Zunehmende Aggressivität in der Werbung: als Spiegelbild einer neokapitalistischen Wettbewerbsgesellschaft ? untersucht anhand einiger Werbekampagnen (German Edition)

 
9783639104981: Zunehmende Aggressivität in der Werbung: als Spiegelbild einer neokapitalistischen Wettbewerbsgesellschaft ? untersucht anhand einiger Werbekampagnen (German Edition)

In einer Zeit in der Konkurrenz am und abseits des Arbeitsplatzes unsere Gesellschaft prägen, nimmt auch die Aggressivität im alltäglichen Leben ständig zu, darunter ist nicht unbedingt die körperliche Gewalt zu verstehen, dafür aber ein allgemein spürbarer zunehmender psychologischer Druck, der scheinbar von allen Seiten auf den heutigen Menschen einwirkt. Weil der Mensch aber ein Ventil braucht um diesen Druck abzulassen werden andere Formen der Aggressivitätsbewältigung immer gängiger und zur gesellschaftlichen Norm. Vor allem in der jungen Generation, die traditionell für die Werbeindustrie besonders interessant ist, finden diese neuen Möglichkeiten der Katharsis Anklang. Wenn man berücksichtigt, dass heute viele Personen mehr Werbemelodien und Markenslogans als klassische Zitate kennen, ist der Einfluss der Werbung auf eine Gesellschaft, der es aufgrund eines ?fehlenden? Krieges teilweise an einer kritischen Distanz zur Aggressivität fehlt, nicht zu vernachlässigen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Mag. Marcella Finelli absolvierte ihr Psychologiestudium an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 87.00
US$ 71.93

Convert Currency

Shipping: US$ 3.54
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Finelli, Marcella
ISBN 10: 3639104986 ISBN 13: 9783639104981
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | als Spiegelbild einer neokapitalistischen Wettbewerbsgesellschaft untersucht anhand einiger Werbekampagnen | In einer Zeit in der Konkurrenz am und abseits des Arbeitsplatzes unsere Gesellschaft prägen, nimmt auch die Aggressivität im alltäglichen Leben ständig zu, darunter ist nicht unbedingt die körperliche Gewalt zu verstehen, dafür aber ein allgemein spürbarer zunehmender psychologischer Druck, der scheinbar von allen Seiten auf den heutigen Menschen einwirkt. Weil der Mensch aber ein Ventil braucht um diesen Druck abzulassen werden andere Formen der Aggressivitätsbewältigung immer gängiger und zur gesellschaftlichen Norm. Vor allem in der jungen Generation, die traditionell für die Werbeindustrie besonders interessant ist, finden diese neuen Möglichkeiten der Katharsis Anklang. Wenn man berücksichtigt, dass heute viele Personen mehr Werbemelodien und Markenslogans als klassische Zitate kennen, ist der Einfluss der Werbung auf eine Gesellschaft, der es aufgrund eines fehlenden Krieges teilweise an einer kritischen Distanz zur Aggressivität fehlt, nicht zu vernachlässigen. | Format: Paperback | 197 gr | 220x150x7 mm | 136 pp. Bookseller Inventory # K9783639104981

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 71.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.54
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Marcella Finelli
Published by VDM Verlag Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3639104986 ISBN 13: 9783639104981
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - In einer Zeit in der Konkurrenz am und abseits des Arbeitsplatzes unsere Gesellschaft prägen, nimmt auch die Aggressivität im alltäglichen Leben ständig zu, darunter ist nicht unbedingt die körperliche Gewalt zu verstehen, dafür aber ein allgemein spürbarer zunehmender psychologischer Druck, der scheinbar von allen Seiten auf den heutigen Menschen einwirkt. Weil der Mensch aber ein Ventil braucht um diesen Druck abzulassen werden andere Formen der Aggressivitätsbewältigung immer gängiger und zur gesellschaftlichen Norm. Vor allem in der jungen Generation, die traditionell für die Werbeindustrie besonders interessant ist, finden diese neuen Möglichkeiten der Katharsis Anklang. Wenn man berücksichtigt, dass heute viele Personen mehr Werbemelodien und Markenslogans als klassische Zitate kennen, ist der Einfluss der Werbung auf eine Gesellschaft, der es aufgrund eines fehlenden Krieges teilweise an einer kritischen Distanz zur Aggressivität fehlt, nicht zu vernachlässigen. 136 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639104981

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 71.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.27
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Marcella Finelli
Published by VDM Verlag Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3639104986 ISBN 13: 9783639104981
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - In einer Zeit in der Konkurrenz am und abseits des Arbeitsplatzes unsere Gesellschaft prägen, nimmt auch die Aggressivität im alltäglichen Leben ständig zu, darunter ist nicht unbedingt die körperliche Gewalt zu verstehen, dafür aber ein allgemein spürbarer zunehmender psychologischer Druck, der scheinbar von allen Seiten auf den heutigen Menschen einwirkt. Weil der Mensch aber ein Ventil braucht um diesen Druck abzulassen werden andere Formen der Aggressivitätsbewältigung immer gängiger und zur gesellschaftlichen Norm. Vor allem in der jungen Generation, die traditionell für die Werbeindustrie besonders interessant ist, finden diese neuen Möglichkeiten der Katharsis Anklang. Wenn man berücksichtigt, dass heute viele Personen mehr Werbemelodien und Markenslogans als klassische Zitate kennen, ist der Einfluss der Werbung auf eine Gesellschaft, der es aufgrund eines fehlenden Krieges teilweise an einer kritischen Distanz zur Aggressivität fehlt, nicht zu vernachlässigen. 136 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639104981

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 71.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.27
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Marcella Finelli
Published by VDM Verlag Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3639104986 ISBN 13: 9783639104981
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - In einer Zeit in der Konkurrenz am und abseits des Arbeitsplatzes unsere Gesellschaft prägen, nimmt auch die Aggressivität im alltäglichen Leben ständig zu, darunter ist nicht unbedingt die körperliche Gewalt zu verstehen, dafür aber ein allgemein spürbarer zunehmender psychologischer Druck, der scheinbar von allen Seiten auf den heutigen Menschen einwirkt. Weil der Mensch aber ein Ventil braucht um diesen Druck abzulassen werden andere Formen der Aggressivitätsbewältigung immer gängiger und zur gesellschaftlichen Norm. Vor allem in der jungen Generation, die traditionell für die Werbeindustrie besonders interessant ist, finden diese neuen Möglichkeiten der Katharsis Anklang. Wenn man berücksichtigt, dass heute viele Personen mehr Werbemelodien und Markenslogans als klassische Zitate kennen, ist der Einfluss der Werbung auf eine Gesellschaft, der es aufgrund eines fehlenden Krieges teilweise an einer kritischen Distanz zur Aggressivität fehlt, nicht zu vernachlässigen. 136 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639104981

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 71.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.92
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Marcella Finelli
Published by VDM Verlag (2009)
ISBN 10: 3639104986 ISBN 13: 9783639104981
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag, 2009. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. In einer Zeit in der Konkurrenz am und abseits des Arbeitsplatzes unsere Gesellschaft prägen, nimmt auch die Aggressivität im alltäglichen Leben ständig zu, darunter ist nicht unbedingt die körperliche Gewalt zu verstehen, dafür aber ein allgemein spürbarer zunehmender psychologischer Druck, der scheinbar von allen Seiten auf den heutigen Menschen einwirkt. Weil der Mensch aber ein Ventil braucht um diesen Druck abzulassen werden andere Formen der Aggressivitätsbewältigung immer gängiger und zur gesellschaftlichen Norm. Vor allem in der jungen Generation, die traditionell für die Werbeindustrie besonders interessant ist, finden diese neuen Möglichkeiten der Katharsis Anklang. Wenn man berücksichtigt, dass heute viele Personen mehr Werbemelodien und Markenslogans als klassische Zitate kennen, ist der Einfluss der Werbung auf eine Gesellschaft, der es aufgrund eines ?fehlenden? Krieges teilweise an einer kritischen Distanz zur Aggressivität fehlt, nicht zu vernachlässigen. Bookseller Inventory # KNV9783639104981

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 107.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.04
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds