brasilianischen Staat bei dessen Gestaltung aufzuzeichnen. Es liegt die Annahme nahe, dass innerhalb des brasilianischen IS Entwicklungshemmnisse existieren, die eine bessere Innovationsfähigkeit und eine höhere Eingliederung in internationale Wertschöpfungsketten verhindern. Es soll zudem die Frage geklärt werden, ob der Staat den pfadabhängigen Innovationsprozess überhaupt steuern kann. 148 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639030143

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 67.42
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.01
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

3.

Thomas Stehnken
Published by VDM Verlag Dr. Müller e.K., Germany (2013)
ISBN 10: 3639030141 ISBN 13: 9783639030143
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description VDM Verlag Dr. Müller e.K., Germany, 2013. Paperback. Condition: New. Language: German. Brand new Book. Der Anpassungsprozess der 90er Jahre hat in Lateinamerika kein Wachstumsmuster hervorgebracht, das auf spezifischen, wissensbasierten Vorteilen basiert, sondern weiterhin auf statischen Vorteilen wie natürlichen Ressourcen und billiger Arbeit beruht. Angesichts der verstärkten Eingliederung in die Weltwirtschaft ist Brasilien aber auf international wettbewerbsfähige Industriesektoren angewiesen. Die Technologien und Produktionsprozesse sind derzeit extrem lernintensiv und komplex, woraus sich für die Schwellenländer neue Handlungsanforderungen ergeben, die einem inkrementellen und systemischen Innovationsverständnis Rechnung tragen sollten. Diese Arbeit hat zum Ziel, das nationale Innovationssystem (IS) Brasiliens darzustellen und die Herausforderungen für den brasilianischen Staat bei dessen Gestaltung aufzuzeichnen. Es liegt die Annahme nahe, dass innerhalb des brasilianischen IS Entwicklungshemmnisse existieren, die eine bessere Innovationsfähigkeit und eine höhere Eingliederung in internationale Wertschöpfungsketten verhindern. Es soll zudem die Frage geklärt werden, ob der Staat den pfadabhängigen Innovationsprozess überhaupt steuern kann. Seller Inventory # KNV9783639030143

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 101.14
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.91
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Seller Image

4.

Thomas Stehnken
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639030141 ISBN 13: 9783639030143
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Der Anpassungsprozess der 90er Jahre hat in Lateinamerika kein Wachstumsmuster hervorgebracht, das auf spezifischen, wissensbasierten Vorteilen basiert, sondern weiterhin auf statischen Vorteilen wie natürlichen Ressourcen und billiger Arbeit beruht. Angesichts der verstärkten Eingliederung in die Weltwirtschaft ist Brasilien aber auf international wettbewerbsfähige Industriesektoren angewiesen. Die Technologien und Produktionsprozesse sind derzeit extrem lernintensiv und komplex, woraus sich für die Schwellenländer neue Handlungsanforderungen ergeben, die einem inkrementellen und systemischen Innovationsverständnis Rechnung tragen sollten. Diese Arbeit hat zum Ziel, das nationale Innovationssystem (IS) Brasiliens darzustellen und die Herausforderungen für den brasilianischen Staat bei dessen Gestaltung aufzuzeichnen. Es liegt die Annahme nahe, dass innerhalb des brasilianischen IS Entwicklungshemmnisse existieren, die eine bessere Innovationsfähigkeit und eine höhere Eingliederung in internationale Wertschöpfungsketten verhindern. Es soll zudem die Frage geklärt werden, ob der Staat den pfadabhängigen Innovationsprozess überhaupt steuern kann. 148 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639030143

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 67.42
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.28
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds