Das Geschäft mit der Furcht: Eine Studie zur medialen Inszenierung und Instrumentalisierung kollektiver Angst vor Terrorismus (German Edition)

 
9783639191929: Das Geschäft mit der Furcht: Eine Studie zur medialen Inszenierung und Instrumentalisierung kollektiver Angst vor Terrorismus (German Edition)

Untersuchungen zeigen, dass Menschen Angst vor terroristischen Ereignissen haben, obgleich sie nicht unmittelbar durch diese bedroht sind. Terroristische Gewalt lässt sich nicht nur über das Ausmaß seiner Zerstörung beobachten, sondern braucht die Massenmedien, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Inwieweit ist die Wahrnehmung einer potentiellen Bedrohung durch Terrorismus medial beeinflusst? Tragen die Medien durch bestimmte Verfahren der Berichterstattung zur Dramatisierung von Gefahren bei? Welchen Nutzen zieht die Politik aus einem möglichen Geschäft mit der Furcht, wenn ängstliche Menschen in einem höheren Maße bereit sind als nichtängstliche, politische Entscheidungen mitzutragen, die für vermeintlich mehr Sicherheit Freiheiten einschränken? Wie entstehen Angst und Furcht beim Individuum und im Kollektiv? Die Autorin führt auf Grundlage kognitiver, psychologischer und lerntheoretischer Ansätze in das Thema ein und untersucht aus dem Blickwinkel der Medienwirkungsforschung am Beispiel des internationalen Terrorismus den Zusammenhang von medialer Krisenberichterstattung, kollektiver Angst und politischer Interessendurchsetzung.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

geboren 1984 in München, studierte Politikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Neuere Deutsche Literatur. Sie lebt als freie Autorin in Hamburg.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 69.00
US$ 43.85

Convert Currency

Shipping: US$ 5.42
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Meinen, Sara
Published by VDM Verlag 2009-08-20 (2009)
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New paperback Quantity Available: > 20
Seller
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag 2009-08-20, 2009. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783639191929

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 43.85
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.42
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Meinen, Sara
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Eine Studie zur medialen Inszenierung und Instrumentalisierung kollektiver Angst vor Terrorismus | Untersuchungen zeigen, dass Menschen Angst vor terroristischen Ereignissen haben, obgleich sie nicht unmittelbar durch diese bedroht sind. Terroristische Gewalt lässt sich nicht nur über das Ausmaß seiner Zerstörung beobachten, sondern braucht die Massenmedien, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Inwieweit ist die Wahrnehmung einer potentiellen Bedrohung durch Terrorismus medial beeinflusst? Tragen die Medien durch bestimmte Verfahren der Berichterstattung zur Dramatisierung von Gefahren bei? Welchen Nutzen zieht die Politik aus einem möglichen Geschäft mit der Furcht, wenn ängstliche Menschen in einem höheren Maße bereit sind als nichtängstliche, politische Entscheidungen mitzutragen, die für vermeintlich mehr Sicherheit Freiheiten einschränken? Wie entstehen Angst und Furcht beim Individuum und im Kollektiv? Die Autorin führt auf Grundlage kognitiver, psychologischer und lerntheoretischer Ansätze in das Thema ein und untersucht aus dem Blickwinkel der Medienwirkungsforschung am Beispiel des internationalen Terrorismus den Zusammenhang von medialer Krisenberichterstattung, kollektiver Angst und politischer Interessendurchsetzung. | Format: Paperback | 140 gr | 220x150x5 mm | 96 pp. Bookseller Inventory # K9783639191929

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 53.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.31
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Meinen, Sara
Published by VDM Verlag (2016)
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783639191929_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 58.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.02
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Meinen, Sara
Published by VDM Verlag (2009)
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag, 2009. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # LQ-9783639191929

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 54.58
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.84
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Meinen, Sara
Published by VDM Verlag Aug 2009 (2009)
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Aug 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 220x150x6 mm. Neuware - Untersuchungen zeigen, dass Menschen Angst vor terroristischen Ereignissen haben, obgleich sie nicht unmittelbar durch diese bedroht sind. Terroristische Gewalt lässt sich nicht nur über das Ausmaß seiner Zerstörung beobachten, sondern braucht die Massenmedien, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Inwieweit ist die Wahrnehmung einer potentiellen Bedrohung durch Terrorismus medial beeinflusst Tragen die Medien durch bestimmte Verfahren der Berichterstattung zur Dramatisierung von Gefahren bei Welchen Nutzen zieht die Politik aus einem möglichen Geschäft mit der Furcht, wenn ängstliche Menschen in einem höheren Maße bereit sind als nichtängstliche, politische Entscheidungen mitzutragen, die für vermeintlich mehr Sicherheit Freiheiten einschränken Wie entstehen Angst und Furcht beim Individuum und im Kollektiv Die Autorin führt auf Grundlage kognitiver, psychologischer und lerntheoretischer Ansätze in das Thema ein und untersucht aus dem Blickwinkel der Medienwirkungsforschung am Beispiel des internationalen Terrorismus den Zusammenhang von medialer Krisenberichterstattung, kollektiver Angst und politischer Interessendurchsetzung. 96 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639191929

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 53.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.18
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Meinen, Sara
Published by VDM Verlag Aug 2009 (2009)
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Aug 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 220x150x6 mm. Neuware - Untersuchungen zeigen, dass Menschen Angst vor terroristischen Ereignissen haben, obgleich sie nicht unmittelbar durch diese bedroht sind. Terroristische Gewalt lässt sich nicht nur über das Ausmaß seiner Zerstörung beobachten, sondern braucht die Massenmedien, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Inwieweit ist die Wahrnehmung einer potentiellen Bedrohung durch Terrorismus medial beeinflusst Tragen die Medien durch bestimmte Verfahren der Berichterstattung zur Dramatisierung von Gefahren bei Welchen Nutzen zieht die Politik aus einem möglichen Geschäft mit der Furcht, wenn ängstliche Menschen in einem höheren Maße bereit sind als nichtängstliche, politische Entscheidungen mitzutragen, die für vermeintlich mehr Sicherheit Freiheiten einschränken Wie entstehen Angst und Furcht beim Individuum und im Kollektiv Die Autorin führt auf Grundlage kognitiver, psychologischer und lerntheoretischer Ansätze in das Thema ein und untersucht aus dem Blickwinkel der Medienwirkungsforschung am Beispiel des internationalen Terrorismus den Zusammenhang von medialer Krisenberichterstattung, kollektiver Angst und politischer Interessendurchsetzung. 96 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639191929

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 53.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.21
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Meinen, Sara
Published by VDM Verlag Dr. Muller Aktiengesellschaft Co. KG, Germany (2012)
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New Paperback Quantity Available: 1
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Muller Aktiengesellschaft Co. KG, Germany, 2012. Paperback. Book Condition: New. 229 x 152 mm. Language: German . Brand New Book. Untersuchungen zeigen, dass Menschen Angst vor terroristischen Ereignissen haben, obgleich sie nicht unmittelbar durch diese bedroht sind. Terroristische Gewalt lsst sich nicht nur ber das Ausma seiner Zerstrung beobachten, sondern braucht die Massenmedien, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Inwieweit ist die Wahrnehmung einer potentiellen Bedrohung durch Terrorismus medial beeinflusst? Tragen die Medien durch bestimmte Verfahren der Berichterstattung zur Dramatisierung von Gefahren bei? Welchen Nutzen zieht die Politik aus einem mglichen Geschft mit der Furcht, wenn ngstliche Menschen in einem hheren Mae bereit sind als nichtngstliche, politische Entscheidungen mitzutragen, die fr vermeintlich mehr Sicherheit Freiheiten einschrnken? Wie entstehen Angst und Furcht beim Individuum und im Kollektiv? Die Autorin fhrt auf Grundlage kognitiver, psychologischer und lerntheoretischer Anstze in das Thema ein und untersucht aus dem Blickwinkel der Medienwirkungsforschung am Beispiel des internationalen Terrorismus den Zusammenhang von medialer Krisenberichterstattung, kollektiver Angst und politischer Interessendurchsetzung. Bookseller Inventory # KNV9783639191929

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 80.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.63
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Meinen, Sara
Published by VDM Verlag Aug 2009 (2009)
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Aug 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 220x150x6 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Untersuchungen zeigen, dass Menschen Angst vor terroristischen Ereignissen haben, obgleich sie nicht unmittelbar durch diese bedroht sind. Terroristische Gewalt lässt sich nicht nur über das Ausmaß seiner Zerstörung beobachten, sondern braucht die Massenmedien, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Inwieweit ist die Wahrnehmung einer potentiellen Bedrohung durch Terrorismus medial beeinflusst Tragen die Medien durch bestimmte Verfahren der Berichterstattung zur Dramatisierung von Gefahren bei Welchen Nutzen zieht die Politik aus einem möglichen Geschäft mit der Furcht, wenn ängstliche Menschen in einem höheren Maße bereit sind als nichtängstliche, politische Entscheidungen mitzutragen, die für vermeintlich mehr Sicherheit Freiheiten einschränken Wie entstehen Angst und Furcht beim Individuum und im Kollektiv Die Autorin führt auf Grundlage kognitiver, psychologischer und lerntheoretischer Ansätze in das Thema ein und untersucht aus dem Blickwinkel der Medienwirkungsforschung am Beispiel des internationalen Terrorismus den Zusammenhang von medialer Krisenberichterstattung, kollektiver Angst und politischer Interessendurchsetzung. 96 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639191929

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 53.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 31.35
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Meinen, Sara
Published by VDM Verlag (2009)
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag, 2009. Paperback. Book Condition: New. This item is printed on demand. Bookseller Inventory # INGM9783639191929

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 82.28
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Meinen, Sara
Published by VDM Verlag (2009)
ISBN 10: 3639191927 ISBN 13: 9783639191929
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
PBShop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag, 2009. PAP. Book Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IQ-9783639191929

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 85.60
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

There are more copies of this book

View all search results for this book