Die korporative Religionsfreiheit in der Rechtsprechung des EGMR: Konventionsgarantie und Gestaltungsspielraum der Mitgliedsstaaten (German Edition)

 
9783639202083: Die korporative Religionsfreiheit in der Rechtsprechung des EGMR: Konventionsgarantie und Gestaltungsspielraum der Mitgliedsstaaten (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Das Thema der korporativen Religionsfreiheit ist von hoher politischer und gesellschaftlicher Aktualität: In welchem Rahmen steht dem Staat das Recht zu, religiösen Gruppen eine Zulassung zu verweigern? Inwieweit dürfen alteingesessene Kirchen gegenüber kleineren Religionsgemeinschaften privilegiert werden? Die Vorgaben der Europäischen Menschenrechtskonvention stellen einen zentralen Faktor zur Beantwortung dieser Fragen dar. Das vorliegende Buch bietet eine Darstellung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte zur kollektiven bzw. korporativen Religionsfreiheit. Dabei wird insbesondere das Spannungsfeld zwischen der Garantie der Religionsfreiheit und dem Gestaltungsspielraum der Mitgliedsstaaten im Hinblick auf staatskirchenrechtliche Regelungen beleuchtet. Das Buch richtet sich in erster Linie an Juristen, Theologen und Religionssoziologen, ist aber auch für den an politischen Fragen interessierten Leser empfehlenswert, der Einblick in die Hintergründe aktueller Diskussionen gewinnen möchte.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

MMag. Dr. Patrick Warto ist Assistent am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Salzburg. Neben Jura studierte er Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Psychologie. Abseits unternehmensrechtlicher Themen stellen Rechtsfragen um religiöse Minderheiten den Schwerpunkt seiner bisherigen Publikationstätigkeit dar.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

Stock Image

1.

Patrick Warto
Published by VDM Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3639202082 ISBN 13: 9783639202083
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description VDM Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Das Thema der korporativen Religionsfreiheit ist von hoher politischer und gesellschaftlicher Aktualität: In welchem Rahmen steht dem Staat das Recht zu, religiösen Gruppen eine Zulassung zu verweigern Inwieweit dürfen alteingesessene Kirchen gegenüber kleineren Religionsgemeinschaften privilegiert werden Die Vorgaben der Europäischen Menschenrechtskonvention stellen einen zentralen Faktor zur Beantwortung dieser Fragen dar. Das vorliegende Buch bietet eine Darstellung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte zur kollektiven bzw. korporativen Religionsfreiheit. Dabei wird insbesondere das Spannungsfeld zwischen der Garantie der Religionsfreiheit und dem Gestaltungsspielraum der Mitgliedsstaaten im Hinblick auf staatskirchenrechtliche Regelungen beleuchtet. Das Buch richtet sich in erster Linie an Juristen, Theologen und Religionssoziologen, ist aber auch für den an politischen Fragen interessierten Leser empfehlenswert, der Einblick in die Hintergründe aktueller Diskussionen gewinnen möchte. 156 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639202083

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 67.42
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.01
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

2.

Patrick Warto
Published by VDM Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3639202082 ISBN 13: 9783639202083
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description VDM Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Das Thema der korporativen Religionsfreiheit ist von hoher politischer und gesellschaftlicher Aktualität: In welchem Rahmen steht dem Staat das Recht zu, religiösen Gruppen eine Zulassung zu verweigern Inwieweit dürfen alteingesessene Kirchen gegenüber kleineren Religionsgemeinschaften privilegiert werden Die Vorgaben der Europäischen Menschenrechtskonvention stellen einen zentralen Faktor zur Beantwortung dieser Fragen dar. Das vorliegende Buch bietet eine Darstellung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte zur kollektiven bzw. korporativen Religionsfreiheit. Dabei wird insbesondere das Spannungsfeld zwischen der Garantie der Religionsfreiheit und dem Gestaltungsspielraum der Mitgliedsstaaten im Hinblick auf staatskirchenrechtliche Regelungen beleuchtet. Das Buch richtet sich in erster Linie an Juristen, Theologen und Religionssoziologen, ist aber auch für den an politischen Fragen interessierten Leser empfehlenswert, der Einblick in die Hintergründe aktueller Diskussionen gewinnen möchte. 156 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639202083

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 67.42
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.01
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Seller Image

3.

Patrick Warto
Published by VDM Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3639202082 ISBN 13: 9783639202083
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description VDM Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Das Thema der korporativen Religionsfreiheit ist von hoher politischer und gesellschaftlicher Aktualität: In welchem Rahmen steht dem Staat das Recht zu, religiösen Gruppen eine Zulassung zu verweigern Inwieweit dürfen alteingesessene Kirchen gegenüber kleineren Religionsgemeinschaften privilegiert werden Die Vorgaben der Europäischen Menschenrechtskonvention stellen einen zentralen Faktor zur Beantwortung dieser Fragen dar. Das vorliegende Buch bietet eine Darstellung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte zur kollektiven bzw. korporativen Religionsfreiheit. Dabei wird insbesondere das Spannungsfeld zwischen der Garantie der Religionsfreiheit und dem Gestaltungsspielraum der Mitgliedsstaaten im Hinblick auf staatskirchenrechtliche Regelungen beleuchtet. Das Buch richtet sich in erster Linie an Juristen, Theologen und Religionssoziologen, ist aber auch für den an politischen Fragen interessierten Leser empfehlenswert, der Einblick in die Hintergründe aktueller Diskussionen gewinnen möchte. 156 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639202083

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 67.42
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.28
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds