Der Ausschluss der verschleierten Angeklagten: Eine Grundrechtsprüfung im Lichte der Glaubens- und Gewissensfreiheit (German Edition)

 
9783639188080: Der Ausschluss der verschleierten Angeklagten: Eine Grundrechtsprüfung im Lichte der Glaubens- und Gewissensfreiheit (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Immer häufiger sorgt die Einordnung der islamischen Religionsausübung in die jeweilige staatliche Rechtsordnung für Diskussionsstoff in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Erst kürzlich ereignete sich in Österreich ein Fall mit islamischer Thematik, der großes Aufsehen erregt hat. Im Rahmen eines Geschworenenprozesses schloss der Schwurgerichtshof eine muslimische Angeklagte von der Verhandlung aus, weil diese sich geweigert hatte, ihren Gesichtsschleier abzunehmen. Aufgrund der allgemeinen Relevanz dieser Problematik versucht das vorliegende Buch - losgelöst vom konkreten Fall - aus dem Blickwinkel der Grundrechte zu beurteilen, ob eine solche richterliche Vorgangsweise verfassungskonform ist und sich insbesondere mit den grundrechtlichen Garantien der Glaubens- und Gewissensfreiheit vereinbaren lässt.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Sonja Aziz studierte Rechtswissenschaften an der Paris-Lodron-Universität in Salzburg sowie an der Université René Descartes in Paris. Derzeit absolviert sie ihr Doktoratsstudium mit den Schwerpunkten Grund- und Menschenrechte sowie Legal Gender Studies an der Universität Wien.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 84.00
US$ 74.70

Convert Currency

Shipping: US$ 3.68
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Aziz, Sonja
ISBN 10: 363918808X ISBN 13: 9783639188080
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Eine Grundrechtsprüfung im Lichte der Glaubens- und Gewissensfreiheit | Immer häufiger sorgt die Einordnung der islamischen Religionsausübung in die jeweilige staatliche Rechtsordnung für Diskussionsstoff in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Erst kürzlich ereignete sich in Österreich ein Fall mit islamischer Thematik, der großes Aufsehen erregt hat. Im Rahmen eines Geschworenenprozesses schloss der Schwurgerichtshof eine muslimische Angeklagte von der Verhandlung aus, weil diese sich geweigert hatte, ihren Gesichtsschleier abzunehmen. Aufgrund der allgemeinen Relevanz dieser Problematik versucht das vorliegende Buch - losgelöst vom konkreten Fall - aus dem Blickwinkel der Grundrechte zu beurteilen, ob eine solche richterliche Vorgangsweise verfassungskonform ist und sich insbesondere mit den grundrechtlichen Garantien der Glaubens- und Gewissensfreiheit vereinbaren lässt. | Format: Paperback | 184 gr | 124 pp. Seller Inventory # K9783639188080

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 74.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.68
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Sonja Aziz
Published by VDM Verlag Aug 2009 (2009)
ISBN 10: 363918808X ISBN 13: 9783639188080
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Aug 2009, 2009. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Immer häufiger sorgt die Einordnung der islamischen Religionsausübung in die jeweilige staatliche Rechtsordnung für Diskussionsstoff in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Erst kürzlich ereignete sich in Österreich ein Fall mit islamischer Thematik, der großes Aufsehen erregt hat. Im Rahmen eines Geschworenenprozesses schloss der Schwurgerichtshof eine muslimische Angeklagte von der Verhandlung aus, weil diese sich geweigert hatte, ihren Gesichtsschleier abzunehmen. Aufgrund der allgemeinen Relevanz dieser Problematik versucht das vorliegende Buch - losgelöst vom konkreten Fall - aus dem Blickwinkel der Grundrechte zu beurteilen, ob eine solche richterliche Vorgangsweise verfassungskonform ist und sich insbesondere mit den grundrechtlichen Garantien der Glaubens- und Gewissensfreiheit vereinbaren lässt. 124 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639188080

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 74.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 21.06
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Sonja Aziz
Published by VDM Verlag Aug 2009 (2009)
ISBN 10: 363918808X ISBN 13: 9783639188080
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Aug 2009, 2009. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Immer häufiger sorgt die Einordnung der islamischen Religionsausübung in die jeweilige staatliche Rechtsordnung für Diskussionsstoff in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Erst kürzlich ereignete sich in Österreich ein Fall mit islamischer Thematik, der großes Aufsehen erregt hat. Im Rahmen eines Geschworenenprozesses schloss der Schwurgerichtshof eine muslimische Angeklagte von der Verhandlung aus, weil diese sich geweigert hatte, ihren Gesichtsschleier abzunehmen. Aufgrund der allgemeinen Relevanz dieser Problematik versucht das vorliegende Buch - losgelöst vom konkreten Fall - aus dem Blickwinkel der Grundrechte zu beurteilen, ob eine solche richterliche Vorgangsweise verfassungskonform ist und sich insbesondere mit den grundrechtlichen Garantien der Glaubens- und Gewissensfreiheit vereinbaren lässt. 124 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639188080

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 74.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 21.06
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Sonja Aziz
Published by VDM Verlag Aug 2009 (2009)
ISBN 10: 363918808X ISBN 13: 9783639188080
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Aug 2009, 2009. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Immer häufiger sorgt die Einordnung der islamischen Religionsausübung in die jeweilige staatliche Rechtsordnung für Diskussionsstoff in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Erst kürzlich ereignete sich in Österreich ein Fall mit islamischer Thematik, der großes Aufsehen erregt hat. Im Rahmen eines Geschworenenprozesses schloss der Schwurgerichtshof eine muslimische Angeklagte von der Verhandlung aus, weil diese sich geweigert hatte, ihren Gesichtsschleier abzunehmen. Aufgrund der allgemeinen Relevanz dieser Problematik versucht das vorliegende Buch - losgelöst vom konkreten Fall - aus dem Blickwinkel der Grundrechte zu beurteilen, ob eine solche richterliche Vorgangsweise verfassungskonform ist und sich insbesondere mit den grundrechtlichen Garantien der Glaubens- und Gewissensfreiheit vereinbaren lässt. 124 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639188080

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 74.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 36.26
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds