Der Einfluss des Kameramanns auf den deutschen Kinofilm: Eine Fallstudie zum Film „Das Wunder von Bern“ und seinem Kameramann Tom Fährmann (German Edition)

 
9783639352733: Der Einfluss des Kameramanns auf den deutschen Kinofilm: Eine Fallstudie zum Film „Das Wunder von Bern“ und seinem Kameramann Tom Fährmann (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Der Kinofilm ist ein komplexes Massenmedium und ein ästhetisches Kulturprodukt, das durch ein Zusammenspiel von unterschiedlichsten kreativen und handwerklichen Berufsgruppen entsteht. Die Arbeit aller am Film Beteiligten muss einmal durch die Linse der Filmkamera, wodurch zu erkennen ist, dass dem Kameramann ein gewisser Einfluss bei der Gestaltung des Mediums zukommt. Dieses Buch beschreibt anhand eines Fallbeispiels, welches Mitspracherecht dem Kameramann bei der Herstellung eines Kinofilms von der Planung bis zur Veröffentlichung in Deutschland zugesprochen werden kann und wo die Grenzen seines Handlungsspielraums zu finden sind. Als Datenerhebungsmethode wurde ein leitfadengestütztes Experteninterview samt qualitativer Inhaltsanalyse eingesetzt. Der Kameramann Tom Fährmann und sein 2003 erschienener Film „Das Wunder von Bern“ unter der Regie von Sönke Wortmann stehen im Zentrum der Studie. Das Buch richtet sich dabei gleichermaßen an Medien- und Kommunikationswissenschaftler wie Interessenten für den Bereich der Filmproduktion. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Paul Klimsa.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Bachelor of Arts, Studium der „Angewandten Medienwissenschaft“ an der TU Ilmenau mit den Schwerpunkten Journalismus und Medienproduktion (2006 - 2010). Masterstudium der „Mediengestaltung“ an der Hochschule der Medien, Stuttgart. Praktische Erfahrungen als Produktions-/Kameraassistent sowie in der Fotografie. Kontakt: wieczorek.maik@googlemail.com

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 101.00
US$ 61.50

Convert currency

Shipping: US$ 11.35
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Maik Wieczorek (author)
Published by VDM Verlag 2011-05-04 (2011)
ISBN 10: 3639352734 ISBN 13: 9783639352733
New paperback Quantity Available: > 20
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag 2011-05-04, 2011. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783639352733

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 61.50
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.35
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Wieczorek, Maik
ISBN 10: 3639352734 ISBN 13: 9783639352733
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Eine Fallstudie zum Film Das Wunder von Bern und seinem Kameramann Tom Fährmann | Der Kinofilm ist ein komplexes Massenmedium und ein ästhetisches Kulturprodukt, das durch ein Zusammenspiel von unterschiedlichsten kreativen und handwerklichen Berufsgruppen entsteht. Die Arbeit aller am Film Beteiligten muss einmal durch die Linse der Filmkamera, wodurch zu erkennen ist, dass dem Kameramann ein gewisser Einfluss bei der Gestaltung des Mediums zukommt. Dieses Buch beschreibt anhand eines Fallbeispiels, welches Mitspracherecht dem Kameramann bei der Herstellung eines Kinofilms von der Planung bis zur Veröffentlichung in Deutschland zugesprochen werden kann und wo die Grenzen seines Handlungsspielraums zu finden sind. Als Datenerhebungsmethode wurde ein leitfadengestütztes Experteninterview samt qualitativer Inhaltsanalyse eingesetzt. Der Kameramann Tom Fährmann und sein 2003 erschienener Film Das Wunder von Bern unter der Regie von Sönke Wortmann stehen im Zentrum der Studie. Das Buch richtet sich dabei gleichermaßen an Medien- und Kommunikationswissenschaftler wie Interessenten für den Bereich der Filmproduktion. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Paul Klimsa. | Format: Paperback | 184 pp. Seller Inventory # K9783639352733

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 79.66
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Maik Wieczorek
Published by VDM Verlag (2011)
ISBN 10: 3639352734 ISBN 13: 9783639352733
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783639352733

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 77.87
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.37
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Maik Wieczorek
Published by VDM Verlag Mai 2011 (2011)
ISBN 10: 3639352734 ISBN 13: 9783639352733
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Mai 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Der Kinofilm ist ein komplexes Massenmedium und ein ästhetisches Kulturprodukt, das durch ein Zusammenspiel von unterschiedlichsten kreativen und handwerklichen Berufsgruppen entsteht. Die Arbeit aller am Film Beteiligten muss einmal durch die Linse der Filmkamera, wodurch zu erkennen ist, dass dem Kameramann ein gewisser Einfluss bei der Gestaltung des Mediums zukommt. Dieses Buch beschreibt anhand eines Fallbeispiels, welches Mitspracherecht dem Kameramann bei der Herstellung eines Kinofilms von der Planung bis zur Veröffentlichung in Deutschland zugesprochen werden kann und wo die Grenzen seines Handlungsspielraums zu finden sind. Als Datenerhebungsmethode wurde ein leitfadengestütztes Experteninterview samt qualitativer Inhaltsanalyse eingesetzt. Der Kameramann Tom Fährmann und sein 2003 erschienener Film Das Wunder von Bern unter der Regie von Sönke Wortmann stehen im Zentrum der Studie. Das Buch richtet sich dabei gleichermaßen an Medien- und Kommunikationswissenschaftler wie Interessenten für den Bereich der Filmproduktion. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Paul Klimsa. 184 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639352733

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 79.66
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.48
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Maik Wieczorek
Published by VDM Verlag Mai 2011 (2011)
ISBN 10: 3639352734 ISBN 13: 9783639352733
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Mai 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Der Kinofilm ist ein komplexes Massenmedium und ein ästhetisches Kulturprodukt, das durch ein Zusammenspiel von unterschiedlichsten kreativen und handwerklichen Berufsgruppen entsteht. Die Arbeit aller am Film Beteiligten muss einmal durch die Linse der Filmkamera, wodurch zu erkennen ist, dass dem Kameramann ein gewisser Einfluss bei der Gestaltung des Mediums zukommt. Dieses Buch beschreibt anhand eines Fallbeispiels, welches Mitspracherecht dem Kameramann bei der Herstellung eines Kinofilms von der Planung bis zur Veröffentlichung in Deutschland zugesprochen werden kann und wo die Grenzen seines Handlungsspielraums zu finden sind. Als Datenerhebungsmethode wurde ein leitfadengestütztes Experteninterview samt qualitativer Inhaltsanalyse eingesetzt. Der Kameramann Tom Fährmann und sein 2003 erschienener Film Das Wunder von Bern unter der Regie von Sönke Wortmann stehen im Zentrum der Studie. Das Buch richtet sich dabei gleichermaßen an Medien- und Kommunikationswissenschaftler wie Interessenten für den Bereich der Filmproduktion. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Paul Klimsa. 184 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639352733

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 79.66
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.48
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Maik Wieczorek
Published by VDM Verlag (2011)
ISBN 10: 3639352734 ISBN 13: 9783639352733
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783639352733

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 107.52
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Maik Wieczorek
Published by VDM Verlag Mai 2011 (2011)
ISBN 10: 3639352734 ISBN 13: 9783639352733
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Mai 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Der Kinofilm ist ein komplexes Massenmedium und ein ästhetisches Kulturprodukt, das durch ein Zusammenspiel von unterschiedlichsten kreativen und handwerklichen Berufsgruppen entsteht. Die Arbeit aller am Film Beteiligten muss einmal durch die Linse der Filmkamera, wodurch zu erkennen ist, dass dem Kameramann ein gewisser Einfluss bei der Gestaltung des Mediums zukommt. Dieses Buch beschreibt anhand eines Fallbeispiels, welches Mitspracherecht dem Kameramann bei der Herstellung eines Kinofilms von der Planung bis zur Veröffentlichung in Deutschland zugesprochen werden kann und wo die Grenzen seines Handlungsspielraums zu finden sind. Als Datenerhebungsmethode wurde ein leitfadengestütztes Experteninterview samt qualitativer Inhaltsanalyse eingesetzt. Der Kameramann Tom Fährmann und sein 2003 erschienener Film Das Wunder von Bern unter der Regie von Sönke Wortmann stehen im Zentrum der Studie. Das Buch richtet sich dabei gleichermaßen an Medien- und Kommunikationswissenschaftler wie Interessenten für den Bereich der Filmproduktion. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Paul Klimsa. 184 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639352733

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 79.66
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 33.55
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Maik Wieczorek
Published by VDM Verlag, Germany (2011)
ISBN 10: 3639352734 ISBN 13: 9783639352733
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag, Germany, 2011. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Der Kinofilm ist ein komplexes Massenmedium und ein sthetisches Kulturprodukt, das durch ein Zusammenspiel von unterschiedlichsten kreativen und handwerklichen Berufsgruppen entsteht. Die Arbeit aller am Film Beteiligten muss einmal durch die Linse der Filmkamera, wodurch zu erkennen ist, dass dem Kameramann ein gewisser Einfluss bei der Gestaltung des Mediums zukommt. Dieses Buch beschreibt anhand eines Fallbeispiels, welches Mitspracherecht dem Kameramann bei der Herstellung eines Kinofilms von der Planung bis zur Ver ffentlichung in Deutschland zugesprochen werden kann und wo die Grenzen seines Handlungsspielraums zu finden sind. Als Datenerhebungsmethode wurde ein leitfadengest tztes Experteninterview samt qualitativer Inhaltsanalyse eingesetzt. Der Kameramann Tom F hrmann und sein 2003 erschienener Film Das Wunder von Bern unter der Regie von S nke Wortmann stehen im Zentrum der Studie. Das Buch richtet sich dabei gleicherma en an Medien- und Kommunikationswissenschaftler wie Interessenten f r den Bereich der Filmproduktion. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Paul Klimsa. Seller Inventory # KNV9783639352733

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 119.49
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.79
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Maik Wieczorek
Published by VDM Verlag
ISBN 10: 3639352734 ISBN 13: 9783639352733
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag. Paperback. Condition: New. 184 pages. Dimensions: 8.7in. x 5.9in. x 0.4in.Der Kinofilm ist ein komplexes Massenmedium und ein sthetisches Kulturprodukt, das durch ein Zusammenspiel von unterschiedlichsten kreativen und handwerklichen Berufsgruppen entsteht. Die Arbeit aller am Film Beteiligten muss einmal durch die Linse der Filmkamera, wodurch zu erkennen ist, dass dem Kameramann ein gewisser Einfluss bei der Gestaltung des Mediums zukommt. Dieses Buch beschreibt anhand eines Fallbeispiels, welches Mitspracherecht dem Kameramann bei der Herstellung eines Kinofilms von der Planung bis zur Verffentlichung in Deutschland zugesprochen werden kann und wo die Grenzen seines Handlungsspielraums zu finden sind. Als Datenerhebungsmethode wurde ein leitfadengesttztes Experteninterview samt qualitativer Inhaltsanalyse eingesetzt. Der Kameramann Tom Fhrmann und sein 2003 erschienener Film Das Wunder von Bern unter der Regie von Snke Wortmann stehen im Zentrum der Studie. Das Buch richtet sich dabei gleichermaen an Medien- und Kommunikationswissenschaftler wie Interessenten fr den Bereich der Filmproduktion. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Paul Klimsa. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783639352733

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 145.96
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds