Körperlichkeit und Identität: Von der Bedeutung der Medien auf die Identitätsfindung in der weiblichen Sozialisation (German Edition)

 
9783639331271: Körperlichkeit und Identität: Von der Bedeutung der Medien auf die Identitätsfindung in der weiblichen Sozialisation (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Körperlichkeit und Identät sind längst keine statischen Begriffe mehr. Im Gegenteil sie unterliegen dem Wandel der Zeit und verändern sich mit den wechselnden Gesellschaftsstrukturen. Wurde der Körper vor Beginn der Industrialisierung noch als eine arbeitsverrichtende Maschine ohne Gefühlswelt angesehen, wird er heute als ein Statussymbol betrachtet. Die Ästhetisierung des Körpers wird dazu genutzt die eigene Persönlichkeit sowie Identität wider zu spiegeln. Der schöne Körper ist zu einer Visitenkarte und Zugangsvorrausetzung für Glück, Partnerschaft und Beruf geworden. Jedoch übt längst nicht nur die Gesellschaft Einfluss auf das Körperverständnis und die Identitätsentwicklung aus. Denn auch die Massenmedien und ihr Schönheitsdiktat stellen Frauen oft vor eine große Herausforderung, wenn es darum geht den geforderten Schönheitsidealen gerecht zu werden. Es stellt sich die Frage auf welche Art und Weise Körperlichkeit und Identität sich gegenseitig beeinflussen,welchen Stellenwert sie in der weiblichen Sozialisation einnehmen und was für eine Rolle die Medien bei der weiblichen Identitätsfindung spielen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Dipl.Päd. Studium der Erziehungswissenschaften, Psychologie und psychosozialen Medizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Brinster, Olesja
ISBN 10: 3639331273 ISBN 13: 9783639331271
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Von der Bedeutung der Medien auf die Identitätsfindung in der weiblichen Sozialisation | Körperlichkeit und Identät sind längst keine statischen Begriffe mehr. Im Gegenteil sie unterliegen dem Wandel der Zeit und verändern sich mit den wechselnden Gesellschaftsstrukturen. Wurde der Körper vor Beginn der Industrialisierung noch als eine arbeitsverrichtende Maschine ohne Gefühlswelt angesehen, wird er heute als ein Statussymbol betrachtet. Die Ästhetisierung des Körpers wird dazu genutzt die eigene Persönlichkeit sowie Identität wider zu spiegeln. Der schöne Körper ist zu einer Visitenkarte und Zugangsvorrausetzung für Glück, Partnerschaft und Beruf geworden. Jedoch übt längst nicht nur die Gesellschaft Einfluss auf das Körperverständnis und die Identitätsentwicklung aus. Denn auch die Massenmedien und ihr Schönheitsdiktat stellen Frauen oft vor eine große Herausforderung, wenn es darum geht den geforderten Schönheitsidealen gerecht zu werden. Es stellt sich die Frage auf welche Art und Weise Körperlichkeit und Identität sich gegenseitig beeinflussen,welchen Stellenwert sie in der weiblichen Sozialisation einnehmen und was für eine Rolle die Medien bei der weiblichen Identitätsfindung spielen. | Format: Paperback | 180 gr | 124 pp. Seller Inventory # K9783639331271

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 74.71
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.68
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Brinster, Olesja
Published by VDM Verlag Dr. M?ller
ISBN 10: 3639331273 ISBN 13: 9783639331271
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Ohmsoft LLC
(Lake Forest, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. M?ller. Condition: New. Paperback. Worldwide shipping. FREE fast shipping inside USA (express 2-3 day delivery also available). Tracking service included. Ships from United States of America. Seller Inventory # 3639331273

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 91.17
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Olesja Brinster
Published by VDM Verlag Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3639331273 ISBN 13: 9783639331271
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Feb 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Körperlichkeit und Identät sind längst keine statischen Begriffe mehr. Im Gegenteil sie unterliegen dem Wandel der Zeit und verändern sich mit den wechselnden Gesellschaftsstrukturen. Wurde der Körper vor Beginn der Industrialisierung noch als eine arbeitsverrichtende Maschine ohne Gefühlswelt angesehen, wird er heute als ein Statussymbol betrachtet. Die Ästhetisierung des Körpers wird dazu genutzt die eigene Persönlichkeit sowie Identität wider zu spiegeln. Der schöne Körper ist zu einer Visitenkarte und Zugangsvorrausetzung für Glück, Partnerschaft und Beruf geworden. Jedoch übt längst nicht nur die Gesellschaft Einfluss auf das Körperverständnis und die Identitätsentwicklung aus. Denn auch die Massenmedien und ihr Schönheitsdiktat stellen Frauen oft vor eine große Herausforderung, wenn es darum geht den geforderten Schönheitsidealen gerecht zu werden. Es stellt sich die Frage auf welche Art und Weise Körperlichkeit und Identität sich gegenseitig beeinflussen,welchen Stellenwert sie in der weiblichen Sozialisation einnehmen und was für eine Rolle die Medien bei der weiblichen Identitätsfindung spielen. 124 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639331271

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 74.71
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 21.06
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Olesja Brinster
Published by VDM Verlag Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3639331273 ISBN 13: 9783639331271
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Feb 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Körperlichkeit und Identät sind längst keine statischen Begriffe mehr. Im Gegenteil sie unterliegen dem Wandel der Zeit und verändern sich mit den wechselnden Gesellschaftsstrukturen. Wurde der Körper vor Beginn der Industrialisierung noch als eine arbeitsverrichtende Maschine ohne Gefühlswelt angesehen, wird er heute als ein Statussymbol betrachtet. Die Ästhetisierung des Körpers wird dazu genutzt die eigene Persönlichkeit sowie Identität wider zu spiegeln. Der schöne Körper ist zu einer Visitenkarte und Zugangsvorrausetzung für Glück, Partnerschaft und Beruf geworden. Jedoch übt längst nicht nur die Gesellschaft Einfluss auf das Körperverständnis und die Identitätsentwicklung aus. Denn auch die Massenmedien und ihr Schönheitsdiktat stellen Frauen oft vor eine große Herausforderung, wenn es darum geht den geforderten Schönheitsidealen gerecht zu werden. Es stellt sich die Frage auf welche Art und Weise Körperlichkeit und Identität sich gegenseitig beeinflussen,welchen Stellenwert sie in der weiblichen Sozialisation einnehmen und was für eine Rolle die Medien bei der weiblichen Identitätsfindung spielen. 124 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639331271

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 74.71
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 21.06
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Olesja Brinster
Published by VDM Verlag Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3639331273 ISBN 13: 9783639331271
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Feb 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Körperlichkeit und Identät sind längst keine statischen Begriffe mehr. Im Gegenteil sie unterliegen dem Wandel der Zeit und verändern sich mit den wechselnden Gesellschaftsstrukturen. Wurde der Körper vor Beginn der Industrialisierung noch als eine arbeitsverrichtende Maschine ohne Gefühlswelt angesehen, wird er heute als ein Statussymbol betrachtet. Die Ästhetisierung des Körpers wird dazu genutzt die eigene Persönlichkeit sowie Identität wider zu spiegeln. Der schöne Körper ist zu einer Visitenkarte und Zugangsvorrausetzung für Glück, Partnerschaft und Beruf geworden. Jedoch übt längst nicht nur die Gesellschaft Einfluss auf das Körperverständnis und die Identitätsentwicklung aus. Denn auch die Massenmedien und ihr Schönheitsdiktat stellen Frauen oft vor eine große Herausforderung, wenn es darum geht den geforderten Schönheitsidealen gerecht zu werden. Es stellt sich die Frage auf welche Art und Weise Körperlichkeit und Identität sich gegenseitig beeinflussen,welchen Stellenwert sie in der weiblichen Sozialisation einnehmen und was für eine Rolle die Medien bei der weiblichen Identitätsfindung spielen. 124 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639331271

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 74.71
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 36.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Olesja Brinster
Published by VDM Verlag (2011)
ISBN 10: 3639331273 ISBN 13: 9783639331271
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag, 2011. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Körperlichkeit und Identät sind längst keine statischen Begriffe mehr. Im Gegenteil sie unterliegen dem Wandel der Zeit und verändern sich mit den wechselnden Gesellschaftsstrukturen. Wurde der Körper vor Beginn der Industrialisierung noch als eine arbeitsverrichtende Maschine ohne Gefühlswelt angesehen, wird er heute als ein Statussymbol betrachtet. Die Ästhetisierung des Körpers wird dazu genutzt die eigene Persönlichkeit sowie Identität wider zu spiegeln. Der schöne Körper ist zu einer Visitenkarte und Zugangsvorrausetzung für Glück, Partnerschaft und Beruf geworden. Jedoch übt längst nicht nur die Gesellschaft Einfluss auf das Körperverständnis und die Identitätsentwicklung aus. Denn auch die Massenmedien und ihr Schönheitsdiktat stellen Frauen oft vor eine große Herausforderung, wenn es darum geht den geforderten Schönheitsidealen gerecht zu werden. Es stellt sich die Frage auf welche Art und Weise Körperlichkeit und Identität sich gegenseitig beeinflussen,welchen Stellenwert sie in der weiblichen Sozialisation einnehmen und was für eine Rolle die Medien bei der weiblichen Identitätsfindung spielen. Seller Inventory # KNV9783639331271

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 112.07
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.18
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds