Arbeitgeberattraktivität: Theoretische Grundlagen, sekundär-empirischeErgebnisse (German Edition)

 
9783639064285: Arbeitgeberattraktivität: Theoretische Grundlagen, sekundär-empirischeErgebnisse (German Edition)

Die demografische Entwicklung wird in Zukunft zu einem härteren Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Führungskräfte führen. Dieser als war for talents bezeichnete Prozess bedingt, dass die Unternehmensleitung gezielt und in ihrem Sinne ein Personalimage aufbaut und pflegt, um ihre Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen. Ziel ist es dabei, als Arbeitgeber in das Evoked-set der High Potentials aufgenommen, oder sogar zu deren Wunscharbeitgeber zu werden. Damit soll die Qualität der Mitarbeiter - der wichtigste Erfolgsfaktor überhaupt - langfristig gesichert werden. Vor diesem Hintergrund wird im ersten, theoretischen Teil der Begriff des Personalmarketings erläutert und vereinheitlicht. Anschliessend wird dieser Gedanke durch die Einführung neuerer Konzepte weitergeführt. Konkret handelt es sich hierbei um die Begriffe Employer Branding, Diversity Management sowie Personalimage, welche allesamt auf das Image des Unternehmens als Arbeitgeber abzielen.Durch die Präsentation sowie Interpretation diverser Studien zur Arbeitgeberattraktivität wird der aufgrund des theoretischen Teils aufgestellte Bezugsrahmen präzisiert und mit konkreten Handlungsempfehlungen ergänzt.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Andrew Stebler, lic. rer. pol.: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bern mit Schwerpunkten in Personal und Organisation sowie Marketing.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 81.00
US$ 71.60

Convert Currency

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Stebler, Andrew
ISBN 10: 3639064283 ISBN 13: 9783639064285
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Theoretische Grundlagen, sekundär-empirische Ergebnisse | Die demografische Entwicklung wird in Zukunft zu einem härteren Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Führungskräfte führen. Dieser als war for talents bezeichnete Prozess bedingt, dass die Unternehmensleitung gezielt und in ihrem Sinne ein Personalimage aufbaut und pflegt, um ihre Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen. Ziel ist es dabei, als Arbeitgeber in das Evoked-set der High Potentials aufgenommen, oder sogar zu deren Wunscharbeitgeber zu werden. Damit soll die Qualität der Mitarbeiter - der wichtigste Erfolgsfaktor überhaupt - langfristig gesichert werden. Vor diesem Hintergrund wird im ersten, theoretischen Teil der Begriff des Personalmarketings erläutert und vereinheitlicht. Anschliessend wird dieser Gedanke durch die Einführung neuerer Konzepte weitergeführt. Konkret handelt es sich hierbei um die Begriffe Employer Branding, Diversity Management sowie Personalimage, welche allesamt auf das Image des Unternehmens als Arbeitgeber abzielen.Durch die Präsentation sowie Interpretation diverser Studien zur Arbeitgeberattraktivität wird der aufgrund des theoretischen Teils aufgestellte Bezugsrahmen präzisiert und mit konkreten Handlungsempfehlungen ergänzt. | Format: Paperback | 195 gr | 218x150x8 mm | 136 pp. Bookseller Inventory # K9783639064285

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 71.60
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Andrew Stebler
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639064283 ISBN 13: 9783639064285
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die demografische Entwicklung wird in Zukunft zu einem härteren Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Führungskräfte führen. Dieser als war for talents bezeichnete Prozess bedingt, dass die Unternehmensleitung gezielt und in ihrem Sinne ein Personalimage aufbaut und pflegt, um ihre Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen. Ziel ist es dabei, als Arbeitgeber in das Evoked-set der High Potentials aufgenommen, oder sogar zu deren Wunscharbeitgeber zu werden. Damit soll die Qualität der Mitarbeiter - der wichtigste Erfolgsfaktor überhaupt - langfristig gesichert werden. Vor diesem Hintergrund wird im ersten, theoretischen Teil der Begriff des Personalmarketings erläutert und vereinheitlicht. Anschliessend wird dieser Gedanke durch die Einführung neuerer Konzepte weitergeführt. Konkret handelt es sich hierbei um die Begriffe Employer Branding, Diversity Management sowie Personalimage, welche allesamt auf das Image des Unternehmens als Arbeitgeber abzielen. Durch die Präsentation sowie Interpretation diverser Studien zur Arbeitgeberattraktivität wird der aufgrund des theoretischen Teils aufgestellte Bezugsrahmen präzisiert und mit konkreten Handlungsempfehlungen ergänzt. 136 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639064285

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 71.60
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.19
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Andrew Stebler
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639064283 ISBN 13: 9783639064285
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die demografische Entwicklung wird in Zukunft zu einem härteren Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Führungskräfte führen. Dieser als war for talents bezeichnete Prozess bedingt, dass die Unternehmensleitung gezielt und in ihrem Sinne ein Personalimage aufbaut und pflegt, um ihre Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen. Ziel ist es dabei, als Arbeitgeber in das Evoked-set der High Potentials aufgenommen, oder sogar zu deren Wunscharbeitgeber zu werden. Damit soll die Qualität der Mitarbeiter - der wichtigste Erfolgsfaktor überhaupt - langfristig gesichert werden. Vor diesem Hintergrund wird im ersten, theoretischen Teil der Begriff des Personalmarketings erläutert und vereinheitlicht. Anschliessend wird dieser Gedanke durch die Einführung neuerer Konzepte weitergeführt. Konkret handelt es sich hierbei um die Begriffe Employer Branding, Diversity Management sowie Personalimage, welche allesamt auf das Image des Unternehmens als Arbeitgeber abzielen. Durch die Präsentation sowie Interpretation diverser Studien zur Arbeitgeberattraktivität wird der aufgrund des theoretischen Teils aufgestellte Bezugsrahmen präzisiert und mit konkreten Handlungsempfehlungen ergänzt. 136 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639064285

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 71.60
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.19
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Andrew Stebler
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639064283 ISBN 13: 9783639064285
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die demografische Entwicklung wird in Zukunft zu einem härteren Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Führungskräfte führen. Dieser als war for talents bezeichnete Prozess bedingt, dass die Unternehmensleitung gezielt und in ihrem Sinne ein Personalimage aufbaut und pflegt, um ihre Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen. Ziel ist es dabei, als Arbeitgeber in das Evoked-set der High Potentials aufgenommen, oder sogar zu deren Wunscharbeitgeber zu werden. Damit soll die Qualität der Mitarbeiter - der wichtigste Erfolgsfaktor überhaupt - langfristig gesichert werden. Vor diesem Hintergrund wird im ersten, theoretischen Teil der Begriff des Personalmarketings erläutert und vereinheitlicht. Anschliessend wird dieser Gedanke durch die Einführung neuerer Konzepte weitergeführt. Konkret handelt es sich hierbei um die Begriffe Employer Branding, Diversity Management sowie Personalimage, welche allesamt auf das Image des Unternehmens als Arbeitgeber abzielen. Durch die Präsentation sowie Interpretation diverser Studien zur Arbeitgeberattraktivität wird der aufgrund des theoretischen Teils aufgestellte Bezugsrahmen präzisiert und mit konkreten Handlungsempfehlungen ergänzt. 136 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639064285

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 71.60
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.76
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Andrew Stebler
Published by VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3639064283 ISBN 13: 9783639064285
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Die demografische Entwicklung wird in Zukunft zu einem härteren Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Führungskräfte führen. Dieser als war for talents bezeichnete Prozess bedingt, dass die Unternehmensleitung gezielt und in ihrem Sinne ein Personalimage aufbaut und pflegt, um ihre Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen. Ziel ist es dabei, als Arbeitgeber in das Evoked-set der High Potentials aufgenommen, oder sogar zu deren Wunscharbeitgeber zu werden. Damit soll die Qualität der Mitarbeiter - der wichtigste Erfolgsfaktor überhaupt - langfristig gesichert werden. Vor diesem Hintergrund wird im ersten, theoretischen Teil der Begriff des Personalmarketings erläutert und vereinheitlicht. Anschliessend wird dieser Gedanke durch die Einführung neuerer Konzepte weitergeführt. Konkret handelt es sich hierbei um die Begriffe Employer Branding, Diversity Management sowie Personalimage, welche allesamt auf das Image des Unternehmens als Arbeitgeber abzielen. Durch die Präsentation sowie Interpretation diverser Studien zur Arbeitgeberattraktivität wird der aufgrund des theoretischen Teils aufgestellte Bezugsrahmen präzisiert und mit konkreten Handlungsempfehlungen ergänzt. Bookseller Inventory # KNV9783639064285

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 107.40
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds