Zur Passionsthematikin W. G. Sebalds literarischen Texten: Die Ringe des Saturn, Max Aurachund Nach der Natur (German Edition)

 
9783639038651: Zur Passionsthematikin W. G. Sebalds literarischen Texten: Die Ringe des Saturn, Max Aurachund Nach der Natur (German Edition)

Der Schriftsteller W. G. Sebald setzt sich mit der Ermordung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten auseinander und lenkt den Blick des Lesers auf Menschen, die den Holocaust überlebten, und die Nachgeborenen. Er versucht zu klären, inwiefern das Trauma der Katastrophe der Judenvernichtung überhaupt darstellbar ist. Dadurch kristallisiert sich eine Interpretationsweise seiner Texte heraus, welche bis jetzt in der Literaturwissenschaft nicht explizit bearbeitet wurde: Dass die Texte Sebalds Passionsstrukturen aufweisen. Indem er das Verdrängte rekonstruiert, werden Passionen ausgegraben, von den Protagonisten durchlaufen und für die Leser erkennbar gemacht. Die Leidenswege der Figuren können in Zusammenhang mit der Passion Christi gebracht werden. Auffällig ist die häufige Thematisierung von kunstgeschichtlichen und religionswissenschaftlichen Gegenständen. Gemälde und Fotografien werden von Sebald nicht nur beschrieben, sondern auch abgebildet. Die Tradierung von Schmerz und Leid wird daher sowohl in der Literatur als auch im Bild untersucht. Die Abschlussfrage: Stellt denn selbst das Schreiben eine Passion dar? Und kann dieses zu einer Überwindung der Leiden führen?

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Susanne Lux wurde 1979 in Bamberg geboren und arbeitet als Journalistin in Köln. Sie hat in München und Genua Neuere Deutsche Literatur, Kunstgeschichte und Archäologie studiert. Beim Kolpingmagazin absolvierte sie ein Volontariat und besuchte parallel dazu eine Journalistenschule. Unter anderem hat sie für die Welt am Sonntag geschrieben.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 81.00
US$ 72.67

Convert Currency

Shipping: US$ 3.58
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Lux, Susanne
ISBN 10: 3639038657 ISBN 13: 9783639038651
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Die Ringe des Saturn, Max Aurach und Nach der Natur | Der Schriftsteller W. G. Sebald setzt sich mit der Ermordung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten auseinander und lenkt den Blick des Lesers auf Menschen, die den Holocaust überlebten, und die Nachgeborenen. Er versucht zu klären, inwiefern das Trauma der Katastrophe der Judenvernichtung überhaupt darstellbar ist. Dadurch kristallisiert sich eine Interpretationsweise seiner Texte heraus, welche bis jetzt in der Literaturwissenschaft nicht explizit bearbeitet wurde: Dass die Texte Sebalds Passionsstrukturen aufweisen. Indem er das Verdrängte rekonstruiert, werden Passionen ausgegraben, von den Protagonisten durchlaufen und für die Leser erkennbar gemacht. Die Leidenswege der Figuren können in Zusammenhang mit der Passion Christi gebracht werden. Auffällig ist die häufige Thematisierung von kunstgeschichtlichen und religionswissenschaftlichen Gegenständen. Gemälde und Fotografien werden von Sebald nicht nur beschrieben, sondern auch abgebildet. Die Tradierung von Schmerz und Leid wird daher sowohl in der Literatur als auch im Bild untersucht. Die Abschlussfrage: Stellt denn selbst das Schreiben eine Passion dar? Und kann dieses zu einer Überwindung der Leiden führen? | Format: Paperback | 190 gr | 220x150x6 mm | 124 pp. Bookseller Inventory # K9783639038651

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 72.67
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.58
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Susanne Lux
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639038657 ISBN 13: 9783639038651
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der Schriftsteller W. G. Sebald setzt sich mit der Ermordung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten auseinander und lenkt den Blick des Lesers auf Menschen, die den Holocaust überlebten, und die Nachgeborenen. Er versucht zu klären, inwiefern das Trauma der Katastrophe der Judenvernichtung überhaupt darstellbar ist. Dadurch kristallisiert sich eine Interpretationsweise seiner Texte heraus, welche bis jetzt in der Literaturwissenschaft nicht explizit bearbeitet wurde: Dass die Texte Sebalds Passionsstrukturen aufweisen. Indem er das Verdrängte rekonstruiert, werden Passionen ausgegraben, von den Protagonisten durchlaufen und für die Leser erkennbar gemacht. Die Leidenswege der Figuren können in Zusammenhang mit der Passion Christi gebracht werden. Auffällig ist die häufige Thematisierung von kunstgeschichtlichen und religionswissenschaftlichen Gegenständen. Gemälde und Fotografien werden von Sebald nicht nur beschrieben, sondern auch abgebildet. Die Tradierung von Schmerz und Leid wird daher sowohl in der Literatur als auch im Bild untersucht. Die Abschlussfrage: Stellt denn selbst das Schreiben eine Passion dar Und kann dieses zu einer Überwindung der Leiden führen 124 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639038651

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 72.67
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.50
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Susanne Lux
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639038657 ISBN 13: 9783639038651
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der Schriftsteller W. G. Sebald setzt sich mit der Ermordung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten auseinander und lenkt den Blick des Lesers auf Menschen, die den Holocaust überlebten, und die Nachgeborenen. Er versucht zu klären, inwiefern das Trauma der Katastrophe der Judenvernichtung überhaupt darstellbar ist. Dadurch kristallisiert sich eine Interpretationsweise seiner Texte heraus, welche bis jetzt in der Literaturwissenschaft nicht explizit bearbeitet wurde: Dass die Texte Sebalds Passionsstrukturen aufweisen. Indem er das Verdrängte rekonstruiert, werden Passionen ausgegraben, von den Protagonisten durchlaufen und für die Leser erkennbar gemacht. Die Leidenswege der Figuren können in Zusammenhang mit der Passion Christi gebracht werden. Auffällig ist die häufige Thematisierung von kunstgeschichtlichen und religionswissenschaftlichen Gegenständen. Gemälde und Fotografien werden von Sebald nicht nur beschrieben, sondern auch abgebildet. Die Tradierung von Schmerz und Leid wird daher sowohl in der Literatur als auch im Bild untersucht. Die Abschlussfrage: Stellt denn selbst das Schreiben eine Passion dar Und kann dieses zu einer Überwindung der Leiden führen 124 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639038651

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 72.67
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.50
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Susanne Lux
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639038657 ISBN 13: 9783639038651
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Der Schriftsteller W. G. Sebald setzt sich mit der Ermordung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten auseinander und lenkt den Blick des Lesers auf Menschen, die den Holocaust überlebten, und die Nachgeborenen. Er versucht zu klären, inwiefern das Trauma der Katastrophe der Judenvernichtung überhaupt darstellbar ist. Dadurch kristallisiert sich eine Interpretationsweise seiner Texte heraus, welche bis jetzt in der Literaturwissenschaft nicht explizit bearbeitet wurde: Dass die Texte Sebalds Passionsstrukturen aufweisen. Indem er das Verdrängte rekonstruiert, werden Passionen ausgegraben, von den Protagonisten durchlaufen und für die Leser erkennbar gemacht. Die Leidenswege der Figuren können in Zusammenhang mit der Passion Christi gebracht werden. Auffällig ist die häufige Thematisierung von kunstgeschichtlichen und religionswissenschaftlichen Gegenständen. Gemälde und Fotografien werden von Sebald nicht nur beschrieben, sondern auch abgebildet. Die Tradierung von Schmerz und Leid wird daher sowohl in der Literatur als auch im Bild untersucht. Die Abschlussfrage: Stellt denn selbst das Schreiben eine Passion dar Und kann dieses zu einer Überwindung der Leiden führen 124 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639038651

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 72.67
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 35.30
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Susanne Lux
Published by VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3639038657 ISBN 13: 9783639038651
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Der Schriftsteller W. G. Sebald setzt sich mit der Ermordung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten auseinander und lenkt den Blick des Lesers auf Menschen, die den Holocaust überlebten, und die Nachgeborenen. Er versucht zu klären, inwiefern das Trauma der Katastrophe der Judenvernichtung überhaupt darstellbar ist. Dadurch kristallisiert sich eine Interpretationsweise seiner Texte heraus, welche bis jetzt in der Literaturwissenschaft nicht explizit bearbeitet wurde: Dass die Texte Sebalds Passionsstrukturen aufweisen. Indem er das Verdrängte rekonstruiert, werden Passionen ausgegraben, von den Protagonisten durchlaufen und für die Leser erkennbar gemacht. Die Leidenswege der Figuren können in Zusammenhang mit der Passion Christi gebracht werden. Auffällig ist die häufige Thematisierung von kunstgeschichtlichen und religionswissenschaftlichen Gegenständen. Gemälde und Fotografien werden von Sebald nicht nur beschrieben, sondern auch abgebildet. Die Tradierung von Schmerz und Leid wird daher sowohl in der Literatur als auch im Bild untersucht. Die Abschlussfrage: Stellt denn selbst das Schreiben eine Passion dar? Und kann dieses zu einer Überwindung der Leiden führen?. Bookseller Inventory # KNV9783639038651

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 109.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds